Polizei Bochum Pressestelle

Beiträge zum Thema Polizei Bochum Pressestelle

Blaulicht

Polizei Bochum
POL-BO: Herne Grabschänder suchen Südfriedhof auf - Diverse Kupferteile entwendet

In der Nacht vom 14. auf den 15. April (Mittwoch/Donnerstag) kam es auf dem an der Wiescherstraße in Herne gelegenen Südfriedhof zu umfangreichen Kupferdiebstählen. Nach bisherigem Ermittlungsstand machten sich noch unbekannte Kriminelle an circa 30 Grabstätten zu schaffen. In den Bereichen 17 und 28 entwendeten sie Grablichter sowie Buchstaben, die an den Grabsteinen befestigt waren. Auch in der folgenden Nacht von Donnerstag auf Freitag lebten die Grabschänder ihre kriminelle Energie auf dem...

  • Herne
  • 19.04.21
Blaulicht

Unfall in Bochum-Linden: Auto kollidiert mit Straßenbahn
POL-BO: Bochum Autofahrer wendet auf der "Hattinger" und übersieht die Straßenbahn - Krankenhaus!

Bochum (ots) Am heutigen 19. April kam es auf der Hattinger Straße in Bochum zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und der Straßenbahn. Dabei wurde der Autofahrer (82) verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der 82-Jährige gegen 12.30 Uhr in Richtung Linden unterwegs. In Höhe der Einmündung "Am Feldbrand" versuchte der Bochumer zu wenden. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit der Straßenbahn, die ebenfalls in Richtung Linden fuhr. Das Auto wurde mittig der Fahrerseite erfasst und durch...

  • Bochum
  • 19.04.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Autofahrer (82) wendet auf der "Hattinger" und übersieht die Straßenbahn - Krankenhaus!

Am heutigen 19. April kam es auf der Hattinger Straße in Bochum zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und der Straßenbahn. Dabei wurde der Autofahrer (82) verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der 82-Jährige gegen 12.30 Uhr in Richtung Linden unterwegs. In Höhe der Einmündung "Am Feldbrand" versuchte der Bochumer zu wenden. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit der Straßenbahn, die ebenfalls in Richtung Linden fuhr. Das Auto wurde mittig der Fahrerseite erfasst und durch die Kollision...

  • Bochum
  • 19.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
POL-BO: Zwei Abfallbehälter in Brand gesetzt - Zeugenhinweis auf zündelnde Kinder

Wattenscheid (ots) Am gestrigen 18. April (Sonntag), gegen 15 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei zum Frankenweg 17 in Wattenscheid gerufen. Im Innenhof eines Wohnblocks hatten noch unbekannte Personen einen Papiercontainer in Brand gesetzt. Eine Zeugin hatte dort zuvor drei Mädchen und einen Jungen beobachtet, die sich an dem Container zu schaffen gemacht haben. Dabei soll ein Mädchen, das blonde Haare hat, deutlich jünger als die anderen Kids gewesen sein. Fast zeitgleich wurde auch am...

  • Wattenscheid
  • 19.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Radfahrer (51) stürzt im Grünbereich des Tippelsberg - Wer hat den Unfall beobachtet?

Am Freitagabend, 16. April, ereignete sich in Bochum-Riemke ein Unfall, bei dem ein 51-jähriger Radfahrer verletzt worden ist. Der Unfallhergang sowie die genaue Unfallörtlichkeit sind noch unklar, daher sucht die Polizei Zeugen. Nach bisherigem Ermittlungsstand stürzte der Bochumer, gegen 18.50 Uhr, aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem E-Bike im Bereich der Grünanlage am Tippelsberg (Hiltroper Straße 131). Dabei verletzte er sich am Kopf und war auch kurzfristig nicht ansprechbar. Ein...

  • Bochum
  • 18.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Einfach mies und skrupellos! - Betrüger bauen sogar "Corona" in ihr kriminelles Drehbuch ein

"Mama, ich liege im Krankenhaus und habe Corona. Mir geht es so richtig schlecht, die Ärzte sehen kaum eine Chance, dass ich das hier überlebe!" Diesen besorgniserregenden Anruf erhält eine in Bochum-Stiepel wohnende Seniorin am gestrigen 15. April, gegen 18.15 Uhr. Die über 80 Jahre alte Frau erkennt nicht, dass sie nicht mit ihrem richtigen Sohn spricht, sondern mit einem Betrüger, der vermutlich irgendwo in einem Call-Center sitzt. Mit großer krimineller Energie, schauspielerischem Talent...

  • Wattenscheid
  • 16.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Einfach mies und skrupellos! - Betrüger bauen sogar "Corona" in ihr kriminelles Drehbuch ein

"Mama, ich liege im Krankenhaus und habe Corona. Mir geht es so richtig schlecht, die Ärzte sehen kaum eine Chance, dass ich das hier überlebe!" Diesen besorgniserregenden Anruf erhält eine in Bochum-Stiepel wohnende Seniorin am gestrigen 15. April, gegen 18.15 Uhr. Die über 80 Jahre alte Frau erkennt nicht, dass sie nicht mit ihrem richtigen Sohn spricht, sondern mit einem Betrüger, der vermutlich irgendwo in einem Call-Center sitzt. Mit großer krimineller Energie, schauspielerischem Talent...

  • Bochum
  • 16.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Ein Schwerverletzter (78) und 16.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall in Bochum

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen 14. April in Bochum kam es zu einer gefährlichen Kettenreaktion mit mehreren Fahrzeugen. Ein Mann (78) wurde schwer verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 78-jähriger Autofahrer gegen 17.05 Uhr die Castroper Straße in Richtung Kornharpen. In Höhe der Hausnummer 270 kollidierte er aus bisher ungeklärter Ursache mit einem am Fahrbahnrand stehenden Auto - dieses schob sich wiederum mit der Front in einen weiteren vor ihm geparkten Wagen. Durch...

  • Bochum
  • 15.04.21
Blaulicht

Poizei Bochum : Raubdelikt auf dem "Tippelsberg"
POL-BO: Raubdelikt auf dem "Tippelsberg" - Jogger hat nach Überfall große Erinnerungslücken

Wie kam es im Bochumer Naherholungsgebiet "Tippelsberg" zu diesem Raubüberfall auf einen Jogger (48)? Um die Frage zu klären, setzen die Ermittler aus dem Kriminalkommissariat 31 auch auf Zeugenhinweise. Was ist passiert? Am heutigen 15. April, gegen 00.10 Uhr, wurden Polizeibeamte der Wache Mitte zur Einmündung Hiltroper Straße/Tenthoffstraße in Riemke gerufen. Kurz zuvor hatte ein Fußgänger bemerkt, dass eine männliche Person, die Sportbekleidung und eine Bauchtasche trug, zusammengekauert...

  • Bochum
  • 15.04.21
Blaulicht

POL-BO: Sicherheitsmitarbeiter des Bochumer Impfzentrums angefahren und weitere Personen gefährdet - Autofahrer auf der A40 gestoppt!

Bochum (ots) "Security-Mitarbeiter des Bochumer Impfzentrums angefahren, Pkw flüchtet über die A40!" Mit diesem Funkspruch wurden mehrere Streifenwagen der Polizei zum Stadionring gerufen. Was war dort am gestrigen 13. April, gegen 13.30 Uhr, passiert? Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein Autofahrer (58) die Zufahrt zum Impfzentrum, um dort eine Person abzusetzen. Dabei entwickelte sich ein heftiges Streitgespräch mit einem Sicherheitsdienstmitarbeiter (44). Der aggressive Bochumer...

  • Bochum
  • 14.04.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Sicherheitsmitarbeiter des Bochumer Impfzentrums angefahren und weitere Personen gefährdet - Autofahrer auf der A40 gestoppt!

"Security-Mitarbeiter des Bochumer Impfzentrums angefahren, Pkw flüchtet über die A40!" Mit diesem Funkspruch wurden mehrere Streifenwagen der Polizei zum Stadionring gerufen. Was war dort am gestrigen 13. April, gegen 13.30 Uhr, passiert? Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein Autofahrer (58) die Zufahrt zum Impfzentrum, um dort eine Person abzusetzen. Dabei entwickelte sich ein heftiges Streitgespräch mit einem Sicherheitsdienstmitarbeiter (44). Der aggressive Bochumer beleidigte den...

  • Bochum
  • 14.04.21
Ratgeber

Polizei Bochum
POL-BO: Bochum/Herne/Witten Fahndungs- und Kontrolltag beendet! - Unsere Bilanz

Bochum (ots) Im Rahmen eines grenzüberschreitenden Fahndungs- und Kontrolltages erhöhte das Polizeipräsidium Bochum am heutigen 13. April 2021 erneut den Druck gegen Personen, die im Bereich der Eigentums- sowie Straßenkriminalität unterwegs sind, wie z.B. auch bandenmäßig organisierte, mobile Wohnungseinbrecher. Erkenntnisse zu Straftaten gewinnen, den Fahndungs- und Kontrolldruck erhöhen und damit potenzielle Täter verunsichern - dies war am heutigen Dienstag ebenso das Ziel, wie das...

  • Bochum
  • 13.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Rauschgift und Waffen sichergestellt.
Erfolg für Bochumer Polizei: Rauschgift und Waffen sichergestellt. Zwei Festnahmen!

Herne (ots) Unverhoffter Erfolg für die Polizei: Bei einer Wohnungsdurchsuchung haben Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Herne Drogen und Waffen sichergestellt. Ein 39-jähriger Mann aus Herne und eine 32-jährige Frau aus Bochum wurden festgenommen. Am vergangenen Donnerstagnachmittag, 8. April, wurden die Polizeibeamten gegen 16.05 Uhr wegen Streitigkeiten zu einer Wohnung in Herne-Süd gerufen. Im Rahmen des Einsatzes nahmen die Beamten einen deutlichen Marihuana-Geruch wahr, der aus der...

  • Herne
  • 13.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
POL-BO: Gezündelt und 15 Autos beschädigt

Bochum (ots) Am 12. April, gegen 6.30 Uhr, kam in einem Obdachlosenwohnheim in Bochum zu einer Rauchentwicklung. Ein 34-jähriger Bochumer hatte dort in der Nähe des Stadions an einer Matratze gezündelt und dadurch einen Feuerwehreinsatz provoziert. Ein größerer Sachschaden entstand nicht. Der Tatverdächtige hatte sich zwischenzeitlich über die Castroper Straße in Richtung Innenstadt entfernt. Nach bisherigem Stand beschädigte der polizeibekannte 34-Jährige dabei insgesamt 15 Fahrzeuge durch...

  • Bochum
  • 13.04.21
Blaulicht

POL-BO: Autofahrer kommt von Straße ab und beschädigt mehrere Fahrzeuge

Bochum, Wattenscheid (ots) Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, 11. April, in Bochum-Wattenscheid sind ein Autofahrer sowie dessen Beifahrer leicht verletzt worden. Der Wagen kam von der Straße ab und touchierte mehrere geparkte Autos am Straßenrand. Nach bisherigem Kenntnisstand war ein 37-jähriger Hertener gegen 20.35 Uhr mit seinem Auto auf der Graf-Adolf-Straße in Richtung Westenfelder Straße unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und...

  • Wattenscheid
  • 12.04.21
Blaulicht

POL-BO: Wattenscheid
Trio schlägt Radfahrer (17) nieder - Augenzeugen und Helfer bitte melden!

Noch haben die Kriminalbeamten aus dem Kommissariat 34 diese drei Jugendlichen nicht ermittelt, die in den frühen Abendstunden des 29. März (Montag) in Wattenscheid auf einen Radfahrer (17) eingeschlagen haben. Nach bisherigen Ermittlungsstand traf der junge Wattenscheider in der schmalen Gasse zwischen der Oststraße und der Straße "Am Wall" auf das Trio. Gegen 18.20 Uhr kam es zunächst zu einer verbalen Konfrontation. Anschließend stießen die Tatverdächtigen den 17-Jährigem vom Rad und...

  • Wattenscheid
  • 11.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Aktuelle Pressemeldungen der Polizei Bochum

POL-BO: Bochum 52-Jahrige nach Raubdelikt in Parkhaus verletzt - Passant (58) verhindert Schlimmeres - Täter (26) festgenommen! Bochum (ots) Am 9. April ( Freitag ) kam es in dem Parkhaus an der Universitätsstraße 60 in Bochum zu einem Raubdelikt, bei dem eine Frau (52) verletzt worden ist. Gegen 8.45 Uhr fuhr die Bochumerin mit ihrem Pkw in das Parkhaus. Beim Aussteigen wurde sie von einem Mann (26), der sich dort aufhielt, zunächst beleidigt. Wenig später ergriff die aggressive Person die...

  • Wattenscheid
  • 11.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Schlosspark Weitmar: 17-Jähriger überfallen - Zeugen gesucht!

In den späten Abendstunden des 9. April (Freitag) kam es in dem an der Schloßstraße in Bochum-Weitmar gelegenen Parkgelände zu einem Raubüberfall auf einen Jugendlichen (17). Nach bisherigem Ermittlungsstand traf der junge Bochumer dort gegen 23.30 Uhr auf fünf männliche Personen. Das aggressive Quintett suchte die Konfrontation mit dem 17-jährigen, bei der es zu einer Rangelei kam. Dabei entwendete die kriminelle Gruppe die Jacke des Schülers und rannte damit davon. Wenig später entdeckte der...

  • Bochum
  • 11.04.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
52-Jahrige nach Raubdelikt in Parkhaus verletzt - Passant (58) verhindert Schlimmeres - Täter (26) festgenommen!

Am 9. April (Freitag) kam es in dem Parkhaus an der Universitätsstraße 60 in Bochum zu einem Raubdelikt, bei dem eine Frau (52) verletzt worden ist. Gegen 8.45 Uhr fuhr die Bochumerin mit ihrem Pkw in das Parkhaus. Beim Aussteigen wurde sie von einem Mann (26), der sich dort aufhielt, zunächst beleidigt. Wenig später ergriff die aggressive Person die Handtasche der 52-Jährigen und wollte wegrennen. Während der Rangelei schlug der Tatverdächtige der Frau ins Gesicht. Zum Glück bemerkte ein...

  • Bochum
  • 11.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
"Sie sind ein Vorbild für uns alle" Polizeipräsident Jörg Lukat ehrt einen Zeugen für Zivilcourage bei einem Hausbrand in Bo-Wattenscheid

"Mutig und selbstlos" - so bezeichnet Polizeipräsident Jörg Lukat das Verhalten von Markus Holzknecht. Der 52-Jährige wurde am vergangenen Donnerstag (8. April) coronakonform im Präsidium an der Uhlandstraße für sein vorbildliches Verhalten als Zeuge eines Brandes Anfang des Jahres geehrt. Rückblick: Markus Holzknecht ist an einem Dienstagvormittag Mitte Februar auf dem Rückweg von einem Kundentermin. Die Ampel an der Bochumer Straße/Ecke Vietingstraße springt um auf Rot und der Bochumer stoppt...

  • Wattenscheid
  • 11.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
"Sie sind ein Vorbild für uns alle" Polizeipräsident Jörg Lukat ehrt einen Zeugen für Zivilcourage bei einem Hausbrand in Bochum

"Mutig und selbstlos" - so bezeichnet Polizeipräsident Jörg Lukat das Verhalten von Markus Holzknecht. Der 52-Jährige wurde am vergangenen Donnerstag (8. April) coronakonform im Präsidium an der Uhlandstraße für sein vorbildliches Verhalten als Zeuge eines Brandes Anfang des Jahres geehrt. Rückblick: Markus Holzknecht ist an einem Dienstagvormittag Mitte Februar auf dem Rückweg von einem Kundentermin. Die Ampel an der Bochumer Straße/Ecke Vietingstraße springt um auf Rot und der Bochumer stoppt...

  • Bochum
  • 11.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Zahlungsschwierigkeiten wegen eines Briefumschlags
POL-BO: Zahlungsschwierigkeiten wegen eines Briefumschlags - Aggressive Frau schlägt, tritt und beißt Polizisten

Bochum (ots) Mit dem Funkspruch "Zahlungsschwierigkeiten" wurden Polizeibeamte von einem Security-Mitarbeiter am gestrigen 8. April, gegen 12.20 Uhr, zur Post-Filiale an der Kortumstraße in Bochum gerufen. Was war passiert? Eine Frau (27) hatte dort zunächst mehrere Päckchen mit Briefumschlägen aufgerissen, aber nur ein Kuvert entnommen. Anschließend legte sie die erheblich beschädigte Ware in das Regal zurück, tütete ihren Brief in einen der noch unbezahlten Umschläge ein und wollte diesen am...

  • Wattenscheid
  • 09.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Zahlungsschwierigkeiten wegen eines Briefumschlags - Aggressive Frau schlägt, tritt und beißt Polizisten

Mit dem Funkspruch "Zahlungsschwierigkeiten" wurden Polizeibeamte von einem Security-Mitarbeiter am gestrigen 8. April, gegen 12.20 Uhr, zur Post-Filiale an der Kortumstraße in Bochum gerufen. Was war passiert? Eine Frau (27) hatte dort zunächst mehrere Päckchen mit Briefumschlägen aufgerissen, aber nur ein Kuvert entnommen. Anschließend legte sie die erheblich beschädigte Ware in das Regal zurück, tütete ihren Brief in einen der noch unbezahlten Umschläge ein und wollte diesen am Schalter...

  • Bochum
  • 09.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Raub auf Optiker
POL-BO: Raub auf Optiker

Bochum (ots) Bargeld aus einem Optikergeschäft in Bochum erbeuteten noch unbekannte Kriminelle am gestrigen 8. April. Gegen 18.40 Uhr betraten zwei Männer das Geschäft an der Kortumstraße 54. Hier gaben sie vor, sich für Brillen zu interessieren. Einer der Täter zog jedoch ein Taschenmesser und bedrohte damit eine 44-jährige Angestellte. Der andere Kriminelle entwendete zeitgleich Bargeld aus der Kasse. Mit ihrer Beute flüchteten die Räuber aus dem Geschäft in unbekannte Richtung. Nach...

  • Bochum
  • 09.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.