Premiere

Beiträge zum Thema Premiere

Sport
4 Bilder

Nicht mehr lange bis zum Hülskens-Marathon am 5. Januar rund um den Auesee
Während die Aktiven sich quälen, haben's die Zuschauer gemütlich im Zelt mit Catering und Musik

Die Kreisstadt hat ein neues Großereignis - den ersten Hülskens-Marathon Wesel. Für das kernige Event am Sonntag, 5. Januar, sind deutlich mehr als die ursprünglich erwarteten 600 bis 700 Läufer/innen gemeldet. Die gehen allerdings nicht alle auf die volle Distanz. Die 7,1-Kilometer-Strecke um den Auesee kann auch als Halbmarathon-Staffel (ab zwölf Jahren), als Halbmarathon (ab 16 Jahren), als Marathon-Staffel  und natürlich als Marathon (ab 18 Jahren) absolviert werden. Das Orga-Team um...

  • Wesel
  • 22.12.19
  • 3
Kultur
Sia Korthaus
2 Bilder

Am Mittwoch, 13. November, gastiert die Kabarettistin im Scala Kulturspielhaus
Wesel-Premiere für Sia Korthaus mit ihrem Programm „Lust auf Laster“

Jeder hat sie, die kleinen oder großen Laster. Sie haben oft den Reiz des Verbotenen und sind sexy. Es sei denn, es handelt sich um Putzwahn oder Philatelie. In ihrem neuen Programm „Lust auf Laster“ dreht sich für Sia Korthaus am Mittwoch, 13. November, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Scala Kulturspielhaus (Wilhelmstraße 8-10) alles um die Verlockungen des Lebens und dass wir ruhig zu unseren kleinen Sünden stehen sollten. Die "hemmungslose Oma" Jeder kennt es, dass die Wohnung viel sauberer ist,...

  • Wesel
  • 08.10.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
Premiere feiert das MINT-Maus-Erlebnisbuch am Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel beim ersten Grundschul-Aktionstag in diesem Jahr am Donnerstag, 10. Oktober, von 14.30 bis 16 Uhr am AVG.
Denn dann "werden wir den Grundschülern das MINT-Maus-Erlebnisbuch überreichen. Die Eltern werden wir unter anderem über dieses neue Angebot zur MINT-Interessensförderung informieren.", heißt es in der Ankündigung.
2 Bilder

1. Grundschul-Aktionstag in diesem Jahr: Donnerstag, 10. Oktober, 14.30 bis 16 Uhr im Andreas-Vesalius-Gymnasium
Premiere des MINT-Maus-Erlebnisbuch am AVG Wesel

Premiere feiert das MINT-Maus-Erlebnisbuch am Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel beim ersten Grundschul-Aktionstag in diesem Jahr am Donnerstag, 10. Oktober, von 14.30 bis 16 Uhr am AVG. Denn dann "werden wir den Grundschülern das MINT-Maus-Erlebnisbuch überreichen. Die Eltern werden wir unter anderem über dieses neue Angebot zur MINT-Interessensförderung informieren.", heißt es in der Ankündigung. Experimentier-Nachmittage Am Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel, MINT-Excellence-Schule, werden...

  • Wesel
  • 07.10.19
Sport
Der Künstler Ron Franke (l.) und die Wesel wiegt weniger-Teilnehmer Christian, Monika und Timo (v.l.), zusammen mit dem neuen Vereinsesel der HADIs.

Für alle Walker und Nordic Walker
Lauffreunde HADI tragen erstmals den Weseler Esel-Walk aus

Am Samstag, 18. Mai ab 10 Uhr ist es so weit: Zum ersten Mal veranstalten die Lauffreunde HADI den Esel-Walk Wesel. Dieser findet im Rahmen des Moonlight-Laufs statt, welcher sich am Vorabend abspielt. Auf einer Strecke von insgesamt sieben Kilometern können sich Walkerinnen und Walker jeden Alters miteinander messen. Hierbei laufen die Akteure die selbe Strecke, die am Vorabend bereits beim Moonlight-Lauf gelaufen wird. Zwei Mal dreieinhalb Kilometer über die beleuchtete Strecke am Weseler...

  • Wesel
  • 13.05.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Wo ergraute Tanzbärchen ihren Nachholbedarfsdurst stillen
Rappelvoller "Q-Stall" beim ersten Weseler Ü50-Schwoof an der Rheinpromenade

Im deutschen Mediendschungel gibt's wohl kein Wort, das derart überstrapaziert, abgenudelt und falsch interpretiert wird, wie der Begriff "Erfolg". Allerdings gibt's in Wesel und Umgebung auch kaum ein - nennen wir's mal kulturelles - Event, das bei seiner Premiere dermaßen gut eingeschlagen ist, wie der Ü50-Schwoof. Deshalb konstatieren wir an dieser Stelle voller Inbrunst und Anerkennung: Das angekündigte "Tanzen, feiern, Leute treffen" im "Q-Stall" war ein voller Erfolg. Kein Wunder, dass...

  • Wesel
  • 17.03.19
  • 2
  • 2
Kultur
Edison Parks Leadsänger in Action
10 Bilder

Kreis Wesel hat ganz offiziell eine neue Musikband und die Stromkosten werden definitiv steigen
EP stellt EP vor

Gestern Abend war ein großer Tag. Und bevor Sie sich jetzt fragen, wie ein Abend ein Tag sein kann, antworte ich darauf: wenn eine Band zum ersten mal ihre Musik auf CD veröffentlicht, ist das zu besonders, als durch die übliche Tageszeitchronik aufgefasst zu werden. EP (Edison Park) stellte also gestern im Scala Kulturspielhaus ihre EP (Extended Play) »Elements« vor. Allem Anfang… wohnt ein Zauber inne. Manchmal aber auch ein Oszillator. Die fünfzigfingerige Formation spielt poppigen,...

  • Wesel
  • 24.11.18
  • 4
Kultur
Aykut Kayacik, Slim Weidenfeld und Dennis Wilkesmann spielen die Rettungsschwimmer in "Scharfe Brise". Foto: Komödie Düsseldorf

Gewinnspiel: 2x2 Tickets für "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf

Wenn Rettungsschwimmer zu einer "Boy"lesquen Show einladen, ist Spaß garantiert! Darum geht es in der neuen Komödie "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf an der Steinstraße. Wir verlosen für die Premiere 2 x 2 Freikarten.  Das Freibad am Titisee sitzt auf dem Trockenen: Die Besucher bleiben aus, seit im Nachbardorf ein Freizeitbad mit vielen Attraktionen eröffnet hat. Die Rettungsschwimmer Georg, Patrick und ihr Praktikant Marcus sind rat- und wohl bald auch arbeitslos. Da besucht...

  • Düsseldorf
  • 24.04.18
  • 6
  • 10
Kultur
Nora von Collande und Herbert Herrmann sind privat und auf der Bühne in "Als ob es regnen würde" ein Paar. Foto: Thomas Grünholz

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für neue Komödie "Als ob es regnen würde" in Essen

"Als ob es regnen würde" heißt die Komödie von Sébastien Thiéry, die am Donnerstag, 19. April, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Tickets.  Bei Laurence (Nora von Collande) und ihrem Mann Bruno (Herbert Herrmann) regnet es. Zu Hause, in der ganzen Wohnung. Aber keine Wassertropfen, sondern Geldscheine! Ob im Regal oder im Schrank, überall tauchen plötzlich Scheine auf.  Woher kommt all das Geld? Wo kommt das Geld her? Wem gehört das Geld? Ist dieser plötzliche...

  • Essen-Nord
  • 09.04.18
  • 7
  • 14
LK-Gemeinschaft
Am 22. Dezember verlosen wir 5x2 Karten für die Premiere von Holiday on Ice entdeckt Atlantis in Dortmund.
3 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: "Holiday on Ice entdeckt Atlantis" in Dortmund

Willkommen in dem wohl prachtvollsten, reichsten und zauberhaftesten Inselreich aller Legenden: Atlantis, das in nur einer Nacht und an einem Tag mit all seinen Bewohnern im Meer versank. Das Produktionsteam von Holiday on Ice inszeniert die Legende erstmalig als Eiskunstshow. Wir verlosen 5x2 Tickets für die Premiere am 19. Januar, 19 Uhr in der Dortmunder Westfalenhalle. Türchen Nr. 22 Ein Cast von 35 internationalen Profiläufern, ausgebildet in Eis- und Luftakrobatik, wird Momentaufnahmen...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.12.17
  • 13
  • 25
LK-Gemeinschaft
Aus "Der zerbrochne Krug" wird "Der zerdepperte Pott": Premiere feiert die neue Komödie am 19. Oktober im Mondpalast Herne.

EventReporter gesucht: Premiere der Komödie "Der zerdepperte Pott"

Mit Kleist in die Kreisliga! Klingt komisch? Wird es auch, und zwar mit der neuen Komödie "Der zerdepperte Pott" im Mondpalast von Wanne-Eickel. Zur Premiere am Donnerstag, 19. Oktober, um 20 Uhr, lädt der Lokalkompass in Kooperation mit dem Volkstheater einen EventReporter und seine Begleitung ein, über die Veranstaltung zu berichten.  Und darum geht's in dem Stück - frei nach Heinrich von Kleist: Otto Adam (Martin Zaik), Vorsitzender des 1. FC Hinter Marl, hat sich abends aufunfeine Weise an...

  • Herne
  • 12.10.17
  • 5
  • 10
Kultur
Beatrice Richter und ihre Tochter Judith sowie Claus Thull-Emden spielen die Komödie "Hundert Quadratmeter" in Essen. Foto: Achim Zeppenfeld

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter"

"Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de einem Neugierigen und seiner Begleitung zwei Premieren-Freikarten....

  • Essen-Nord
  • 09.10.17
  • 14
  • 12
Überregionales
2 Bilder

Erster Weseler Feierabendmarkt am Großen Markt: Donnerstag, 8. Juni, ab 16 Uhr

Nur noch wenige Tage bis zur Premiere des Feierabendmarktes in Wesel. Am Donnerstag, 8. Juni, findet er auf dem Großen Markt in Wesel erstmals statt. Von 16 bis 20 Uhr haben Besucher dann die Gelegenheit, sich in typischer Marktatmosphäre auf Entdeckungsreise zu begeben und dabei noch zu schlemmen und zu klönen – ganz, wie man es eben gerne nach einem intensiven Arbeitstag macht. Zum ohnehin schon vielfältigen Angebot haben sich noch weitere Stände hinzugesellt. So gibt’s bei Poffertjes...

  • Wesel
  • 06.06.17
Kultur

"Wesel singt": Das große Weihnachtssingen am 21. Dezember ab 19 Uhr auf dem Großen Markt

Der Förderverein des Scala Kulturspielhaus macht den Advent zum Event für Sangesfreudige: mit einer große Weihnachtslieder-Aktion auf dem Großen Markt‏. "Wesel singt" heißt diese besondere Veranstaltung. Der Kultur- und Förderverein Wesel e.V., das SCALA und WeselMarketing laden gemeinsam für Mittwoch, 21. Dezember, von 19 bis 20 Uhr alle Weseler Bürgerinnen und Bürger, sowie mit Kind und Kegel auf den Großen Markt ein, um dort fröhliche Weihnachtslieder zu singen. Gesungen werden bekannte...

  • Wesel
  • 12.12.16
  • 4
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Euregio-König Hans-Gerd Nakath (mit seiner Bergerfurther Königin und Ehefrau Roswitha) wird am Samstag einladen.

St. Aloysius-Bruderschaft in Bergerfurth lädt ein zum Euregio-Schützenfest am 10. September

Am Samstag, 10. September, findet erstmalig in Bergerfurth das diesjährige Euregio Schützenfest statt. Im letzten Jahr ist es dem letztjährigen König der St. Aloysius Bruderschaft Bergerfurth und amtierenden Stadtkönig der Stadt Wesel, Hans-Gerd Nakath gelungen, beim Euregio Schützenfest in Emmerich-Praest die Königswürde zu erringen. Daher ist die Bergerfurther Bruderschaft automatisch der Ausrichter des diesjährigen Euregio Schützenfestes. Teilnehmen an dieser Veranstaltung werden...

  • Wesel
  • 05.09.16
Kultur

Exklusive Premiere und moderiertes Kammerkonzert mit Werken des weltberühmten Komponisten Engelbert Humperdinck im Tannenhäuschen Wesel

Am Mittwoch, den 15.06.2016 um 19:00 Uhr, präsentiert der Kultur-Salon im Tannenhäuschen als Premiere zum ersten Mal außerhalb von Siegburg, dem Geburtsort Humperdincks, ein Konzert mit den wichtigsten Kammermusik-Werken des weltbekannten Komponisten. Das Konzert findet als zweite Premiere in Kooperation mit dem "28. Engelbert-Humperdinck-Musikfest-Siegburg" statt. Am Flügel des Tannenhäuschens spielt der bekannte Musikwissenschaftler und Herausgeber der Kammermusik Humperdincks, Dr. Christian...

  • Wesel
  • 12.06.16
Politik
Laden ein zum Kamin-Gespräch: Christiane Hetzel (Mitte), Ulrike Westkamp und Thomas Brocker.

"Kamin-Gespräche" um Politik, Wirtschaft und die Menschen dahinter im Tannenhäuschen

Am Mittwoch, 2. März, um 19 Uhr ist es endlich soweit: Das Team des Waldhotels Tannenhäuschen begrüßt zum ersten Mal prominente Gäste vom Niederrhein zum 1. „Weseler Kamin-Gespräch“, das zukünftig im Rahmen der neuen Reihe „Kultur-Salon“ regelmäßig interessante Gäste aus Politik, Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft präsentieren wird. Die Organisatoren freuen sich sehr, dass man zum Auftakt folgende Weseler Lokalgrößen zum „Kamin-Gespräch“ für den guten Zweck begrüßen kann: Wesels...

  • Wesel
  • 22.02.16
  • 1
  • 2
Überregionales
2 Bilder

Flüren - (m)ein Zuhause

Ein ganz persönliches Filmporträt feierte Mittwoch in Wesel Premiere. Was ist Heimat? Der Ort, an dem man geboren wurde? Oder der Ort, an dem man sich zu Hause fühlt? Für Martin Lambert, geboren und aufgewachsen in Mülheim a.d. Ruhr und bekennender Wahl-Weseler, ist die Frage ganz klar zu beantworten: „Der Ort, an dem ich mich zu Hause fühle: Flüren!“ Um auch anderen zeigen zu können, was denn gerade dieses Fleckchen Erde im Weseler Norden so lebens- und liebenswert macht, hat der 38-Jährige...

  • Wesel
  • 08.05.14
  • 3
Kultur
„We will rock you“ lässt die Bühne  des Colosseums erbeben.Foto:  Nilz Boehme

„We will rock you“ feiert Premiere

Jetzt wird in Essen so richtig gerockt: „We will rock you“, das Original Musical von Queen und Ben Elton mit den 21 größten Hits der Kultband, ist nach fünf Jahren endlich für drei Monate, bis 30. Juni, zurück in Nordrhein-Westfalen. Im Colosseum-Theater Essen wird erstmals in Deutschland eine runderneuerte Produktion von „We will rock you“ präsentiert. Die musikalische Supervision liegt auch in Essen in den Händen der Rock-Ikonen Brian May und Roger Taylor höchstpersönlich. Denn schließlich...

  • Essen-West
  • 09.04.13
  • 1
Kultur
Auf dem Weg nach New York: Gisela Kraft und Willy Lenik (vorn) als Maria und Otto, die sich einen Traum erfüllen.  Foto: Winkler/stage
2 Bilder

Offene Probe beim Musical „Ich war noch niemals in New York“ - Premierenkarten gewinnen

Lautes Gelächter, dann Flüche, dann Gesang mit Gänsehaut-Qualität: Das Ensemble von „Ich war noch niemals in New York“ arbeitet konzentriert bei den Proben für die Show, die am 5. Dezember Premiere im Metronom Theater Oberhausen feiert. Die Choreographie erarbeitet die Tanzeinlagen zum Song „Alles im Griff“ - und hat das auch. Nur die Darsteller noch nicht ganz: Also von vorn, Charlotte Heinke singt die Nummer an, dann kommt der Chor und die Tanznummer: Erst strecken, dann zurückruckeln,...

  • Oberhausen
  • 20.11.12
Kultur
56 Bilder

Jetzt leuchtet sie allabendlich, die Weseler Rheinbrücke!

Künftig wird der Brückenschlag über den Rhein nachts in den Farben Blau und Cyan erstrahlen und „damit zum neuen, weithin sichtbaren Wahrzeichen für Wesel und den gesamten Niederrhein werden“, wünschen sich die Initiatoren. Rund 70 geladene Gäste wurden auf der "Stadt Rees" auf eine gute Position geschippert, um das Spektakel mitzuerleben und das Positiv-Erlebnis in die große weite Niederrheinwelt zu tragen. Die rechte Begeisterung wollte sich jedoch nicht einstellen, weil vom Wasser aus (auch...

  • Wesel
  • 21.03.12
  • 11
Überregionales

Löwes Gast-Lunch: Die "Blaue Stunde" - Trashpremiere mit Option auf mehr

Mein lieber Scholli, das war'n Einstieg! Hat voll gestochen, auch wenn's leicht in die Binsen gegangen ist. Irgendwie schön, dass sich hier im Portal keiner in Form boxen lässt. Was hatten wir auch erwartet? Wie schrieb Helmut aus Mülheim gestern um 21:06 Uhr?: "Oh je, ich werd Wochen brauchen um das alles zu verarbeiten, und keiner kann mir dabei helfen :-) " Ja, das trifft's ziemlich genau! Denn schon nach knapp zehn Minuten lief die "Blaue Stunde" aus dem Ruder. Nix mit oberschlauem...

  • Wesel
  • 13.04.11
  • 46
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.