Probleme

Beiträge zum Thema Probleme

Ratgeber
 Anja Stahl, Yvonne Rosengart und Claudia Niedermeyer (v.l.) bilden das Team der Beratungsstelle in Dinslaken.

Immer mehr Frauen in Dinslaken sind von Wohnungslosigkeit betroffen
Hilfe von der AWO für Betroffene

Wenn Frauen ihre Wohnung verlieren, dann schlafen sie in den seltensten Fällen unter der Brücke. Sie suchen sich eine neue Bleibe, schlüpfen unter bei Freunden und Bekannten. Und schaffen sich damit vielleicht ein neues Problem, denn wer weiß, welche Gegenleistung für das improvisierte Bett auf der Couch erwartet wird. Aber sie sind erst einmal untergebracht, und das ist für viele Frauen ganz wichtig – weil so kaum jemand erfährt, dass sie wohnungslos sind. Yvonne Rosengart kennt die...

  • Dinslaken
  • 31.08.19
Sport
Nachdem der technische Defekt im Freibad Voerde nunmehr gänzlich behoben werden konnte, steht den Badegästen das Freibad der Stadt Voerde ab dem 28. Juni wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Geschlossen wegen Problemen mit Chlorung
Freibad in Voerde öffnet planmäßig am Freitag, 28. Juni, nach Behebung der technischen Defekte

Nachdem der technische Defekt im Freibad Voerde nunmehr gänzlich behoben werden konnte, steht den Badegästen das Freibad der Stadt Voerde ab dem 28. Juni wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung. Die Feierlichkeiten anlässlich des 60. Geburtstages des Freibades können somit am Wochenende starten. Dieser Geburtstag wird am Sonntag, 30. Juni, ab 8 Uhr mit einem „Tag der offenen Tür“ gefeiert. Neben freiem Eintritt macht die „Wasserkrake“ das Freibadbecken in der Zeit von 13 bis 18...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.06.19
Ratgeber
Ulrike Grabowski (l.), Geschäftsstellenleiterin der Verbraucherzentrale Dinslaken, und Karin Bordin haben es mit immer komplexeren Anfragen der Verbraucher zu tun.

Anfragen werden immer komplexer
Verbraucherzentrale in Dinslaken verzeichnet fast 8.000 Ratsuchende - Probleme sind vielfältig

Anfragen wie: "Wie lange darf ich denn umtauschen?" bekommen die Mitarbeiterinnen der Verbraucherzentrale in Dinslaken kaum noch zu hören. Stattdessen werden die Anfragen der Verbraucher immer komplexer. Bedeutet aber auch: Das Team um Geschäftsstellenleiterin Ulrike Grabowski muss sich regelmäßig weiterbilden. Denn: Angefangen hat alles mit einer Ernährungs- und Hauswirtschaftsberatung. Ein Studium der Ökotrophologie war Voraussetzung, heute werden gezielt auch Juristen gesucht. "Immer...

  • Dinslaken
  • 04.06.19
Ratgeber
Der DIN-Service bittet um Verständnis, dass die Biotonnen nach dem Auftauen aus Zeitgründen nicht nachträglich geleert werden können. Der nicht abgeholte Biomüll wird bei der nächsten Leerung mitgenommen.

Biotonne im Winter
DIN-Service gibt Tipps, damit es auch mit der Leerung klappt

Obwohl es erst wenige Tage frostig ist, hat der DIN-Service schon manche Biotonne in Dinslaken nicht leeren können. Denn der oft sehr feuchte Inhalt vieler Biotonnen friert bei frostigen Temperaturen an den Innenwänden oder am Boden fest. Dann nützt bei der Leerung in die Müllwagen kein noch so starkes Rütteln: Die Biotonne kann nicht geleert werden. Um einem Festfrieren der organischen Abfälle in der Biotonne entgegenzuwirken, hat das Team der Dinslakener Stadtverwaltung einige vorbeugende...

  • Dinslaken
  • 23.11.18
Ratgeber

Mit den Problemen des Lebens nicht alleine

Viele Menschen nehmen in der Vorweihnachtszeit ihre Probleme noch stärker wahr als sonst. Um sie herum die Idylle der Weihnachtsmärkte und die scheinbar glücklichen Anderen, während man selbst mit einer Erkrankung, Behinderung oder einem sozialen Problem beschäftigt ist. Entlastung schaffen kann der Austausch mit anderen Betroffenen. In den 355 Selbsthilfegruppen im Kreis Wesel kann man sich mit anderen Menschen über die eigene Situation und das eigene Erleben austauschen, sich gegenseitig Mut...

  • Wesel
  • 12.12.17
Sport
Bei der Voerder Stadtmeisterschaften Ende Juli schaffte es GA Möllen auf Platz zwei und ist somit Vize-Stadtmeister.

Von wegen totgesagt: Vor einem Jahr stand GA Möllen vor dem Aus

von Heinz Haas Glück Auf Möllen: Eine alte Kohlelore am Eingang zum Sportplatz an der Rahmstraße erinnert an die alte Bergmannsgeschichte. Doch "Glück Auf" war lange nicht mehr da. Voerde. Der Voerder Verein stand schon einen Schritt über dem Abgrund und drohte, in den Schacht zu fallen. Hans Gutjahr, vor einem Jahr zum neuen Vorsitzenden gewählt, sagt: „Es gab finanzielle Unregelmäßigkeiten und größere Verbindlichkeiten. Eine Hinterlassenschaft des früheren Vorstandes.“ Dies hat den neuen...

  • Dinslaken
  • 09.08.17
Ratgeber

Das Gespräch mit anderen als Seelentröster

Jetzt in der kalten und dunkeln Jahreszeit wiegen viele Probleme noch einmal schwerer als sonst. Eine Erkrankung mit ihren körperlichen Einschränkungen, die psychische Störung und das mangelnde Verständnis der Außenwelt oder die Trennung vom Partner und die damit verbundene Angst vor der veränderten Lebenssituationen. Unser Leben ist auch von Krisen oder schwierigen Situationen geprägt, da wünscht man sich Menschen, die einem zuhören und in dem mühevollen Zustand beistehen. Nicht immer können...

  • Wesel
  • 06.12.16
  • 1
  • 1
Politik

„Enough is enough! “ - Genug ist genug!

Michelle Obama, Frau vom US-Präsidenten Barack Obama, hat eine richtig gute Rede am 14.10.2016 gehalten. Personen mit einem Charakter wie Donald Trump dürfen nicht an die Macht kommen und ein Land regieren. Er hat mit seinen Äußerungen den Respekt aller Frauen mit Füßen getreten und schadet auch dem Bild rechtschaffener Politiker. Auch in Deutschland wünsche ich mir so einen Aufschrei. In der letzten Zeit bin ich sehr besorgt, was alles neuerdings normal ist und was offen gesagt und gedacht...

  • Hünxe
  • 16.10.16
  • 1
Ratgeber

Lokalkompass macht Probleme

Liebe Nutzerinnen und Nutzer, es gibt Probleme, den Lokalkompass zu erreichen. Es wird derzeit an einer Lösung gearbeitet und wir hoffen, ihr habt bald wieder den gewohnten Zugriff. Habt ein wenig Geduld :-) Danke dafür.

  • Essen-Süd
  • 08.09.15
  • 37
  • 19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.