Protokolle

Beiträge zum Thema Protokolle

Überregionales
Moderne Radartechnik setzt die Stadt Gladbeck bei den Geschwindigkeitskontrollen auf der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe des Alten  Rathauses ein. Aus dem Rathaus heraus wird aber bestritten, dass es hier besonders häufig zu Tempomessungen kommt.

Dementi aus dem Rathaus: Tempokontrolle nur einmal pro Monat

Die Stadt Gladbeck geht in die Offensive: Ganz offiziell setzt man sich seitens der Verwaltung gegen die Gerüchte zur Wehr, wonach der städtische Radarwagen auffällig häufig im verkehrsberuhigten Bereich auf der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe des Alten Rathauses zum Einsatz gelange. Der STADTSPIEGEL hatte hierüber letztmalig am 29. August berichtet. Der Eindruck, in dem genannten Bereich werde häufig die Geschwindigkeit überwacht, sei falsch, so Stadtsprecher Peter Breßer-Barnebeck in einer...

  • Gladbeck
  • 11.09.12
  • 15
Überregionales
Nach den Vorkommnissen am vergangenen Montag stellt sich für die Gladbecker Boutique-Besitzerin Elke Schmidt die dringende Frage, ob die Polizei-Leitstelle in Recklinghausen, in der auch alle aus Gladbeck kommenden Notrufe eingehen, immer und rund um die Uhr mit genug Personal ausgestattet ist.

110 = Kein Anschluss unter dieser Nummer?

Gladbeck. Die Neustrukturierung der Polizei in Nordrhein-Westfalen kam bei den Gladbecker Bürgern nie gut an. Und ein aktueller Vorfall gibt nun Anlass für weitere Spekulationen um die Sicherheit vor Ort. Die Boutique „Kleck´s Fashion“ von Elke Schmidt an der Goethestraße in Stadtmitte war in jüngster Zeit bereits mehrfach Ziel von Ladendieben. Dementsprechend wachsam ist die Gladbecker Geschäftsfrau. Am vergangenen Montag war es wieder so weit: Gegen 12.45 Uhr beobachtete Elke Schmidt einen...

  • Gladbeck
  • 21.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.