Rückreiseverkehr

Beiträge zum Thema Rückreiseverkehr

Ratgeber

Rund um Monheim-Hilden-Langenfeld Beeinträchtigungen
Stauprognose vom ADAC

Der ADAC in NRW erwartet am letzten Wochenende der Weihnachtsferien viele Staus. Fast zeitgleich enden in 15 Bundesländern, in den Niederlanden und etlichen Nachbarländern die Ferien. Dass nicht alle Urlauber am gleichen Tag zurückkehren, liegt an der diesjährigen Feiertagskonstellation und dem Schulbeginn. In Nordrhein-Westfalen, Bremen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein haben die Schüler am Montag, 6. Januar, noch frei. Zudem ist dieser Tag (Heilige Drei Könige) in...

  • Hilden
  • 31.12.19
Ratgeber
4 Bilder

Herbstferien: Rückreiseverkehr ab Freitag

 In Nordrhein-Westfalen und einem Großteil der Provinzen der Niederlande enden dieses Wochenende die Herbstferien, in ganz Belgien beginnen sie. Auch die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg starten in die Herbstferien. Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale rechnet deshalb in ihrer Prognose mit einem ansteigenden (Reise-) Verkehr am Freitag (25.10.) ab 14 Uhr. Die Situation wird bis gegen 18 Uhr andauern. Auf der A1 ist insbesondere in den Bereichen um Bremen, Osnabrück, Dortmund/Unna und...

  • Marl
  • 23.10.19
Ratgeber
2 Bilder

Sommerferienende: Rückreiseverkehr setzt Freitag ein

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen gehen dem Ende entgegen, in ein paar Tagen steht das letzte Rückreise-Wochenende an. Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale rechnet deshalb in ihrer Prognose mit einem schnell ansteigenden (Reise-) Verkehr am Freitag (23.8.) ab 14 Uhr. Die Situation wird bis gegen 18 Uhr andauern. Besonders betroffen sind davon die Autobahnen, die aus Richtung der Küsten nach NRW führen wie die A1, die A31 im Norden, die A40, die A57 und die A61. Auch auf der A3 in den...

  • Marl
  • 21.08.19
Ratgeber

Verkehrsprognose zur Ferienmitte in NRW

 Es ist Halbzeit bei den Sommerferien in NRW: An diesem Reisewochenende von Freitag (3.8.) bis Sonntag (5.8.) rechnet die Straßen.NRW-Verkehrszentrale für Nordrhein-Westfalen aber nur mit einem leicht erhöhtem Verkehrsaufkommen. Der Rückreiseverkehr der Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen bedeutet für NRW laut Prognosekeine gravierenden Einschränkungen. Die Prognose Sonntag (5.8.) ist aufgrund des Rückreiseverkehrs auf den Autobahnstrecken aus den Küstenregionen mit einem...

  • Marl
  • 03.08.18
Ratgeber
Auf die Möglichkeit vieler Staus an diesem Rückreise-Wochenende aus den Osterferien macht Straßen NRW aufmerksam.

Service: Rückreiseverkehr aus den Osterferien am Wochenende

An diesem Wochenende enden in Nordrhein-Westfalen sowie in vielen anderen Bundesländern die Osterferien.Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale rechnet in ihrer Prognose für den heutigen Freitag bis in die Abendstunden mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Am morgigen Samstag wird ab dem Mittag mehr Verkehr erwartet, mit vielen Staus müssen die Verkehrsteilnehmer zu dieser Zeit aber dennoch nicht rechnen. Der Höhepunkt des Reiseverkehrs wird für den Sonntagmittag erwartet. Baumaßnahmen auf der...

  • Hattingen
  • 06.04.18
  •  3
  •  2
Überregionales
8 Bilder

Schwerer Unfall im Rückreiseverkehr / Pkw in Flammen

Am Samstagmorgen kam es auf der Autobahn A 31 zwischen den Anschlussstellen Reken und Lembeck kurz vor dem Rastplatz Im Elven zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw aus dem Kreis Borken war aus bislang unbekannten Gründen auf ein voraus fahrendes Wohnwagengespann geprallt. Dabei wurden der Wohnwagen und das dazugehörende Fahrzeug völlig zerstört. Der auffahrende Pkw fing Feuer und brannte vollkommen aus. Der Fahrer konnte noch rechtzeitig verletzt aus dem Auto gerettet werden, bevor es...

  • Dorsten
  • 18.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.