Rainer Bresslein

Beiträge zum Thema Rainer Bresslein

Natur + Garten
Foto: Rainer Bresslein
9 Bilder

Koala-Baby im Duisburger Zoo.

Seit einigen Tagen können sich die Besucher des Duisburger Zoos den jüngsten Spross der Koala-Familie ansehen. Klein wie ein Gummibärchen -so die Aussage des Revierleiters Mario Chindemi- werden Koala Jungtiere nach einer Schwangerschaft von nur einem Monat geboren. Die Tragzeit beträgt nur 35 Tage. Bei der Geburt krabbelt das Junge selbständig aus der Kloake in den Beutel. Es wiegt dann weniger als ein Gramm und ist etwa 2 cm lang, blind und nackt. Im Beutel hindert ein kräftiger Schließmuskel...

  • Duisburg
  • 23.10.18
  • 11
  • 17
Natur + Garten
Foto: Rainer Bresslein
25 Bilder

Wird es ein neuer Weltrekord.....

.....im Sandburgen bauen?  Nachdem im vergangenen Jahr der Weltrekordversuch dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, ist man in diesem Jahr im Landschaftspark Duisburg (LaPaDu) sehr optimistisch, es diesmal zu schaffen. In einer Bauphase von drei Wochen versucht man hier auf 25 X 25 Meter aus knapp 3.500 Tonnen Sand die mit 15 Meter höchste Sandburg der Welt zu bauen. Der bisherige Rekord steht noch bei 14,84 Meter. Seit dem 8. August engagiert sich ein internationales Team von 19 Sandkünstlern...

  • Duisburg
  • 21.08.17
  • 26
  • 18
Überregionales
Nicht ständig unter Dampf, aber ab und zu: Rainer Bresslein ist BürgerReporter des Monats April.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats April: Rainer Bresslein

Gerade einmal zwei Jahre lang ist er im Lokalkompass aktiv, trotzdem dürfte er vielen Leserinnen und Lesern bekannt sein. Rainer Bresslein, das wird beim Durchblicken seiner Beiträge schnell deutlich, beobachtet eindringlich. Seine Heimat Wattenscheid zeigte er uns bereits aus allen möglichen Perspektiven, aber auch Nord- und Ostsee haben es ihm angetan. Im Interview verrät unser BürgerReporter des Monats unter anderem, warum man manche Warnungen nicht in den Wind schießen sollte. Was macht...

  • 01.04.17
  • 50
  • 34
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.