Reflexionen

Beiträge zum Thema Reflexionen

Natur + Garten
12 Bilder

Frühling im Garten

. Weiß, gelb und blau ringsum blüht es wohin ich schau Im Schatten der Buche verstecken sie sich warten, dass ich sie suche Eine Kröte sonnt sich träge im Ufergrün ihre Augen verfolgen mich Überall junges Licht zwischen Schatten wie ein Frühlingsgedicht Sonne und Baum spiegeln sich im Wassersaum Ein Windhauch leise malt ein zitterndes Bild auf seine eigene Weise Natürlich oder abstrakt schwarz, grau und weiß Reflexe als gemalter Akt Nun deckt die Nacht...

  • Goch
  • 11.04.16
  • 7
  • 9
Politik
3 Bilder

Frage: Warum und wieso gibt es im Kindergarten einen zusätzlichen Buntstift Hautfarbe ?

POETRY SLAM. BundSTIFT HAUTFARBE (KINDERGARTEN) Stell euch vor ihr würdet morgen früh aufwachen, ins Badezimmer laufen, in den Spiegel schauen und feststellen das eure Haut dunkel ist... Das hört sich vielleicht merkwürdig an, aber mir, passiert das täglich! Ich glaube das ich schwarz bin! Zumindest habe ich dies immer geglaubt. Das Problem ,dass alle immer haben, wie man den nun Menschen mit dunkler Haut bezeichnet, das hatte ich auch. Aber wieso ist es so schwer für...

  • Essen-West
  • 01.03.15
  • 1
  • 2
Kultur
Auf dem Teppich bleiben! Nicht hineinbeißen – wie Hitler! [»Genie, Irrsinn und Ruhm«, Band 8 »Die Politiker und Feldherren« Kapitel »Hitler« (München 7. Aufl.1992), S. 79]

Aphorismen, Reflexionen

Wer Hass sät, kann keinen Frieden ernten. Als ich 17 war, wurde ich Soldat. Auf meinem Koppelschloss stand: GOTT MIT UNS. Als der Krieg zu Ende war, habe ich nicht mehr an einen Gott geglaubt. Auf dem Teppich bleiben! Nicht hineinbeißen – wie Hitler! [»Genie, Irrsinn und Ruhm«, Band 8 »Die Politiker und Feldherren« Kapitel »Hitler« (München 7. Aufl.1992), S. 79] Dummes Volk will geführt und verführt werden. Ein kluges Volk führt (regiert) sich selber. Die Hinrichtung eines...

  • Recklinghausen
  • 12.02.15
Kultur
Je nach Perspektive eröffnet einem jedes einzelne Kunstwerk neue Sichtweisen auf die eigene Wahrnehmung - und laden zum Verweilen ein.
3 Bilder

Tom Mosley & Douglas Allsop in Gelsenkirchen

„Douglas Allsop und Tom Mosley - mehr als Black & White“ heißt die Ausstellung, die exklusiv für das Kunstmuseum Gelsenkirchen zusammengestellt wurde. Bis zum 1. Juni können Interessierte noch die Werke der beiden englischen Künstler erleben. Zwei Künstler, die unterschiedlicher nicht sein könnten, deren Kunstwerke und Leben sich jedoch immer wieder kreuzten: Douglas Allsop und Tom Mosley. Die inzwischen international renomierten Künstler verbindet ihre Leidenschaft zu geometrischen Formen....

  • Gelsenkirchen
  • 09.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.