Rock'n'Roll

Beiträge zum Thema Rock'n'Roll

Kultur
MASTERS and COMMANDER
Video 2 Bilder

Livestream und Videopremiere
MASTERS and COMMANDER sind zurück

Die drei Bottroper Pottrocker von MASTERS and COMMANDER sind zurück. Wie alle Bands haben sie im Corona-Kerker ausgeharrt, aber die Zeit genutzt. Ihre Single „Mach was“ beschäftigt sich passend zur Bundestagswahl mit Verbesserungsvorschlägen. Agit-Pop-Polit-Rock zum Hintern-Hochkriegen. Oder sollen doch lieber mal die andern die Welt retten? Wozu gibt es schließlich Heimkino und Fressalien! Ihr neues Musikvideo geht selbstironisch mit dem erforderlichen Tatendrang um. Am Samstag hat der...

  • Bottrop
  • 10.09.21
Überregionales

Langenfeld Live - das Open-Air-Musikfestival

Das große Sommer-Musik-Event „Langenfeld Live“ wird in diesem Jahr vom Wochen-Anzeiger mitpräsentiert. Sieben Mal, jeweils mittwochs ab 18 Uhr, werden zwischen dem 12. Juli und 23. August, auf dem Langenfelder Marktplatz hochkarätige Musikgruppen den Besuchern einheizen. Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei. Und: Der Eintritt ist frei. Organisiert wird das Event von der Agentur Joko. Einrtritt frei dank Sponsoren Langenfeld. Möglich machen dies Sponsoren, unter anderem die Stadt-Sparkasse,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.06.17
Kultur
Joy Became Clear - Akrobatiktruppe aus Huttenheim
3 Bilder

EselRock 2015 - Die Bands Teil V: Interview mit Joy Became Clear: Der ganz besondere Vertrag

Aus Huttenheim kommen unsere heutigen Interviewgäste von JOY BECAME CLEAR. 2008 waren sie schon einmal beim EselRock. Danach war es längere Zeit ruhig um die Jungs bis die Kapelle letztes Jahr in leicht geänderter Besetzung und verstärkt zurück gekommen ist, Wir haben uns mit ihnen unterhalten. Bühnenakrobatiktruppe: Joy Became Clear Guten Tag die Herren. Joy Became Clear. Wer ist das? Was heisst das und überhaupt was kann man von Euch erwarten? JOY BECAME CLEAR (JBC):Guten Tag! Joy Became...

  • Wesel
  • 13.05.15
Kultur
Bad Bone Junction
2 Bilder

Rhein-Rock e.V. unterstützt das Projekt „Monheim am Rhein: 360° Heimat“

Auf der Krischerstraße, mitten im Herzen von Monheim, wird ab jetzt umgebaut. Das Stadtbild dort soll sich verändern, hat der Rat bereits vor einiger Zeit beschlossen. Deswegen besteht die Krischerstraße zwischen Rathaus und Lindenstraße nun für die nächsten Monate vor allem aus einer Baustelle. Wie man die Baustelle, neben den Bauarbeiten eben, sonst noch nutzen kann, hat sich die Stadt gefragt und in Zusammenarbeit mit einer Agentur die Veranstaltungsreihe „Monheim am Rhein: 360° Heimat“...

  • Monheim am Rhein
  • 13.08.14
Kultur

Schwingt das Tanzbein!

- Rockabilly-Night im Sojus 7 - Am kommenden Samstag, den 17.05.2014, findet bereits zum dritten Mal die Rockabilly-Night im Sojus 7 statt. Veranstalter ist wie im Vorjahr der Rhein-Rock e.V. Kulturverein Monheim. Zwei Bands werden die Besucher zum Tanzen bringen. Bevor diese jedoch ihre Auftritte haben, gibt es für alle im Saal die Gelegenheit, ihre Jive-Tanzkünste aufzufrischen oder sich zum ersten Mal an diesen Stil heranzuwagen. Der Jive-Tanztee aus Köln wird zum wiederholten Male eine...

  • Monheim am Rhein
  • 14.05.14
Kultur
Heneybadger
2 Bilder

Rock Zone im Yellowstone am 28. Februar

Im Sternzeichen der Rockmusik steht der kommende Freitag, 28. Februar: Vier Bands aus der Region rocken sich durch den Abend. So gibt es Classic-, Heavy-, Death-, Stadion-, Glam- und Alternative Rock von ambitionierten jungen Musikern und alten Szenehasen im Jugendzentrum Yellowstone in Bergkamen zu hören. Die Band „Honeybadger“ aus Dortmund bietet einen Mix aus Rock'n'Roll und einer Prise Pop. Die Songs der Dortmunder Band sind direkt und schnörkellos. Feiern und Mitfühlen ist die Devise, wenn...

  • Kamen
  • 27.02.14
Kultur
Northern Star
6 Bilder

35 Mal Musik im Biergarten an der Galopprennbahn in Wambel: Konzert-Reihe startet am 3. Mai

650 Sitzplätze, uralte Kastanien, Kiesboden und das Flair der Galopprennbahn: Janik‘s Biergarten in Wambel lädt wieder zu jeder Menge Musikgenuss ein. Von Anfang Mai bis Ende September treten jeden Freitag und fast jeden zweiten Samstag am Rennweg 70 von 20 bis 22 Uhr lokale und nationale Künstler auf. Ob Rock, Pop, Soul, Country, Rock‘n‘Roll, Folk oder Grunge - bei den 35 Konzerten ist für fast jeden Musikgeschmack etwas dabei. Der Eintritt ist frei. Zugunsten der Künstler wird 1 Euro mehr für...

  • Dortmund-Ost
  • 30.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.