Ruhestand

Beiträge zum Thema Ruhestand

Kultur
Sabine Kliemann tritt die Nachfolge von Jürgen Rasfeld an der UNESCO Schule an.

Sabine Kliemann übernimmt die Amtsgeschäfte von Jürgen Rasfeld
Neue Schulleiterin an der UNESCO

Sabine Kliemann ist die neue Leiterin der UNESCO-Schule. Sie tritt die Nachfolge von Jürgen Rasfeld an, der Ende des vergangenen Schuljahres in den Ruhestand gegangen ist. An der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort ist es ungewohnt still. Kein Lachen, kein Rufen. Ein paar Kinder aus den unteren Klassen werden in der Notbetreuung von einigen Lehrkräften beim Distanzlernen unterstützt. „Zu meinem Start“, so die neue Schulleiterin Sabine Kliemann, „hätte ich mir gerne eine andere Zeit mit einem bunten...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.02.21
Vereine + Ehrenamt
Bei der "Staffelübergabe" überreichte Nachfolgerin Anja Turnau dem frischgebackenen Rentner Christoph Thomé eine geschreinerte Relaxliege, ein Abschiedsvideo und eine Maxi-Karte mit persönlichen Grüßen der Mitarbeiter des ABH und seiner Gruppen.

Bereichsleiter des Wohnheims Andreas-Bräm-Haus im Ruhestand
Christoph Thomé ist von Bord gegangen

Niemand hatte damit gerechnet, als der langjährige Bereichsleiter des Wohnheims Andreas-Bräm-Haus (ABH) Christoph Thomé im Herbst vergangenen Jahres seine Entscheidung verkündete. „Ich gehe Ende des Jahres in Rente.“ Ein geschätzter Kollege, tief verwurzelt mit dem Erziehungsverein, passionierter Segler, wollte nach fast 35 Jahren „von Bord“ gehen. Das Andreas-Bräm-Haus ist eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung im Neukirchener Erziehungsverein. Es bietet in seinen zwölf Gruppen 81 Plätze für...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 29.01.21
LK-Gemeinschaft
Bernhard Lefarth und Uwe Drumm.

ASK: Uwe Drumm verabschiedet
Langjähriger Mitarbeiter geht in den Ruhestand

Bernhard Lefarth, Leiter des Servicebetriebes ASK, hat nun den langjährigen Vorarbeiter in der Kfz-Werkstatt, Uwe Drumm, in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Kamp-Lintfort. Drumm startete seine Karriere bei der Stadt im Jahre 1986 als Mitarbeiter in der Straßenunterhaltung ein. Später wechselte er in die Kfz-Werkstatt, in der er 1997 zum Vorarbeiter ernannt wurde. Drumm hat durch seine Arbeit wesentlich dazu beigetragen, Fahrzeuge, Geräte und Maschinen für den täglichen Betrieb des ASK...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.01.21
Ratgeber
Bilden das neue Team: (v.l.) Prokurist und Pflegedirektor Thomas Weyers, Prokuristin und Kaufmännische Direktorin Myriam Olschewski und Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus.

St. Josef erteilt Prokura an Myriam Olschewski
Die Neue im Team

Die St. Josef Krankenhaus GmbH hat Myriam Olschewski zum 1. Januar 2021 Prokura erteilt. Gemeinsam mit Pflegedirektor Thomas Weyers vertritt die neue Kaufmännische Direktorin die St. Josef Krankenhaus GmbH Moers und ihre Tochtergesellschaften. Myriam Olschewski ist seit mehr als 15 Jahren für die Gesellschaften und Einrichtungen des Krankenhauses tätig, zuletzt als Assistentin der Geschäftsleitung. Sie folgt dem langjährigen Prokuristen der St. Josef Krankenhaus GmbH, Michael Kexel, der zum...

  • Moers
  • 12.01.21
Wirtschaft
Gehen in den Ruhestand: Der Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses des KRZN, Dr. Hans-Josef Ruhland (links) und der Vorsitzende der Verbandsversammlung des KRZN, Hans-Hugo Papen (rechts). Bei der Verabschiedung dabei waren Verbandsvorsteher Dr. Andreas Coenen (2.v.l.) und Jonas Fischer, Geschäftsleiter KRZN.

Hans-Hugo Papen und Dr. Hans-Josef Ruhland verabschiedet
Langjährige Weggefährtendes KRZN gehen in den Ruhestand

Mit Hans-Hugo Papen und Dr. Hans-Josef Ruhland verabschiedete jetzt Verbandsvorsteher Dr. Andreas Coenen zwei langjährige Weggefährten des Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) in den Ruhestand. Papen war 16 Jahre lang Vorsitzender der Verbandsversammlung des KRZN. Ruhland seit sechs Jahren Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses. Hans-Hugo Papen wurde 1984 in die Verbandsversammlung des KRZN und im Dezember 2004 zum Vorsitzenden derselben gewählt. Er wirkte stets darauf hin, dass...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.11.20
Kultur
Bei der Verabschiedung, von links: Pfarrer Matthias Immer, Synodalassessor des Kirchenkreises Moers, Pfarrer Peter Muthmann, Pfarrer Klaus Rosorius und Pfarrerin Susanne Rosorius.

Pfarrer Muthmann und das Pfarrehepaar Rosorius wurden in den Ruhestand verabschiedet
Addierte 44 Lintforter Jahre endeten am vergangenen Sonntag

Am Sonntag, 8. November haben sich Pfarrer Peter Muthmann und das Pfarrehepaar Susanne und Klaus Rosorius mit einem Gottesdienst in der Kreuzkirche in den Ruhestand verabschiedet. Pfarrer Matthias Immer, Synodalassessor des Kirchenkreises Moers, entpflichtete die drei von ihrem Dienst. Mit 28 Dienstjahren war Peter Muthmann am längsten in Lintfort. Als er im Bezirk Wiesenbruch begann, waren gerade die Fundamente des Kindergartens „Arche“ gegossen, dessen Aufbau er schließlich begleitete....

  • Kamp-Lintfort
  • 10.11.20
LK-Gemeinschaft
Am 1. Mai hat Dörthe Krüger die Einrichtungsleitung der Pflegeeinrichtung Matthias-Jorissen-Haus in Neukirchen übernommen.

Andreas Riebe-Beier verabschiedete sich in den Ruhestand
Dörthe Krüger ist neue Einrichtungsleiterin im Matthias-Jorissen-Haus

Zum 1. Mai hat Dörthe Krüger die Einrichtungsleitung der Pflegeeinrichtung Matthias-Jorissen-Haus in Neukirchen übernommen. Sie ist die Nachfolgerin von Andreas Riebe-Beier, der Ende April in den Ruhestand gewechselt ist. Die gebürtige Moerserin absolvierte ihre Ausbildung zur Krankenschwester im Bethanien-Krankenhaus und arbeitete danach 15 Jahre in der Pflege. Vor ihrem Dienstantritt im Matthias-Jorissen-Haus hatte die 52-Jährige die Einrichtungsleitungen bei der Evangelischen Altenhilfe in...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.05.20
Überregionales
Utz Schmidt

Ruhestand nach über 45 Jahren: Polizeidirektor Utz Schmidt scheidet aus dem Dienst

Nach mehr als 45 Dienstjahren wurde jetzt der Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Utz Schmidt, im Rahmen einer Feierstunde von Kreisdirektor Ralf Berensmeier in den Ruhestand verabschiedet. Im Beisein seiner Familie, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreispolizeibehörde Wesel sowie Vertretern anderer Polizeibehörden würdigte Berensmeier die hervorragende Arbeit des Abteilungsleiters Polizei: "Unter seiner Führung haben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vielen Jahren...

  • Wesel
  • 16.12.16
Politik
2 Bilder

Stiller Abgang nach 30 Jahren: Gerhard Patzelt (Kreispressesprecher) geht in den Ruhestand

Ihn findet man noch nicht mal beim allwissenden Google! Gerhard Patzelt ist - oder besser: war - der Mann im Hintergrund. Runde 30 Jahre lang war der Lackhausener als Pressesprecher der Kreisverwaltung in Wesel tätig. Jetzt geht er in den Ruhestand. Nein, er möchte natürlich nicht, dass groß über die Sache berichtet wird. Und wenn der Zeitungsmann dann doch die Kamera zückt, braucht's eine Weile, bis er einigermaßen gelöst in die Linse lächelt. 1986 trat Gerhard Patzelt in den Dienst des...

  • Wesel
  • 14.01.16
  • 1
  • 5
Überregionales

Kreispolizei-Direktor Norbert Henrichs geht zum 1. November in den Ruhestand

Nach mehr als 46 Dienstjahren wurde der Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Norbert Henrichs, im Rahmen einer Feierstunde von Landrat Dr. Ansgar zum 1. November in den Ruhestand verabschiedet. Im Beisein seiner Familie, Mitarbeiter/innen der Kreispolizeibehörde Wesel sowie Vertretern anderer Polizeibehörden würdigte Landrat Dr. Müller die hervorragende Arbeit des Abteilungsleiters Polizei: „Unter seiner Führung haben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vielen Jahren...

  • Wesel
  • 04.10.12
  • 1
Überregionales
Pfarrer Ziebuhr dankt Frau Brückner für ihre gute und zuverlässige Arbeit
3 Bilder

Zum Abschied flossen Tränen!!

Nach über 20 Jahren als Küsterin in der Christuskirche in Kamp - Lintfort wurde Frau R. Brückner mit einem feierlichen Gottesdienst aus ihrem Amt verabschiedet. Zahlreiche Gemeindemitglieder hatten sich dazu eingefunden. Nach dem Gottesdienst war die Gemeinde zu einer Niederrheinischen - Kaffeetafel in das Paul - Schneider - Haus eingeladen.Hier ließ man die über 20 Jahre Dienstzeit noch einmal aufleben. Das Arbeitsleben von Frau Brückner in Kamp - Lintfort begann bei Pfarrer Münzenberg und...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.11.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.