Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Überregionales

Einbruch in Einfamilienhaus an der Kamener Straße

Am gestrigen Abend, dem 1.April, brachen derzeit noch unbekannte Täter in der Zeit zwischen 18 Uhr und 20 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Kamener Straße ein. Es wurde vermutlich Schmuck entwendet. Der Sachschaden wir auf 300 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Unna Tel.: 02303/9213122 entgegen.

  • Unna
  • 03.04.17
Überregionales

PKW-Fahrerin stieß mit Bus zusammen

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Bus kam es am Montagmorgen, 7. November, gegen 7.25 Uhr auf der Feldstraße in Richtung Holzwickede. Ein 54-jähriger Kamener war mit einem Omnibus unterwegs, als in Höhe der Auffahrt zur B 1 in Richtung Dortmund eine 25-jährige PKW-Fahrerin aus Werl auf die Feldstraße nach links in Richtung Innenstadt einbog und dabei nicht auf den Bus achtete. Die Fahrzeuge stießen zusammen und die Werlerin musste von der Feuerwehr aus dem PKW befreit werden....

  • Unna
  • 07.11.16
Überregionales

Unfall auf Kamener Straße

Am Samstag, 6. August, fand gegen 10.20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kamener Straße statt. Eine Autofahrerin aus Unna fuhr einem 39-jährigen Fahrer hinten auf, der aufgrund des Verkehrs anhalten musste. Die 23-jährige Unnaerin wurde leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Auto wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt fast 12 000 Euro.

  • Unna
  • 09.08.16
Überregionales

Schmierereien in Unna - Polizei ermittelt gegen Trio

Unna. Schmierereien halten die Unnaer Polizei derzeit auf Trab. Erneut ist ein erheblicher Sachschaden im Stadtgebiet entstanden. Bereits in der Nacht zu Dienstag, 3. Mai 2016 stellte die Polizei einen 19-Jährigen, einen 22-Jährigen und einen 15-Jährgen Unnaer fest, die Graffities am Güterbahnhof sprühten. Später beschmierten sie Hauswände an der Mozartstraße und dem Nordring mit Filzstiften (der Stadtspiegel Unna berichtete). Jetzt wurden weitere Beschädigungen durch Schmierereien bei der...

  • Unna
  • 04.05.16
Überregionales

Zug kollidiert mit Traktor

Ohne Personenschaden verlief am Mittwoch, 22. Juli, eine Kollision einer Regiobahn mit einem Traktorgespann. Gegen 17.35 Uhr befuhr ein 64-jähriger Landwirt aus Unna mit seinem Ackerschlepper samt zweier mit Strohballen beladenen Anhängern den Feldweg zwischen Kessebürener Landwehr und Fröndenberger Straße in Unna. Hier wollte er über den unbeschrankten Bahnübergang. Als sich der 64-jährige mit seinem Gespann auf den Gleisen befand, näherte sich die Regiobahn aus Richtung Unna kommend. Trotz...

  • Unna
  • 23.07.15
Überregionales

Wetterwechsel sorgte für Unfälle

Der Wetterwechsel mit Schnee und Glatteis sorgte für erhöhte Unfallgefahr im Kreis Unna. Die Polizei zählte in der Zeit von 24., 6 Uhr, bis zum 25. Januar, 4 Uhr insgesamt 37 witterungsbedingte Verkehrsunfälle. Dabei wurden 11 Menschen leicht verletzt; der Sachschaden wird auf 132.000 Euro geschätzt. Im Bereich Unna wurden sechs Unfälle, in Fröndenberg sechs, in Holzwickede drei, in Kamen drei und in Bergkamen sieben Unfälle von der Polizei aufgenommen. Am Samstag, 24. Januar, fuhr gegen 13 Uhr...

  • Unna
  • 26.01.15
Überregionales

Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten

Am Sonntagnachmittag, 18. Januar .2015, fuhr gegen 15.35 Uhr ein 27 jähriger Fahrzeugführer aus Bad Salzuflen auf der Nordstraße in Richtung Zubringer zur Autobahn 44. In Höhe einer Tankstelle bemerkte er zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm abbremsten und fuhr dem PKW eines 43 jährigen Düsseldorfers auf. Er schob diesen dabei noch auf den davor stehenden PKW einer 24 jährigen Dortmunderin. Diese, sowie die Beifahrerin des Düsseldorfers, wurden leicht verletzt, mussten aber nicht vor Ort...

  • Holzwickede
  • 19.01.15
Überregionales

Unna: Auf nasser Fahrbahn Kontrolle verloren und gegen Baum geprallt

Am Montag, 21. Juli, fuhr gegen 13.50 Uhr eine 34-jährige Dortmunderin mit ihrem PKW von der Feldstraße in Unna kommend auf die B 1. Ausgangs der dortigen Rechtskurve verlor sie auf der nassen, rutschigen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts in die Böschung ab. Hier prallte sie gegen einen Baum. Die Airbags des PKW lösten aus. Die Fahrerin verletzte sich leicht und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

  • Unna
  • 22.07.14
Überregionales
Foto © Jürgen Thoms

Auch das noch am Samstag: Unfall auf der Kleistraße

UNNA-MASSEN ■ 08. März 2014 - Eigentlich hatte die freiwillige Feuerwehr in Unna-Massen mit der „Müllsammelaktion“ reichlich zu tun. Dann wurde sie gegen 10.18 Uhr auch noch zu einem Unfall auf der Kleistraße gerufen. Eine betrunkene Autofahrerin (56) hatte sich überschlagen, einen Baum gerammt und den Postkasten total demoliert. Im Bereich der Einmündung Am Freizeitbad war sie plötzlich von der Fahrbahn nach rechts abgekommen und hatte sich mit dem Pkw überschlagen. Mit schweren Verletzungen...

  • Unna
  • 09.03.14
Überregionales

Unfall auf der Autobahn 1 sorgte für Stau

Ein Unfall auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Köln kurz vor dem Westhofener Kreuz sorgte am Montagmorgen, 3. Februar, für einen langen Stau im Berufsverkehr. Um 6.55 Uhr wechselte ein Fahrer aus Bremen mit seinem Lkw vom mittleren Fahrstreifen auf den rechten. Dabei stieß er auf das Heck eines dort fahrenden Mazdas. Der Wagen aus Schwerte schleuderte daraufhin über alle drei Fahrstreifen und wurde von einem BMW und einem VW Touran zweier Schwerter erfasst. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall...

  • Unna
  • 03.02.14
Überregionales

Verkehrsunfall: Stau-Ende nicht rechtzeitig erkannt

Holzwickede. Am Freitagnachmittag (25. Oktober) fuhr gegen 14.55 Uhr ein 22 Jahre alter Mann aus Hagen mit seinem Pkw auf der Schwerter Straße von Holzwickede in Richtung Schwerte. Im Kurvenbereich erkannte er einen Rückstau zu spät und fuhr mit seinem Auto auf das Fahrzeug der vor ihm verkehrsbedingt stehenden 50-jährigen Frau aus Unna auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw der Unnaerin auf ein weiteres, wartendes Fahrzeug einer 44-jährigen Fröndenbergerin geschoben. Beide Frauen...

  • Unna
  • 28.10.13
Überregionales

Auto knallte führerlos gegen Schranke

Unna. Am Samstag (5. Oktober) gegen 19.30 Uhr befuhr eine 66jährige Frau aus Unna den Parkplatz des Hellweg Centers am Ostring. Nachdem sie die Rampe zu den höher gelegenen Parkplätzen hochgefahren war, stellte sie ihren Pkw direkt neben der Zufahrt ab. Sie verließ das Fahrzeug, und dieses rollte dann führerlos die Rampe herunter und prallte im Bereich der Einfahrt gegen die Schrankenanlage. Im Auto saß noch der 70jährige Ehemann der Fahrzeugführerin. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Durch...

  • Unna
  • 07.10.13
Überregionales

Kradfahrerin stürzte im Kreisverkehr

Unna. Am Dienstag (13. August) fuhr gegen 5 Uhr eine 41-jährige Kamenerin mit ihrem Kleinkraftrad von der Massener Bahnhofstraße in den Kreisverkehr Dortmunder Straße und wollte geradeaus in die Wasserkurler Straße fahren. In Höhe der Dortmunder Straße fuhr ein 53-jähriger PKW-Fahrer aus Unna in den Kreisverkehr und übersah die Kradfahrerin. Diese fuhr gegen die Fahrerseite des PKW und stürzte. Sie wurde leichtverletzt zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden...

  • Unna
  • 13.08.13
Natur + Garten

Brennende Strohballen in Holzwickede

Holzwickede - Am Montag (01.07.13) bemerkte ein Zeuge gegen 22 Uhr eine starke Rauchentwicklung auf einem Feld an der Massener Straße. 150 Strohballen verbrannt Dort brannten etwa 150 Strohballen in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde durch die Feuerwehren Holzwickede und Opherdicke gelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter Tel. 02303/921 3120 oder 921 0...

  • Holzwickede
  • 02.07.13
Überregionales

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Unna. Am Mittwoch (5. Juni) befuhr um 13.20 Uhr eine 22Jährige aus Bergkamen mit ihrem Ford die Kamener Straße in südliche Richtung. In Höhe der Grillostraße musste sie verkehrsbedingt auf der Fahrbahn warten. Eine nachfolgende 30Jährige aus Dortmund bemerkte dies rechtzeitig und bremste ihren Ford ab. Eine weiter nachfolgende 49Jährige aus Kamen bemerkte diesen Vorgang nicht rechtzeitig und fuhr mit ihrem Renault auf beide vorausfahrenden Fahrzeuge auf. Dabei verletzte sich die 49Jährige...

  • Unna
  • 05.06.13
Überregionales

Bewusstloser Fahrer rammt mehrere Fahrzeuge

Unna. Am Montagmorgen (27. Mai) fuhr gegen 11.15 Uhr ein 49-jähriger Fahrzeugführer aus Unna auf der Wasserstraße in Richtung Kessebürener Weg. Aus ungeklärter Ursache kam er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen geparkten PKW. Diesen stieß er gegen ein weiteres Fahrzeug, prallte zurück und beschädigte ein drittes Fahrzeug. Der 49 jährige wurde leblos am Steuer seines Fahrzeugs angetroffen. Er wurde reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht. Nach Zeugenaussagen war...

  • Unna
  • 29.05.13
Überregionales

Verkehrsunfall - Fehler beim Abbiegen

Unna. Am Donnerstag (22. November) befuhr gegen sieben Uhr ein 20-Jähriger aus Bergkamen mit seinem Quad die Friedrich-Ebert-Straße in Unna und wollte nach links in die Parkstraße abbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende 44-jährige Fahrerin aus Unna, die mit ihrem Renault die Friedrich-Ebert-Straße in nördliche Richtung befuhr. Beim Zusammenstoß im Kreuzungsbereich verletzte sich der Quad-Fahrer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in...

  • Unna
  • 23.11.12
Ratgeber
Es gibt immer mehr „Falschpacker“, wie der ACE nach Auswertung einer bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion festgestellt hat.
2 Bilder

Immer mehr „Falschpacker“

Unna. 72 Menschen sind in den Jahren 2005 bis 2010 bei Verkehrsunfällen in Deutschland nur deshalb ums Leben gekommen, weil Autos falsch beladen waren. Aus demselben Grund passierten im fraglichen Zeitraum weitere 5.271 Beladungsunfälle mit Verletzten und Schwerverletzten sowie 7.375 folgenschwere Beladungsunfälle mit Sachschaden. Die Experten des Auto Club Europa (ACE) stellten fest, dass nahezu jeder zweite Auto­fahrer beim Beladen seines Wagens die Sicherheit vernachlässigt und selbst...

  • Unna
  • 24.10.12
Überregionales

Beim Abbiegen entgegenkommenden PKW übersehen

Holzwickede. Bei einem Verkehrsunfall auf der Nordstraße in Holzwickede wurde am Mittwoch (17. Oktober) gegen 12 Uhr ein 37-jähriger Bergkamener leicht verletzt. Ein 32-jähriger Fahrer aus Norddeutschland fuhr auf der Wilhelmstraße in Richtung Gottlieb-Daimler-Straße und wollte nach links in die Nordstraße abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Bergkamener. Dieser wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Es...

  • Unna
  • 19.10.12
Überregionales

Pkw prallt gegen Baum

Holzwickede. Am Montag (1. Oktober) befuhr gegen 0.30 Uhr ein 71-jähriger Dortmunder mit seinem weißen Chevrolet die Schwerter Straße in Fahrtrichtung Schwerte. Etwa 500 Meter nach einer abknickenden Vorfahrt kam er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei verletzte er sich schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

  • Unna
  • 01.10.12
Überregionales

Verkehrsunfall - Fahrzeug nicht gesehen

Unna. Am Mittwoch (8. August) ereignete sich gegen 13.50 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Feldstraße in Unna. Eine 82-jährige Frau aus Unna wollte von der Massener Heide nach links in die Feldstraße abbiegen. Gleichzeitig fuhr eine 53-jährige Unnaerin auf der Feldstraße in Richtung Opherdicke. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der PKW der 53-Jährigen drehte sich dabei mehrmals, bevor er zum Stillstand kam. Ein vorsorglich bestellter Krankenwagen kam nicht zum Einsatz. Es...

  • Unna
  • 09.08.12
Überregionales

Verkehrsunfall: Drei Personen leicht verletzt

Unna. Am Dienstag (31. Juli) wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Massener Heide drei Personen leicht verletzt. Gegen 17.10 Uhr fuhr eine 78-jährige Fahrzeugführerin aus Bergkamen auf der Straße in Richtung Holzwickede. In Höhe des dortigen Reitsportzentrums wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sei einen entgegenkommenden 37-jährigen Unnaer. Durch den Zusammenstoß prallten die Fahrzeuge noch gegen einen Zaun und eine Reklametafel. Beide Fahrer sowie der 80-jährige Beifahrer der...

  • Unna
  • 02.08.12
Überregionales

Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Unna. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Massener Straße/Büddenberg wurde am Montag (30. Juli) gegen 7.50 Uhr ein Fußgänger schwer verletzt. Ein 72-jähriger Fahrzeugführer aus Unna fuhr auf der Massener Straße in Richtung Stadtmitte und wollte nach links in den Büddenberg abbiegen. Dabei übersah er einen 72-jährigen Fußgänger, ebenfalls aus Unna, der hier bei Grün über die Straße ging, und fuhr diesen an. Der Fußgänger musste schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt in ein...

  • Unna
  • 31.07.12
Überregionales

Bus gegen PKW: Unfall im Kreisverkehr

Unna. Am Dienstag (17. Juli) ereignete sich gegen 16 Uhr ein Verkehrsunfall im Kreisverkehr Kantstraße/Friedrich-Ebert-Straße. Ein 47-jähriger Busfahrer aus Werne wollte von der Kantstraße kommend in den Kreisverkehr einfahren. Dabei übersah er eine 27 jährige Fahrzeugführerin aus Unna, die sich im Kreisverkehr befand. Durch den Zusammenstoß wurde der PKW zur Seite geschoben. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 7.500 Euro.

  • Unna
  • 19.07.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.