Schützenfest 2020

Beiträge zum Thema Schützenfest 2020

Vereine + Ehrenamt

Flürener Bürgerschützen sagen Herbst-Generalversammlung ab und hoffen auf 2021
Verein findet Trost "in einer schwierigen Zeit" durch den Empfang des Heimatpreises der Stadt Wesel

Aufgrund der aktuellen Entwicklung über erneut ansteigende CORONA-Infektionszahlen und der eingeschränkten Möglichkeiten zur Einhaltung der vorgeschriebenen Abstandsregeln in der Flürener Bürgerhalle hat der Bataillonsvorstand der Bürgerschützen sich dazu entschlossen, dieHerbst-Generalversammlung am 2. Oktober nicht durchzuführen. In der Pressemitteilung formuliert der Vorstand: Damit reiht sich der BSV Flüren in die mehrheitliche Vorgehensweise der benachbarten Schützenvereine im Kreis Wesel...

  • Wesel
  • 09.09.20
Vereine + Ehrenamt
Von links: Irmgard Schwenk, Peter Unteregge, Norbert Tenbrock, Maria Tenbrock, Dirk Bolland.

Trostaktion zum ausgefallenen Jubi-Schützenfest des BSV Mehrhoog
"Im nächsten Jahr wird's dafür umso schöner!"

Nachdem die Mehrhooger Schützen auf ihr 125-jähriges Jubiläum verzichten mussten, wollte man das Wochenende nicht tatenlos verstreichen lassen . Nach der traditionellen Kranzniederlegung im kleinen Rahmen, wurden am Donnerstag die Fahnen auf der Bahnhofstrasse aufgehängt. Dies sorgte sichtlich bei einigen Passanten für Verwirrung , ob das Schützenfest trotz Cororna stattfände was aber natürlich nicht der Fall war. Am Samstag machten sich dann das Königspaar (Peter Unteregge und Irmgard Schwenk)...

  • Hamminkeln
  • 10.07.20
Vereine + Ehrenamt

Bürgeschützenverein Lendrigsen 1857 e.V
Grüße an den Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e.V.

Der Bürgerschützenverein Lendringsen 1857 e.V. mit dem amtierenden Königspaar Udo und Manuela van Groen grüßt die HBLer. Ein Jahr ohne Schützenfest in dieser Form wird hoffentlich einmalig bleiben. Besonders in dieser Zeit heißt es Rücksicht zu nehmen und auf unsere Mitmenschen zu achten. Wir wünschen Euch vor allem Gesundheit, sodass wir uns freuen dürfen, Euch bei eurem Schützenfest 2021 zu besuchen, um gemeinsam das Schützenfest gebührend zu feiern. Eure Freunde vom Bürgerschützenverein...

  • Menden-Lendringsen
  • 05.07.20
Vereine + Ehrenamt
 V.l.: Auch das Schützenfest in Sundern fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus. Die St. Hubertus-Schützen haben sich dennoch einiges einfallen lassen für das eigentliche Schützenfest-Wochenende (v.l.: Hauptmann Marius Cramer, Jungschützenkönig Leon Koehnen, das Königspaar Petra und Ludger Simon und Oberst Marc Puppe.

Sundern: "Die Königsketten und das Krönchen sind poliert"

/ Gewinnspiel läuft noch bis Samstagmittag Freitag vor Schützenfest: In einem "normalen" Jahr wäre in diesen Tagen nach mehrwöchigen Vorbereitungen die Spannung und Vorfreude in Sundern groß, denn jetzt wäre das Schützenfest ganz nahe. Ein Stück weit ist das auch in diesem Jahr so, auch wenn das große Fest wegen der Corona-Pandemie ausfallen muss. „Von uns aus könnte es losgehen“ meinen das amtierende Königspaar Ludger und Petra Simon und Jungschützenkönig Leon Koehnen dazu. „Es ist eigentlich...

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.07.20
Vereine + Ehrenamt
Diesen Umzug wird's erst im Jahr 2023 wieder geben.

Büdericher Sebastianus-Bruderschaft sagt ihr Schützenfest ab
"Entwicklung der Corona-Pandemie beobachten und (...) attraktive Veranstaltungen planen"

Das diesjährige Schützenfest der St. Sebastianus Bürgerschützen 1424 Büderich vom 18. – 21. Juli fällt der Corona-Pandemie zum Opfer und musste abgesagt werden. Der Vorstand hat bereits mit allen Teilnehmern und Geschäftspartnern gesprochen und hofft, dass alle diese Krise gesundheitlich und wirtschaftlich überstehen und in Zukunft noch viele Schützenfeste in Büderich feiern werden. In der Pressemitteilung formuliert der Vorstand: Da die Schützenfeste in Büderich im jährlichen Wechsel von drei...

  • Wesel
  • 15.06.20
Vereine + Ehrenamt
Als hätten Sie's am verregneten Schützentag 2019 schon geahnt ...

Gemeinsame Mitteilung des Bürgerschützenvereins zu Wesel und des BSV Wesel Vorm Clever Tor
Absage des Schützenfestes als "Verpflichtung gegenüber unseren Schützenkameraden"

Das gemeinsame Schützenfest der Weseler Bürgerschützen und des Schützenvereins "Vorm Clever Tor" wird nicht stattfinden. In der Pressemitteilung heißt es: "Die Gesundheit und der Schutz der Mitglieder beider Vereine sowie deren Familien und Freunde als auch der Schutz der Gäste des gemeinsamen Schützenfestes sowie die mit der Corona-Krise verbundenen Unwägbarkeiten veranlassten beide Vereine, eine klare und aus ihrer Sicht alternativlose Entscheidung zu treffen und das diesjährige Schützenfest...

  • Wesel
  • 08.05.20
Vereine + Ehrenamt
Der Bürgerschützenverein Holsterhausen-Dorf sagt das Schützenfest am Pfingstwochenende offiziell ab.

Corona Dorsten
Kein Schützenfest in Holsterhausen-Dorf

Der Bürgerschützenverein Holsterhausen-Dorf sagt das Schützenfest am Pfingstwochenende offiziell ab. In einem Brief informierte der 1. Vorsitzende Burkhard Pauli die Hosterhausener Schützenbrüder. „Die Auswirkungen der Corona Pandemie haben unser tägliches Leben vollkommen verändert. […] Wir haben sehr intensive Gespräche im Vorstands- und Offizierskreis, wie auch mit den Vertretern der Stadt und den anderen Dorstener Schützenvereinen geführt und sind zu dem Schluss gekommen, dass es in...

  • Dorsten
  • 27.04.20
Vereine + Ehrenamt
Im vergangenen Jahr (Foto: ErPo) konnten die Herren noch nicht ahnen, was im Frühling 2020 passieren würde.
2 Bilder

Flürener Schützenfest abgesagt
Jubiläumsfeiern zum 125-jährigen Vereinsbestehen auf den 28. Mai 2021 verschoben

Das Flürener Jubiläumsschützenfest zum 125-jährigen Bestehen des Vereins in diesem Jahr ist eine weitere Veranstaltung, die der Corona-Krise zum Opfer gefallen ist. Der Vorstand des Bürgerschützenverein Flüren gibt offiziell bekannt, dass die Jubiläumsfeierlichkeiten in diesem Jahr nicht stattfinden werden und stattdessen im nächsten Jahr in gleicher Art und Weise nachgeholt werden sollen. Traditionsgemäß feiert man Schützenfest in Flüren an dem Wochenende nach Pfingsten. Der Termin wird...

  • Wesel
  • 20.04.20
Vereine + Ehrenamt

Brüner Schützen wählen neue Revierunteroffiziere
Umbesetzungen im "Zönt Jann"-Vorstand / Blick ist aufs Schützenfest Anfang Juli gerichtet

Zur Generallversammlung des Schützenvereins St. Johann Brünen konnte Präsident Dirk Holsteg 81 Schützenkameraden willkommen heißen. Den Verlauf des Schüzenjahres 2019 ließ Vizepräsdent Jochen Peerenboom in seinem Jahresbericht Revue passieren. Er erwähnte, das "Zönt Jann" den Mannschaftsbewerb des Traditionspokalschießen für sich entscheiden konnten. Darüber hinaus sicherte sich der König von 2018 (Ludger Zellmann) die Ehrenscheibe der Könige. Peerenboom erklärte auch, das Schützenfest 2019 sei...

  • Hamminkeln
  • 09.03.20
Vereine + Ehrenamt
Im Vorstand der Jungschützen gab's Bewegung.

Generalversammlung 2020 Jungschützen Brünen e.V.
Amtswechsel auf einigen Posten und Terminierung wichtiger Vereins-Events

55 Jungschützen konnte Präsident Marian Heitkamp auf der Generalversammlung der Jungschützen Brünen am im Saal des Landgasthofs Majert begrüßen. Neben Kassen- und Jahresberichten standen Vorstandswahlen sowie der Ausblick auf das Jahr 2020 auf der Tagesordnung. Nachdem der Kassierer Lukas van Marwik von der soliden Kassenlage berichtet hatte, wurde der Vorstand auf Vorschlag der Kassenprüfer einstimmig entlastet. Bei den anschließenden Wahlen stellte Dennis Ewig sein Amt als Fahnenträger zur...

  • Hamminkeln
  • 05.03.20
Vereine + Ehrenamt

Schützenfest im Mai
Vorstandswahlen bei den Hardter-Schützen

Im Gemeindehaus der Friedenskirche wurde jetzt die alljährliche Jahreshauptversammlung des BSV Dorsten-Hardt abgehalten. Der 1.Vorsitzende, Sven Hinderscheidt, eröffnete die Sitzung. Leider konnte er nur Königin Anja Schlautmann begrüßen, da König Dirk Große- Gehling sich krankheitsbedingt entschuldigen ließ. Außerdem wurden noch die dem Verein neu beigetretenen Mitglieder namentlich aufgerufen und begrüßt.  Im Jahresbericht berichtete der 1. Geschäftsführer Manuell Walter über Aktivitäten der...

  • Dorsten
  • 13.02.20
LK-Gemeinschaft
Hoch lebe das neue Königspaar: Klaus Fischer mit seiner Frau Bärbel.
11 Bilder

Gesellige Stimmung beim Pfänder-und Königsschießen
Klaus Fischer regiert die Asberger Schützen

Klaus Fischer ist neuer König des Schützenvereins Asberg 1901. Bei relativ gutem Wetter, das lediglich durch einige Windböen beeinträchtigt wurde, schoss der 1. Vorsitzende mit dem 82. Schuss den Rumpf des Vogels ab. Zur Königin nahm er sich seine Frau Bärbel. Geschossen wurde, wie auch in den vergangenen sechs Jahren, auf der Anlage des Schützenvereins Moers-Vinn 03. „Seit einiger Zeit haben wir leider keinen eigenen Stand mehr und freuen uns sehr, schießtechnisch hier eine neue Heimat...

  • Moers
  • 11.08.19
Vereine + Ehrenamt

Vollversammlung im Schützenheim
Feldmärker Schützen laden zur Generalversammlung

Der Vorstand des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Dorsten-Feldmark I und II lädt alle Mitglieder zur Generalversammlung am Sonntag, 17. März, um 17 Uhr in das Schützenheim, 46282 Dorsten, Wilhelm-Norres-Str. 7, ein. Tagesordnungspunkte sind unter anderem wichtige Neuwahlen zu Vorstand und geschäftsführendem Vorstand (Oberst, Major), und Festsetzung der Beiträge. Des Weiteren gibt es wichtige Informationen zu den bevorstehenden Aktivitäten und weitere Veranstaltungen des Jahres mit Vorschau auf...

  • Dorsten
  • 11.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.