Schacht 2

Beiträge zum Thema Schacht 2

Kultur
3 Bilder

Kamp-Lintfort: Beleuchtungskonzept für das Stahlgerüst entworfen
Schacht 2 erstrahlt in neuem Licht

Turm wird nachts in seiner natürlichen Farbgebung erstrahlenIn enger Absprache mit den Beteiligen der Stadt und der Laga GmbH haben Lichtplaner ein Konzept entwickelt, dass Schacht 2 in seiner eigenen Natürlichkeit erstrahlen lässt. Das Konzept zielt auf ein präzises Anleuchten des Turms ab. Die Leuchten, die von innen heraus und vom Fuße des Turms das Gerüst anstrahlen, verteilen kein Streulicht auf die Umwelt. „Wir haben uns für das sogenannte RGBW-Leuchten,also rot, grün, blau, weiß...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.05.20
  •  1
  •  1
Kultur
Nachdem die Bauarbeiten der RAG AG auf der Zeche Fürst Leopold Schacht 2 abgeschlossen sind, startet jetzt die Sanierungsmaßnahme der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur an dem markanten Fördergerüst, das sich seit 2015 in ihrem Eigentum befindet.

Sanierungsmaßnahme am Fördergerüst
Frischer Wind am alten Turm

Nachdem die Bauarbeiten der RAG AG auf der Zeche Fürst Leopold Schacht 2 abgeschlossen sind, startet jetzt die Sanierungsmaßnahme der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur an dem markanten Fördergerüst, das sich seit 2015 in ihrem Eigentum befindet. „Das denkmalgeschützte Fördergerüst aus dem Baujahr 1912/13 ist das städtebauliche Wahrzeichen des Creativ Quartiers auf der Zeche Fürst Leopold. Die Sanierung sichert langfristig den Erhalt des hochrangigen Industriedenkmals und...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Ratgeber
Fotoreporter Guido Bludau war am 22. Januar schon früh unterwegs und ließ die Drohne übers Creativquartier schweben. Entstanden sind wieder tolle Bilder, die das Gelände und den Förderturm der ehemaligen Schachtanlage im frostigen Morgengrauen zeigen.

140 LKW rollen täglich an
Verfüllung von Schacht 2 auf Fürst Leopold startet Freitag

Hervest. Die Verfüllarbeiten am Schacht 2 des Bergwerks Fürst Leopold beginnen am Freitag, 8. Februar, und werden voraussichtlich Ende März 2019 beendet sein. Für die Umsetzung des langfristigen Wasserhaltungskonzeptes am Standort Fürst Leopold ist eine dauerstandsichere Teilverfüllung des offenen Schachtquerschnitts geplant. Der im Jahr 1911 abgeteufte Schacht hat eine Teufe von 903 m, der Durchmesser beträgt 6,50 m. In einer Teufe von 670 m erhält der Schacht ein Widerlager, sozusagen...

  • Dorsten
  • 06.02.19
  •  1
Kultur

IGBCE-Ehrung der Ortsgruppe Buer-Hugo

Die über 1000 Mitglieder starke Ortsgruppe IGBCE Buer-Hugo hat in einer Feierstunde in der Fördermaschinenhalle Schacht 2 Zeche Hugo ihre Jubilare geehrt. Der Vorsitzende Klaus Herzmanatus sprach Miroslaw Lorke für 25 Jahre, Hans-Jürgen Bierbaum, Uwe Sindt, Jörg Lüneburg, Petra Pietsch, Detlef Sehmisch, Dieter Schäfers, Johannes Hegemann, Klaus-Dieter Feldmann, Norbert Czeranski, Udo Adrian, Norbert Waschenski, Rainer Stark, Lothar Saak, Ralf Bernatzki für 40 Jahre, Heinz Schwarz, Hans Tücks...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.