Schermbecker Landstraße

Beiträge zum Thema Schermbecker Landstraße

Blaulicht

Am Handy gedaddelt? Autofahrer fuhr 16-Jährige an und flüchtete
Rotlicht missachtet, Radfahrerin touchiert, beschleunigt und Richtung A3 aus dem Staub gemacht

Am Montag gegen 09.30 Uhr überquerte eine 16-jährige Radfahrerin aus Wesel bei Grün die Schermbecker Landstraße in Richtung Rudolf Diesel-Straße im Bereich der Fußgänger-/Radfahrersignalanlage. Die Polizei berichtet zu diesem Vorfall: Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein Autofahrer aus Wesel kommend den Kreuzungsbereich in Richtung der BAB, missachtete vermutlich das Rotlicht wegen einer Handynutzung und stieß gegen das Hinterrad der 16-Jährigen, die dadurch zu Boden fiel und sich verletzte. Nach der...

  • Wesel
  • 23.03.21
Blaulicht
Am Morgen des 31. Dezember 2020 erhielt die Weseler Polizei gegen 7.30 Uhr den Notruf "Freilaufendes Pferd auf der Brüner Landstraße in Laufrichtung Hagerstownstraße".

Polizei Wesel und das Einsatztagebuch von Jana und Marius ...
Freilaufendes Pferd auf der Brüner Landstraße in Wesel eingefangen

""Liebes Tagebuch, am Morgen des 31. Dezember 2020 erhielten wir gegen 7.30 Uhr den Notruf 'Freilaufendes Pferd auf der Brüner Landstraße in Laufrichtung Hagerstownstraße'. ", heißt es aus dem Einsatztagebuch von Jana und Marius von der Weseler Polizei. "Es war zu diesem Zeitpunkt noch dunkel und es nieselte. Das Pferd konnte durch uns in Höhe Hagerstownstraße/Schermbecker Landstraße in Laufrichtung Innenstadt ausfindig gemacht werden. Kaum hatte es uns erkannt,begann die "wilde"...

  • Wesel
  • 04.01.21
Politik

Freitag um 16:10 Uhr vor der Gaststätte Schepers
Grüne wollen Bäume an der B58 retten!

Ulrich Gorris, Paul-Georg Fritz und Dirk Kortenbusch von den Grünen am Freitag um 16:15 Uhr vor der Gaststätte Schepers an der Schermbecker Landstraße. Hier stehen Dutzende der schönsten alten Bäume von Wesel. Die dürfen nicht dem Straßenausbau geopfert werden. Alle reden von der Notwendigkeit des Klimaschutzes, von neuen Bäumen die gepflanzt werden müssen und von der Verkehrswende. Trotzdem will die SPD die Schermbecker Landstraße vierspurig ausbauen. Die Grünen sagen: "Es gibt viel bessere...

  • Wesel
  • 23.08.20
  • 2
  • 1
Blaulicht

Umleitungsstrecken am Rande der Weseler City sind ausgewiesen
ACHTUNG: Friedrich-Ebert-Brücke (Schermbecker Landstraße) ist von Donnerstag bis Samstag voll gesperrt!

Von Donnerstag,  21. November (20 Uhr), bis Samstag, 30. November (22 Uhr), wird die B58 auf der Friedrich-Ebert Brücke für den Verkehr voll gesperrt. In dieser Zeit werden durch die Straßen NRW-Regionalniederlassung Niederrhein letzte großflächige Asphaltarbeiten auf der Brücke durchgeführt. Danach kann die B58 wieder in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr freigegeben werden. Die im Anschluss folgenden Restarbeiten sollten zu keinen größeren Behinderungen im Vorweihnachtsverkehr führen....

  • Wesel
  • 20.11.19
Blaulicht

Kripo bittet im Mithilfe etwaiger Zeugen
Unbekannte zündeten Papiercontainer an einer Tankstelle an der Schermbecker Landstraßean

Die Kriminalpolizei sucht einen unbekannten Täter, der gestern auf dem Gelände einer Tankstelle an der Schermbecker Landstraße einen Altpapiercontainer in Brand gesteckt hat. Gegen 08.40 Uhr bemerkt eine Mitarbeiterin das Feuer und alarmierte die Feuerwehr Wesel. Diese konnte den Brand schnell löschen. Der Altpapiercontainer stand hinter dem Tankstellengebäude und war durch einen Bügel gesichert. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 09.07.19
Natur + Garten
Anja Hemmers zeigt auf die zu fällenden Bäume.
2 Bilder

Anwohner ärgern sich über Kahlschlag an der Schermbecker Landstraße
Anja Hemmers: "Wir befürchten starke Lärmbelästigung" - Sichtschutz entfällt komplett

Baumfällungen sorgen in fast jedem Winter für Unmut bei Anwohnern und Naturfreunden. Ein aktueller Fall wird jetzt durch die Initiative der Weseler CDU bekannt. Diese schreibt in einer Mail an die lokalen Medien: "Viele Bürger waren überrascht, über die geplanten Baumfällungen. Insgesamt sollen 400 Bäume im Stadtgebiet gefällt werden". Eine der Betroffenen sei zum Beispiel Anja Hemmers, die am Rande der Schermbecker Landstraße wohnt. „Wir befürchten eine starke Lärmbelästigung durch die...

  • Wesel
  • 30.01.19
  • 2
Überregionales

Tragischer Ausgang eines Unfalls an der B58: 73-Jährige starb an Folgen ihrer Verletzungen

Am 26. Mai (Samstag) gegen 19.55 Uhr befuhr ein 25-jähriger Mann aus Nottuln mit einem LKW die Schermbecker Landstraße in Richtung Autobahn A 3. Die Polizei lässt die Medien wissen: In Höhe der Hagerstownstraße fuhr er aus bislang ungeklärter Ursache auf das vor ihm fahrende Auto einer 54-jährigen Frau aus Dorsten und ihrer 73-jährigen Beifahrerin auf. Alle Beteiligten waren zunächst unverletzt. Die 73-jährige Frau aus Geldern klagte wenige Tage später über Schmerzen und begab sich daraufhin in...

  • Wesel
  • 21.06.18
Überregionales

Motorradfahrer schlägt Pkw-Außenspiegel ab / Polizei sucht Zeugen für Vorgang an der B58

 Rabiates Vorgehen eines Motorradpiloten: Am Mittwoch gegen 20.30 Uhr wollte die Fahrerin eines schwarzen Peugeot 206 auf der Schermbecker Landstraße in Höhe des Krankenhauses einen mit Heuballen beladenen Traktor in Richtung Drevenack überholen. Hierzu nutzte sie eine Linksabbiegerspur. Die Polizei berichtet: Ein bislang unbekannter Motorradfahrer kam ihr schlangenlinienfahrend entgegen und schlug der Frau mit der Hand gegen den linken Außenspiegel und flüchtete anschließend über die...

  • Wesel
  • 07.06.18
Überregionales

Zu tief ins Glas geschaut? 36-jähriger Weseler fährt geradewegs gegen einen Baum!

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag, 14. April, gegen 04:32 Uhr kam es in Wesel. Ein 36-jähriger Mann aus Wesel befuhr mit seinem Pkw die Schermbecker Landstraße in Fahrtrichtung Wesel. Die Polizei berichtet: Unmittelbar hinter der Einmündung Schermbecker Landstraße / Apteikersteg kam er, vermutlich aufgrund von Alkoholkonsum, nach rechts von der Straße ab und fuhr geradewegs gegen einen Baum. Im Fahrzeug befand sich eine weitere Person. Hierbei handelte es sich um einen...

  • Wesel
  • 14.04.18
Überregionales

Diebe mit Oldtimer-Faible: Grauer Citroen DS5 in Wesel geklaut (linke Außenspiegelabdeckung fehlt)

In der Zeit zwischen Donnerstag, 20 Uhr, bis Freitag,05.50 Uhr, entwendeten Unbekannte den grauen PKW Citroen DS5 von dem Gelände eines Autohauses an der Schermbecker Landstraße. Das Fahrzeug ist auf das Kennzeichen WES-TD306 zugelassen. Besonders auffällig ist, dass an dem Fahrzeug die linke Außenspiegelabdeckung fehlt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 19.01.18
Überregionales

Rollerfahrer verletzt junge Frau an der B58 und flüchtet zwei Mal - auch vor der Polizei

Am Freitag gegen 17:40 Uhr wurde eine 20-jährige Frau aus Wesel auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Schermbecker Landstraße von einem Rollerfahrer angefahren und leicht am Bein verletzt. Der Rollerfahrer flüchtete in eine Gruppe von Rollerfahrern, ohne sich um die Frau zu kümmern. Ein Kradfahrer der Polizei traf in der Nähe des Unfallortes diese Gruppe an. Auch diesmal flüchtete eine Person mit ihrem Fahrzeug. Sie wurde durch den gleichen Polizeibeamten kurze Zeit später in der...

  • Wesel
  • 12.08.17
Ratgeber
Die Baustelle beeinträchtigt die Erreichbarkeit des Krankenhauses!

Achtung Straßensperrungen: Neubau Kreisverkehr am Evangelischen Krankenhaus in Wesel

In der Woche nach Pfingsten (06.06. – 09.06.) beginnt im Kreuzungsbereich Aaper Weg / Zufahrt Evangelisches Krankenhaus Wesel der Neubau eines Kreisverkehrs. Darüber hinaus werden am geplanten Kreisverkehr auch neue Fußgängerüberwege gebaut. Die Baumaßnahmen dauern nach Angaben der Stadtverwaltung zirka zwölf Wochen - also etwa bis zum Ende der Sommerferien. Während der Arbeiten kann das Krankenhaus nur über die Kreuzung Schermbecker Landstraße (B58) / Aaper Weg erreicht werden. Wer zur...

  • Wesel
  • 01.06.17
Überregionales
Diese "schussfähigen" Waffen beschlagnahmte das SEK in Drevenack.
3 Bilder

Verstoß gegen das Waffengesetz: SEK stürmt "Reichsbürger"-Wohnung und vollstreckt Haftbefehl

Einen Haftbefehl unter anderem wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz vollstreckte die Polizei heute (10. Mai) um 5 Uhr an der Schermbecker Landstraße in Hünxe-Drevenack. In der offiziellen Polizeimeldung steht zu lesen: Der 53 Jahre alte Festgenommene steht im Verdacht, mehrere Schussgeräte hergestellt zu haben. Diese waren am 08. März bei einer Durchsuchung des "Vereins für bioenergetisches Leben" (siehe Pressemitteilung vom 8. März ) gefunden worden. Nachdem die kriminaltechnische...

  • Hünxe-Drevenack
  • 10.05.17
Politik

Weseler Rheinbrücke und Schermbecker Landstraße

Frank Schulten (CDU-Fraktionsvorstand) wendet sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel: "Die Rheinbrücke ist eine der am stärksten befahrenen Straßen in Wesel. Wenn man von Büderich kommend die Rheinbrücke in Richtung Wesel befährt, kommt man durch die Unterführung wieder bergauf zur Brückenführung über die Lippe auf die Schillstraße zu. Direkt hinter der Steigung in der Kurve auf der Brücke über die Lippe sind seit einiger Zeit Warnbaken mit Beleuchtung aufgestellt, die...

  • Wesel
  • 19.01.17
Kultur
5 Bilder

"Micky & Friends"-Circus gastiert vom 23. bis zum 26. September in Obrighoven

"Manege frei" heißt es ab dem 23. September, wenn der "Micky & Friends Circus" in Obrighoven gastiert. "Erleben Sie Künstler, Akrobaten, Tiere und die beliebtesten Trickfilmfiguren live in einer Märchenhaften Circus-Show", heißt es in der Pressemitteilung. Der Circus gastiert an der Schrembecker Landstraße in unmittelbarer Nähe des Einkaufszentrums gegenüber dem Evangelischen Krankenhaus. Von Freitag, 23. September (Premiere um 17 Uhr), bis Montag, 26. September, locken diverse Vorstellungen....

  • Wesel
  • 14.09.16
  • 1
Kultur
5 Bilder

Circus Renz gastiert bis zum 26. Juni an der Schermbecker Landstraße in Wesel

Wenn die Familie Renz ihre Zelte aufgebaut hat und die bunten Wagen aufgestellt sind, schlagen die Herzen der kleinen und großen Zirkusfreunde höher. Im Rahmen ihrer Europa-Tournee gastiert Circus Renz International vom 16. bis zum. 26 Juni in Wesel an der Schermbecker Landstraße. Circus Renz International präsentiert eine 100-Minuten dauernde Show mit Artisten aus Deutschland, Lettland, Russland und Italien. Das aktuelle Programm enthält Akrobatik am Boden und hoch oben in der Circuskuppel,...

  • Wesel
  • 16.06.16
  • 5
Überregionales
2 Bilder

Lärmbecker Schandstrasse

Hallo, liebe Leser Ich wohne jetzt seit 21 Jahre an der Schermbecker Landstrasse (B58) zwischen Real und Schornacker. An die Lautstärke wird man sich wohl niemals gewöhnen, aber egal. Aber in letzter Zeit habe ich das Gefühl an einer Formel 1 Strecke zu wohnen. Da fliegen manchmal Fahrzeuge, besonders Motorräder vorbei, wo ich doch schon den Kopf einziehe. Ich warte nur darauf das eines Tages jemand in meinem Garten landet. Unfälle, auch mit Todesopfer, geschehen auf diesem Strassenabschnitt ja...

  • Wesel
  • 19.07.15
  • 1
Überregionales

Schwerer Unfall an der Schermbecker Landstraße: 28-jähriger Weseler im Krankenhaus

Am frühen Sonntagmorgen (12. Juli) Uhr ereignete sich auf der Kreuzung Brüner Landstraße / Emmericher Straße / Hagerstownstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 28-jähriger Mann aus Wesel befuhr laut Polizeibericht mit einem PKW die Emmericher Straße (L 7) aus Richtung Nordstraße kommend in Richtung Schermbecker Landstraße. Beim Queren der Brüner Landstraße kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 21-jährigen Mannes aus Troisdorf, der die Hagerstownstraße (B 70) aus...

  • Wesel
  • 12.07.15
Ratgeber

Verzögerung bei Asphaltierung in Drevenack: B58-Sanierung dauert bis zum 26. Juni

Der Landesbetrieb Straßenbau teilt mit: "Die Reparaturarbeiten im Rinnenbereich der Fahrbahn der Ortsdurchfahrt Hünxe-Drevenack verzögern sich, bedingt durch das anhaltend schlechte Wetter, bis zum Freitag 26.6.. Die Verkehrsführung mit Einbahnstraßenregelung und Umleitung des Verkehrs in Fahrtrichtung Wesel bleibt bestehen." Die Fahrbahn wird für die Durchführung der Arbeiten halbseitig gesperrt. Die Verkehrsführung in der Ortsdurchfahrt Drevenack erfolgt über eine Einbahnstraßenregelung,...

  • Hünxe-Drevenack
  • 24.06.15
  • 1
Politik

Antrag der CDU Fraktion - Unfallgeschehen auf der Schermbecker Landstraße

Unfallgeschehen auf der Schermbecker Landstraße Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, in der letzten Woche ist wieder ein schwerer Unfall auf der Schermbecker Landstraße passiert. Hier musste sogar ein Rettungshubschrauber eingesetzt werden, während die Schermbecker Landstraße komplett gesperrt war. Wir möchten dies zum Anlass nehmen, eine Unfallauswertung über die Unfälle der letzten 5 Jahre zu beantragen. Hierbei soll der Bereich zwischen der Autobahnabfahrt Wesel und der Hagerstownstraße...

  • Wesel
  • 10.12.14
Ratgeber

Bewaffneter Raubüberfall auf Schnellrestaurant an der Schermbecker Landstraße in Wesel

Heute am frühen Morgen gegen 2.10 Uhr betraten vier Unbekannte mit Schusswaffen ein Schnellrestaurant an der Schermbecker Landstraße. Laut Polizeibericht bedrohten sie dort die vier Angestellten im Alter von 51, 47, 30 und 28 Jahren, sperrten sie in die Toilette und entwendeten Geld aus der Kasse. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Eine sofort ausgelöste Fahndung verlief erfolglos. Die Unbekannten sollen nach Darstellung in der Presse-Info alle "zirka 1,70 bis 1,80 Meter groß" sein....

  • Wesel
  • 16.05.14
Politik
9 Bilder

KFC-Brache lässt Wirtschaftsförderung alt aussehen - aber Nachbarbetriebe sind nicht unzufrieden

Im Kreuzungsbereich Rudolf-Diesel-Straße/Schermbecker Landstraße verfallen marode Gewerbe-Immobilien zusehends. Dieses Szenerie werfe ein negatives Licht auf den Standort, der ein Einfahrbereich für Besucher und Touristen ist. Hier bestehe dringender Handlungsbedarf, so die CDU. Konkret geht es um das leerstehende Gebäude, dass seinerzeit eine Kentucky Fried-Chicken-Niederlassung beherbergte. Diese Bauruine werfe, so die CDU, auch ein schlechtes Licht auf die Wirtschaftsförderung in Wesel.„Seit...

  • Wesel
  • 20.02.14
  • 6
Ratgeber

Zwei "Südländer" überfallen Schnellrestaurant

Am Sonntagabend gegen 22.10 Uhr betraten zwei Unbekannte ein Schnellrestaurant an der Schermbecker Landstraße. Sie bedrohten laut Polizeibericht die 21-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und raubten Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Täterbeschreibung: Einer war 24 bis 28 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, hatte schwarze Haare, einen Drei-Tage-Bart (südländisches Aussehen), war bekleidet mit dunkler Steppjacke mit Kapuze. Der Zweite: 27 bis 30 Jahre alt,...

  • Wesel
  • 21.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.