Stadtverwaltung

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung

Politik
Unrealistisch und nicht einzuhalten? Klimaneutralität für gesamte Stadt Wesel bis 2035 und die Stadtverwaltung bis 2025. Die Grüne Jugend Wesel ist "unfassbar geschockt" von Stellungnahme der Verwaltung.

Unrealistisch und nicht einzuhalten? Klimaneutralität für gesamte Stadt Wesel bis 2035 und die Stadtverwaltung bis 2025
Grüne Jugend Wesel "unfassbar geschockt" von Stellungnahme der Verwaltung

"Auch in der Corona-Krise schreitet der Klimawandel ungebremst voran. Wissenschaftler warnen: 'Wer erst 2050 klimaneutral sein will, verfehlt das Klimaziel!'", heißt es in einer Stellungnahme der Grüne Jugend Wesel an Bürgermeisterin Ulrike Westkamp. "Der Weltklimarat IPCC gibt das globale CO2-Restbudget in seinem 2018er Sonderbericht mit 420 Gigatonnen an, wenn das 1,5-Grad-Ziel mit 66 Prozent Wahrscheinlichkeit erreicht werden soll. Wenn wir in den nächsten sieben Jahren so weitermachen wie...

  • Wesel
  • 26.03.21
Natur + Garten
Es hanadelt sich um ein Symbolbild. 
Entschuldigung, Frau Westkamt (Bürgermeisterin)! ^^

Vorsicht, Lebensgefahr: Winter-Wetter mit Schnee und Eis, Fluch und Segen zugleich
Stadt Wesel warnt ausdrücklich vor dem Betreten der zugefrorenen Wasserflächen!

Es ist derzeit kalt am Niederrhein. Die Temperaturen sind deutlich unter dem Gefrierpunkt. Wasser beginnt zu gefrieren. Auch zahlreiche städtische Gewässer haben inzwischen eine dünne Eisschicht. Immer wieder beobachtet die Stadt Wesel wie waghalsige vor allem junge Menschen die kaum zugefrorenen Seen und Teiche betreten. Die Stadt Wesel stellt klar: Dabei sind die Schichten nicht tragfähig und können jederzeit brechen. Das Begehen der Eisflächen ist mitunter lebensgefährlich und verboten. Die...

  • Wesel
  • 12.02.21
Politik

KLIMA
Konzept für klimaneutrale Verwaltung

Am 07.12.2020 stelle U. Gorris, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen nachfolgenden Antrag an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel, U. Westkamp: Antrag an den Rat der Stadt Wesel: Aufhebung des Ratsbeschlusses vom 1.9.2020 Die Fraktion Bündnis90/Die Grünen beantragt, den Ratsbeschluss vom 1.9.2020 zum TOP: „Klimaneutralität -Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 18.02.2020“ aufzuheben. Beschlussvorschlag: Die Verwaltung wird beauftragt, bis zur zweiten Jahreshälfte 2021 ein beschlussfähiges...

  • Wesel
  • 07.12.20
Ratgeber

Teilnahme am Rechtsverkehr
Vollmacht - jetzt

Noch im Frühjahr hatten viele Menschen in Deutschland gedacht, Corona ist nur eine vorübergehende Erscheinung. Im Sommer sah es auch noch so aus, dass sie recht hätten. Aber aus seiner Sicht macht Covid 19 seine Sache gut und sorgt seither bundesweit für sehr hohe Infektionszahlen. Da kann ich nur Martin Walser zitieren: „Das Leben lacht. Mich aus.“ Der Landesverband für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte NRW sowie der Betreuerverein Wesel empfiehlt daher allen Volljährigen: Errichten...

  • Wesel
  • 11.11.20
  • 3
  • 2
Politik
Von links: Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Andreas Schucht vom Personalrat, Regina Lenneps als Gleichstellungsbeauftragte, Melina Steinmann (Azubi), Lukas Daniel Plüschau (Azubi), Katharina Blankenburg (Azubi), Sophie Breuer von der Jugend- und Auszubildendenvertretung, Personaldezernentin Annabelle Brandes, Yannik Kreß und Nicolas Kotzke vom Personalservice.

Insgesamt sind bei der Weseler Stadtverwaltung 32 Auszubildende beschäftigt
Nachwuchskräfte starten bei der Stadt Wesel

Drei weitere Nachwuchskräfte starteten am 1. September 2020 in die Ausbildung des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes in Wesel. Neben dem theoretischen Wissen an der Fachhochschule lernen die drei Auszubildenden Lukas Daniel Plüschau, Melina Steinmann und Katharina Blankenburg die praktische Arbeit in der Verwaltung kennen. Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, der Personaldezernentin Annabelle Brandes, Nicolas Kotzke, Yannik Kreß und Janik...

  • Wesel
  • 08.09.20
Wirtschaft

Sechs Auszubildende starten in ihr Berufsleben bei der Stadt Wesel
Inspektoranwärter/innen (gehobener Dienst) für 2021 gesucht

Sechs Nachwuchskräfte haben zum 1. August 2020 ihre Ausbildung bei der Stadt Wesel begonnen. Maike Bölting, Britta Golbs, Pia Hünting, Hannah Knufmann und Merlin Mahr erlernen den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten. Zudem startet Tom Malon als Auszubildender für den Beruf des Bauzeichners mit dem Schwerpunkt Tief-, Straßen- und Landschaftsbau. Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden durch Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Personaldezernentin Annabelle Brandes, Lore Weiss und Nicolas...

  • Wesel
  • 05.08.20
Politik

Stand der Digitalisierung Stadtverwaltung
Wie digital ist die Stadt für Bürger/innen erreichbar?

U. Gorris, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen, richtet am 12.05.2020 nachfolgenden Antrag an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel, U. Westkamp: Überarbeitung der Digitalisierungsstrategie der Stadtverwaltung unter Berücksichtigung der Erfahrungen der Coronakrise Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt, dass die Verwaltung ihre Strategie zur Digitalisierung gemäß den Erfahrungen in der Coronakrise anpasst und evtl. beschleunigt. Weiterhin beantragt die Fraktion Bündnis90/Die Grünen,...

  • Wesel
  • 12.05.20
Sport
Im Rahmen des Stadtradelns 2019 laden die Stadtverwaltung Wesel und der ADFC Wesel zur Abschluss-Sternfahrt am Sonntag, 26. Mai, ein. Das Ziel ist das Radrennen im Hamminkeln, wo jeder Fahrradfahrer die Möglichkeit hat teilzunehmen.

Stadtradeln 2019: Stadtverwaltung und ADFC Wesel laden ein: Sonntag, 26. Mai
Abschluss-Sternfahrt zum Radrennen nach Hamminkeln

Im Rahmen des Stadtradelns 2019 laden die Stadtverwaltung Wesel und der ADFC Wesel zur Abschluss-Sternfahrt am Sonntag, 26. Mai, ein. Das Ziel ist das Radrennen in Hamminkeln, wo jeder Fahrradfahrer die Möglichkeit hat teilzunehmen. Die 23 Kilometer lange Radtour startet um 11 Uhr am Rathaus Wesel (Klever-Tor-Platz 1). Beim Hamminkelner Radrennen können zusätzlich alle Radler auf dem 400 Meter Parcours um den Sieg fahren. Für das leibliche Wohl ist vor Ort gesorgt. Gemeinsame Rückfahrt Die...

  • Wesel
  • 18.05.19
Natur + Garten
7 Bilder

Stand der Umgestaltungsarbeiten im Weseler Kasinogarten
Verzögerungen durch schlechtes Wetter / Anfang Juni soll alles fertig sein!

Die innerstädtische öffentliche Grünfläche Kasinogarten, die gleichzeitig eine wichtige Fußwegeverbindung zwischen der "Nordstadt" und der Innenstadt Wesel darstellt,wird seit Ende November 2018 auf Grundlage einer gemeinsamen Entwurfsplanung von ASG und dem Fachbereich Stadtentwicklung umgebaut. Viele Passanten fragen sich seit geraumer Zeit, wann die Fläche wieder begehbar sein wird. Doch das schlechte Wetter der vergangenen Wochen und Monate hat Verzögerungen und Stillstand verursacht. Zudem...

  • Wesel
  • 07.04.19
  • 1
Politik
Gruppenfoto vor dem Rathaus.
2 Bilder

Einblicke in die Berufswelt
Was die Schüler/innen beim "Girls' & Boys' Day" im Weseler Rathaus lernten

Zum diesjährigen „Girls‘ und Boys‘ Day“  März informierten sich rund 50 Schülerinnen und Schüler über die vielfältigen Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten bei der Stadtverwaltung Wesel. Außerdem konnten sich die Jugendlichen interaktiv mit dem Thema Gleichberechtigung zwischen Mädchen und Jungen beschäftigen. Überprüfen konnten sie auch, ob sie in traditionellen Rollenmustern denken. Ein Quiz über Defizite bei der Gleichberechtigung in der Berufswelt zwischen Frauen und Männern regte die...

  • Wesel
  • 04.04.19
Politik
Quelle: pixabay.com

„Homeoffice“-Arbeitsplätze bei der Stadtverwaltung Wesel

Herr Ulrich Gorris, Fraktionssprecher von Bündnis 90/Die Grünen, stellt folgende Anfrage an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel: Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp, die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bittet in der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses um einen Bericht über Potentiale und Grenzen von Homeoffice-Arbeitsplätzen für städtische Mitarbeiter. Wir bitten um Beantwortung der folgenden Fragen: - Wie hoch ist der Anteil an Homeoffice-Arbeitsplätzen bezogen auf Stellen...

  • Wesel
  • 25.03.19
  • 1
Politik
6 Bilder

Regenwasserkanal wird in der Rathausunterführung bis zum Kornmarkt ausgetauscht.
Kanalbauarbeiten in Wesel- Innenstadt dauert etwa bis Mitte April

Der Regenwasserkanal wird in der Rathausunterführung bis zum Kornmarkt ausgetauscht.Im Auftrag der Stadtwerke Wesel werden Kanalbauarbeiten unterhalb der Rathausunterführung bis zum Kornmarkt durchgeführt. Die Arbeiten werden in offener Baugrube ausgeführt und sind mit der Stadt Wesel abgestimmt. Zum geplanten Bauablauf:  Der Baubeginn ist für den 25. März vorgesehen, das Bau-Ende ist für den 17. April geplant. Die Kanalbauarbeiten beginnen in der Rathausunterführung, kreuzen die Johannisstraße...

  • Wesel
  • 25.03.19
Politik

25 Euro und ein Gutschein: Stadtverwaltung lockt aufgeschlossene Unterstützer
Europawahl 2019 - Wahlhelferinnen und Wahlhelfer in Wesel gesucht

Die Stadt Wesel sucht für die Europawahl am Sonntag, 26. Mai 2019, freiwillige Wahlhelferinnen und –helfer. Wer mithilft, erhält am Wahltermin als Dankeschön ein Erfrischungsgeld in Höhe von 25 Euro sowie einen Gutschein der Stadt Wesel, der zum Beispiel bei der Stadtbücherei, dem Städtischen Bühnenhaus oder den Bädern eingelöst werden kann. Die Wahl wird in zahlreichen Wahllokalen, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind, durchgeführt. Für jedes Wahllokal muss ein Wahlvorstand gebildet...

  • Wesel
  • 12.03.19
Wirtschaft

Behörden schließen in Wesel und anderswo, damit die Narren in Ruhe feiern können
Altweiber und Rosenmontag: Verwaltungen und Gericht bleiben geschlossen!

Dass Behörden an den närrischen Hochtagen geöffnet haben, ist eher die Ausnahme. An diese eiserne Regel hält man sich auch in der Kreisstadt. Wir zeigen hier die Reihe der enstprechenden Pressemitteilungen: Die Stadt Wesel lässt wissen: Am Donnerstag, 28. Februar 2019, sind die Dienststellen der Stadtverwaltung und des ASG (mit Ausnahme des Wertstoffhofes) ab 11 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. Ebenfalls geschlossen sind die Dienststellen am Rosenmontag, 04. März 2019. Alle...

  • Wesel
  • 20.02.19
Politik

Faktencheck zur Kämmererschelte

Es ist unbegreiflich, wie die Ratsherren Hovest und Linz immer wieder die Fakten verbiegen, nur um ihre Entscheidung, den grünen Kämmerer abzuwählen, zu rechtfertigen. Jetzt wurde dem Kämmerer unterstellt, dass er wiederholt gefordert habe, die Steuersätze anzuheben. Im Rahmen der Haushaltsberatungen für 2018 hat er lediglich darauf hingewiesen, dass die von SPD und CDU gegen den Vorschlag der Kämmerei angesetzte Gewerbesteuer von 43 Mio. beim aktuellen Steuersatz nicht zu erzielen sein würde....

  • Wesel
  • 06.09.18
  • 2
Politik
Radfahrer sollen vorerst noch absteigen, bevor sie die Brücke überqueren.
2 Bilder

Theodor-Heuss-Brücke: Geh- und Radweg ist stadteinwärts ab sofort wieder freigegeben

Ein unabhängiger Gutachter hat am Donnerstag (5. Juli) den neuen Brückenbelag im Bereich des Geh- und Radwegs (stadteinwärts) geprüft. Im Ergebnis liegt der neue Belag auf der gesamten Fläche in einem sehr guten Bereich. Die Stadtverwaltung teilt mit: Damit ist die fertiggestellte Seite ab sofort wieder freigegeben. Fahrradfahrer müssen jedoch aus Rücksicht auf Fußgänger und zur Vermeidung von sich begegnenden Radfahrern aus Sicherheitsgründen die Brücke zu Fuß überqueren bis die Bauarbeiten...

  • Wesel
  • 06.07.18
Politik

Theodor-Heuss-Brücke bleibt offen/ Stadtauswärts keine Benutzung möglich/ Gutachten!

Glücklich ist zurzeit niemand mit dem Zustand es vormarkierten Radweges auf der Theodor-Heuss-Brücke (Isselstraße) über die Bahnstrecke bei Wesel. Spürbar zurückhaltend formuliert die Stadt in einer Pressemitteilung. "Am Wochenende kam es zu Hinweisen, dass der Belag des neuen Radwegs auf der Theodor-Heuss-Brücke rutschig sei.Daraufhin hat heute ein Abstimmungsgespräch auf der Theodor-Heuss-Brücke zwischen den am Bau beteiligten Akteuren stattgefunden. Dazu zählten neben dem beteiligten...

  • Wesel
  • 12.06.18
  • 1
Politik

Schuldebatte in Wesel läuft falsch

Vieles läuft zurzeit sehr gut in Wesel. Leider gehört die Schulpolitik nicht dazu. Hier steht die Politik vor dem Scherbenhaufen der im Jahr 2015 getroffenen falschen Beschlüsse. Aber statt die Entscheidungen von damals zu korrigieren, ist man dabei, die Fehler zu wiederholen und das Schulangebot weiter auszudünnen. Angeblich gebe es dazu keine Alternative. Aber es gibt fast immer im Leben eine Alternative. Nur müssen dazu auch Informationen zur Verfügung stehen, die man auswerten und auf...

  • Wesel
  • 04.05.18
  • 1
Politik

Bashing-Akte in der Sommerhitze: Wesels Polit- und Verwaltungslandschaft ist eine Baustelle!

Was für verrückte politische Tage in der Kreisstadt: Die Weseler GroKo basht den Stadtkämmerer, woraufhin dieser prompt eine Haushaltssperre verhängt. Fast hätte man meinen können, Paul-Georg Fritz wolle sich mit der Maßnahme an Jürgen Linz und Ludger Hovest rächen! So wie der Landrat an seiner Gleichstellungsbeauftragen: Nachdem Petra Hommers die beiden Aktbilder aus der Moerser Palette unter Sexismus-Verdacht hatte abhängen lassen, sah Ansgar Müller sich in der Öffentlichkeit mies...

  • Wesel
  • 21.04.18
  • 1
  • 2
Politik
Es kriselt zwischen Ludger Hovest (links), Jürgen Linz (Mitte) und Paul-Georg Fritz.
2 Bilder

Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen: Herr Hovests despotisches Verhalten schadet der Stadt

Die Tatsache, dass Herr Hovest dem Kämmerer die Stelle kündigt, hat uns Grüne nicht überrascht. Er hat es mehrfach angekündigt. Seit drei Jahren nutzt er jede Gelegenheit, Herrn Fritz öffentlich zu kritisieren und zu diskreditieren. Dass Herr Fritz das falsche, grüne Parteibuch besitzt, ist nur ein Problem in Herrn Hovests Machtstrategie. Gravierender aber war die offenkundige Revolution, als Herr Fritz sich beim Bürgerbegehren zum Bislichbad auf die Seite der Schulen und Vereine gegen Hovest...

  • Wesel
  • 17.04.18
  • 2
Ratgeber
Modifizierter Screenshot von der Homepage der Stadt Wesel.

Die Anmeldetermine an den weiterführenden Schulen in Wesel für das Schuljahr 2018/19

Die Anmeldungen an den weiterführenden Schulen in Wesel für das Schuljahr 2018/19 finden Montag, 19. Februar und Dienstag, 20. Februar, von 8 bis 18 Uhr, sowie Mittwoch, 21. Februar, von 8 bis 13 Uhr in den weiterführenden Schulen statt. Zur Anmeldung sind das Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde, das letzte Zeugnis (Halbjahreszeugnis der Klasse 4) und der von der Grundschule ausgehändigte Anmeldeschein mitzubringen. Für Rückfragen stehen die Schulen und das Team „Schule und Sport“ der...

  • Wesel
  • 01.02.18
Politik

Antrag auf Dienstfahrrad

Die Fraktion Bündnis 90/die Grünen im Rat der Stadt Wesel stellt folgenden Antrag an den Haupt- und Finanzausschuss: Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp, der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Rat der Stadt Wesel zu beschließen, dass die Stadtverwaltung ihren Mitarbeitern die Möglichkeit bietet, ein Dienstfahrrad als Gehaltsbestandteil zu beziehen. Begründung: Das steuerlich vorteilhafte Dienstwagenprivileg (1 %-Regel) gilt seit Ende 2012 auch für Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes....

  • Wesel
  • 15.01.18
Politik
Quelle: pixabay

Personalaufstockung im Gebäudemanagement

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt, eine zusätzliche Ingenieurstelle der Fachrichtungen Elektrotechnik, Energietechnik oder Wirtschaftsingenieur im Fachbereich 2 Gebäudeservice einzurichten. Begründung: Unter Punkt 5.1 des Klimaschutzkonzeptes „Die Stadt als Vorbild“ wird das Leitziel einer klimaneutralen Stadtverwaltung genannt. Um als glaubwürdiges Vorbild wahrgenommen zu werden, sollte sich die Stadtverwaltung mindestens verpflichten, die im Pariser Klimaschutzabkommen von der...

  • Wesel
  • 28.11.17
Politik

Toilette für den Bahnhof ist geliefert / Nutzung soll 50 Cent kosten / Letzte Arbeiten laufen

Die öffentliche Toiletteanlage am Bahnhofin Wesel ist laut aktueller Mitteilung der Stadtverwaltung wie geplant in der Nacht vom 23.zum 24. November geliefert worden. Weiter heißt es: In den nächsten Tagen werden die Wasser-  und die Elektroversorgung angeschlossensowie die restlichen Pflasterarbeiten durchgeführt. Der Termin zur Inbetriebnahme werde rechtzeitig bekannt gegeben. Die Nutzung der Bahnhofstoiliette wird 0,50 Euro kosten. DerZugang wird für Behinderte auch mittels eines...

  • Wesel
  • 24.11.17
  • 1
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.