Schulbuch

Beiträge zum Thema Schulbuch

LK-Gemeinschaft
Die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs am EHKG konnten mit Hilfe der Sparkasse Duisburg zu Beginn des Schuljahres ihre Schulbücher gegen iPads tauschen. Sie sind dankbar und begeistert.
Foto: EHKG

Sparkasse Duisburg fördert das digitale Lernen am Elly-Heus-Knapp-Gymnasium
iPad statt Schulbuch

Jährlich unterstützt die Sparkasse Duisburg Ihre fünf Kooperationsschulen bei einer Wunschaktion. Am Marxloher Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium (EHKG) wurden seit 2013 unterschiedliche Projekte ermöglicht und realisiert. So gab es Sauberlaufmatten an den Eingängen, ein frischer Anstrich in den Klassenräumen, eine Musikanlage und ein neuer Außenbereich der Schul-Cafeteria, die durch die Kooperation mit der Sparkasse finanziert wurden. In diesem Jahr konnten alle 95 Schülerinnen und Schüler des 7....

  • Duisburg
  • 12.09.21
Politik

Fake-News vom Jobcenter Märkischer Kreis
Jobcenter muss Kosten für Schulbücher tragen

Die Jobcenter-Mitarbeiter haben ein Recht auf Schulung. Weiterqualifizierung liegt in der Verantwortung der Geschäftsführung. Das Jobcenter Märkischer Kreis hat eigens eine BEREICHSLEITERIN RECHT engagiert. Der Gedanke lag nahe, dass diese für die Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiter verantwortlich ist. - Meine ersten Beistandschaften nach dem albernen Hausverbot zeigen gravierende Schulungsdefizite der Mitarbeiter. Kosten für SchulbücherEine Entscheidung des Sozialgericht Hildesheim vom...

  • Iserlohn
  • 16.09.19
Politik

Kultusminister beschließen bundesweite Abiturstandards

Endlich hat die Kleinstaaterei ein Ende ...zumindest was das Zentralabitur betrifft. Die Kultusministerkonferenz hat den Weg für ein bundesweit einheitliches Abitur ab dem Jahr 2017 frei gemacht. Die Kultusminister der Länder haben sich auf mögliche einheitliche Leistungsanforderungen in vier Kernfächern geeinigt. Demnach sollen in Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch erstmals 2017 überall gleich schwere Abituraufgaben gestellt werden. Hamburg und Niedersachsen und weitere vier...

  • Duisburg
  • 18.10.12
Politik
Eine Panne bei den Schulbüchern sorgt für Aufregung.

Schulbuch-Panne sorgt für Ärger

Eine Panne bei der Schulbuch-Bestellung sorgt für Aufregung. Bücher werden verspätet geliefert, jetzt meldet sich die Stadtschulpflegschaft zu Wort. Lünen. Der Teufel steckt oft im Detail: Buchhändler aus ganz Europa können sich bewerben, um für das neue Schuljahr die Bücher an die Lüner Schulen zu liefern. Ein Fehler führte dazu, dass die Anfrage der Stadt Lünen nun neu ausgeschrieben werden muss. Bis die neuen Bücher da sind, sollen die Schulen auf vorhandene Bücher oder Kopien zurückgreifen....

  • Lünen
  • 26.06.12
  • 3
Kultur
Beate Albrecht (v.r.) und Nina Fischer im Theaterstück "Alkohölle".

Alkohölle: Sprung ins Schulbuch geschafft

Ein Auszug aus Beate Albrechts (r.) Theaterstück „Alkohölle“ wird im Oktober in einem Schulbuch veröffentlicht. In zwei Berufsschul-Deutschwerken des Ernst-Klett-Verlags wird ein Text aus dem erfolgreichen Theaterstück der Wittener Schauspielerin und Theatermacherin, im Bild mit Nina Fischer, zu lesen sein. Die Lektor fanden den Text so gut, dass sie den Sprung ins Schulbuch schaffte.

  • Witten
  • 04.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.