Schule

Beiträge zum Thema Schule

LK-Gemeinschaft
3.500 Euro überreichte Stefan Dunkel (r.) von der Sparda Bank an den Leiter der Kraienbruchschule.

Grundschüler beschäftigen sich mit naturwissenschaftlichen Phänomenen
Sparda Bank stiftet 3.500 Euro für die Bausteine AG

Marc Krüger , Leiter der Kraienbruchschule, freut sich über den Erfolg seiner Schüler. Mit ihrem Projekt "Bausteine AG" haben die Grundschüler vom Kraienbruch bei der öffentlichen Online-Abstimmung zur SpardaSpendenWahl alle Hebel in Bewegung gesetzt und ordentlich Stimmen abgeräumt. Die Grundschule landete am Ende auf Platz sieben und darf sich nun über eine Spende des Geldinstituts in Höhe von 3.500 Euro freuen. Regionalleiter Stefan Dunkel überbrachte das Geld. Er lobte das Engagement...

  • Essen-Borbeck
  • 19.10.19
Kultur
Blick aus dem 7. Stockwerk des Fachseminars auf das Fernsehturm der Deutschen Telekom im Abendrot.
3 Bilder

Sie sind eingeladen
45-jähriges Jubiläum des Evangelischen Fachseminars für Pflegeberufe in Essen

Am 26. Oktober (um 12 Uhr) feiert das Fachseminar für Pflegeberufe in Essen sein fünfundvierzigstes Jubiläum. Das Fachseminar wurde 1974 von Frau Waltraud Gillert gegründet, und hat bis heute unzählige Pflegefachkräfte ausgebildet. Am 26. Oktober wird das Fachseminar einen Blick auf ihre Geschichte werfen, die ebenso ein Rückblick in die Geschichte der Pflege und die Pflegeausbildung im Deutschland sein wird. Der Beigeordnete Herr Peter Renzel wird die Feierlichkeiten eröffnen und es wird einen...

  • Essen-West
  • 15.10.19
Politik

Gesamtschule Bockmühle
Ergebnisse zur zweiten Machbarkeitsstudie liegen vor

Nachdem bereits im Jahr 2017 eine erste Machbarkeitsstudie zur Zukunft der Gesamtschule Bockmühle in Essen-Altendorf erstellt wurde, liegen nun die Ergebnisse der zweiten Machbarkeitsstudie vor. Ging die erste Studie noch von einer 8-zügigen Schule aus, hat sich in der Zwischenzeit die Schulentwicklungsplanung der Stadt Essen geändert, weshalb die zweite Machbarkeitsstudie nun von einer zukünftigen 6-Zügigkeit der Gesamtschule Bockmühle ausgeht und eine entsprechende Ausrichtung...

  • Essen-West
  • 10.10.19
Ratgeber
Stolze Don-Bosco-Schüler: Mit der Entwicklung von "RescueRudi" gewannen sie den VDE-Technikpreis dieses Jahres, dotiert mit 2.500 Euro. Fotos: Schule
6 Bilder

"RescueRudi": Don-Bosco-Jungs entwickelten einen preisgekrönten Retter
Ausgezeichnete Schüler

„Innenstadt teilweise gesperrt ... Gasaustritt in einem Haus ... extreme Explosionsgefahr ... Häuser im Umkreis von 150 m werden evakuiert … Einsatzleiter zieht die Feuermänner zurück … Unklar ist, ob sich im Haus noch hilflose Personen befinden ... Feuerwehrmänner sind zum Zuschauen verurteilt.“ Auszug aus einem Radiobeitrag vom 24. Januar dieses Jahres. Warum ist man im Jahre 2019 in solch einer Situation zum „Zuschauen verurteilt“? Gäbe es wirklich keine Möglichkeit, aktiv ins Geschehen...

  • Essen-Borbeck
  • 29.09.19
Kultur
Lehrerin Laura Krause mit Paul.
3 Bilder

Paul ist sozialer Katalysator an der Gesamtschule Borbeck
Schulhund auf Probe

Seit dem Schuljahr 2018/19 ist Vierbeiner Paul an der Gesamtschule Borbeck Schulhund auf Probe. Sein Frauchen ist Lehrerin Laura Krause. Sie erzählt: „Ich habe mit Paul zum Schuljahresstart im vergangenen Jahr die Ausbildung bei ColeCanido in Schwerte begonnen. Nach den Herbstferien kam er dann einmal in der Woche mit in die Klasse 6a.“ Im 2. Halbjahr freuten sich zusätzlich die Schüler der 5c und 6c über Pauls Besuche. Auch im aktuellen Schuljahr 2019/20 sitzt Paul mit im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.09.19
  •  1
Kultur

Cosmas und Damian-Schule
Informationsabend und Tag der offenen Tür

Die städtische katholische Cosmas und Damian-Grundschule bietet ein offenes Ganztagsangebot und die Vormittagsbetreuung 8 – 1 an. An gleich zwei Terminen können die zukünftigen Schulanfänger und ihre Eltern die Schule kennenlernen. Zum einen gibt es am Mittwoch, 25. September, um 18 Uhr einen Informationsabend mit Schulrundgang für Eltern. Zum anderen können Besucher beim „Tag der offenen Tür“ am Freitag, 27. September, von 10.15 Uhr -11.45 Uhr in den Schulalltag schnuppern.

  • Essen-West
  • 23.09.19
Sport
Von l. n. r.: Oberbürgermeister Thomas Kufen, 2. Vorsitzender Uli Geppert und Geschäftsführer Stefan Malich.

Für weiterführende Schulen in Essen
Borbecker Tennisclub ruft Gestaltungswettbewerb aus

Damit das Training dem Borbecker Tennisclub in Zukunft noch mehr Freude bereitet, lädt der Verein alle weiterführenden Schulen in Essen zum Gestaltungswettbewerb zur Verschönerung der alten Tennistrainingswand ein. Alle Vorschläge werden prämiert, der Gewinner bekommt die notwendigen Materialien gestellt und erhält zusätzlich einen Preis. Zusendungen der Gestaltungsvorschläge gehen bis zum 30. November 2019 an den Borbecker Tennisclub e.V., Schloßstraße 98 in 45355 Essen. Alle teilnehmenden...

  • Essen-Borbeck
  • 16.09.19
Kultur
Die Schüler und Schülerinnen des Don-Bosco Gymnasiums erlebten tolle Tage in Rimsting.
2 Bilder

Zwei Wochen am Chiemsee
Don-Bosco-Schüler hatten jede Menge Spaß in Rimsting

Wie in jedem Jahr verbrachten 40 Schüler und Schülerinnen des Don-Bosco-Gymnasiums unter der Leitung von Philipp Thiel zwei Wochen der Sommerferien in Rimsting am Chiemsee. Das Wetter meinte es gut mit der Reisegruppe und so konnten viele schöne Tage am See und in der Natur verbracht werden. Es wurde unter anderem München erkundigt, Abenteuer auf Stand-Up-Paddles erlebt, Marshmallows am Lagerfeuer gegrillt und im Heu übernachtet. Des weiteren standen Tischtennis- sowie Kickerturniere auf dem...

  • Essen-Borbeck
  • 09.09.19
Sport

TTV DJK Altenessen sucht neue Spielerinnen und Spieler
Tischtennis: Wir suchen DICH!

Du hast Lust eine neue Sportart auszuprobieren?Du hast Lust neue Leute kennenzulernen?Du hast Lust als Freund/Freundin in unserem Verein aufgenommen zu werden?Du hast Lust Dich auf die Sportart Tischtennis einzulassen? Dann bist DU bei uns genau richtig! Wir bieten Dir: Ein tolles Ambiente unter FreundenModerne TischtennisplattenVariable TrainingszeitenGute Perspektiven um z.B. an Saisonspielen teilzunehmenÜberzeugt? Dann freuen wir uns auf...

  • Essen-Nord
  • 04.09.19
Politik
CDU-Aktion `Vorsicht! Schule hat begonnen – Fuß vom Gas`

Auch in diesem Jahr verteilen die örtlichen Christdemokraten aus Byfang, Dilldorf und Kupferdreh zum Beginn des neuen Schuljahres wieder zahlreiche Plakate, welche zur Vorsicht im Straßenverkehr 
mahnen.
2 Bilder

Traditionelle CDU-Aktion `Vorsicht - Schule hat begonnen!`

CDU mahnt mit Hinweisplakaten und Infoflyern zur Rücksichtnahme im Straßenverkehr Am kommenden Mittwoch ist es wieder soweit, nach mehr als sechs Wochen enden in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien und für Schüler und Lehrer beginnt wieder der Schulalltag. Einen Tag später heißt es für viele sog. „ABC-Schützen“, ab heute beginnt ein neuer Lebensabschnitt und die hoffnungsvolle Erwartung auf das Projekt Schule wird endlich Realität. Damit die Vorfreude auf die Schule bei den Erstklässlern...

  • Essen-Ruhr
  • 21.08.19
Politik
Kaum Zeit zum Posieren für ein Foto haben die Kinder, die gerade an einer spannenden Herausforderung tüfteln.
4 Bilder

Ferienangebot der Digitalwerkstatt verbindet Lernen und Spaß
"Die Kinder sind abends platt, aber zufrieden"

“Wie nennt man es, wenn Befehle mehrfach wiederholt werden?” “Das weiß ich: Eine Schleife!” Für Emilia und die anderen Kinder des Ferienkurses Digitalwerkstatt an der Schule am Krausen Bäumchen ist die Antwort ganz logisch. Es zeigt sich, wie selbstverständlich viele Kinder schon heute mit digitalen Medien umgehen. “ Es ist ihre Lebenswirklichkeit. Mit dem Angebot unterstützen wir den sinnvollen und bewussten Umgang mit den neuen Medien. Daher habe ich gleich Interesse bekundet, als das...

  • Essen-Süd
  • 20.08.19
  •  1
Politik
Die Kunstwerkschule - hier ein Archivbild - wollen viele Menschen in Bergerhausen und Umgebung erhalten.

Zukunft von Kunstwerkerschule ungewiss
Bürger kämpfen trotz Ratsbeschlusses um alte Schule

Im Jahr 1922 wurde die Kunstwerkerschule im Stadtteil Bergerhausen erreichtet, seit 22 Jahren wohnt dort Künstler Jürgen Paas. Ein Ratsbeschluss vom 10. Juli macht jetzt den Weg für einen Investor frei. Ob dieser die ehemalige Schule erhalten wird? Fraglich! Die Anwohner und der Verein Freie Alternative Schule kämpfen jedoch weiter für den Erhalt des historischen Gebäudes. Seit zwei Jahren zieht sich mittlerweile die Ungewissheit, ob das alte Backsteingebäude auf der Kunstwerkerstraße...

  • Essen
  • 17.08.19
  •  1
  •  1
Politik
Das Dach der Grundschule Schönebeck wird aktuell weiter saniert. Foto: Debus-Gohl

Borbeck, Schönebeck, Gerschede, Frintrop und Bedingrade profitieren
Baumaßnahmen an städtischen Gebäuden

Wie jedes Jahr nutzt die Stadt Essen auch 2019 die Sommerferien, um notwendige Baumaßnahmen an Schulen, Kindertages- und Jugendeinrichtungen sowie Turnhallen durchzuführen. An insgesamt 18 Essener Schulstandorten, sechs Turnhallen und vier Kitas wird in diesen Sommerferien gebaut. An zwölf Schulstandorten werden die Sommerferien genutzt, um Toilettenanlagen zu sanieren. Dabei handelt es sich zum Großteil um schon laufende Maßnahmen oder solchen, die nach einer Unterbrechung nun in den Ferien...

  • Essen-Borbeck
  • 28.07.19
Wirtschaft
Das Don-Bosco-Gymnasium landete mit den Teammitgliedern Simeon Tekath, Jeremia Bendel, Timon Cordes (alle Q1) und Lehrer Nils Weinert auf dem Siegertreppchen und gewann den 2. Platz. Foto: EnergieAgentur NRW

Emissionsfreie Brennstollzellen-Seilbahn "Made in Borbeck" überzeugt
Platz zwei für DBG-Techniker

Der 14. NRW-Schülerwettbewerb FUELCELLBOX ist nach einem Schuljahr Tüftel- und -forschungsarbeit beendet. Die fünf besten Teams von ursprünglich 131 angemeldeten Gruppen trafen sich nun zur Abschlussveranstaltung in Köln, wo sie in einem Live-Wettbewerb ihre Modelle vorstellten und geehrt wurden.  Der Wettbewerb wird seit 2004 von der EnergieAgentur.NRW und GP JOULE zur Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik veranstaltet und soll Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis 11 die Zukunftstechnologien...

  • Essen-Borbeck
  • 21.07.19
Vereine + Ehrenamt
Mit einem Eis, starten die lernHAUS-Kinder, in die wohlverdiente Ferienzeit.

20 lernHAUS-Jugendliche freuen sich über ihren Schulabschluss
lernHAUS-Kinder starten in die Ferienzeit

Auch für die lernHAUS-Kinder und – Jugendlichen des Essener Kinderschutzbundes hieß es heute: Ab in die Ferien! Im lernHAUS-Stadtmitte starteten die Kinder nach einem bunten Spielprogramm mit einem Eis in die wohlverdiente Auszeit. Denn alle Kinder wurden versetzt und haben auch ihre eigenen gesteckten Ziele erreicht. Sulafa (Bild 2. Reihe, 2. v.r.), floh vor vier Jahren von Syrien nach Deutschland. Hier angekommen besuchte sie mit ihrer Schwester und ihrem Bruder regelmäßig das lernHAUS und so...

  • Essen-Nord
  • 15.07.19
Politik
Es soll etwas passieren auf der Brachfläche zwischen Kesselstraße und Bocholder Straße. "Wir sind mit dem Investor weiter im Gespräch", versichert die Verwaltung.

Verwaltung setzt in Sachen Kesselstraße auf weitere Gespräche mit dem Investor
An Wohnbebauungsplänen für Bochold wird festgehalten

1.200 Unterschriften haben sie im Rathaus an Oberbürgermeister Thomas Kufen übergeben. Und damit ihr Veto gegen die geplante Bebauung auf der Brachfläche zwischen Kessel- und Bocholder Straße zum Ausdruck gebracht. 100 Wohnungen sollen dort nach Plänen des Investors entstehen. Dass es jetzt wohl erst einmal weniger werden als die anvisierten 100, scheint klar. "Aber das Projekt befindet sich weiter im Arbeitsprozess", erklärt Jasmin Trilling. Die stellvertretende Pressesprecherin der Stadt...

  • Essen-Borbeck
  • 13.07.19
Politik
Eduard Schreyer (FDP)

FDP-Fraktion Essen
Sanierung der Frida-Levy-Gesamtschule genießt höchste Priorität

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen sieht sich in ihrer Einschätzung bestätigt, dass die überfällige Sanierung der Frida-Levy-Gesamtschule nur auf dem derzeitigen Gelände funktioniert und hält die Einbeziehung der Fläche der ehemaligen VHS aus Optimierungsgründen für sinnvoll. „Es bewahrheitet sich, dass die Rückstellung des Verkaufs der Liegenschaft ‘Alte VHS‘ seitens der Politik richtig war, will man den Sonntagsreden zur Bildungsoffensive Taten folgen lassen“, sagt Eduard Schreyer,...

  • Essen
  • 10.07.19
Sport
Essen war die Pilotkommune zur "Woche des Schulschwimmens". Bürgermeister Rudi Jelinek begrüßte unter anderen NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer. Fotos (2): Gohl
14 Bilder

"Woche des Schulschwimmens": Ministerbesuch im Sportbad am Thurmfeld
Schwimmen ist eine Basiskompetenz

Sicheres Schwimmen gilt als eine motorische Basiskompetenz und ist eine grundlegende Voraussetzung für die aktive Teilhabe an der Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur. Die Schwimmfähigkeit ist für Kinder und Jugendliche zudem in gesundheitlicher, in psychosozialer und in ihrer mitunter auch lebensrettenden Funktion von hoher Bedeutung. Alarmierend, dass immer weniger Kinder schwimmen können. Die NRW-Landesregierung will dagegen ankämpfen und hat es sich zum Ziel gesetzt, dass jedes Kind am...

  • Essen-Nord
  • 08.07.19
Kultur
Aktuell sind rund 20 "Kulturelle Paten" im Einsatz. (v.l.) Rana Ali-Ibrahin, Mariam Hosseini, Tanja Thiel (Schulsozialarbeiterin), Victoria Tarnovic
4 Bilder

Gesamtschule Bockmühle macht "Kulturelle Paten" fit
Raus aus der Schublade

Damit Sprache und Kultur kein Hindernis bleiben: Die ersten ausgebildeten „Kulturelle Paten“ sind an der Gesamtschule Bockmühle im Einsatz. Sie kümmern sich um neu zugewanderte Fünft- und Sechstklässler mit geringen Deutschkenntnissen und helfen ihnen beim Ankommen in Deutschland. Die Gesamtschule Bockmühle ist deutschlandweit die zweite Schule, die das Konzept der „Kulturellen Paten“ (KuPa) in den Schulalltag integriert hat. Aktuell ist die KuPa-Ausbildung Bestandteil eines Wahlpflichtfachs...

  • Essen-West
  • 01.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Schulleiterin Jutta Reimann (l.) mit den Wettbewerbssiegerinnen Nuria Krakowski und Bianca Oelschlägel. Auch für Lehrerin Nicole Greppel gab's bei der Preisverleihung auf Zollverein eine Urkunde.

Förderturm der Ideen: Projektidee für smarte Laternen im Schlosspark wird umgesetzt
MGB-Schülerinnen gewinnen 50.000 Euro für Borbeck

Eigentlich stand die Rede von Schulleiterin Jutta Reimann zur Verabschiedung der diesjährigen Abiturientinnen bereits. Doch die Ereignisse der Woche ließen die MGB-Direktorin noch einmal Hand anlegen. Der Erfolg von Bianca Oelschlägel und Nuria Krakowski durfte in der Ansprache nicht unerwähnt bleiben. "Weil er eben zeigt, dass sich im Leben nicht alles um das Geldverdienen drehen sollte. Die beiden haben deutlich gemacht, was sich mit Engagement und guten Ideen für die Gemeinschaft erreichen...

  • Essen-Borbeck
  • 29.06.19
  •  1
  •  1
Sport
Bei der Vergabe der Zertifikate durch den Fußballverband. 
Foto: Henschke

Schüler des Gymnasiums Essen-Werden erhielten Zertifikat vom Deutschen Fußballbund
Zehn neue DFB-Junior-Coaches

Das Gymnasium Essen-Werden ist stolz auf zehn frischgebackene DFB-Junior-Coaches. Sportlehrer Niklas Bonnekessel führte einen Lehrgang mit 40 Lerneinheiten durch. Verantwortliche von Fußballverband und Commerzbank freuten sich mit den Schülern Finn Beckers, Moritz Burghardt, Luke Dillenburg, Yannick Dillenburg, Maximilian Janssen, Paul Kemper, Lukas Lehr, Maximilian Lehr, Luis Selig und Johannes von Drachenfels.

  • Essen-Werden
  • 18.06.19
Ratgeber
Wie geht es nach dem Abi weiter? Viele junge Menschen stehen zur Zeit vor genau dieser Frage. Abhilfe soll nun ein Online-Tool der Agentur für Arbeit schaffen.

Online-Test der Agentur für Arbeit soll helfen
Keinen Plan nach dem Abi?

„Was soll ich bloß werden?“ Viele junge Menschen stehen vor allem jetzt in den letzten Wochen des Schuljahres vor dieser Frage. Die Auswahl ist nicht leicht. Bei mehr als 350 Ausbildungsberufen und mehreren tausend Studiengängen verliert man schnell den Überblick. Die Bundesagentur für Arbeit hat ein Online-Tool entwickelt, das Abiturienten bei der beruflichen Orientierung unterstützt und das Angebot der Berufsberatung ergänzt. Mit dem Selbsterkundungstool können angehende Abiturienten...

  • Essen-Süd
  • 12.06.19
Sport
Die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden mit hinten: Melda Sahin, Liv Steinke, Elena Schnorrenberg, Lotta Haardt, Caroline Geithner, Ida Piepenbreier, Niklas Bonnekessel. Vorne: Ida Stenzel, Tamara Martin Nisiyama, Sophie Schneider, Greta Grüning und Mara Koch.
Foto: Henschke
3 Bilder

Die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden stand wieder im Landesfinale
Diese elf Mädchen sind Gewinner

Das Lüdenscheider Nattenbergstadion ist höchst idyllisch direkt am Wald gelegen. Die Sonne knallt jetzt schon. Doch die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden hat nur Augen für die kommenden Gegner. Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ geht es um das Ticket fürs Bundesfinale in Berlin. Beim ersten Blick auf den Spielplan fällt auf: Außer der Werdener hat es keine andere Schule geschafft, sich erneut für dieses NRW-Landesfinale zu qualifizieren. Das ist schon ein...

  • Essen-Werden
  • 07.06.19
Sport
Die Tennis-Schulmannschaft des THG steht im Bezirksregierungsfinale: Dominik Kappes, Tom Gentzsch, Phillip Hollenberg, Finn Gentzsch, Sportlehrer und Headcoach Nico Robens. Vorne Pascal Heptner und Konstantin Rube. 
Foto: THG

Kettwiger Schultennisteam der Jungen im Finale der Bezirksmeisterschaften
Spiel, Satz und Sieg fürs THG

Unter großem Jubel wurde das Jungenteam der WK II des Theodor-Heuss-Gymnasiums Essener Stadtmeister im Schultennis. Jetzt steht für das Team von Sportlehrer und Headcoach Nico Robens sogar das Finale der Bezirksregierungsmeisterschaften an. In der Zwischenrunde ging es gegen die Luisenschule aus Mülheim an der Ruhr und gegen das St. Anna Gymnasium aus Wuppertal. Mit einem 3:1 Sieg setzte sich das THG souverän gegen Mülheim durch. Gegen Wuppertal wurde es denkbar knapp. Hart umkämpfte...

  • Essen-Kettwig
  • 27.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.