Schule

Beiträge zum Thema Schule

Blaulicht
Zwölf Schüler einer Schule (Gerresheimer Straße) in Hilden wurden am Donnerstagvormittag, 2. November, leicht verletzt, nachdem ein Unbekannter Pfefferspray im Treppenhaus versprüht hatte. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Zwölf Schüler leicht verletzt in Hilden
Unbekannter sprüht Pfefferspray in Hildener Schule

Zwölf Schüler einer Schule (Gerresheimer Straße) in Hilden wurden am Donnerstagvormittag, 2. November, leicht verletzt, nachdem ein Unbekannter Pfefferspray im Treppenhaus versprüht hatte. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 10.45 Uhr hielten sich mehrere Schüler einer weiterführenden Schule an der Gerresheimer Straße in Hilden im Treppenhaus des Schulgebäudes auf. Nachdem von einer bisher nicht identifizierten Person ein unbekannter Stoff versprüht worden war, klagten...

  • Hilden
  • 06.12.21
Ratgeber
Den Kreis Mettmann kennenlernen und dabei Deutsch lernen: Dabei hilft das vom Regionalen Bildungsbüro des Kreises herausgegebene Schulbegleitheft für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche. Auf dem Foto von links: Schulaufsichtsbeamtin Heike Meis, Huseein Al Hami, Selin Kaymaz und Landrat Thomas Hendele.

Ratgeber und Sprachlernhelfer
Schulbegleitheft für Neuzugewanderte im Kreis Mettmann

Den Kreis Mettmann kennenlernen und dabei Deutsch lernen: Dabei hilft das vom Regionalen Bildungsbüro des Kreises herausgegebene Schulbegleitheft für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche. Symbolisch überreichte Landrat Thomas Hendele gemeinsam mit Schulaufsichtsbeamtin Heike Meis kürzlich die neue Willkommensbroschüre an die Jugendlichen einer Internationalen Förderklasse am Berufskolleg Hilden. „Das Heft ist ein anschauliches Beispiel für die Willkommenskultur im Kreis Mettmann. Ich bin...

  • Ratingen
  • 01.12.21
Ratgeber
Zukünftig können sich Netzwerkpartner und die interessierte Öffentlichkeit über die Themen „Berufliche Orientierung“, „Integration durch Bildung“, „Schulische Inklusion“ und „Bildung in der digitalen Welt“ auf der Seite https://bildungsportal-me.de informieren.

Zentrale Plattform für Bildungsaktivitäten
Bildungsportal für den Kreis Mettmann ist online

Das Regionale Bildungsbüro des Kreises Mettmann kann ab sofort auf einer eigenen Website besucht werden. Im Zuge eines Relaunchs der bisherigen Website, die ausschließlich das Themenfeld der Beruflichen Orientierung umfasste (ehemals: www.koko-me.de), wurde die Chance ergriffen, um auch die weiteren Handlungsfelder des Regionalen Bildungsbüros zugänglich zu machen. Zukünftig können sich Netzwerkpartner und die interessierte Öffentlichkeit über die Themen „Berufliche Orientierung“, „Integration...

  • Velbert
  • 23.11.21
LK-Gemeinschaft
Die Schulzeit war nicht immer ein Zuckerschlecken. Wie ist es bei euch gelaufen?
3 Bilder

Die Lokalkompass-Couch
Mitmachen: Geschichten aus der Schulzeit

Herzlich lade ich euch zu einer weiteren Sitzung auf der Lokalkompass-Couch ein! Bei dieser Mitmach-Aktion seid ihr eingeladen, eure Bilder und Geschichten zu teilen. Interviewt euch dazu einfach selbst und erstellt einen eigenen Beitrag zum Thema. Bitte denkt daran, die unten angegebenen Schlagworte zu benutzen. Diesmal geht es um Geschichten aus der Kindheit. Hier bin ich aufgewachsen: Ich bin 1987 in Hagen zur Welt gekommen. Meine Kindheit und Jugend habe ich aber in einer kleinen Stadt im...

  • Herne
  • 03.07.21
  • 14
  • 5
Politik
Schülerinnen und Schüler sind von den Corona-Maßnahmen besonders betroffen.

Die Pandemie mal von einer anderen Seite sehen
Die „vergessene“ Generation

Die Impfungen gegen das Coronavirus schreiten voran. Immer mehr Ältere und Risikopatienten haben bereits ihre zweite Impfung erhalten und bekommen somit einen Teil ihrer Freiheiten zurück. Sie können sich wieder mit anderen treffen und ebenso problemlos wie sorglos in den Urlaub fahren. Es geht also wieder in Richtung „Normalität“. Doch Moment mal...war da nicht noch jemand? Richtig - was ist mit den ganzen Kindern und Jugendlichen, die seit gut einem Jahr solidarisch auf alles verzichten um...

  • Dinslaken
  • 22.05.21
  • 15
  • 11
Ratgeber

Elternabend zum Thema "Mein Kind kommt in die Schule" in Hilden
Online-Gespräch für Eltern

Der Elternabend "Mein Kind kommt in die Schule" im Rahmen der Reihe „Eltern im Gespräch“ richtet sich an Eltern mit Kindern im letzten Kindergartenjahr und begleitet Familien beim Übergang in die Schule. Die Einschulung eines Kindes ist für die Familie aufregend und verbunden mit verschiedenen Fragen: Was braucht mein Kind für einen guten Start? Hat es alle wichtigen Voraussetzungen? Was muss es schon können, wenn es in die Schule kommt? Wie kann ich mein Kind gut vorbereiten und unterstützen?...

  • Hilden
  • 26.02.21
Politik
Lüften statt lüften lassen: Filteranlagen für Hildens Klassenzimmer wären eine sehr kostspielige Angelegenheit.

Stadt Hilden fehlt das Geld für Ausstattung von Schulklassen
Luftfilter sind zu teuer

Wenn in absehbarer Zeit Präsenzunterricht an Hildens Schulen erteilt wird, sollten Luftreinigungsanlagen zur Verfügung stehen, meint die Bürgeraktion im Stadtrat. Dem stimmt der Verwaltung grundsätzlich zu und hat sich schon vor der Anfrage der Wählergruppe mit dem Thema beschäftigt. Ergebnis der Prüfung: Hilden kann sich das nicht leisten. Die Anschaffungskosten betrügen mindestens 3.500 Euro pro Gerät (infrage kämen HEPA-Filter der Klasse H 13 oder H 14). Für den erforderlichen Luftdurchsatz...

  • Hilden
  • 02.02.21
Ratgeber
So sieht das verkehrssichere Fahrrad aus.
Foto: Kreispolizei Mettmann
2 Bilder

Polizei im Kreis Mettmann kontrolliert Fahrräder an Schulen
Sicherheit statt Mängelkarte

Im Rahmen einer Gemeinschaftsaktion der Zweiradmechaniker-Innung Mettmann, der Kreisverkehrswacht, der Kreispolizeibehörde und den weiterführenden Schulen in Hilden, Langenfeld, Monheim und Ratingen überprüft die Polizei ab der kommenden Woche wieder Fahrräder von Schülerinnen und Schülern auf ihre einwandfreie und vollständige Beleuchtung. Vom 9. November bis 13. Dezember werden in der Zeit von 7.30 bis 8.30 Uhr alle mit einem Fahrrad zur Schule kommenden Schülerinnen und Schüler kontrolliert....

  • Monheim am Rhein
  • 05.11.20
LK-Gemeinschaft

Corona-Testung als Vorort-Angebot in Hildener Grundschule
Unkomplizierte Lösung

Mit der Aufnahme des Schulbetriebs in der Wilhelm-Busch-Schule (WBS) können sich nun auch alle an der Hildener Grundschule tätigen Personen in der Zeit vom 10. August bis zum 9. Oktober - alle 14 Tage anlasslos und freiwillig - testen lassen. Die Kosten dafür übernimmt das Land NRW. Dem Team der WBS ist die Verantwortung nicht nur für sich selbst sondern auch gegenüber den Kindern und Eltern sehr bewusst. Daher wurde nach einer unkomplizierten und zügigen Lösung gesucht. Gleich drei Tage nach...

  • Hilden
  • 19.08.20
LK-Gemeinschaft

Präsenzunterricht mit Vorsichtsmaßnahmen auch in Hilden
Schulstart mit Maske

Der Schulbetrieb soll für die Schüler aller Jahrgänge, nach dem diese Woche vorgestellten Gesamtkonzept der Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer, an allen Schulformen möglichst vollständig in Präsenz unter Beachtung strenger Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben erfolgen. Angesichts derzeit steigender Infektionszahlen wird der Infektionsschutz an Schulen weiter verstärkt. Insbesondere wird die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Schulen deutlich ausgeweitet. So soll –...

  • Hilden
  • 07.08.20
Ratgeber
Die Hildener Sommer School startet am kommenden Montag, teilt der Verein heute mit.

Start in den Sommerferien
Erste Hildener „Summer School 2020“

Die Corona-Krise und die dadurch erfolgten Schulschließungen haben dazu beigetragen, dass die Bildungsbenachteiligung weiter steigt.„Es braucht nachhaltige Konzepte, um die Corona-bedingte Bildungsbenachteiligung  sozialgerecht auszugleichen“, teilt der  Vorsitzende des Bildungs- und Erziehungsverein Hand in Hand e.V., Bekir Arslan heurte mit.  Viele Schüler der Sekundarstufe II hätten trotz der Bereitstellung von Lehrmaterialien wenig Zeit für schulische Aufgaben aufgewendet. Demnach...

  • Hilden
  • 26.06.20
Vereine + Ehrenamt
900 Masken hat der Rotary Club Hilden Haan bereits an Schulen gestiftet.

Masken für Hildener Schulen
Rotary liefert Gesichtsschutz aus

In der vergangenen Woche hat der Rotary Club Hilden-Haan die ersten 900 Schutzmasken an Hildener und Haaner Schulen zur Verfügung gestellt. Die Kosten liegen bei zwei Euro und damit noch unter dem Selbstkostenpreis. Zusätzlich hat die Stiftung die Produktion von kleinen Masken für Grundschüler aufgenommen. Eltern und Elternbeiräte werden gebeten, die Produktion durch eine Spende zu unterstützen. Masken können per E-Mail über info@rotary-sozialfonds.de oder Telefon (0178) 6028155 angefordert...

  • Hilden
  • 10.05.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Noel Brakaj (17) vom Oberhausener Elsa-Brändström-Gymnasium fühlt sich im Vergleich zu anderen Abiturjahrgängen benachteiligt.
3 Bilder

Sechs Schüler schildern ihre Erfahrungen am Tag eins nach der Corona-Pause
Angst sitzt mit im Unterricht

Nach sechs Wochen Corona-Pause können Abiturienten seit Donnerstag wieder zur Schule gehen. Wie kommen die Prüflinge mit dem Lernen unter erschwerten Bedingungen zurecht? Wir haben nachgefragt. "Ich persönlich sehe einfach ein zu großes Risiko bei der Ansteckungsgefahr für uns Schüler, für die Lehrer, aber auch für meine Familie, der ich das Virus übertragen könnte", sagt Sina Kuhn. Die 18-Jährige macht in diesem Jahr ihr Abitur an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Oberhausen und hat wenig...

  • Oberhausen
  • 24.04.20
  • 1
  • 3
Politik
Ab 20. April nehmen die Schulen wieder den Betrieb auf, nach drei Tagen Vorlaufzeit sollen erste Schüler kommen. Das verkündete  NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer am Donnerstag im Schulausschuss des Landtages. Foto: Land NRW

Corona-Krise: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat Plan für Schul-Öffnungen vorgestellt
Ab 23. April sollen erste Schüler wieder in die Klassen gehen

Die Schulen in NRW nehmen am 20. April wieder den Betrieb auf, drei Tage später sollen auch die ersten Schüler wieder in den Klassenräumen sitzen. Am Donnerstag stellte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) den Plan zur Wiederaufnahme des Unterrichtes vor. Für Schulleitungen, Lehrer und sonstiges Schulpersonal geht es direkt nach den Osterferien am Montag nächster Woche los. Drei Tage lang haben sie Zeit um die notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen, unter den Unterricht stattfinden darf. Ab...

  • Essen-Süd
  • 16.04.20
  • 11
Reisen + Entdecken
Raumschiff Helmholtz heißt es am nächsten Wochenende am Gymnasium.

Nachtstart eines beleuchteten Stratosphärenballons
Spacenight am Hildener Helmholtz

In der Nacht vom Freitag, 24., auf den 25. Januar, veranstaltet das Helmholtz-Gymnasium Hilden eine Spacenight mit Nachtstart eines (beleuchteten) Stratosphärenballons.   Hilden. Im Rahmen einer Jugend-forscht-Mission wird eine Sonde mittels eines Stratosphärenballons auf eine Höhe von 37.500 Metern - an den Rand zum Weltall - transportiert und nimmt dort Messungen des "Stratosphärensonnenaufgangs" vor.  "Die Mission 3 wird durch unser Kontrollzentrum vom Start bis zur Landung begleitet. Der...

  • Hilden
  • 19.01.20
Kultur
Das Projekt "Zukunft aktiv gestalten", das mit Bundesmitteln gefördert wird, startet in die zweite Phase.

„Zukunft aktiv gestalten“
„Zukunft aktiv gestalten“

Das Projekt „Zukunft aktiv gestalten“ in Hilden unterstützt Jugendliche bei der beruflichen Orientierung und macht sie fit für die schulische Weiterbildung und den Arbeitsmarkt. "Die erste Phase dieses Projektes ist erfolgreich angeschlossen", sagt eine begeisterte Michaela Noll. Die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete besuchte die Bildung3 gGmbH in Hilden. Bei dem Besuch stellt "das hochmotivierte Team" die Erfolge des Projektes „ZAG – Zukunft aktiv gestalten“ vor. "Sie haben das vorgegebene...

  • Hilden
  • 23.11.19
Ratgeber

Besuch vom Berufskolleg Hilden
Schüler informieren Schüler

Welche Möglichkeiten bietet das Berufskolleg für Schüler, die nach der 10. Klasse ihren Schulabschluss an der Marie-Colinet-Sekundarschule erreicht haben?. Nicht Lehrer, sondern „Schüler informierten Schüler“,  klärten über die vielfältigen Bildungsmöglichkeiten am Berufskolleg Hilden auf. Das teilt Sabine Klein-Mach, Sekundarschuldirektorin der Marie-Colinet-Sekundarschule mit. "Insgesamt 12 Schüler des Berufskollegs Hilden stellten im Unterricht ihre Bildungsgänge vor und zeigten Wege auf,...

  • Hilden
  • 22.11.19
Reisen + Entdecken
Im vergangenen Schuljahr beschäftigten sich die Kinder der vierten Klassen der Wilhelm-Busch-Schule mit Wasserkraft, Strom, Dampfmaschine und der Industrialisierung in Hilden.
3 Bilder

Grundschüler beschäftigen sich mit Geschichte Hildens
"Wat is en Dampfmaschin?"

Wo kommt der Strom her, seit wann gibt es ihn in Hilden und was passiert, wenn er ausfällt. Das und andere Fragen zur Stadtgeschichte und dem Alltagsleben in Hilden standen ein Jahr lang im Fokus der OGS (Offener Ganztag) der Viertklässler der Wilhelm-Busch-Schule (WBS). Die Frage, wie eine Dampfmaschine funktioniert und was man mit ihr alles machen kann, wissen die Viertklässler der Wilhelm-Busch-Schule nun genau. Mit Sprechszenen und Filmen stellten die Kinder ihre Ergebnisse des...

  • Hilden
  • 06.07.19
Kultur
Die Sängerinnen wurden vom Schulchor unterstützt, Tänze wurden durch Schülerinnen selber choreografiert, Kostüme und Bühnenbild selber gestaltet.
2 Bilder

Aufführung in Hildener Theresienschule
Alice im Wunderland bezaubert Zuschauer

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Erzbischöflichen Theresienschule Hilden präsentierte die englische Musical AG in der vergangenen Woche das Musical „Alice in Wonderland“ . Die Vorstellungen des Musikstückes in der Aula der Schule, Gerresheimer Straße 53, kam beim Publikum gut an. Direkt in drei Größen besuchte Alice das Wunderland in der Theresienschule: Alice, Alice small und Alice tall. Über 100 Schülerinnen der Jahrgangsstufen 6 bis 10 und zwei Ehemalige begeisterten mehr als 700...

  • Hilden
  • 10.06.19
Kultur
Über 500 Hildener Kinder erhalten ein Buch.

Über 500 Schüler erhalten Gutscheine
Bücher für Hildener

Rund um den Welttag des Buches am kommenden Dienstag, 23. April, feiern deutschlandweit Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte ein großes Lesefest. Zu diesem Anlass erscheint jedes Jahr ein neues Buch aus der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“. In Hilden beteiligen sich 18 Schulklassen an einer Buchgutscheinaktion anlässlich des Welttags des Buches. Rund 505 Schüler freuen sich über den von der Stiftung Lesen in Zusammenarbeit mit cbj Verlag, der Deutschen Post...

  • Hilden
  • 16.04.19
Sport
Die Freie Christliche Schule (Gelb) im Duell mit der Astrid-Lindgren-Schule.

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Grundschulen
Grundschulverbund Kalstert holt den Titel

Sieben Grundschulen kickten bei der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft in der Sporthalle Am Bandsbusch. Die Astrid-Lindgren-Schuleentschied das Spiel um Platz drei gegen die Wilhelm-Busch-Schule für sich. Im Finale setzten sich die Kinder des Grundschulverbundes Kalstert mit 2:1 gegen die Offene Ganztagsschule Am Elbsee durch und reckten anschließend den Siegerpokal in die Höhe.

  • Hilden
  • 10.04.19
Kultur
Staatssekretär Mathias Richter, Kevin Anders, Luca Spicker und Landrat Thomas Hendele vor Plakaten für die Europawahl aus Sicht der Schüler (v.l.).

Politiker besuchen Berufskolleg / Spanische Austauschschüler in Hilden
Europa in der Schule

Unter dem Motto „Europa kommt in die Schule“ besuchten am vergangenen Montag Mathias Richter sowie Thomas Hendele das Berufskolleg Hilden. Richter, NRW- Staatssekretär im Ministerium für Schule und Bildung, und Mettmanns Landrat Hendele suchten den Austausch mit den Schülern. Sie diskutierten über die Zukunft Europas und die europäischen Fragestellungen. Mit dabei waren auch die spanischen Austauschschülern des Institut de Vic. Eindrücke gewonnen Die Politiker erhielten zudem Einblicke in die...

  • Hilden
  • 29.03.19
Politik

Frage der Woche: AfD-Meldeportal für Lehrer – demokratisch oder nicht?

Schülerinnen und Schüler sollen an deutschen Schulen politisch gebildet werden. Dabei sollen Lehrkräfte sich aber neutral gegenüber Parteien und Ideologien positionieren und dürfen keine politische Werbung machen. Das gleiche gilt für Hochschulen. Weil er dieses Neutralitätsgebot verletzt sah, bot ein AfD-Politiker daraufhin an, einzelne Personen zu melden.Über www.mein-lehrer-hetzt.de und www.mein-prof-hetzt.de wurde man bis vor Kurzem auf die Webseite des AfD-Abgeordneten Stefan Räpple...

  • Herne
  • 12.10.18
  • 96
  • 3
Überregionales
Lernen, Freunde, Spaß und Langeweile, in der Schule erleben wir eine ganze Menge.                Foto: pixabay
34 Bilder

Foto der Woche: Eure Schulzeit

Die Schule nimmt viel Zeit unseres Lebens ein. Dort erleben wir viele erste Male. Wir lernen Freunde und Feinde kennen, verteufeln und bejubeln Lehrkräfte. Wir haben Lieblingsfächer und absolute Hassfächer. Wir lernen viel dazu, nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Werte. Wir werden erwachsener und reifer. In der Schule lachen, weinen und schreien wir. Wir feiern Erfolge, müssen aber auch mit Misserfolgen umgehen. Der erste besondere Tag, der mir einfällt, ist die Einschulung: Bunte...

  • Essen-Nord
  • 01.09.18
  • 19
  • 15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.