lesen

Beiträge zum Thema lesen

ePaper

Wochenanzeiger Hilden

Der Wochenanzeiger Hilden ist mit einer Auflage von 28.400 Exemplaren ein Pfeiler der Medienlandschaft in der Stadt. Die gedruckte Zeitung wird kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen der Itterstadt geliefert. Durch den informativen Charakter ist das Anzeigenblatt ganz besonders beliebt: Hier finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Hilden. Ob Berichte zum aktuellen Geschehen in der Stadt, Angebote der verschiedenen Vereine, Apothekennotdienste, sportliche News, Interviews...

  • Hilden
  • 10.02.21
Ratgeber
Faraj Younan und Ingrid Tödtmann verzaubern mit ihrer Vorlesekunst.

Deutsch-Arabische Vorlesestunde in Hilden
Vorlesen und Basteln für Kids

Am Samstag, 8. Februar, laden Faraj Younan und Ingrid Tödtmann in der Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3, wieder zu ihren Leseabenteuern ein. Die Deutsch-Arabische Vorlesestunde findet jeden zweiten Samstag im Monat statt und startet immer um 11.30 Uhr. Jeden Monat wählen Faraj Younan und Ingrid Tödtmann ein neues Buch aus, aus dem sie vorlesen. Im Anschluss wird es dann lebendig. Passend zum Buch wird gebastelt oder gespielt. Wer Lust hat, kann auch ein bisschen Arabisch lernen. Ingrid Tödtmann...

  • Hilden
  • 26.01.20
Ratgeber

Geschichten in der Stadtbücherei
16. Bundesweiter Vorlesetag in Hilden

Bereits zum 16. Mal findet in diesem Jahr der „Bundesweite Vorlesetag“ unter dem Motto „Sport und Bewegung“ statt. Am Freitag, 15. November liest Bürgermeisterin Birgit Alkenings um 9 Uhr eingeladenen Kindern eine spannende Geschichte in der Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, vor. Um 11 Uhr sind weitere Kinder eingeladen, denen Heidi Oberscheidt, eine Hildener Autorin, aus ihrem Buch „Mampfi auf dem Weg ans Meer“ vorliest. Nadine Reinhold, in diesem Jahr wieder zuständig für die...

  • Hilden
  • 02.11.19
Kultur

Lesung am Internationalen Tag der Armut
Spiegel-Bestseller-Autor Richard Brox liest aus "Kein Dach über dem Leben"

Hilden. Am Internationalen Tag der Armut, dem 17. Oktober, veranstaltet der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) Hilden e.V. eine Lesung, die auf die Armut und Wohnungslosigkeit in unserem Land aufmerksam machen soll. Spiegel-Bestseller-Autor Richard Brox liest in der SKFM-Kleiderkammer in der Benrather Straße 51 aus seinem Erfolgsbuch „Kein Dach über dem Leben“. Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Die Buchhandlung Thalia Hilden unterstützt den Abend und informiert vor Ort mit einem...

  • Hilden
  • 09.10.19
  • 1
  • 2
Überregionales
Eine fiktive autobiografie von Margaret Tudor. Foto: rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Konkurrenz, ein Attentat und die Suche nach einem Manuskript

Wir haben wieder drei neue Bücher für euch am Start. Es geht um Neid, Drama, Konkurrenz, Leid und Enttäuschung. Ihr könnt entscheiden zwischen einer Reise ins alte England, in dem Konkurrenz und Neid das Leben von Margaret Tudor, Schwester von König Heinrich VIII., bestimmen, und einem Einblick in die Geschichte von Anders Breivik. Oder ihr begebt euch zusammen mit Ariane in Schweden auf die Suche nach einem Manuskript ihres verstorbenen Vaters.  Philippa Gregory: WolfsschwesternDieser Roman...

  • Essen-Nord
  • 04.09.18
  • 16
  • 11
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  • 37
  • 10
Kultur
Ein Roman von Wendy Wax. Über Liebe, Freundschaft und Häuser am Meer. Foto: Rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Realsatire, Freundschaft und eine Vermisste

Der Bücherkompass ist wieder da. Nach einer kleinen Auszeit habt ihr jetzt wieder jede Woche die Chance ein Buch zu gewinnen. Euch erwarten unglaubliche aber wahre Schlagzeilen aus aller Welt, ein Roman über Freundschaft, Liebe und Häuser am Meer sowie ein spannender Inspector-Lynley-Roman über ein kleines vermisstes Mädchen. Von Freundschaft und schrecklichen SchicksalsschlägenIn "Die alte Villa am Strand" geht es um drei Freundinnen: Madeleine, Avery und Nicole. Nicole hat hohe Schulden,...

  • Essen-Nord
  • 16.08.18
  • 20
  • 10
Kultur
Die vier Schulsiegerinnen, Katharina Freund, Panagiota Lymperidou, Leonie Herga und Marianne Fron, kämpften beim Stadtentscheid um den Einzug in die Kreisrunde. Die findet am 20. Februar in Hilden statt.

Vorlesewettbewerb: Marianne Fron vertritt Hilden

Die Spannung beim Stadtentscheid des 58. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels war zum Greifen nah. Die vier Schulsieger der weiterführenden Hildener Schulen und das Publikum wollten natürlich wissen, wer den aufregenden Wettbewerb gewonnen hat. Stefanie Krüger, zuständige Bibliothekarin für Jugendangebote, verkündete schließlich den Namen der Siegerin: Marianne Fron wird die Stadt Hilden am Montag, 20. Februar, in Hilden beim Kreisentscheid vertreten. Die Schülerin der sechsten Klasse...

  • Hilden
  • 19.01.17
Kultur
Geschichten, die von Herzen kommen.

BÜCHERKOMPASS: Liebeskummer, Lebenskrise, Fettnäpfchen

Auf lokalkompass.de verschenken wir jede Woche die Werke von bekannten Autoren an jene, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese Woche geht es inhaltlich um Liebeskummer, Lebenskrisen und Fettnäpfchen in Ehezeiten. Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher...

  • Essen-Süd
  • 16.04.14
  • 13
  • 2
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Träume, Glück und Selbstvertrauen

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten wir Euch ein paar Werke mit starken Bezug zum Ruhrgebiet an. Sergio Bambaren: Die beste zeit ist jetzt Chuck ist erfolgreich im Beruf und finanziell abgesichert. Aber führt er das Leben, von dem er geträumt hat? Welche Ziele hat er erreicht, welche Aufgaben warten...

  • Essen-Süd
  • 17.12.13
  • 8
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.