Semperoper

Beiträge zum Thema Semperoper

Kultur
Semperoper am Theaterplatz und König-Johan-Denkmal
16 Bilder

Semperoper Dresden

Ein Besuch in Dresden, da gehörte auch eine Führung in der Semperoper dazu.Die Eintrittskarten für die Führung,waren gar nicht so einfach zu bekommen. Da wir keine Vorbestellung gebucht hatten, standen wir 1 Stunde in der Warteschlange. Der Preis für Erwachsene liegt bei 10 Euro. Die Führung dauerte 45 Minuten. Sehr beeindruckt haben mich die Wand & Deckenmalerei, sowie die Stuckarbeiten. Die Säulen sind nicht aus echtem Marmor, sondern mit einer Spachtelmasse als Marmorstruktur aufgetragen....

  • Essen-West
  • 01.02.16
  • 8
  • 14
Überregionales
64 Bilder

581. Dresdener Striezelmarkt

Der vermutlich älteste Weihnachtsmarkt seit es Aufzeichnungen gibt ist Dresden. So fuhren wir mit einem "vollbesetzten Bus" am 4. Advent nach Dresden. Bei herrlichen frühlinghsaften Temperaturen wandelten wir am Elbufer auf den Spuren von August dem Starken entlang zur Augustus Brücke, um dann nach dem Besuch im "Grünen Salon" ( Schatzkammer des Königs) in das Getümmel des Weihnachtsmarktes letzendlich einzutauchen. Ein schöner und kulinarisch vielfältiger Weihnachtsmarkt. Zahlreiche Stände mit...

  • Herne
  • 25.12.15
  • 1
  • 10
Kultur
Semperoper
11 Bilder

Ein Gruß aus Dresden!

Abendspaziergang durch die Altstadt! Abends, wenn die Semperoper, der Zwinger, die Frauenkirche, usw. angestrahlt werden, übt das einen besonderen Reiz aus. Danach noch eine Tour ins Elbsandsteingebirge!

  • Bottrop
  • 05.05.13
  • 8
Kultur
Gruppenbild mit Sopranistin: Beim letzten „Kaffeeklatsch“ der Theatergemeinde war Noriko Ogawa Yatake (stehend, 2. von links) vom MiR-Ensemble zu Gast.

Geplante Kooperation

Die Theatergemeinde Gelsenkirchen strebt für die Zukunft eine Zusammenarbeit mit dem Consol Theater an. Eine erste gemeinsame Aktion wird eine Führung am Samstag (25.) um 15 Uhr im Consol Theater sein. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Interessierte Mitglieder der Theatergemeinde können sich bis Montag (20.) unter Tel. 495892 anmelden. Treffpunkt ist der Haupteingang des Consol Theaters in der Bismarckstraße 240. Die Teilnahme beträgt 5 Euro pro Person. Nach mehrjähriger Pause...

  • Gelsenkirchen
  • 15.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.