SeniorenSicherheitsBeratung Oberhausen

Beiträge zum Thema SeniorenSicherheitsBeratung Oberhausen

Vereine + Ehrenamt

Verstärkung gesucht
Seniorensicherheitsberater wieder präsent

Die ehrenamtliche Seniorensicherheitsberatung (SeSiBe) gibt es seit mittlerweile 11 Jahren. Es handelt sich hier um engagierte Ehrenamtler, die in Kooperation mit der Polizei Oberhausen, der Stadt Oberhausen und weiteren örtlichen Institutionen wirken und hohes Ansehen in der Oberhausener Bevölkerung genießen. Seit 2010 konnten zahlreiche Seniorinnen und Senioren in Oberhausen mit interessanten Referaten und Vorträgen bei diversen Veranstaltungen erreicht werden. Durch individuelle Beratungen,...

  • Oberhausen
  • 21.07.21
Blaulicht
2 Bilder

Achtung Senioren
Immer neue Maschen der Kriminellen

Die vermeintlich hilflosen Seniorinnen und Senioren haben in Oberhausen den Kriminellen erneut gezeigt, dass sie auch ihre neue Maschen und Tricks erkennen und sofort die Polizei darüber informieren. Am Montag (19.7.) erhielt eine 81-jährige Oberhausenerin (Antoniestraße) einen Anruf eines Mannes, der sich als Mitarbeiter der Pflegehilfe vorstellte. Angeblich habe sie Anspruch auf 724 Euro Pflegegeld, erklärte der Kriminelle der Seniorin am Telefon. Er müsse zur Bearbeitung des Falles nur noch...

  • Oberhausen
  • 21.07.21
Blaulicht

Telefonbetrüger
Keine Raketenwissenschaftler - aber brandgefährlich

Die Telefonbetrügermafia lässt sich immer neue Maschen einfallen, um insbesondere unsere Seniorinnen und Senioren abzuzocken. Dazu beschäftigen sie in gut organisierten Callcentern eine ganze Armee von Kriminellen, die systematisch die Telefonbücher nach alten Vornamen durchforsten. In perfiden Anrufen wollen sie die Senioren mit ihren Lügengeschichten dazu bringen, ihre Wertsachen an Fremde, die Komplizen der Telefonbetrüger, zu übergeben. Dass die Anrufer meist aber keine...

  • Oberhausen
  • 02.02.21
Blaulicht
Die Senioren-Sicherheitsberater auf einen Blick, rechts im Bild Werner Nakot. Foto: Polizei Oberhausen
3 Bilder

Zehn Jahre ehrenamtliche Seniorensicherheitsberatung in Oberhausen
Senioren schützen

 In diesem März feiert das ehrenamtliche Projekt „SeniorenSicherheitsBeratung“ (SeSiBe) stolz sein zehnjähriges Bestehen. Angelegt war es ursprünglich auf drei Jahre. Die Idee wurde 2010 als Gemeinschaftsprojekt der Polizei Oberhausen und der Stadt Oberhausen ins Leben gerufen und ist vernetzt mit den Trägern der freien Wohlfahrtsverbänden sowie anderen örtlichen Institutionen. Von anfänglich 16 Bürgern engagieren sich heute 21 Berater ehrenamtlich für das Projekt, viele von ihnen sind von...

  • Oberhausen
  • 26.03.20
Blaulicht
2 Bilder

Seniorin (80) auf Zack
Falscher Polizist eiskalt abgeblitzt

Gestern (23.3.) versuchte ein Betrüger, der sich am Telefon als "POM Krüger von der Polizei Oberhausen" ausgab, eine 80-jährige Oberhausenerin hereinzulegen. Noch bevor der Täter überhaupt seine Lügengeschichte vortragen konnte, ließ die bestens über diese skrupellose Betrugsmasche informierte Dame den "falschen Polizeibeamten" eiskalt abblitzen. Sie sagte ihm, dass sie sich erst einmal bei der Polizei Oberhausen nach seinem Namen erkundigen wolle.Daraufhin brach der Betrüger das Telefonat ab...

  • Oberhausen
  • 24.03.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen warnt
Taschendiebe und Trickdiebe auch im neuen Jahr gefährlich

Kriminelle suchen auch im neuen Jahr weiter gezielt nach vermeintlich "leichter Beute" und hilflosen Opfern. Dabei haben sie auch wieder unsere Seniorinnen und Senioren im Fokus. Samstagnachmittag (4.1.) stahlen sie die Brieftasche einer 64-jährigen Oberhausenerin. Sie bemerkte nach dem Besuch eines Geschäfts im Bero-Einkaufszentrum, dass ihr Kriminelle das Portemonnaie aus der verschlossenen Handtasche gestohlen hatten, die sie in der obersten Ablage ihres Rollators transportiert hatte....

  • Oberhausen
  • 06.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.