Shinji Kagawa

Beiträge zum Thema Shinji Kagawa

Sport
Kagawa stand in 148 Bundesligaspielen (41 Tore, 37 Vorlagen) und 22 Champions-League-Partien (4 Tore, 6 Vorlagen) für Schwarzgelb auf dem Rasen.

Mittelfeldspieler wechselt vom BVB zu Real Saragossa
Shinji Kagawa sagt Sayonara

BVB-Mittelfeldspieler Shinji Kagawa wechselt zum spanischen Klub Real Saragossa in die Segunda División. Der 30-Jährige, der zuletzt an den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul ausgeliehen war, befindet sich bereits bei seinem neuen Arbeitgeber im Nordosten Spaniens.  Der Japaner gewann mit dem BVB 2011 die Deutsche Meisterschaft, 2012 das Double aus Meisterschaft sowie Pokal und 2017 den DFB-Pokal. „Shinji ist ein verdienter Borusse, der mit unserem Klub Titel gewonnen und sich immer in...

  • Dortmund-City
  • 12.08.19
Sport
Weston McKennie (am Ball) kehrt nach seiner Gelb-Sperre zurück ins Team des S04.

Topspiel auf Schalke - Spitzenspiel für den BVB

Das deutsche Transferfenster ist geschlossen, die Bundesliga kann sich auf den nächsten Spieltag konzentrieren. Dabei eröffnet der neue Hannover-Trainer das Wochenende mit einem sehr schweren Heimspiel. Schwer dürfte es auch für den FC Bayern werden, was sowohl auf den S04 als auch den BVB genauso zutrifft. Mit Rabbi Matondo (18) von Manchester City für den offensiven Flügel sowie bis Sommer leihweise Innenverteidiger Jeffrey Bruma (27) vom VfL Wolfsburg hat der FC Schalke 04 zweimal auf den...

  • Essen-Süd
  • 01.02.19
Sport
Eric Maxim Choupo-Moting (r.) hat einen grippalen Infekt und fällt deswegen gegen Freiburg aus. Damit fehlen dem S04 jetzt vier Stürmer!

17 Spieler fallen beim S04 und BVB aus

Die Revierklubs Schalke und Dortmund gehen am 15. Spieltag personell am Stock. Der S04 muss in seinem Heimspiel gegen Aufsteiger Freiburg auf acht Spieler verzichten, der BVB heute Abend bei der noch ungeschlagenen TSG Hoffenheim sogar auf neun! Zudem stehen hinter zwei weiteren Spielern bei der Borussia dicke Fragezeichen. Schalke-Trainer Markus Weinzierl ist am morgigen Samstag (15.30 Uhr) als Puzzle-Meister gefragt. In der Abwehr ist Naldo gesperrt und Matija Nastasic verletzt. Im Sturm...

  • 16.12.16
  • 6
  • 1
Sport
82 Bilder

Die Fotos zum BVB-Sieg: "Derbysieger, Derbysieger!"

Das Ergebnis klingt knapper als es das Spiel war: Letztlich verdient und überlegen hat der BVB den FC Schalke 04 im Revierderby mit 3:2 besiegt. Shinji Kagawa (30.) hatte die Borussen per Kopf (!) in Führung gebracht, bevor Klaas-Jan Huntelaar (33.) umgehend der Ausgleich gelang. Matthias Ginter (43.) sorgte noch vor dem Wechsel für die erneute Führung. Nach der Pause (47.) feierte Pierre-Emerick "Batman" Aubameyang sein 14. Saisontor. Huntelaars zweiter Treffer (71.) bedeutet nur noch eine...

  • Dortmund-West
  • 09.11.15
  • 1
  • 3
Sport
Pierre-Emerick Aubameyang traf zum zwischenzeitlichen 3:1 für Borussia Dortmund, das das 147. Revierderby gegen Schalke mit 3:2 gewann.

Trotz Huntelaar-Doppelpack verliert Schalke das Derby

Borussia Dortmund hat das 147. Revierderby gegen den FC Schalke 04 mit 3:2 gewonnen. Der Heimsieg war verdient, wenngleich der S04 sich besser als erwartet präsentierte. Doch selbst zwei Tore von Klaas-Jan Huntelaar sollten unter dem Strich für die Schalker nicht reichen. Zwar beendete der Stürmer der Königsblauen damit seine persönliche Torflaute von 419 Minuten und traf erstmals seit dem 4. Spieltag wieder. Doch die Dortmunder trafen in Person von Shinji Kagawa, Matthias Ginter und...

  • 08.11.15
  • 1
  • 1
Sport
Adrian Ramos (l.), hier im Duell mit Joel Matip, kam vor der Saison von Hertha BSC und soll gemeinsam mit Ciro Immobile Top-Torjäger Robert Lewandowski ersetzen, der zum FC Bayern wechselte. Foto: Gerd Kaemper

Gegner-Check: BVB-Lazarett noch größer als das des S04

Die großen Teams der Liga schenken sich zu Saisonbeginn nichts, was die Anzahl der Verletzten angeht. Sowohl Bayern München, als auch Borussia Dortmund und der S04 könnten gemeinsam ein ganzes Krankenhaus befüllen. Dabei hat es den großen Schalke-Rivalen aus Dortmund wohl am heftigsten erwischt. Mit Mats Hummels, Jakub Blaszczykowski, Ilkay Gündogan, Henrik Mkhitaryan, Marco Reus und Nuri Sahin fallen sechs Stammkräfte seit Wochen beziehungsweise Monaten verletzt aus. Dazu kommen noch Oliver...

  • Gelsenkirchen
  • 24.09.14
Sport
32 Bilder

Kagawa-Show beim Freiburg-Sieg: BVB in Bildern!

Es ist eines jener modernen Märchen, die der Fußball schreibt: Der verlorene Sohn Shinji Kagawa kehrt nach zwei Jahren zu Borussia Dortmund zurück – und gleich in seinem ersten Pflichtspiel zeigt er nicht nur eine starke Leistung, sondern trifft auch prompt ins Tor. Unser Fotograf Stephan Schütze liefert die BIlder zur ersten Kagawa-Show und zum 3:1-Sieg des BVB über den SC Freiburg. Und ganz Dortmund hofft auf eine neue Kagawa-Gala am Dienstag in der Champions League gegen Arsenal...

  • Dortmund-West
  • 15.09.14
  • 1
  • 1
Sport
In zwei Jahren beim BVB spielte sich Shinji Kagawa in die Herzen der Fans. Foto: Schütze
2 Bilder

Kagawa-Wechsel zu Manchester perfekt

Jetzt ist es amtlich: Shinji Kagawa verlässt Borussia Dortmund und wechselt zu Manchester United. Der BVB hat sich mit dem Premier-League-Klub über einen Wechsel des japanischen Mittelfeldspielers verständigt. Der Transfer steht noch unter dem Vorbehalt einer englischen Arbeitserlaubnis für den 23-Jährigen, der 49 Bundesligaspiele (21 Tore) im Trikot des Deutschen Meisters bestritten hat. „Wir danken Shinji für sein Engagement und seinen großen Anteil an zwei außergewöhnlich erfolgreichen...

  • Dortmund-West
  • 05.06.12
Sport

Kagawa: "BVB jetzt unter Druck"

Mit dem turbulenten 0:0-Remis bei Bayer Leverkusen hat sich der BVB in die Länderspielpause verabschiedet. Auch Shinji Kagawa ist in den nächsten Tagen mit Japan auf Reisen. Shinji Kagawa, wie muss man das 0:0 einordnen: Hat der BVB einen Zähler gewonnen oder zwei Punkte verloren? Shinji Kagawa: Für mich ist es eher ein Punktverlust. Gerade, wenn man das Spiel in der zweiten Halbzeit gesehen hat, hätten wir auch gewinnen können. Wir haben uns zwar in den ersten 45 Minuten etwas schwer getan,...

  • Dortmund-West
  • 30.08.11
Sport
Sportvorstand Jens Todt stellte den Hoffnungsträger und sein Trikot vor.

VfL-Neuzugang auf den Spuren von Shinji Kagawa

Mit einem Traumtor hat sich Takashi Inui am Sonntag bei seinem bisherigen Club Cerezo Osaka verabschiedet. Allerdings endete das Spiel 1:4, was den 23-jährigen Neuzugang des VfL sehr wurmte. Doch seit Dienstag zählt für ihn nur noch Deutschland, Bochum und sein neues Team, das den dreifachen Nationalspieler aus Japan am Nachmittag kennenlernt. Allerdings zunächst nur per Handschlag, Training ist nach dem langen Flug noch nicht vorgesehen. Zuvor hat der Familienvater zwei sportmedizinische...

  • Bochum
  • 02.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.