Alles zum Thema Sonderpädagogen

Beiträge zum Thema Sonderpädagogen

Politik
2 Bilder

Grundschullehrer schlagen Alarm
Viel zu wenige Grundschulkinder in Bochum erhalten sonderpädagogische Unterstützung

Die Bochumer Grundschulen weisen eine sehr unterschiedliche Anzahl an Kindern auf, die eine sonderpädagogische Unterstützung erhalten. Im Schuljahr 2017/2018 gab es in 15 von 36 städtischen Grundschulen weniger als 5 Kinder mit sonderpädagogischem Förderunterstützung, in 12 Schulen unter 10 Kinder, in 8 Schulen 10-21 Kinder und in der Gertrudisschule 68 Kinder (Mitteilung 20183675) . Zu wenige Schüler erhalten sonderpädagogische Unterstützung - Warum? Gleichzeitig beklagen...

  • Bochum
  • 13.04.19
Ratgeber
Stadtspaziergang der Jugendgruppe mit Café-Besuch.
3 Bilder

Familienunterstützender Dienst der Lebenshilfe entlastet Angehörige.

In den beiden Gruppen für Kinder und Jugendliche gibt es viel Spaß. Langenfeld. „Gute Laune, Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität müssen die Mitarbeiter des Betreuungsteams mitbringen, die die Kinder- und die Jugendgruppe betreuen“, betont Katharina Hansen, die alle mit „Ina“ ansprechen. Der Familienunterstützende Dienst der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann veranstaltet einmal monatlich zur Entlastung der Angehörigen ein Freizeitangebot für Kinder von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.07.16
Politik

Elternpetition der GGS Hebbelstraße: Es ist gelungen!

Gemeinsam schaffen wir das – es ist gelungen! Durch unbeschreiblichen Einsatz konnte das vorgegebene Ziel, bei der Petition gegen die Abordnung der Sonderpädagogen von der GGS Hebbelstraße 4100 Unterstützer allein aus Duisburg zu bekommen, erreicht werden. Herzliche Glückwünsche und ein riesengroßes Dankeschön für den unermesslichen Aufwand, der notwendig war, um diese Stimmenzahl zu erreichen. Zur Erinnerung: Das bisher erfolgreiche Konzept der Förderung von Kindern mit sonderpädagogischem...

  • Duisburg
  • 20.11.15
Politik
Das sind sie: Die neuen hochmotivierten Lehrer für den Kreis Unna.

80 neue Lehrer für den Kreis Unna

80 neue Lehrkräfte erhielten am Montag im Kreishaus ihre Ernennungsurkunden und Arbeitsverträge. Sieben der angehenden Pädagogen werden im Zuständigkeitsbereich des Schulamtes für den Kreis Unna tätig sein und wurden deshalb von Landrat Michael Makiolla besonders begrüßt. Zwei dieser sieben Lehrkräfte sind Sonderpädagogen an Grundschulen. Ihre Einstellungszusage erhielten sie im Rahmen von schulscharfen Ausschreibungsverfahren. Eine dritte Lehrkraft wird an der Liedbachschule in Unna tätig...

  • Kamen
  • 24.01.11