Sparda-Bank Velbert

Beiträge zum Thema Sparda-Bank Velbert

Überregionales
Michael Kirch zieht Bilanz für das Jahr 2012. Foto: Gevelhoff

„Wir haben unsere Ziele mehr als erfüllt“ - Sparda-Bank Filialleiter Michael Kirch zeigt sich sehr zufrieden

Die Sparda-Bank West zieht Bilanz für das Jahr 2012. Michael Kirch, Leiter der Filiale auf der Friedrichstraße in Velbert, zeigt sich sehr zufrieden: „Wir können stolz auf uns sein, wir haben unsere Ziele mehr als erfüllt und werden in Velbert immer wichtiger.“ So stieg die Zahl der Kunden im vergangenen Jahr auf fast 4800 und bei den Kundeneinlagen konnten ebenfalls sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Das Geschäftsvolumen stieg um 14 Prozent auf knapp 96 Millionen Euro. Die Anschaffung...

  • Velbert
  • 06.03.13
Überregionales

Sparda-Bank: Die Kurve steigt stetig nach oben

Seit neun Jahren gibt es die Velberter Filiale der Sparda-Bank West. Die aktuelle Bilanz zeigt: Immer mehr Velberter schenken der Bank ihr Vertrauen. Vor allem in Baufinanzierungen ist die Sparda-Bank Velbert stark; sie machen mehr als 50 Prozent des Geschäftsvolumens aus. Allein im vergangenen halben Jahr verzeichnete die Filiale ein Plus von 10,81 Prozent oder rund fünf Millionen Euro in diesem Geschäftsbereich. „Ich bin überzeugt, dass wir eine gute Beratungsleistung bringen, deshalb...

  • Velbert
  • 21.09.12
Politik
Michael Kirch, Geschäftsstellenleiter der Sparda-Bank Velbert, mit dem Anlagenberatungszertifikat des TÜV Saarland.

Rasante Entwicklung

„Wir konnten in den letzten Jahren ständig neue Marktanteile dazugewinnen“, verkündet Michael Kirch, Leiter der Sparda-Bank Velbert, auf der Bilanzpressekonferenz. So hat die Velberter Filiale vor allem bei ihrem Steckenpferd, der Baufinanzierung, mit einer Steigerungsrate von über 36 Prozent im letzten Jahr, nochmal kräftig zulegen können. Auch konnten 454 Neukunden dazugewonnen werden. Kirch sieht den Grund hierfür vor allem in der Ausrichtung der Bank. „Wir sehen uns als eher konservativ...

  • Velbert
  • 07.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.