Sparkasse

Beiträge zum Thema Sparkasse

Wirtschaft
Das Beratungscenter der Sparkasse in Ickern. Foto: Thiele

Beratungscenter der Sparkasse in Ickern: Kunde kritisiert Situation
"Auszahlung bitte wie bisher!"

Die Geschäftsstelle der Sparkasse in Ickern wurde zum Beratungscenter umgebaut. Hans-Jürgen Schach war mit seiner Frau dort. In einem ausführlichen Schreiben an die Sparkasse, das unserer Redaktion vorliegt, kritisiert er die Situation. "Wir fanden eine Menschenschlange vor, die bis auf die Ickerner Straße ging. (...) Wir befanden uns insgesamt über eine halbe Stunde noch im Bereich des Einganges. Die Schlange nahm nicht ab. Man erzählte uns, dass es an anderen Tagen ähnlich zugegangen sei. Wir...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.08.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Newcomer-Bands treten am 8. März im BoGi's Café auf
Bandcontest in Castrop-Rauxel

Das Jugendzentrum BoGi’s Café, Leonhardstraße 2, veranstaltet in Kooperation mit der Sparkasse Vest am Freitag (8. März) ab 19 Uhr einen Bandcontest. Bereits zum vierten Mal werden sich im BoGi’s Café vier Newcomer-Bands aus Castrop-Rauxel und Umgebung dem Publikum und einer Jury präsentieren. Die Bands Rogue, El Mobileh, Lunar Days und Das Niwo werden gegeneinander um den Einzug in das "Sparkassen-Clubraum-Finale" antreten. Der Eintritt ist frei. Auf Initiative der Sparkasse Vest findet der...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt

Sparkasse; Am 30. Juni läuft erste Frist für Projektanträge ab

150.000 Euro stellt die Sparkasse Vest Recklinghausen für Castrop-Rauxel zur Verfügung, um die nachhaltige Arbeit gemeinnütziger Organisationen zu unterstützen. Welche Projekte und Ideen gefördert werden, entscheidet sich erst nach der Sichtung aller Anträge und Begründungen. "Für bildungsnahe Projekte läuft die Antragsfrist am 30. Juni ab, für andere Projekte am 30. Juli“, ruft Marktbereichsdirektor Rainer Kruck die beiden nahenden Termine in Erinnerung. Der erste Aufruf erfolgte bereits im...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.06.18
Politik
Die Sparkasse schließt ihre Filialen in Habinghorst (im Bild), Rauxel und Frohlinde. Foto: Thiele

Sparkassen-Aus in Habinghorst sorgte nur für wenig Diskussion im Bürgerausschuss

War es aus Desinteresse oder aus Resignation? Nur eine Handvoll Bürger fand am Donnerstag (19. Oktober) den Weg in die Aula der Fridtjof-Nansen-Realschule, wo der Ausschuss für Bürgerbeteiligung und Stadtteilentwicklung tagte. Auf der Tagesordnung stand die Schließung der Sparkassen-Filiale in Habinghorst. Wenig Gegenwind gab es für Dr. Peter Lucke, Privatkundenvorstand der Sparkasse Vest Recklinghausen, der erklärte, warum sich die Sparkasse entschlossen hat, den Standort an der Lange Straße...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.10.17
Überregionales
Fürs Geldabheben am Automaten können Gebühren entstehen.  Archivfoto: Thiele

Automaten-Geld kann Gebühr kosten

Wer an einem Geldautomaten der Sparkasse Vest Recklinghausen Geld von seinem Konto abhebt, muss je nach Konto-Modell dafür Gebühren in Höhe von bis zu 75 Cent je Auszahlung entrichten. Bei den anderen Geldinstituten in der Stadt (Deutsche Bank, Targo-bank sowie Volksbank Castrop-Rauxel und Volksbank Henrichenburg) wird dagegen keine Gebühr für diese Form des Geldabhebens verlangt. Das ergab eine Nachfrage des Stadtanzeigers. Sieben Mal kostenlos Weder neu noch klammheimlich eingeführt worden...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.04.17
  • 2
Überregionales
Noch haben nicht allzu viele Flüchtlinge ein eigenes Konto bei einer Bank eröffnet.

Bankkonten für Flüchtlinge: Noch ist die Nachfrage gering

Finanzielle Hilfe erhalten Flüchtlinge in Deutschland. In manchen Fällen wird das Geld auf ein Konto überwiesen. Dies bedeutet neue Kunden für Sparkasse und Volksbank. Ein Gewinn sei damit aber nicht verbunden, ist man sich bei beiden Geldinstituten einig. Genaue Informationen über die Anzahl an Flüchtlingen, die bisher ein Konto bei der Sparkasse Castrop-Rauxel eröffnet haben, liegen Marktbereichsdirektor Rainer Kruck nicht vor. Kontoeröffnungen durch Flüchtlinge, die sich längere Zeit in...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.12.15
Überregionales

Raubrittertum bei der SPARKASSE?

Da ich mich gewundert hatte, als meinem Girokonto 7,00 EURO Gebühren belastet wurden, fragte ich bei der SPARKASSE VEST-Zweigstelle höflich nach. Die freundliche Antwort kam prompt - ich hätte doch zwei Mal Münzen per Automat auf mein eigenes Konto eingezahlt und für jede Einzahlung, egal wie hoch die wäre, fallen ab dem 1. Oktober 2015 jeweils 3,50 EURO Gebühren an! Bei einem Gespräch mit dem Geschäftstellenleiter erklärte mir dieser auch, warum das so wäre, nämlich: Münzen müsse die Sparkasse...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.11.15
  • 1
  • 1
Überregionales

Nach Banküberfall in Ickern: 37-Jähriger festgenommen

Festnahme nach dem gestrigen (27. August) Überfall auf die Sparkassenfiliale in Ickern. Am Freitagmorgen (28. August), um kurz nach 9 Uhr, klickten die Handschellen. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 37-jährigen Castrop-Rauxeler. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt. "Bei den Befragungen rund um die Bankfiliale hatten aufmerksame Zeugen den Ermittlern Beobachtungen mitgeteilt, die sie auf die Spur des 37-Jährigen brachten", sagt Polizeisprecherin Ramona Hörst. Nach dem derzeitigen...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.08.15
Politik
Wird im nächsten Jahr geschlossen: Die Filiale der Sparkasse in Merklinde. Der genaue Termin steht allerdings noch nicht fest.

Geld kommt zum Kunden

Die Sparkassen-Filiale in Merklinde wird definitiv im nächsten Jahr geschlossen. Dabei steht der genaue Zeitpunkt derzeit ebenso wenig fest wie die künftige Versorgung der rund 1.000 Sparkassen-Kunden in Merklinde. Das ist das Ergebnis einer Diskussion zwischen Sparkassen-Vorstandsmitglied Dr. Peter Lucke und Merklinder Bürgern am Dienstagabend (16. Juni) bei einer Bürgerversammlung im Hotel Hoffmann, zu der der SPD-Ortsverein eingeladen hatte. Neu in der ganzen Zukunftsdiskussion ist das...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.06.15
Überregionales

Sparkasse blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 blickt die Sparkasse Vest in Castrop-Rauxel zurück. Insbesondere das private und gewerbliche Kreditgeschäft habe floriert, erklärten Marktbereichsdirektor Rainer Kruck und Heinz-Jürgen Rodegro, Direktor Firmenkunden, während der Bilanzpressekonferenz. Ein Grund dafür sei die Grunderwerbssteuer gewesen, die zum 1. Januar 2015 von fünf auf 6,5 Prozent gestiegen sei, „weswegen viele gesagt haben, dass sie die Investition vorziehen“, so Kruck. Noch...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.02.15
Überregionales
Die Vorstands- und Kuratoriumsmitglieder Martin Zill (v.l.), Daniel Molloisch, Dirk van Buer, Michael Breilmann, Johannes Beisenherz, Dr. Peter Lucke und Rainer Kruck freuten sich über das 20-jährige Bestehen der Sparkassenstiftung.

Die Stadt geprägt: Sparkassenstiftung besteht seit 20 Jahren

564.000 Euro hat die Sparkassenstiftung in den 20 Jahren seit ihrer Gründung zur Förderung von Kultur, Wissenschaft und Umwelt ausgeschüttet. Damit hat der Erlös mittlerweile das Stiftungskapital übertroffen, das 500.000 Euro beträgt. In diesem Jahr wurden etwa 27.000 Euro ausgeschüttet. Einen Blick zurück warfen die Mitglieder der Sparkassenstiftung während einer konstituierenden Sitzung anlässlich des 20-jährigen Bestehens. „Das erste große Projekt war 1996 die Plastik ,Bennertor‘ von Annette...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.12.14
Überregionales
Preisverleihung mit Stadtentwickler und Wirtschaftsförderer Martin Oldengott (v.l.), Preisstifter Matthias Zimmer, Armin Zimmermann (Sparkasse), Preisträger Thomas Knappe und Ehefrau Britta.

"Der Palmenmann" gewinnt Marketing-Preis 2014

Thomas Knappe folgte seinem Bauchgefühl. Und es wies ihn in die richtige Richtung. Heute verschickt der 42-Jährige mit seinem Online-Handel von Merklinde aus Palmen und Co. an über 60.000 Kunden weltweit und macht eine Million Euro Umsatz pro Jahr. Am Donnerstagabend (27. November) wurde „Der Palmenmann“ im Casino der Sparkasse Vest mit dem Marketing-Preis ausgezeichnet. Die Stadt lobte den Preis zum bereits 18. Mal aus. 2004 verkaufte Thomas Knappe Pflanzensamen über das Internet und nannte...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.11.14
  • 2
Überregionales
Rainer Kruck. Foto: Archiv

„Kein Kahlschlag“ – Sparkasse strukturiert Filialnetz neu

Die Sparkasse im Vest wird ihr Filialnetz neu strukturieren und möglicherweise auch Castrop-Rauxeler Geschäftsstellen schließen. „Es sind noch keine konkreten Entscheidungen getroffen. Einen Kahlschlag wird es nicht geben“, erwidert Christian Zumschilde, Pressesprecher der Sparkasse Vest Recklinghausen, auf die Neuigkeiten. Bisher habe der Sparkassen-Vorstand lediglich Eckpunkte genannt. „Jetzt befinden wir uns im Prüfungsprozess, dann werden die Gremien entscheiden.“ Zumschilde geht davon aus,...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.