spenden

Beiträge zum Thema spenden

Sport
Bild und Text Indoor-Cyling-Niederrhein
2 Bilder

Scheckübergabe / Indoor-Cyling-Niederrhein
Spendenmarathon für die Kinder Krebs Hilfe

Hamminkeln: Am 13.11.21 fand ein 3 Stunden Indoor-Cycling-Event, zu Gunsten der Kinder-Krebshilfe statt. Der Gedanke hierzu ist in der Coronazeit im Team entstanden. Das Team besteht aus Frank (ausgebildeter Trainer), Eva (ausgebildetete Trainerin), Michael und Andrea. Alle 4 sind seit Jahren, begeisterte Cycler. Bei ein paar Bierchen kam von Michael die Aussage „Andrea, dass was Eva und Frank können, das können wir auch“. Ein paar Monaten zogen ins Land und dann haben die beiden ihre erste...

  • Hamminkeln
  • 14.11.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Drei haben sich schick gemacht für den digitalen Weihnachtsgruß.

Ein großes DANKESCHÖN an Freunde und Förderer
Tierheim Wesel sendet glückliche Grüße an alle, die sich gern um seine Schützlinge kümmern

Idee muss man haben! Und wie kann das besser gelingen, als durch einfallsreiche Tierfotos?! So statteten die Mitglieder des Freundeskreises Tierheim Wesel einige ihrer Schützlinge mit adventskompatibler Garderobe aus und schickt einen digitalen Dankesgruß an seine Förderer. Darin heißt es: Dieses Jahr hat das Tierheim Wesel vor so manche Herausforderungen gestellt.Es hat aber auch allen Beteiligten gezeigt, wie mit großer Solidarität, Teamgeist und außergewöhnlicher Einsatzbereitschaft dieser...

  • Wesel
  • 11.12.20
Vereine + Ehrenamt
Die "Haus-, Straßen- und Friedhofssammlungen" des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge werden im November bis auf weiteres ausgesetzt. Der Volksbund NRW bittet um kontaktlose Spenden.

Sammeldosen an zentralen Orten, Überweisung auf Spenden-Konto, "digitale Spendendose"
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge sammelt kontaktlos

Die "Haus-, Straßen- und Friedhofssammlungen" des Landesverbandes NRW im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge werden im November bis auf weiteres ausgesetzt. Der Volksbund NRW bittet um kontaktlose Spenden. Stattdessen sollen aktuell kontaktlose Formen des Sammelns gewählt werden, wie z.B. das Aufstellen von Sammeldosen an zentralen Orten oder das Verteilen von Postwurfsendungen mit Überweisungsträgern. Sammeln und Erklären „Sammeln für den Volksbund bedeutet immer auch Erklären, warum wir...

  • Wesel
  • 09.11.20
  • 1
Kultur
Der Soroptimist Club Wesel (v.l.): Agnes Ridder (Vize Präsidentin ab 1.10.2020), Katharina Klump (Schriftführerin), Sabine van Nahmen (Präsidentin und zukünftig ab 1.10.2020 Programmdirektorin), Bettina van Husen (Schatzmeisterin), Carolin Klump (Presse-/Internetbeauftrage), Verena Michaelis (Präsidentin ab 1.10.2020).
2 Bilder

Kinoprojekt im Scala muss abgesagt werden - Spenden, die Anliegen der "besten Schwestern" unterstützen willkommen!
Ämterübergabe im SI-Club Wesel

Am 1. Oktober 2020 endet die Amtszeit unserer sehr engagierten Präsidentin Sabine van Nahmen. Sie übergibt das Amt an Verena Michaelis, der wir für die kommenden zwei Jahre eine glückliche Hand wünschen.", heißt es seitens des Soroptimist Club Wesel. Die Covid-19 Pandemie stellt uns alle vor neue Herausforderungen im Alltag, die auch vor den Planungen des SI-Clubs nicht Halt machten. Gerne hätten die Präsidentin und der Club die Tradition eines gemütlichen Picknicks in „weißer Atmosphäre“ vor...

  • Wesel
  • 28.09.20
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe an den Förderverein "Löwenzahn und Pusteblume" und den Förderverein der Stadtbücherei Hamminkeln. Von links: Robert Graaf (Lions Club), Jutta Jansen ("Löwenzahn und Pusteblume"), Daniel Hartmann (LC), Theo Büning (LC), Ingrid Keiten und Rose-Marie Oligschläger (beide Stadtbücherei); vorne: Erik und Luisa mit der Spielekonsole „KUTI“.

Spenden für Fördervereine "Löwenzahn und Pusteblume" (1.500 Euro) und "Stadtbücherei Hamminkeln" (1.185 Euro)
Lions Club Hamminkeln unterstützt Förderarbeit

Im Rahmen seiner Förderung von sozialen Projekten unterstützt der Lions Club Hamminkeln die Arbeit des Fördervereines Löwenzahn und Pusteblume mit einer Spende. Der Lions Club Hamminkeln würdigt mit der Spende von 1.500 Euro die großartige Arbeit des Fördervereines "Löwenzahn und Pusteblume". Mit seiner Arbeit hilft der Förderverein schwerkranken Kindern  und ihren Familien; unterstützt sie bei Maßnahmen um die häusliche Pflege zu erleichtern, oder die Eltern bei der Pflege ihres kranken Kindes...

  • Hamminkeln
  • 29.07.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
`Wir leben wie mit einem Strick um den Hals`, schreibt Franziskanerschwester Maria Arli Sousa Nojosa aus Teresina in einer E-Mail an die "Pro Campesinos" Dingden und bedankt sich für die finanzielle Unterstützung aus Deutschland.
2 Bilder

"Wir leben wie mit einem Strick um den Hals", schreibt eine Franziskanerschwester aus Brasilien
"Pro Campesinos" Dingden dankt Spendern: 5000 Euro für notleidende Menschen in Brasilien

"Momentan haben wir dank dieser Spendenaktion (Anm.d.Red.: ""Pro Campesinos" Dingden bitten um Mithilfe") über 2.500 Euro für die notleidenden Menschen in Brasilien sammeln können und werden zusammen mit Spenden aus dem Frühjahr 2020 in dieser Woche 5.000 Euro an die Franziskaner Mission überweisen.", freuen sich die  "Pro Campesinos" aus Dingden. Wie bereits im Mai dieses Jahres "erwähnt leiden die Menschen Hunger und benötigen unsere und Ihre Hilfe. Daher möchten wir Sie bitten erneut über...

  • Hamminkeln
  • 11.06.20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Coronakrise
Besuch im Zirkus Renz

Am Freitag, den 17.04.2020 besuchte der Reit- und Fahrverein Wertherbruch e. V. (1. Vorsitzender Thomas Ponten mit seiner Tochter Jacqueline) spontan nach kurzer Rücksprache mit Katharina Renz den in Wesel ansässigen Zirkus Max Renz um Quaderballen Heu als Futtermittel zu spenden. Was uns hier erwartete, war beachtlich! Trotz der derzeitigen finanziellen Ausfälle waren alle 80 Tiere des Zirkus in einem tollen Zustand. Super gepflegt, in super Futterzustand, alle Ställe/Paddocks etc. sauber und...

  • Hamminkeln
  • 18.04.20
Vereine + Ehrenamt
Hamminkelner Flüchtlingshelfer wollen Minderjährigen auf Moria / Lesbos helfen.

"Wenn jeder von uns einen kleinen eigenen Beitrag in Form einer Spende beitragen könnte, wäre das super!"
Hamminkelner Flüchtlingshelfer wollen Minderjährigen auf Moria / Lesbos helfen

"Liebe Unterstützer*Innen aus den Flüchtlingshilfen,1600 geflüchtete Minderjährige aus dem Lager Moria wollen 8 europäische Staaten aufnehmen! Welch eine Großtat! Ist denen eigentlich klar, dass noch min. 13400 Minderjährige auf Lesbos ausharren müssen???? Wir - eine kleine Gruppe aus den Ortsteilen Dingden, Hamminkeln, Mehrhoog und Ringenberg hat sich kurzgeschlossen und überlegt: Wie können wir den Kindern DORT helfen?", schreibt Günter Crefeld stellvertretend für die Hamminkelner...

  • Hamminkeln
  • 15.04.20
Wirtschaft
Kreis Wesels Landrat Dr. Ansgar Müller (2.v.r.) freut sich über die Unterstützung der Wirtschaft; kürzlich bat er Unternehmen im Kreis Wesel auf Grund der Corona-Pandemie öffentlich um Materialspenden. Nun bedankte er sich u.a. beim Team der Moers Frischeprodukte (v.l.n.r.): Werkleiter Uwe Bucken, Abteilungsleiter Technik Florian Reulen und die Geschäftsführer Karl Klein und André Feist.
2 Bilder

Dank für Materialspenden: Desinfektionsmittel, Einmalhandschuhe, Schutzkleidung, Pulsoximeter
Kreis Wesels Landrat Dr. Ansgar Müller dankt Unternehmen für Spenden

Kreis Wesels Landrat Dr. Ansgar Müller freut sich über die Unterstützung der Wirtschaft. Am 26. März hatte der Landrat Unternehmen im Kreis Wesel auf Grund der Corona-Pandemie öffentlich um Materialspenden gebeten. Auf dem freien Markt, so Dr. Müller in seinem Aufruf, sei kaum noch etwas beschaffbar. Bis zum 7. April sind die Firmen BYK-Chemie, Evonik, Moers Frischeprodukte, Sanitär- und Heizungstechnik Michael Meulenaers, Praxis Profis und Underberg dem Aufruf des Landrats gefolgt und haben...

  • Wesel
  • 10.04.20
Vereine + Ehrenamt
Der bilinguale Gesellschaftslehrekurs des 9. Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln mit ihrer Spendenurkunde, die sie als Dank erhielten.

Bilingualer Gesellschaftslehrekurs spendet über 250 Euro an Hilfsorganisation
Hamminkelner Gesamtschüler unterstützen die "Ärzte ohne Grenzen"

Der bilinguale Gesellschaftslehrekurs des 9. Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln beschäftigte sich im Rahmen des Unterrichts mit dem Thema Entwicklungsländer. Schockiert über die Zustände in vielen armen Staaten, wie beispielsweise der DR Kongo, fragten sich die Schüler, wie sie etwas tun könnten, um die medizinische Versorgung dort verbessern zu können. Daher planten die Schüler eine kleine Charity-Aktion: Sie verkauften an den Kennenlernnachmittagen des neuen 5. Jahrgangs Kuchen und Eis...

  • Hamminkeln
  • 25.09.19
Natur + Garten
Der RVR ist einer der größten kommunalen Waldbesitzer in Deutschland. Foto: RVR/Wiciok
2 Bilder

Spenden für den Klimaschutz
500.000 Bäume für die Wälder des RVR

8.577 Euro Spenden für mehr Bäume sind beim Regionalverband Ruhr (RVR) eingegangen. Vor gut einem Monat hatten der Verband und sein Eigenbetrieb RVR Ruhr Grün die Bürger in der Metropole Ruhr aufgerufen, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Für jeden gespendeten Euro forstet RVR Ruhr Grün einen Quadratmeter Wald auf. Mehr als 100 Menschen kamen dem Aufruf nach. Mit dem Geld sollen in der Haard Eichen und Esskastanien gesetzt werden - zwei Baumarten, die gut mit höheren Temperaturen und...

  • Dorsten
  • 21.08.19
Reisen + Entdecken
Von links: Marlies Arnold, die Geschwister Nina und Sven Komp und Anna-Maria Klocke

Komp-Kunden spenden für Togo
1315 Euro aus Sammlung in drei Filialen für die Bedürftigen und wichtige Projekte in Ledjobli-Taa

Große Freude herrschte beim Verein Togo-Neuer Horizont e.V.: Durch eine von EDEKA Komp durchgeführte Spenden-Aktion mit Pfandspenden, konnten insgesamt 1.314,82 Euro an den Verein übergeben werden. Die Spenden wurden im letzten Quartal des vergangenen Jahres in allen drei Filialen gesammelt. Die Vorsitzende Anna-Maria Klicke bedankte sich im Namen des Vereins herzlich für diese großartige Summe und richtet ihren Dank besonders an alle Spender und an die Ideengeberin Marlies Arnold aus Mehrhoog,...

  • Hamminkeln
  • 29.01.19
Überregionales
Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Grafik: Stüting

Weltblutspende-Tag- Hilf auch du, Leben zu retten!

Blutspende - ein Thema, vor dem sich viele drücken, obwohl es ein so wichtiges ist! Am 14. Juni soll deswegen mit dem Weltblutspende-Tag noch einmal daran erinnert werden, wie sehr viele Menschen auf Blutspenden angewiesen sind. Den Weltblutspende-Tag gibt es schon seit 2004, er wird alljährlich wiederholt. Der Tag ist dem Geburtstag von Karl Landsteiner gewidmet, welcher die verschiedenen Blutgruppen entdeckt hat. Ausgerufen wurde dieser Tag von vier Organisationen, die sich für Blutspenden...

  • 14.06.18
  • 11
  • 6
Kultur

Weihnachten mit Marc & Ingrid am 13. Dezember 2017

ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG Location-Änderung: Wir feierrn unsere Show in Alpen auf dem Spargelhof Schippers! ...das ist diiie Show - oder besser gesagt die kleine niederrheinische Spendengala, die überrascht, unterhält, begeistert und im Weihnachtsstress entschleunigt. Radiomoderator Marc Torke und Kabarettistin Ingrid Kühne haben eingeladen mit ihnen ein bißchen Weihnachten zu feiern. Im letzten Jahr war die Show innerhalb von 48 Stunden ausverkauft. Jetzt gehen sie zum Spargelhof Schipers in...

  • Alpen
  • 06.10.17
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Spendenvergabe 2017 der Sparkasse an Hamminkelner Vereine und Institutionen

140.000 Euro für Hamminkelner Vereine – Spendenübergabe der Sparkasse

Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich 78 Vereine aus Hamminkeln über eine Finanzspritze freuen: Auf der Sportanlage des SV Brünen übergab die Sparkasse ihre jährlichen Spendenchecks in Höhe von insgesamt über 140.000 Euro. Die Gelder gingen an soziale und kirchliche Institutionen und Vereine von A bis Z, mit dabei der ADFC, die Freiwillige Feuerwehr und der Reiterverein Kattenhorst. Spendenanträge für 2018 können bis April nächsten Jahres gestellt werden. „Eine Gemeinde besteht nicht nur...

  • Hamminkeln
  • 18.07.17
Sport
Die erfolgreichen Läufer.

Pater Tobias (Karmeliter-Kloster Marienthal) und vier Syrer laufen Marathon in Rom

Duisburg/Hamminkeln/Rom. Den Marathon in Rom für arme Kinder in Duisburg und weltweit liefen am 2. April ein Pater und vier Syrer und standen somit auch im Mittelpunkt in Rom. Die von Pater Tobias betreuten Flüchtlinge, Yamen Kadour, Nael Aldaaif, Farid Al Mahmoud und Dalil Bozo stammen alle aus Syrien und sind seit 20 Monaten mit dem Pater auf Marathonstrecken unterwegs. Außerdem arbeiten sie alle auch in seinem sozialen Projekt LebensWert, das der Pater vor zehn Jahren im Duisburger Norden...

  • Hamminkeln
  • 13.04.17
Politik

Warum ein Weihnachtsbummel weder im Pott noch im Münsterland angenehm sein muss

Eigentlich wollte ich mich ruhig verhalten. Ausruhen, entspannen, abschalten. Nicht mit der „ImWeihnachtsurlaubbleibtdieKisteaus“-Regel brechen. Ich hatte es dem freundlichen Engelchen auf der rechten Schulter fest versprochen. Aber neulich meldete sich das Teufelchen von der linken Schulter. „Schreib' was, Du Lusche!“, fauchte es mich an. Und was soll ich sagen? Ich mag Teufelchen halt lieber als Engelchen – und deshalb schon ich die hehren Vorsätze beiseite und schrieb. Aber ich warne Sie:...

  • Wesel
  • 24.12.16
  • 10
  • 9
Ratgeber
2 Bilder

TIPP: Spendensammlungen - Wahre Wohltäter von falschen unterscheiden

Ob für Flüchtlinge, Notleidende in Krisengebieten, bedürftige Kinder oder für kulturelle Anliegen, ob für Tier- oder Umweltschutz: Alle Jahre wieder wird in der Weihnachtszeit zu Spenden aufgerufen – per Post, via Internet und mit der Sammelbüchse in der Hand. Mehr als 600.000 Vereine und rund 22.000 Stiftungen in Deutschland profitieren von der Bereitschaft, das eigene Portemonnaie für Menschen in Not, für die Versorgung von Tieren und auch für kulturelle Belange zu öffnen. „Wer helfen möchte,...

  • Wesel
  • 03.11.16
Überregionales
Gabi Wettläufer, Leiterin des Tierheim Wesel
6 Bilder

Tierheim Wesel: Urlaubszeit – Tiere auf der Straße

„Es gibt 2 Zeiträume im Jahr, in denen Tiere vermehrt ausgesetzt werden“, erklärt Gabi Wettläufer, Leiterin des Tierheim Wesel und fährt fort: Das ist einmal nach Weihnachten und dann zu den Sommerferien.“ Etwa im März ist eine Anhäufung von ausgesetzten Tieren zu beobachten. Da kann man davon ausgehen, dass das die zu Weihnachten erhaltenen Vierbeiner sind. Ähnlich beginnt es zirka sechs Wochen vor Ferienbeginn mit der zweiten Aussetzwelle. Da ist dann stark zu vermuten, dass sich Tierbesitzer...

  • Wesel
  • 14.07.16
Ratgeber
Screenshot von der Facebookseite der Initiative.

Mehrhoog hilft: Fahrräder und -helme sowie Möbel und Sportkleidung werden benötigt

"Es ist schon beachtlich und toll, wie gut wir mit Sach-und Geldspenden unterstützt werden", so Hans-Jürgen Kraayvanger, Sprecher der Flüchtlingshilfe "Mehrhooghilft". Ob Bekleidung, Fahrräder oder Möbel, die Spendenbereitschaft zugunsten der Flüchtlinge vor Ort ist groß. Doch in manchen Bereichen ist aufgrund der begrenzten Lagermöglichkeiten das Limit erreicht, in anderen Teilbereichen ist immer noch ein erheblicher Bedarf vorhanden. So bei Fahrrädern. Dort werden in erster Linie Kinderräder...

  • Hamminkeln
  • 07.03.16
Überregionales
Das ehrenamtliche Organistoren-Team und die ehrenamtlichen Helfer des EselRock 2015
2 Bilder

Auch für die Kinderheime – der EselRock rockt Wesel

Am 12. und 13. Juni 2015 ist es wieder so weit. Der EselRock rockt im Heubergpark. Zur Einstimmung wurde die 100-köpfige ehrenamtliche EselRock Crew von Simon Bleckmann, 1. Vorsitzender des EselRock e.V., mit ihren Aufgaben vertraut gemacht. Zu den Aufgaben gehören Auf- und Abbau aller notwendigen Einrichtungen, Einlasskontrollen, Glaskontrollen, die Geländesicherung und Hilfestellung für Besucher. Daneben gibt es auch ein Sicherheitskonzept, damit bei einem Notfall auch alles reibungslos...

  • Wesel
  • 24.04.15
  • 1
Ratgeber
Das Motiv "hasse ma ne Maak" stammt von unserem Community-Mitglied Eckhard Manderla.

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll?

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In welchem Fall sind Spenden überhaupt sinnvoll? Spendet Ihr eher an...

  • 12.03.15
  • 19
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.