Spiegelsaal

Beiträge zum Thema Spiegelsaal

Kultur
Erika Araki, Sayaka Nakajima, Cristina Ceja und Juliette Froissart spielen am 6. Februar auf Haus Opherdicke.

Kammermusikalische Reihe
Streichquartett im Spiegelsaal

"Wenn alle die erste Geige spielen wollen, kommt kein Orchester zusammen", sagte mal der deutsche Komponist Robert Schumann. Nur gut also, dass vier Streicher der Neuen Philharmonie Westfalen für das erste kammermusikalische Konzert im neuen Jahr auf Arbeitsteilung setzen. Mit Violinen, Viola und Violoncello spielen die Sinfoniker am Donnerstag, 6. Februar, Stücke von Robert Schumann, Alexander Borodin und Joaquin Turina. Nicht nur die groß besetzte sinfonische Musik ist die Passion von...

  • Unna
  • 23.01.20
Kultur
Tom Daun begleitet zuerst seine Frau, die Kindermärchen vorliest. Später am Abend gibt er ein reines Harfenkonzert zum Besten.

Harfe und Kindermärchen vereint im Spiegelsaal

Pünktlich zum ersten Advent wird es besinnlich-schön auf Haus Opherdicke, wenn Tom und Andrea Daun im Spiegelsaal gastieren. Gleich zwei Veranstaltungen hält der Sonntag, 1. Dezember im Rahmen der WeltMusik MusikWelt-Reihe bereit: Andrea Daun liest aus ihren Kindermärchen vor während ihr Mann Tom Daun diese mit fabelhafter Harfenmusik begleitet. Später am Abend gibt Tom Daun ein reines Harfenkonzert zum Besten. Es sind Geschichten wie die Abenteuer von Tausendschön, die Andrea Daun...

  • Unna
  • 14.11.19
LK-Gemeinschaft
Zu einem verrückten Konzert mit Ferrari Küsschen lädt der Kreis Unna am Freitag, 25. August, in den Spiegelsaal des Hauses Opherdicke ein.

Konzert mit Ferrari Küsschen im Spiegelsaal

Zu einem verrückten Konzert mit Ferrari Küsschen lädt der Kreis Unna am Freitag, 25. August, in den Spiegelsaal des Hauses Opherdicke ein. Das Konzert aus der Reihe WeltMusik MusikWelt auf dem kreiseigenen Gut an der Dorfstraße 29 in Holzwickede beginnt um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Ein bisschen verrückt sind sie schon, sonst könnten die fünf A-Capellisten kaum Nina Hagen mit Nicole verkuppeln oder in einer Tanzschule beim Kriminaltango Blasen blubbern lassen. Während Sugar Baby von der...

  • Unna
  • 07.08.17
Kultur
12 Bilder

„Rendevous der Künste“ – einladend, interessant, neugierig machend – ein schier unbeschreibliches Erlebnis !

Wenn die „Thüringen-Philharmonie Gotha“ einlädt, ist es immer ein Zeichen besonderer Klangerlebnisse. So klang auch diese Ankündigung des Rendevous für den Abend des Pfingstsamstags (14.05.) im Spiegelsaal des Schloss „Friedenstein“. Doch Rezitation und Tanz dazu?! Allein das war ja ein Lockmittel, diese für meine Begriffe Experiment zu erleben. Viele Bekannte zu treffen, welche die gleiche Veranstaltung angezogen hat, ist in Gotha nicht unerwartet. Aber so viele Gothaer zu sehen, war...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 22.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.