Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Politik

Kinder
Spielplatzbesuch der Grünen im Vossschen Garten

Mit ihrer Bundestagskandidatin Ina Gießwein (3. von links) und der Wittener Landtagsabgeordneten Verena Schäffer (ganz rechts) besuchten die Grünen den Spielplatz im Voss'schen Garten. Bei einer Spielplatzsprechstunde gab es zahlreiche Gespräche mit den anwesenden Eltern über fehlende Kindergartenplätze, Platz für Kinder zum sicheren Radfahren, zu vielen Autos in der Innenstadt und anderen Problemen

  • Witten
  • 20.09.21
Sport
 Wer hat auch früher auf dem Ossietzkyplatz gespielt?

Projekt der Caritas Witten "DasMachenWirGemeinsam"
Spielplatz ohne Autos - Kindheit auf dem Ossietzkyplatz

Der Caritasverband Witten hat das Projekt im Marien-Viertel "DasMachenWirGemeinsam" ins Leben gerufen. Witten aktuell veröffentlicht einige der dabei gesammelten Geschichten. In dieser Ausgabe erzählt Frau W. aus der Galenstraße: "Ich kam im Alter von sieben Jahren mit meinen Eltern aus Flensburg nach Witten und wir zogen an den Ossietzkyplatz. Mein Vater fand nach dem Krieg oben im Norden keine Arbeit und begann im Wittener Bagger Werk am Neddenburweg, später dann bei Dynamit Nobel. Das war...

  • Witten
  • 24.05.21
Politik

Im Voss´schen Garten
Grüne laden zur Spielplatzsprechstunde

Am Donnerstag, den 10.09., laden die Wittener Grünen zu einer Spielplatzsprechstunde in den Voss´schen Garten ein. Diese findet ab 15:30 Uhr statt. Dabei stellen die grünen Kandidat*innen für den Rat ihre Ideen und Pläne rund um die Themen „Kita“ und „Schule“ vor und stehen Rede und Antwort. Verstärkung erhalten sie dafür von der Wittener Landtagsabgeordneten der Grünen, Verena Schäffer, die im Düsseldorfer Landtag u.a. im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend sitzt.

  • Witten
  • 07.09.20
LK-Gemeinschaft
Leer Schaukeln, ein Anblick, an den sich besonders Kinder immer noch gewöhnen müssen. Bis auf Weiteres ist das Betreten von Spielplätzen untersagt.
2 Bilder

Kinderreporter exklusiv für Witten
Leserbrief der besonderen Art - liebe Kinder, schreibt uns auch!

Die unterschiedlichsten Leserbriefe erreichen zuweilen unsere Witten aktuell-Redaktion, manch schöne Geschichte, manch Kuriosität - auch oder insbesondere in Zeiten, in denen Corona das alles beherrschene Thema ist. Zuletzt schickte uns ein junger Leser diesen besonderen Bericht. Der sechsjährige Emil Palmert teilt mit uns seine Corona-Erfahrungen: "Liebes Zeitungs-Team, ich heiße Emil und bin sechs Jahre. Ich weiß noch nicht, ob ich mal Reporter werden möchte. Trotzdem möchte ich euch als...

  • Witten
  • 28.04.20
LK-Gemeinschaft
Vize-Bürgermeisterin Beate Gronau hat den Spielplatz offiziell eröffnet.
3 Bilder

Spielplatz mit Baumhaus

Klettern und matschen können Hevener Kinder seit wenigen Tagen am Spielplatz Auf dem Knick. Gesorgt hat dafür die Siedlungsgesellschaft Witten (SGW). Rund 20 Anwohnerkinder wurden im Vorfeld der Umgestaltung des in die Jahre gekommenen Spielplatzes nach ihren Wünschen gefragt. Und die waren durchaus ungewöhnlich. „Ein Schwimmbad konnten wir nicht realisieren, dazu fehlte uns der Bademeister, aber ein Baumhaus und Trampoline konnten wir umsetzen“, so Claudia Pyras, Geschäftsführerin SGW, bei der...

  • Witten
  • 01.10.18
Überregionales
Neu installiert wurden Balancierelemente und der „Feuerturm“ (im Hintergrund).
5 Bilder

An der Unterkrone kann wieder gespielt werden

Wieder was geschafft! „Im Rahmen des Programms „Soziale Stadt Heven-Ost/Crengeldanz“ wurde der neugestaltete Spielplatz Unterkrone offiziell eingeweiht. „Von der Kinderbeteiligung bis zur Eröffnung hat es 364 Tage gedauert. Das ist schon ein Rekord“, sagt der Wittener Kinder- und Jugendbeauftrage Paul Anschütz. Besagte 364 Tage zuvor hatte eine Gruppe Drittklässler den maroden und in die Jahre gekommenen Spielplatz zum ersten Mal besucht, bespielt und Wünsche für neue Spielgeräte geäußert. Bei...

  • Witten
  • 04.09.18
LK-Gemeinschaft
Die neue Spielfläche an der Nordstraße wurde von den Kindern schon bei ihrer Eröffnung begeistert in Beschlag genommen.
5 Bilder

Rutsche, Trampolin und Klettergerüst - Neuer Spielplatz an der Nordstraße nun offiziell eingeweiht

Das Thema Spielen hat für die Innenstadt-Kinder mit der Eröffnung der neuen Spielfläche hinter dem Haus der Jugend eine neue Dimension bekommen. Innenstadt. Im neugestalteten Garten an der Nordstraße wurden jetzt bei einem kleinen Fest Klettergerüst, Rutsche, Trampolin, Wasserpumpe und Sandlandschaft in Kinderhände übergeben. Bürgermeisterin Sonja Leidemann und Jugendamtsleiterin Corinna Lenardt persönlich waren gekommen, um die neuen "Spielplatzmöbel" einzuweihen. Natürlich nur mit Worten....

  • Witten
  • 22.06.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Schnipp-schnapp, und das Band war durchschnitten. Bürgermeisterin Sonja Leidemann (l.) und Schulleiterin  Marion Tigges-Haar eröffneten gemeinsam den neu gestalteten Schulhof.
7 Bilder

Schulhof fast ganz neu - Hellwegschule hat jetzt viele neue Spielgeräte

Bürgermeisterin Sonja Leidemann eröffnete jetzt zusammen mit Schulleiterin Marion Tigges-Haar und den Schülern der Hellwegschule den neu umgestalteten Schulhof. Heven. Zu Beginn der Veranstaltung führten die Schüler Tanz- und Musikstücke im Rahmen des Jeki-Projektes (Jedem Kind ein Instrument) auf. Zur Stärkung gab es Kaffee, Kuchen und viele tolle Stände, auch mit Leckerem vom Grill. Jedes Kind bekam ein Ballon in die Hand, und nachdem Sonja Leidemann ein symbolisches Band zerschnitten hatte,...

  • Witten
  • 24.03.17
  • 1
Politik
Die dreijährige Greta spielt gerne auf dem Spielplatz. Besonders die Pumpe hat es ihr angetan.

Spielplatz im Lutherpark wird erweitert

Der Spielplatz im Lutherpark wird erweitert. Das Amt für Jugendhilfe und Schule teilt mit, dass die Planungen für den Ausbau der Kinderspielfläche im Lutherpark abgeschlossen sind. Die Bauarbeiten beginnen direkt nach den Sommerferien und sollen noch vor den Herbstferien abgeschlossen sein. Kinder können sich auf zwei Baumhäuser freuen Im Lutherpark entsteht eine große Spiellandschaft, die auch für Kinder mit Handicap Spielmöglichkeiten und Herausforderungen bietet. So wird es unter anderem...

  • Witten
  • 07.07.15
  • 2
LK-Gemeinschaft
Pech im Spiel, Glück im Lokalkompass?

Frage der Woche: Welches Spiel passt zu mir?

Nach einigen Fachfragen in den vergangenen Wochen widmen wir uns nun mal wieder einem lustigen Thema, und zwar der Welt der Spiele. Ob Brettspiel, Partyspiel, Computerspiel oder Glücksspiel - welches Spiel passt am besten zu Euch? Besonders spannend finden wir natürlich Eure Begründungen! Bist Du am Spieltisch eher der Typ für Schach oder Poker, Mikado oder Malefitz? Spielst Du mit Freunden lieber Scharade, Reise nach Jerusalem oder Topfschlagen? Zockst Du am Computer Spiele wie Monkey Island,...

  • Essen-Süd
  • 05.09.14
  • 11
  • 6
Kultur

Wittens unglückliche Spielplätze, Freiflächen und Brunnen

Neulich war ich mal wieder auf dem Weg in Wittens Innenstadt und kreuzte dabei ohne jeglichen Hintergedanken den Lutherpark - dabei fiel mir etwas ungewöhnliches auf. Was geschieht hier? Tatsächlich sind doch mehrere Mitarbeiter der Stadt Witten dabei, eine Wasserpumpe auf der Spielfläche im Lutherpark zu reparieren. Welch erbaulicher Anblick! Seht her, es tut sich was! Doch was ist eigentlich mit der Wasserpumpe auf dem Spielplatz am Hammerteich? Diese ist nach wie vor defekt und die...

  • Witten
  • 19.07.14
Überregionales

Rauch und Trinkverbot auf Spielplatz

Am heutigen Nachmittag saß ich im Lutherpark auf einer Bank bei der Wasserpumpe am Spielplatz. Keine Eltern mit Kindern anwesend, einzig eine Frau die eine ältere Dame im Rollstuhl begleitet saßen auf einer der anliegenden Bänke. Ich war damit beschäftigt, die bis dahin geschossenen Fotos auf meiner Kamera zu betrachten als mich plötzlich von hinten eine Stimme anraunte. Ein junger Mann so Mitte 20 mit zwei jungen Frauen und zwei Kindern. Der Mann zischte in einem aggressiven unfreundlichen...

  • Witten
  • 12.06.14
  • 6
  • 3
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  • 20
Kultur

Sonne, Sand, Wasser und gute Laune auf dem Spielplatz Hohenstein....leider ohne Sonnensegel

Wir von der Kita haben heute einen sonnigen Ausflugstag genossen - Urlaubsfeeling pur ... Was für es für eine Freude, den Kindern auf dem Wasserspielplatz Hohenstein zuzuschauen...da wurde gematscht, gelacht und mit Sand und Wasser gebaut.... Rings herum lagen Picknickdecken mit kleinen Leckereien und wir waren umgeben von Kinderlachen.... Gemütlich konnten wir Erzieherin auch mal in aller Ruhe ein Pläuschchen mit den Eltern halten, was ja im Alltag oft zu kurz kommt... Zwischendurch immer...

  • Witten
  • 07.06.13
  • 1
Ratgeber

Wasserpumpe Spielplatz Lutherpark

Immer wieder stellen sich einige Eltern sowie Besucher, des Lutherparks, so auch ich, die Frage, befördert die Wasserpumpe auf dem Spielplatz Trinkwasser zutage? Selbst habe ich schon oft einen kleinen Schluck von diesem Wasser getrunken aber als Erwachsener hat man da nicht ganz soviel zu befürchten wie Kleinkinder. Es ergab sich nun am letzten Sonntag wieder die Frage bzgl. der Wasserqualität. Also war es herauszufinden, wer zuständig ist, um eine Anfrage zur Wasserqualität zu stellen. Meine...

  • Witten
  • 10.09.12
  • 1
Kultur
Die dunklen Wolken verziehen sich langsam.

Spielgerät repariert

Wochenlang fiel das Gerüst am Lutherpark- Spielplatz aus. Den Kindern standen nur eine Rutsche und Schaukel zur Verfügung. Es kam zu Streit, Unwohlsein und Gedrängel. Endlich wurde sich diesem Problem angenommen. Die Bauarbeiten waren schon nach einer Woche beendet und damit die Tore für spielende Kinder eröffnet. Bereits am ersten Tag sammelten sich Familien im Lutherpark um das neue Spielgerät zu testen. Die Eltern sind zufrieden und die Kinder freuen sich mehr den je auch im Winter bei Plus...

  • Witten
  • 31.12.11
  • 5
Kultur
2 Bilder

Kein Geld für Spielplätze?

Es scheint, als sammelten sich dunkle Wolken über dem Kinderspielplatz im Wittener- Lutherpark. Seitdem das Klettergerüst abgesperrt ist, ist denn Kindern als Ersatzmöglichkeit nur eine Rutsche und eine Schaukel geblieben. Eine geringe Auswahl, die unserer Zukunft zur Verfügung steht. Seit diesem längeren Zeitraum grenzt die Umzäunung den Spielraum der Kinder erheblich ein. "Wo sollen die Kleinen sich denn nun austoben? Während die beiden Spielgeräte vollkommen belastet sind, ist der Platz...

  • Witten
  • 12.10.11
  • 10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.