Spielturm

Beiträge zum Thema Spielturm

Sport
Im Bild (v.r.n.l): Tim Giesbert (stellv. Vorsitzender der Sparkassenstiftung Mülheim an der Ruhr), Stephan Meissner (Jugendwart KHTC), Dr. Ane-Kristin Reif-Mosel (Vorstand Förderverein Jugendhockey am Kahlenberg - ‚Hockey am Fluss‘), Martin Mons (Jugendwart KHTC) sowie Kai Heyltjes (Vorstand Förderverein Jugendhockey am Kahlenberg - ‚Hockey am Fluss‘). Im Hintergrund eine fröhliche Runde von Spielerinnen und Spielern der Altersklasse U8.

Spielgeräte auf dem Platz am KHTC Mülheim
Sparkassenstiftung spendet 5000 Euro

Seit einigen Monaten schon aufgebaut, coronabedingt lange nur eingeschränkt nutzbar, konnten die am Kahlenberger Hockey- und Tennisclub (KHTC) aktiven Kinder und deren Geschwister nun endlich die neu geschaffenen Spielmöglichkeiten auf dem Vereinsgelände an der Mintarder Straße in Besitz nehmen. Dank einer großzügigen Spende der Sparkassenstiftung Mülheim an der Ruhr konnte der bereits im vorigen Jahr erneuerte Spielplatz durch einen attraktiven Spielturm ergänzt werden. Auch ohne die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.09.21
Vereine + Ehrenamt
Als Rohstoff diente der Inhalt aus dem „Gelben Sack“ -der neue Spielturm aus Recycling-Kunststoff wurde jetzt freigegeben.

Vom Joghurtbecher zum Spielturm - Billmericher Spielplatz hat nun neue Spielgeräte

Achtung, fertig, los! Der neue Spielturm in Billmerich ist frei gegeben. Es ist der einzige Spielplatz im Unnaer Ortsteil Billmerich und die Spielgeräte auf der Fläche an der Altendorfer Straße waren deutlich in die Jahre gekommen. Der ehemalige und nun marode Spielturm musste abgebaut werden und wurde jetzt durch einen neuen ersetzt. Rene Bast, Leiter des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Unna, hat die neue Spielfläche freigegeben. Die Kinder standen schon in den Startlöchern und konnten es...

  • Unna
  • 01.11.19
  • 1
Politik
Kinder aus der Stiftsschule nutzen den neuen Spielturm, der 20.000 Euro gekostet hat, schon eifrig. Schulleiterin Ulrike Nolte und Bezirksbürgermeister Gerd Barnscheidt (hinten rechts) hoffen, dass bis zum nächsten Zirkusprojekt, das alle vier Jahre stattfindet und 2019 ansteht, auch die Turnhalle saniert ist.
3 Bilder

Bewegung an der Stiftsschule

Ein Spielturm kann eine Turnhalle nicht ersetzen, aber er bietet Kindern doch einen großen Bewegungsanreiz. Deshalb ist man an der Stiftsschule glücklich über das neu errichtete Gerät auf dem Schulhof und hofft zugleich, dass die Hallensanierung sich nicht noch weiter verzögert. Die Turnhalle der Grundschule an der Amselstraße wurde im Sommer 2016 nach einem Wasserschaden geschlossen. Die nächste Einschränkung folgte im Januar, als der alte Spielturm auf dem Hof gesperrt werden musste, da er zu...

  • Essen-Süd
  • 24.11.17
Überregionales

Neuer Spielturm für die Schneppenbaumer Grundschüler

Der Bauhof der Gemeinde Bedburg-Hau hat auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule St. Markus in Schneppenbaum einen neuen Spielturm aufgebaut. Finanziert wurde das Spielgerät durch die Gemeinde Bedburg-Hau, den Fördervereinsmitgliedern, einigen Sponsoren und allen Klassen, welche zusammen mit Petra Warwel-Osterkamp und Britta Kalläne den Weihnachtsbasar im vergangenen Jahr mit vielen wunderschönen Weihnachtsbasteleien bereichert haben. Mit den Kindern freuen sich Schulleiterin Barbara...

  • Bedburg-Hau
  • 24.09.14
Überregionales
Direkt nach der Freigabe stürmten Kinder des Mehrgenerationenhauses den neuen Spielturm im Hülsenbecker Tal - und wie man sieht: Die von Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen mitgebrachten Amerikaner schmecken auch in luftiger Höhe! Foto: Möller-Sendler

Neuer Spielturm im Hüselbecker Tal

Freitag früh durchschnitt Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen das rot-weiße Absperrband und gab damit den neuen Spielturm im Hülsenbecker Tal frei: Kinder des Mehrgenerationenhauses stürmten begeistert das neue Spielgerät und unterzogen es einem ersten „fachmännischen“ Test. Nach Anfragen und Wünschen von Besuchern des Hülsenbecker Tals und der Projektplanung durch den Fachbereich Jugend & Soziales der Stadt Ennepetal konnte das Klettergerüst dank der Unterstützung des Kinderschutzbundes...

  • Ennepetal
  • 17.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.