Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Andrea Gelfarth und Jola Lorenz liefen in Grönland durch Schnee und Eis.
2 Bilder

Sportler laufen im Eis und unter Palmen
FunVorRun Witten: Von Grönland bis Gran Canaria

Andrea Gelfarth und Jola Lorenz von FunVorRun Witten können auf eine große Lauferfahrung mit vielen Starts im In- und Ausland verweisen. Den mit Abstand spektakulärsten Halbmarathon finishten die beiden FunVorRun-Läuferinnen jetzt auf Grönland. Die Herausforderung: 21 Kilometer mit Spikes, davon sechs Kilometer pures Eis, Schnee bis zu den Knien und 15 Kilometer Schotterpiste bei Temperaturen von bis zu 25 Grad minus. Die Vorbereitungen liefen entsprechend in zwei Richtungen: Zum Einen musste...

  • Witten
  • 30.11.21
Ratgeber

Normalität in Sicht
Land lockert mit neuer Verordnung die Regeln

Die Landesregierung passt die Coronaschutzverordnung an die aktuellen Entwicklungen des Infektions- und Pandemiegeschehens in Nordrhein-Westfalen an. Damit sind ab Freitag, 1. Oktober, unter anderem der Verzicht auf die Maskenpflicht im Freien und die Möglichkeit, einen PCR-Test durch einen wenige Stunden alten Schnelltest zu ersetzen, verbunden. Erleichterungen gibt es zudem für Veranstalter und Gastronomen. Die neue Verordnung gilt bis 29. Oktober. In der Presseinformation zur neuen...

  • Witten
  • 01.10.21
Politik

Ein Überblick über die neusten Corona-Regelungen
Wie "locker" geht's in Witten zu?

Der Inzidenzwert im Ennepe-Ruhr-Kreis liegt weiterhin unter 100 (zuletzt 52,1). Die Notbremse ist seit einigen Tagen "gelockert", doch was bedeutet das im Einzelnen, insbesondere für Witten? Zum einen ist die Ausgangsbeschränkung aufgehoben: Die Bürger im Kreis und in Witten können seit Wochenbeginn nach 22 Uhr vor die Tür. Kontaktbeschränkungen Liegt die Inzidenz in NRW zwischen 50 und 100, wie aktuell im Kreis, darf sich ein Haushalt mit einer weiteren Person treffen. Auch dürfen sich...

  • Witten
  • 18.05.21
Ratgeber

Witten Aktuell

Witten aktuell erreicht mit einer Auflage von 50.000 mehr Wittener Haushalte als jede andere Zeitung. Immer am Puls der Zeit, mit den Nachrichten, die alle angehen. In dieser Ausgabe erfahren Sie, liebe Leser, was es mit dem Kabelsalat im Märkischen Museum auf sich hat, wie die Teilhabeberatung Mitbürger unterstützt und warum Radfahrer der Stadt schlechte Noten ausstellen.

  • Witten
  • 25.03.21
Sport
Corona sei Undank: Statt im Rahmen einer Feierstunde im Schwelmer Kreishaus übergab Olaf Schaden den Orden bei Lilo Frigge-Dümpelmann zuhause in Witten.

Auszeichnung für Lilo Frigge-Dümpelmann
Orden geht an Wittenerin

"Wer, wenn nicht Sie, hat eine solche Auszeichnung wirklich verdient? Seit über 50 Jahren engagieren Sie sich ehrenamtlich mit Freude und Elan, Durchsetzungsvermögen und Beharrlichkeit für den Breiten- und Spitzensport sowie für Völkerverständigung und Integration." Mit diesen Worten hat Landrat Olaf Schade das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens an die Wittenerin Lieselotte, genannt Lilo, Frigge-Dümpelmann übergeben. Corona sei Undank: Die für das Aushändigen dieses ganz besonderen...

  • Witten
  • 23.03.21
LK-Gemeinschaft

Witten Aktuell

Witten aktuell erreicht mit einer Auflage von 50.000 mehr Wittener Haushalte als jede andere Zeitung. Immer am Puls der Zeit, mit den Nachrichten, die alle angehen. In dieser Ausgabe erfahren Sie, liebe Leser, den aktuellen Stand auf der Großbaustelle in der Pferdebachstraße, erhalten erste Einblicke in die Strategien zur Bekämpfung von Clan-Kriminalität und der Stadt-Sport-Verband informiert über Sportmöglichkeiten während der Pandemie. Neben wichtigen Informationen liefert Witten aktuell auch...

  • Witten
  • 26.02.21
Sport
Die erste Mannschaft des Portugiesischen Sportvereins Witten erhielt kürzlich den Fairplay-Pokal Senioren 2019/20 der Sparkasse Witten. Es freuten sich und gratulierten Klaus-Dieter Leiendecker, Vorsitzender des Kreises Bochum im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen, Marcelino Caieiro, Trainer des Seniorenteams des Portugiesischen SV, Rolf Jagusch, Marktbereichsleiter Privatkunden der Sparkasse Witten, und Vivaldo Gomes, Mannschaftskapitän des Portugiesischen Sportvereins Witten.

Das fairste Senioren-Team
Portugiesischer Sportverein Witten ausgezeichnet

Die Sparkasse Witten stärkt gemeinsam mit dem Fußballkreis Bochum den Fairplay-Gedanken. So wurde jetzt auf der Fußballanlage des Portugiesischen Sportvereins Witten das fairste Wittener Senioren-Fußballteam der abgelaufenen Saison 2019/20 mit dem Fairplay-Pokal der Sparkasse Witten geehrt. Rolf Jagusch, Marktbereichsleiter Privatkunden der Sparkasse Witten, beglückwünschte die 1. Mannschaft des Portugiesischen SV zu diesem Erfolg und überreichte den Sparkassen-Fairplay-Pokal Senioren 2019/20...

  • Witten
  • 22.09.20
Sport

Geschickter Zug
Rochade ins Freie

Nach den aktuellen Beschlüssen für den Sport ist der Zugang zum SUA- Schachlokal gesperrt. Daher bereitet die Schachabteilung der Sport Union Annen das Spielen auf der Freiluftanlage vor. Hier kann der geforderte Abstand eingehalten werden. Für die anderen Abteilungen wird die Minigolfanlage der SUA spielbereit gemacht. Weiterhin bietet sich am Kälberweg auf vielen Flächen an, den langgehegten Wunsch, Boule zu spiele, zu verwirklichen. Auch dies ist ein Angebot für die Abteilungen, die zur Zeit...

  • Witten
  • 15.05.20
  • 1
SportAnzeige

Übungsstunden auch in den Sommerferien
TuS Stockum bietet Ferienspaß für Mitglieder

Der TuS Stockum plant in den Sommerferien 2020, aufgrund des aktuell eingestellten Sportbetriebes – sofern dem keine ordnungspolitischen Verordnungen entgegenstehen – seinen Kursbetrieb aufrecht zu erhalten und Übungsstunden anzubieten. Unsere Übungsleiter haben sich dazu bereit erklärt. Aufgrund von COVID-19 stemmen wir uns gegen einen hohen 5-stelligen Einnahmeausfall und sind dringend darauf angewiesen, dass uns unsere Mitglieder die Treue halten. Aktuell ausgefallene Stunden können so...

  • Witten
  • 31.03.20
  • 1
Sport
Tipps und Tricks für die richtige Wurftechnik gibt es beim AOK Star-Training direkt vom DHB-Bundestrainer Christian Prokop.
2 Bilder

Mit echten Handball-Stars
AOK-Star-Training für Grundschulen in Witten

Schulen im Ennepe-Ruhr-Kreis können sich bis 31. Januar bewerben: Beim AOK-Star-Training mit echten Handball-Stars an der eigenen Schule in Witten trainieren Das beliebte Grundschulprojekt AOK-Star-Training des Deutschen Handballbundes (DHB) und der AOK geht in die sechste Runde und schließt an die laufende Handball-EM der Männer an: Alle Grundschulen im Ennepe-Ruhr-Kreis können sich ab sofort um den Handball-Trainingstag mit echten Handballprofis in der eigenen Sporthalle bewerben. „Wir rufen...

  • Witten
  • 21.01.20
Kultur
5 Bilder

BloW macht Zirkus !
Zirkusluft und Blasmusik im Wittener Saalbau am 16. und 17. November 2019

Musik erklingt, der Vorhang öffnet sich, Artisten strömen in die Manege: Jongleure, Clowns, Tänzerinnen und Artistinnen, Akrobaten, Einradfahrer ... Am Wochenende verwandelt das Symphonische Blasorchester Witten "BloW" den Saalbau in ein großes Zirkuszelt. Allerdings handelt es sich dabei um keine gewöhnliche Show. Denn die mitwirkenden rund 30 Zirkuskünstler sind sowohl ausgebildete Profis als auch junge Amateure im gerade einmal zarten Alter von sechs bis siebzehn Jahren. In Zusammenarbeit...

  • Witten
  • 16.11.19
Sport
Und los! In den Jahren zuvor gingen viele Läufer an den Start - viele Teilnehmer werden auch in 2019 erwartet.

Sechster Wittener Abendlauf
Geisterjagd am Kemnader See

Traditionell treffen sich am letzten Oktobertag laufbegeisterte Sportler am Kemnader See, dort rufen auf der Bochumer Seeseite die Halloween Geister nach neuen Opfern. Beim Wittener Abendlauf am Donnerstag, 31. Oktober, sind Sportler und Zuschauer gefordert im Kampf gegen die Halloween Geister. Dabei helfen Kostüme, Masken, Rasseln, Hupen oder andere Lärminstrumente. Das Triathlon Team TG Witten bittet als Veranstalter wieder um eine größtmögliche Unterstützung, nur dann ist gewährleistet das...

  • Witten
  • 22.10.19
Sport
Alle waren sich einig: Es war ein sehr informativer Tag im Düsseldorfer Landtag.

Landtagsabgeordnete Dr. Nadja Büteführ hatte eingeladen
Turngemeinde im Landtag

Mitglieder der Turngemeinde Witten 1848 haben kürzlich die SPD-Landtagsabgeordnete für Witten und Herdecke, Dr. Nadja Büteführ, im Düsseldorfer Landtag besucht. Nach einem kurzen Vortrag über den Ablauf einer Plenarsitzung durfte die Gruppe für eine Stunde auf der Besuchertribüne des Plenarsaals Platz nehmen. Die Abgeordneten waren mitten in den Haushaltsberatungen für das kommende Jahr und lieferten sich einen spannenden Schlagabtausch. In der anschließenden Diskussionsrunde nahm sich die...

  • Witten
  • 01.10.19
Sport
Bereits fünf Mal konnte Alexandra Popp mit dem VfL Wolfsburg die Meisterschale in die Luft strecken. Hinzu kommen acht Pokalsiege, davon zwei mit dem FCR 2001 Duisburg und drei Champions-League-Siege, davon zweimal mit Wolfsburg und einmal mit Duisburg.
7 Bilder

Nationalspielerin Alexandra Popp spricht im Interview über das WM-Aus
"Ich dachte, wir hauen die 4:0 weg"

Geboren in Witten, aufgewachsen im Gevelsberger Ortsteil Silschede, die Rede ist von Deutschlands Fußballnationalspielerin Alexandra Popp, die die Mannschaft bei der WM als Spielführerin aufs Feld führte. Im Exklusiv-Interview mit unserem Volontär Christian Schaffeld spricht die 28-jährige Torjägerin des VfL Wolfsburg über das frühe WM-Aus, Vorurteile gegenüber Frauenfußball und ihre Heimat. Außerdem verrät Sie, warum Sie dem Fußball nach ihrer Karriere möglicherweise den Rücken kehren wird....

  • Gevelsberg
  • 28.08.19
Sport
Carina Huhn in voller Fahrt.
3 Bilder

Carina Huhn und Jannis Mancini absolvieren ihren ersten Ironman-Wettkampf
Wir sind Ironman!

Für Carina Huhn und Jannis Mancini war schon lange klar: Irgendwann würden sie auch das Abenteuer Triathlon Langdistanz in Angriff nehmen. Dieses Jahr sollte es soweit sein, beide Athleten des Triathlon Team TG Witten meldeten sich für den Ironman Switzerland an, der in diesem Jahr seine letzte Austragung in Zürich haben sollte. So ist das Jahr 2019 gespickt mit sehr vielen schönen, harten und zum Ende hin vor allem langen und warmen Trainingseinheiten, welche die beiden in der Gruppe und...

  • Witten
  • 24.08.19
  • 1
Sport
4 Bilder

Tabea Frank fährt zur DM

Nachdem sich Tabea Frank den Deutschen Hochschulmeisterschaftstitel souverän erkämpfen konnte ,strebt sie nun auch den Deutschen Meister Titel an, vom 29.07-04.08 geht es nach Berlin zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Amateure hier hat sie noch eine Rechnung offen aus dem Vorjahr gegen Sarah Scheurich die amtierende Deutsche Meisterin sollte es diesmal klappen den Deutschen Meister Titel in die Ruhrstadt zu bringen.

  • Witten
  • 17.07.19
Sport
Für Nico Brunner (unten; bei einem Turnier in Landgraaf) lief das Turnier nicht wie erwartet. Nach einer Niederlage gegen Sebastian Janowski musste er sich mit Rang fünf zufrieden geben.

Bronze für Juretzko

Adam Juretzko holt Bronzemedaille in der 77 kg-Kategorie Im bayerischen Kaufbeuren richtete der TSV Westendorf an diesem Wochenende die Deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Ringen aus. In der dortigen Eissporthalle ging es alles andere als „eisig“ zu – heiße Kämpfe gab es von den Qualifikationsrunden bis hin zu den Finalkämpfen. Mit dabei: drei Aktive des Bundesligisten KSV Witten 07, die sich am Ende über eine Medaille und einen guten fünften Rang freuen durften. Bemerkenswert:...

  • Witten
  • 15.06.19
Sport
Mit Siegerpokal: Mia Pacha ist neue Deutsche Kinder-Meisterin im Wettrutschen.

Deutsche Meisterin im Wettrutschen
Mia Pacha (12) aus Witten war die Schnellste

Die Deutsche Meisterin im Wettrutschen kommt aus Witten. Mia Pacha ist zwölf Jahre alt und besucht die 6. Klasse des Schiller-Gymnasiums. Ende März hat sie die 7. Deutschen Kinder-Meisterschaften im Wettrutschen in Scharbeutz gewonnen. Mia entschied alle drei Vorläufe in der Vorrunde für sich und ging als Favoritin ins Finale, welches sie souverän mit zwei Bestzeiten für sich entschied. "Ich habe mir keine großen Hoffnungen gemacht, da die Deutsche Meisterin des Vorjahres auch da war....

  • Witten
  • 09.04.19
Sport
Die Akteure der Sportlerehrung.
5 Bilder

Sportler des Jahres ausgezeichnet

Die Entscheidung ist gefallen. Im Foyer der Stadtwerke an der Westfalenstraße wurden beim Sportabend des Ennepe-Ruhr-Kreises die Sportler des Jahres 2018 gekürt. In sechs Kategorien hatte eine zehnköpfige Jury unter den erfolgreichsten EN-Sportlern des Vorjahres die Sieger gewählt: Sportlerin U18, Sportler U18, Sportlerin Ü18, Sportler Ü18, Mannschaft U18 und Mannschaft Ü18. Darüberhinaus gab es noch die Kategorie Bürgersportler, bei denen Bürger ihren Favoriten unter allen nominierten...

  • Witten
  • 12.03.19
Sport
Soweit die Füße tragen: Insgesamt 13.966,545 Kilometer hat BVB-Fan Andreas Bremer allein in Marathonläufen bereits zurückgelegt.

Sportliche Höchstleistung vom Wittener Andreas Bremer
50 Marathons in einem Jahr

Andreas Bremer vom Triathlon Team TG Witten bricht eigenen Rekord 50 Marathons in einem Jahr - das ist die Bilanz von Andreas Bremer (TTW) im abgelaufenen Jahr 2018. Damit hat er seinen eigenen Rekord von vor vier Jahren, damals waren es 42 Marathonläufe, "pulverisiert". Noch Mitte des Jahres sah es gar nicht danach aus, als er im Juni in Kassel seinen insgesamt 300. Marathon lief und damit in die von Japanern geführte Weltrangliste einzog. Doch die Frage eines Laufkollegen ließ Andreas Bremer...

  • Witten
  • 30.01.19
Vereine + Ehrenamt

Kids starten mit Handballcamp in die Ferien

Am vergangenen Wochenende fand zum fünften Mal das HSG Camp statt. 23 Jungen im Alter von 7 bis 12 Jahre verbrachten ihren Ferienstart in der Sporthalle in Rüdinghausen. Neben vielen Vereinsmitgliedern nahmen auch ein paar Handballneulinge am Camp teil. Nach dem anfänglichen Kennenlernen, ging es an die erste Trainingseinheit. Ja nach Alter und Können absolvierten die Kids unterschiedliche handballerische Übungen. Im Anschluss ging es frisch gestärkt auf die Schnitzeljagd. Zwei Gruppen konnten...

  • Witten
  • 17.10.18
Sport

HSG Camp geht in die nächste Runde

Zum fünften Mal findet das Handballcamp der HSG Annen-Rüdinghausen statt. Vom 13. auf den 14.10.2018 wird die Sporthalle in Rüdinghausen zur Handballschule. Alle sportbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von 7-12 Jahren sind herzlich zum Camp mit Übernachtung eingeladen. Neben dem Handballsport stehen weitere sportliche Aktivitäten auf dem Programm sowie einige Überraschungen. Die Kosten betragen für vereinseigne Kids 20€ und für vereinsfremde Kids 25€. Weitere Infos gibt es auf der...

  • Witten
  • 24.09.18
Sport
3 Bilder

Kampfsport für Jugendliche in Lütgendortmund – Schnupperaktion für Interessierte

Jugendliche wollen sich messen, Jugendliche wollen Spaß. Sie interessieren sich für spannende und vielfältige koreanische Kampfsoportart. Taekwondo ist seit 2000 olympisch. Taekwondo wird weltweit von mehreren Millionen Menschen betrieben. Was sich jedoch so einfach anhört, bedeutet jahrelanges Training. Zudem haben viele Interessierte keine Vorkenntnisse im Kampfsport und wissen nicht, ob Taekwondo überhaupt etwas für einen ist. Jeder fängt mit dem weißen Gürtel an! Um gleich zu Beginn ein...

  • Dortmund-West
  • 29.08.18
Sport

Frischer Wind im Taekwondo Team Kocer e.V.

Nach zahlreichen sportintensiven Tagen absolvierte Kevin Foryt vom Taekwondo Team Kocer e.V. in den Sommerferien die Übungsleiter C Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbund im westfälischen Münster. Für den Erwerb der Übungsleiter C Lizenz, welche 120 Lehrgangeinheiten umfasst, werden allgemeine Grundlagen der Trainingslehre, sportmedizinische Grundlagen sowie Spielformen und Formen der Kommunikation vermittelt werden, um den respektvollen Umgang zwischen Sportlern, Funktionären,...

  • Dortmund-West
  • 28.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.