Sportstudio

Beiträge zum Thema Sportstudio

Politik
© Landeshauptstadt Düsseldorf_Malte Krudewig_Sport im Park

Sport im Park motiviert

Düsseldorf, 10. Mai 2019 Auch in diesem Jahr werden wieder Sportangebote im Park durchgeführt. Finanziert wird das Programm durch Steuergelder und Sponsoren. Dieses Angebot könnte eine Konkurrenz für die rund 200 Sportvereine, die rund 50 Fitnessstudios und private Sportanbieter in Düsseldorf darstellen. Deshalb fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER im Sportausschuss, nach welchen Kriterien werden die Anbieter ausgesucht, wie hoch die Einnahmen sind und wie sich die Ausgaben...

  • Düsseldorf
  • 10.05.19
Sport
2 Bilder

Mach dich stark ! Kindertraining im Studio One

Wir, Studio One e.V., sind ein etablierter Kampfsportverein in Oberhausen. Du bist zwischen 3 und 6 Jahren alt und hast Spaß dich zu bewegen? Dann bist du bei uns genau richtig. Das Kickboxtraining stärkt dein Selbstbewusstsein und fördert deine Kondition. Du lernst, dich spielerisch an Regeln zu halten und hast jede Menge Spaß dabei. Zu unseren Trainingszeiten kannst du gerne ohne Voranmeldung an einem Probetraining teilnehmen. Wenn du Lust hast kannst du gerne eine Freundin oder einen...

  • Oberhausen
  • 31.01.17
Vereine + Ehrenamt
Die Prinzengarde Hilden nimmt gerne neue Mitglieder auf.

Prinzengarde Hilden: Unterstützung gesucht

Die Prinzengarde der Stadt Hilden wünscht allen Freunden des Winterbrauchtums ein frohes neues Jahr und viel Spaß in der Karnevalssession 2016/17. Nachdem die Garde in kleinem Kreis in neue Jahr gefeiert hat, geht es nun mit Schwung in die neue Session. Auftritte bei Veranstaltungen Zu sehen ist die Garde bei allen kleinen und größeren Veranstaltungen die der Hildener Karneval zu bieten hat, zum Beispiel Kölsche Tön der Narrenakademie, Biwak der KG Musketiere und natürlich auch im Festzelt...

  • Hilden
  • 10.01.17
Sport
Tatkräftig hat Silke Kayadelen die Arbeiten auf der Baustelle unterstützt!
2 Bilder

Silke Kayadelen (bekannt aus "The biggest Loser"): Am 8. Januar große Neueröffnung

Fitness- und Gesundheitsstudio im Herzen Velberts: Einfach nur fit werden! Wer seine guten Vorsätze für das Jahr 2017 umsetzen möchte, dem bietet die bekannte Personal-Trainerin Silke Kayadelen an der Friedrichstraße 294 ab Sonntag dazu jede Menge Gelegenheit. Ganz nach dem Motto „Fit und gesund mit Silke Kayadelen“ wird es hier zahlreiche Kurse wie „Box dich schlank“, „Bodyfit“ oder auch das „Bikini Boot Camp Training“ geben. Eine kleine Kostprobe erwartet die Gäste bereits am kommenden...

  • Velbert
  • 05.01.17
Überregionales
2 Bilder

Castrop-Rauxeler Fußballspielerin im Sportstudio im ZDF

Heute geht es für Annika Gil darum "drei oben - drei unten " in der Torwand des Aktuellen Sportstudios zu versenken. Ihr Gegner ist kein geringerer als Vedad Ibisevic vom Hertha BSC. Wir haben ihr vor dem großem Event ein paar Fragen gestellt: Anfang Oktober hatte das Bürgerfernsehen Castrop-Rauxel das sagenhaften Freistoßtor der Bezirkliga-Fußballerin gefilmt und bei Fussball.de zur Bewerbung eingestellt. In kurzer Zeit hatte das Video von ihrem Treffer, das zur 1:0 Führung des Spvg...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.11.16
  •  1
  •  2
Überregionales

Einbruch in Sportstudio: Darum gibt es eine so genaue Täterbeschreibung

Ein unbekannter Mann verschaffte sich am Donnerstag (19. Mai 2016) gegen 4 Uhr Zugang in ein Sportstudio an der Straße Im Hammereisen in Nütterden und entwendete zwei Notebooks. Der Täter konnte videografiert werden. Er war bekleidet mit einer braunen Lederjacke und einer dunklen Cappy mit hellem Schirm. Seine Statur war schlank. Der Mann flüchtete vermutlich in einem Kleinwagen mit niederländischem Kennzeichen. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kranenburg
  • 19.05.16
LK-Gemeinschaft

Frauengespräche mit Fitness-Studio, oder: Wo man (als Mann) unbedingt zuhören sollte

Neulich im Fitnessstudio meines Vertrauens. Drei junge Damen Anfang Zwanzig trainieren direkt neben mir. Und als gäb's kein Morgen, drehen sie ordentlich an der Smalltalk-Schraube, ohne sich um mich zu kümmern. Zuerst eher langweilig: Urlaubsziele. Dann wird's spannender: anstehende Shoppingtouren für den Strand. Er geht um Bikinis, Passformen und Körbchengrößen. Zwei der Drei meinen, sie müssten dringend abnehmen (was ich nicht bestätigen kann). Ich signalisiere, dass ich zuhöre - stört...

  • Wesel
  • 13.04.16
  •  6
  •  3
Kultur
Das Prinzenpaar feierte die Einweihung der Prinzenburg.

Jetzt beginnt die Party: Hildener Prinzenburg ist eingeweiht

Mit Schwung in die kurze Session: Am Wochenende haben Prinz Hildanus Joel Benedikt I. und Ihre Lieblichkeit, Prinzessin Hildania Viola I., ihren närrischen Stammsitz für die kommenden Wochen eingeweiht. Die Prinzenburg befindet sich im Sportstudio an der Mühlenstraße 21, das von den Mitgliedern der Prinzengarde scherzhaft „Hölle“ genannt wird. Für die Bezeichnung ist der Prinz verantwortlich. „Als neues Mitglied der Prinzengarde hatte ich im Sportstudio Macieira, einen portugiesischen...

  • Hilden
  • 05.01.16
Sport
Bild v.l. Bodo Micheel (Stadtsportverband), Jörg Leithe (Förderkreis), Hermann Bremmer (Öffentlichkeitsarbeit Förderkreis), Bernd Hartung (Gelsenwasser),Günther Kaster und Otto Klappert (Förderkreis)

Verdiente Sportler melden! Nacht des Sports - Gratis-Eintritt bei Sportlerehrung am 8. November

Freier Eintritt, wenig Leerlauf; Mit einem gestrafften Programm lädt die Sportlerehrung für Freitag, den 8. November, ab 19.30 Uhr wieder zur Nacht des Sports in die Stadthalle in. „Das Format kam im letzten Jahr sehr gut an, das führen wir diesmal fort“, stellte Hartung bei der Ankündigung des Festes in Aussicht. Nennungen können Vereine bis zwei Wochen vor der Sportlerehrung einreichen. Zwei Ehrenamts- sowie Förderpreise werden zudem vergeben. Das Eröffnungslied erklingt wie im Vorjahr...

  • Holzwickede
  • 16.10.13
Ratgeber

Gute Vorsätze fürs neue Jahr - Immer noch euphorisch?

Kaum wird der Jahreswechsel vollzogen sein, reiben sich die hiesigen Sportstudios die Hände. Das schlechte Gewissen wegen der Plätzchen, Lebkuchen, Weihnachtsbraten und zuviel Wein schägt zu. Spätestens zu Silvester wird das Vorhaben manifestiert: Ab nächstem Jahr wird Sport getrieben - und zwar regelmässig, mindestens 3 mal wöchentlich. Im Freundes- und Bekanntenkreis wird herumgefragt, welches Sportstudio ist für mich geeignet, welches ist in der Nähe, wie teuer ist es etc. Es muss ja...

  • Essen-Süd
  • 18.01.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.