Sprachförderung für Kinder

Beiträge zum Thema Sprachförderung für Kinder

LK-Gemeinschaft
Für Kinder ist der Wald ein großer Abenteuerspielplatz. Das Spielen an der frischen Luft fördert die Kreativität und stärkt die Abwehrkräfte. In dem Wald Camp wird zusätzlich noch die Sprache gefördert.

Wald Camp
Spannende Herbstferien Aktion für Kinder

HAGEN. In den Herbstferien, Montag, 11. Oktober, bis Freitag, 23. Oktober, findet für Kindern von acht bis elf Jahren ein kostenloses Sprachcamp in besonderer Atmosphäre statt. Unter Leitung des Kommunale Integrationszentrum (KI) der Stadt Hagen, können die Kids im Wald, die heimische Natur entdecken und werden zugleich sprachlich gefördert. Treffpunkt für das Wald-Sprachcamp ist der Betriebshof Loxbaum des Wirtschaftsbetriebs Hagen im Fleyer Wald. Insgesamt 45 Plätze stehen für Kinder der...

  • Hagen
  • 15.09.21
LK-Gemeinschaft
Schulleiter Christian Spiegel freut sich über das von Anne Heselhaus und Fridtjof Unger überbrachte Lernmaterial.

Gezielte Sprachförderung für Grundschüler
Drei Schulen erhalten Lernpakete für Kinder mit Migrationshintergrund

Der Unterricht für Kinder, die kaum Deutsch sprechen, stellt Lehrkräfte in Gelsenkirchen vor große Herausforderungen – besonders im Grundschulbereich: Hier gilt es, Grund- und Fach-wissen zeitgleich mit Sprachkenntnissen zu vermitteln. Die Stadt Gelsenkirchen hat diese Herausforderungen früh erkannt und unterstützt durch die Ausstattung von drei Gelsenkirchener Grundschulen mit innovativem Lernmaterial die Qualitätsentwicklung der Sprachförderung in Kooperation mit der Westfälischen...

  • Gelsenkirchen
  • 29.05.21
Vereine + Ehrenamt
Die 20. Spende in Folge überreichten die Herren vom Lions Club Essen-Ruhrtal dem VKJ-Kinderhaus Kleine Füße in Freisenbruch. Da freuten sich vor allem die Kids. 
Foto: VKJ

Lions Club Essen-Ruhrtal übergab 20. Spende an das VKJ-Kinderhaus Kleine Füße in Freisenbruch
Löwenherzen für "Kleine Füße"

Gemeinnützige Vereine wie der VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., freuen sich im Allgemeinen über jede Spende – ganz besonders, wenn sie wiederholt getätigt wird. "Wenn Unternehmen und Privatpersonen regelmäßig spenden, ist das wie ein Sechser im Lotto für uns", unterschreibt auch Vera Luber, Geschäftsführerin des VKJ. Wie ein Dauer-Lotto-Gewinn kommen daher auch die engagierten Herren des Lions Club Essen-Ruhrtal daher. Jahr für Jahr sprechen sie...

  • Essen-Süd
  • 12.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.