Stadtbahnlinie U42

Beiträge zum Thema Stadtbahnlinie U42

Ratgeber
Mit dieser Grafik veranschaulicht DSW21 die Folgen der Gleisbaumaßnahme: Zwischen Kirchderne und der Endhaltestelle Grevel ersetzen Busse die Stadtbahn auf der Linie U42.

Gleisarbeiten zwischen Kirchderne und Grevel
Zwei Wochen lang fahren Busse auf der Stadtbahnlinie U42

Von Montag, 8., bis einschließlich Sonntag, 21. November, führt DSW21 umfangreiche Gleisarbeiten im Bereich der Stadtbahnlinie U42 zwischen Kirchderne und Grevel durch. Dabei werden rund 1100 Meter Gleis erneuert, etwa 1000 Tonnen Schotter gewechselt und zahlreiche Betonschwellen ausgetauscht. Die Maßnahme hat ein Volumen von rund einer Million Euro. Während der Bauarbeiten endet der reguläre Stadtbahn-Verkehr an der Haltestelle »Kirchderne«, an welcher ein barrierefreier Umstieg in den...

  • Dortmund-Nord
  • 03.11.21
Blaulicht
Der rot eingezeichnete Kreis zeigt den Evakuierungsradius rund um den Blindgänger-Fundort im Gewerbegebiet, ganz im Südwesten der Straße Im Karrenberg gelegen.

Blindgänger „Im Karrenberg“ muss noch heute voraussichtlich kontrolliert gesprengt werden
350 Anwohner im Südwesten Kirchdernes müssen evakuiert werden

Heute (19.5.) wurde im Rahmen von Bauarbeiten im Bereich der Straße „Im Karrenberg“ nahe der ehemaligen Westfalenhütte ein 500-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Dieser muss noch heute durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet in einem Radius von 800 Metern um den Fundort evakuiert werden (siehe Karte). Der Radius wird heute vergrößert – normalerweise wäre der Radius...

  • Dortmund-Nord
  • 19.05.21
Ratgeber
Gleisbauarbeiten stehen auf der Stadtbahnstrecke der U42 bevor (Symbolfoto).

Gleisbauarbeiten im Bereich "Gleiwitzstraße" in Scharnhorst
DSW21: Fahrgäste müssen Bahnsteige in Gegenrichtung nutzen

DSW21 führt vom kommenden Donnerstagabend, 18. Juni, 21 Uhr, bis einschließlich Samstag, 21. Juni, Gleisbauarbeiten im Bereich der Scharnhorster U42-Stadtbahn-Haltestelle "Gleiwitzstraße" durch. Dabei werden an einem 300 Meter langen Gleisstück beide Schienen erneuert. Zudem setzt das Verkehrsunternehmen an den Gleisen zwischen Haltestellen "Gleiwitzstraße" und "Flughafenstraße" eine so genannte Stopfmaschine zur Optimierung der Gleislage ein. Der Betrieb der Stadtbahn-Linie U42 wird...

  • Dortmund-Nord
  • 17.06.20
Ratgeber
An Scharnhorster U42-Haltestellen gibt es auf den Bahnsteigen nur aufgemalte Streifen, kein Rillen-Pflaster. Hier am U-Bahnhof "Scharnhorst Zentrum" am EKS.
3 Bilder

In und an Scharnhorster Stadtbahn-Haltestellen fehlen Orientierungshilfen für Sehbehinderte
"Gemalte Streifen? Lebensgefahr für Blinde!"

Auf eine Gefahr für Sehbehinderte an Stadtbahn-Haltestellen in Scharnhorst weist Leser Manfred Mertins hin. Aufgemalte Streifen an den Bahnsteigen der U42 aus den 1970er-Jahren könnten für Menschen mit eingeschränkten Sehfähigkeiten zur Todesfalle werden. "Wo ist das Leitsystem im Einkaufszentrum EKS-Scharnhorst-Ost und an der Gleiwitzstraße in Alt-Scharnhorst? Wurde es vergessen?", fragt Mertins. Ein lediglich aufgemalter, weißer Streifen sei eine Falle an den Gleisen für Menschen, die teils...

  • Dortmund-Nord
  • 26.05.20
Ratgeber
Die U42-Endhaltestelle "Grevel" kann vom 5. bis 9. April von der Bahn nicht angefahren werden.
2 Bilder

Gleisbauarbeiten im Bereich Grevel vom 5. bis 9. April
Stadtbahnlinie U42 endet fünf Tage am Halt "Droote" in Scharnhorst

Im Bereich der Haltestellen "Droote" und "Grevel" der Stadtbahnlinie U42 (Hombruch – Grevel) finden zwischen Sonntag, 5. April, und Donnerstag, 9. April, Gleisbauarbeiten statt. Hierbei werden auf 380 Metern Holzschwellen erneuert sowie 350 Tonnen Gleisschotter ausgetauscht. Während der Arbeiten endet bzw. startet die Linie U42 an der Haltestelle "Droote" in Scharnhorst. Die Endhaltestelle "Grevel" entfällt somit. Zwischen "Kirchderne" und "Droote" fährt die Linie in dieser Zeit nur im 20- bzw....

  • Dortmund-Nord
  • 31.03.20
Ratgeber
Die U42 verkehrt zwischen den Haltestellen "Flughafenstraße" (hier im Bild) und "Grevel" wegen der Gleisbauarbeiten in Scharnhorst im verlängerten Takt.

Gleisbauarbeiten zwischen den Bahnhöfen "Gleiwitzstraße" und "Flughafenstraße"
Stadtbahn-Linie U42 verkehrt zwischen "Kirchderne" und "Grevel" vom 2. bis 7. März nur im 20- bzw. abends im 30- Minuten-Takt

DSW21 führt ab Montag, 2. März, Gleisbau-Arbeiten auf der Stadtbahnstrecke zwischen den Haltestellen "Gleiwitzstraße" und "Flughafenstraße" aus. Die Arbeiten, bei denen insgesamt rund 1,1 Kilometer Gleise in Scharnhorst erneuert werden, dauern voraussichtlich bis zum 7. März. Während dieser Zeit kann die Stadtbahnlinie U42 (Grotenbachstraße – Grevel) zwischen den Haltestellen "Kirchderne" und "Grevel" nur im 20-Minuten-Takt fahren, abends nur im 30-Minuten-Takt. Um Einschränkungen für Anwohner...

  • Dortmund-Nord
  • 26.02.20
Ratgeber
Gleisbauarbeiten stehen auf der Derner Straße an (Symbolfoto).

Auswirkungen auch auf den Bus- und den Individualverkehr
Gleisbau in Kirchderne an der U42-Haltestelle "Franz-Zimmer-Siedlung" vom 7. bis 23. Oktober

In Kirchderne erneuert DSW21 von Montag, 7., bis Dienstag, 23. Oktober, im Bereich der Haltestelle "Franz-Zimmer-Siedlung" der Stadtbahn-Linie U42 rund 300 Meter Gleise. DSW21 investiert rund 480.000 Euro in die Gleisbaumaßnahme. Während der Gleisbauarbeiten wird die Haltestelle "Franz-Zimmer-Siedlung" von der Linie U42 von DSW21 normal angefahren. Nur an insgesamt drei Tagen - am 12., 13. und 17. Oktober - ist dies nicht möglich. Dann fahren zwischen den Haltestellen "Schulte-Rödding" und...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.19
Blaulicht

Feuerwehr wegen Rauchentwicklung in Stadtbahn der Linie U42 "An den Teichen" in Eving alarmiert
Nach Brand im Elektronikbereich musste U-Bahn-Wagen abgeschleppt werden

Wegen Rauchentwicklung in einer U-Bahn der Linie U42 wurde die Feuerwehr am Samstagnachmittag (4.5.) durch Mitarbeiter der DSW21 zur Stadtbahn-Haltestelle "An den Teichen" in Eving  alarmiert. Als die Feuerwehr eintraf, war die Verrauchung schon weitestgehend abgezogen, Brandgeruch war jedoch noch deutlich wahrnehmbar. Die Fahrgäste hatten die Bahn indes schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen, so dass niemand verletzt wurde. Geistesgegenwärtig hatte der Fahrer der Stadtbahn die...

  • Dortmund-Nord
  • 05.05.19
Blaulicht

An der Haltestelle "Burgholz" in Eving vom Handy abgelenkt
16-Jähriger ist von Stadtbahn der Linie U42 erfasst und schwer verletzt worden

Ein 16-jähriger Jugendlicher ist am heutigen Montag (29.4.) von einer Stadtbahn auf der Derner Straße in Eving erfasst worden. Beim Zusammenstoß wurde er schwer verletzt. Nach ersten Zeugenaussagen ging der Jugendliche gegen 7.50 Uhr im Bereich der Stadtbahn-Haltestelle "Burgholz" im Evinger Südosten bei roter Fußgängerampel über die Straße auf die Gleisanlage. Eine herannahende Stadtbahn der Linie U42 erfasste den 16-Jährigen und schleuderte ihn mehrere Meter weiter auf den Boden. Ein...

  • Dortmund-Nord
  • 29.04.19
Überregionales
Unbekannte Diebe sorgten in der Nacht auf Samstag (24.6.) für eine mehrstündige Betriebsstörung auf der Stadtbahn-Linie U42 (Hombruch - Grevel) - hier im Bild die Endhaltestelle Grevel

Oberleitungsanker in Scharnhorst gestohlen: Stadtbahn-Linie U42 konnte mehrere Stunden nicht fahren

Durch den Diebstahl mehrerer sogenannter Befestigungsteile von Ankerseilen an der Oberleitung der Stadtbahn-Linie U42 zwischen den Haltestellen "Gleiwitzstraße" und "Droote" in Scharnhorst in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni haben unbekannte Täter am Samstag (24.6.) für eine mehrstündige Betriebsstörung bei den DSW21 gesorgt. Die Befestigungsteile der Ankerseile setzen die Oberleitung unter Zugspannung. Durch den Diebstahl, der samstags gegen 6.30 Uhr morgens bemerkt wurde, hing die...

  • Dortmund-Nord
  • 26.06.17
Ratgeber

Stadt sorgt für barrierefreie Busanbindungen an Stadtbahn-Haltestellen in Scharnhorst und Kirchderne

In den nächsten Wochen wird das Tiefbauamt die barrierefreie Anbindung der Bushaltestellen mit einem taktilen Leitsystem an den Stadtbahn-Umsteigepunkten "Droote", "Flughafenstraße" in Scharnhorst sowie "Kirchderne" herstellen. Zudem werden die Treppenanlagen an den jeweils ersten und letzten Stufen kontrastreich markiert und die Bushaltepunkte barrierefrei ausgebaut. Es werden so genannten Buscap-Steine für einen barrierefreien Einstiegt in das Fahrzeug eingebaut. Am heutigen Montag (15.5.)...

  • Dortmund-Nord
  • 15.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.