Stadthalle Schmallenberg

Beiträge zum Thema Stadthalle Schmallenberg

Kultur
3 Bilder

April, April im kulturTREFFsauerland

Aprilscherze und sonstige Lustigkeiten stehen am 1. April im kulturTREFFsauerland - wie üblich im Foyer der Stadthalle Schmallenberg um 19 Uhr - auf dem Programm. „Das Leben ist oft zu ernst“, findet die Initiatorin Barbara Erdmann und hat deshalb Kuriositäten, Witziges und Lächerliches zusammengetragen, um die 18 Lachmuskeln in jedem Gesicht zu aktivieren. Lachen ist gesund, sagen auch die Mediziner. Das Zwerchfell wird in Bewegung gesetzt und massiert, Leber, Galle, Milz und der...

  • Gladbeck
  • 29.03.14
  •  1
Kultur

Mit Roth und Ringelnatz auf Schmunzelkurs

Am 5. November um 19.00 Uhr öffnet der kulturTREFFsauerland an gewohntem Platz, im Foyer der Stadthalle Schmallenberg, wieder seine Pforten für an Kultur und Literatur interessierte Bürger. Statt des eigentlich vorgesehenen Kabarettabends mit dem leider erkrankten Herrn Halotta werden Texte von Eugen Roth und Joachim Ringelnatz die Besucher auf Schmunzelkurs schicken. Der Ringelnatz-Experte Paul Stöpel/Altenhundem, Förderer des Treffs, Gründungsmitglied der Spiegelrunde und Preisträger der...

  • Gladbeck
  • 03.11.13
Kultur

Ehrenamtsbörse EiL aus Lennestadt zu Gast im TREFF

kulturTREFFsauerland lädt Nachbarn ein Ehrenamtsbörse EiL aus Lennestadt zu Gast Wer hilft mir im Garten? Wer beaufsichtigt stundenweise mein Kind? Wer kauft für mich ein, wenn ich krank bin? Die Antworten auf solche und ähnliche Fragen haben sozial aktive Bürger in Lennestadt gefunden, als sie die Freiwilligenbörse EiL (Ehrenamt in Lennestadt) im Rahmen des Lennestädter Bündnisses für Familie im Jahr 2010 ins Leben riefen. Ehrenamtlich Engagierte bieten ihre Hilfe an, wo immer „Not am...

  • Gladbeck
  • 01.10.13
Kultur

September-Veranstaltung kulturTREFFsauerland

Der kulturTREFFsauerland startete mit einer Doppel-Lesung in sein zweites Jahr. Zwei schreibende Bürger aus dem Sauerland beschäftigten sich am 10. September um 19 Uhr im Foyer der Stadthalle Schmallenberg lesend mit der Frage: “Wunder – gibt’s die?” Hans-Dieter Grabowski aus Schmallenberg erzählte in seiner Lesung von seiner wundervollen Begegnung mit Samson, die aus ihm den Menschen machte, der er heute ist. Emil Gätjens, ebenfalls aus dem Sauerland, versetzte die Zuhörer in das Polen des...

  • Gladbeck
  • 12.09.13
Kultur
3 Bilder

Ein Jahr Kultur- und Bürgertreff Sauerland, ab jetzt kulturTREFFsauerland

Mit einer Namensänderung, einer Internetseite www.kulturtreff-sauerland.de und der Einladung zur Jubiläumsveranstaltung schlägt die Initiatorin Barbara Erdmann den Gong, um auch die Bürger auf das regelmäßige Kulturgeschehen im Foyer der Stadthalle Schmallenberg hinzuweisen, die noch keine Kunde davon erhalten haben. Der kulturTREFFsauerland, wie er sich ab jetzt nennt, lädt Bürger, Kulturbegeisterte, Politiker und Freunde des Sauerlandes herzlich zur Jubiläumsveranstaltung am 6. 8. 2013 um...

  • Gladbeck
  • 19.07.13
Kultur

Psychothriller, Märchen und Lebensgeschichten von und mit Galina Hendus

Vom Süd-Ural nach Ostwestfalen Vor der Sommerpause begrüßt der KulturTREFF Sauerland am 3. Juni wie immer im Foyer der Stadthalle Schmallenberg die Buchautorin Galina Hendus aus Bad Driburg. Drei Bücher hat die aus Russland stammende Autorin veröffentlicht, die sie den Besuchern des KulturTREFFs in einer Lesung vorstellen wird. Galina Hendus wurde 1955 in Kopeysk, Russland, geboren und arbeitete nach ihrem Studium als Diplom-Bibliothekarin. Eine Reise nach Deutschland 1998 veränderte ihr...

  • Gladbeck
  • 28.05.13
Kultur

Kultur- und Bürgertreff Sauerland

Der „Treff“ lädt ein zur „Fotosafari Sauerland“ Am 9. April um 19.00 Uhr, also ausnahmsweise am 2. Dienstag im Monat, wofür das Osterfest sorgte, begrüßt der Kultur- und Bürgertreff Sauerland seinen nächsten Akteur in dem Foyer der Stadthalle Schmallenberg/daGigi. Hobbyfotograf, Physiotherapeut und Menschenfreund Joachim Bräutigam aus Meggen wird mit fotografischen Eindrücken und Schönheiten aus dem Sauerland den Abend gestalten und eine für den „Treff“ neue Schublade öffnen, die...

  • Gladbeck
  • 24.03.13
  •  3
Kultur

Kultur- und Bürgertreff Schmallenberg startet wieder

Nach einer Zwangspause von zwei Monaten startet der "Treff" am 5. Februar 2013. Nach nur einem halben Jahr wurde der "Treff" durch die Schließung des Cafe Tröster vorübergehend heimatlos. Dort, wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere und so stehen zukünftig die Räumlichkeiten der Stadtschänke "daGigi"/Stadthalle für das Kulturgeschehen zur Verfügung. Es geht los am 5. Februar um 19 Uhr mit einem Lese-Duell zweier Autoren, die aus Arnsberg und Gladbeck anreisen. Harry Liedke,...

  • Gladbeck
  • 27.01.13
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.