Sternbilder

Beiträge zum Thema Sternbilder

Ratgeber
Sternvorführung "Das Bilderbuch des Sternenhimmels" im Planetarium.

Recklinghausen: Was bedeuten die Sternbilder?

Wie kamen die vielen Sternbilder an den Himmel? Wo stehen sie und was bedeuten sie? Die Sternvorführung "Das Bilderbuch des Sternenhimmels" im Planetarium findet am Mittwoch, 21. August, um 17 Uhr statt und ist für kleine und große Besucher ab fünf Jahren geeignet. Der Eintritt in die Volkssternwarte/Planetarium, Stadtgarten 6, kostet 3 Euro für Erwachsene, 1,80 Euro für Schüler und Studenten.

  • Recklinghausen
  • 16.08.19
Natur + Garten
Die schönsten Sternbilder des Winters werden in der Sternwarte gezeigt.

Recklinghausen: Sternbilder des Winters

Am Freitag, 11. Januar, sehen die Besucher der Sternwarte um 19.30 Uhr die schönsten Sternbilder des Winters. Der Winterhimmel wartet mit vielen schönen Sternbildern auf. Im Planetarium lässt er sich naturgetreu simulieren. Es begegnen uns Tiere, Menschen und antike Götter. Wie verändert sich die Sichtbarkeit der Sternbilder im Laufe der Nacht und im Laufe der Jahreszeiten? Wie erkennt man am Himmel, wenn sich der Winter neigt und bald wieder von einem neuen Frühling abgelöst wird? Der...

  • Recklinghausen
  • 09.01.19
Kultur
Am Freitag wird zu den Sternbildern und Planeten gereist.

Recklinghausen: Eine Reise durch Raum und Zeit

Am Freitag, 7. Dezember, um 16 Uhr nimmt uns Pilot Major Tom mit auf eine Reise in die Nacht, durch das Jahr, zu den Sternbildern und Planeten. Himmelsneulinge ab acht Jahren können hier ganz gemütlich vom Sessel aus unser Sonnensystem und die Sterne kennenlernen, denn das Planetarium ist nicht nur ein Raumschiff, sondern auch eine Zeitmaschine. Eintritt: 3 Euro für Erwachsene, 1,80 Euro für Schüler und Studenten.

  • Recklinghausen
  • 05.12.18
Überregionales
Die Astronomieshow "Sternenglanz zur Weihnachtszeit" begibt sich auf die Spur des Weihnachtssterns.
2 Bilder

Gab es den Stern von Bethlehem? Astronom erklärt biblisches Phänomen

Man sieht ihn über Krippen, auf Weihnachtsbäumen, als Lebkuchen - der Weihnachtsstern gehört zu Weihnachten wie Adventskranz und Geschenke. Ursprung des Symbols ist - wie so häufig - die Bibel: Drei Weisen aus dem Morgenland soll der Stern von Bethlehem den Weg zur Geburt von Jesu Christi gewiesen haben. Komet, Supernova, Planetenkonstellation Aber ist das wirklich realistisch? Dr. Björn Voss betrachtet die Geschichte vom Weihnachtsstern mit einem wissenschaftlichen Blick: "Astronomen haben...

  • Marl
  • 14.12.15
  •  2
Überregionales
Faszinierendes Schauspiel am Nachthimmel: Die Plejaden.
11 Bilder

Störmers Fotos holen die Sterne vom Himmel

Der Himmel ist klar, keine Wolke trübt die Sicht. In dieser Nacht im Bett zu bleiben, wäre für einen Astrofotografen eine verschenkte Chance. Roland Störmer ist einer. In seiner Freizeit holt er mit der Kamera die Sterne vom Himmel. Naturfotos, Makrofotografie oder Fotoshootings mit Models, alles gut und schön. Nachts gilt Störmers Aufmerksamkeit aber vor allem den echten Stars. Den unendlichen Weiten des Weltraums mit seinen Nebeln, Galaxien, Planeten. Der Mann aus Unna kennt sich aus am...

  • Lünen
  • 14.03.13
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.