Straßen NRW

Beiträge zum Thema Straßen NRW

Ratgeber

Unterhaltungsarbeiten
A2: Sperrungen in Henrichenburg Richtung Hannover

Am Donnerstag (26. September) wird in der Zeit von 9 bis 14 Uhr in der A2-Anschlussstelle Henrichenburg die Auf- und Ausfahrt in Fahrtrichtung Hannover gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Das teilt der Landesbetrieb Straßenbau NRW mit.  Wie der Landesbetrieb Straßenbau NRW mitteilt, wird die zuständige Autobahnmeisterei Recklinghausen dort umfangreiche Unterhaltungsarbeiten durchführen. Unter anderem werden Grasschnitt- und und Reinigungsarbeiten durchgeführt. Da die Aus- und...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.09.19
Ratgeber

Arbeiten am 23. und 24. September
A2-Anschlussstelle Castrop-Rauxel/Henrichenburg gesperrt

Am Montag (23. September) wird von 9 bis 14 Uhr die A2-Anschlussstelle Castrop-Rauxel/Henrichenburg in Fahrtrichtung Hannover gesperrt. Am Dienstag (24.) erfolgt die Sperrung in Fahrtrichtung Oberhausen, ebenfalls von 9 bis 14 Uhr. Umleitungen werden ausgeschildert. Die zuständige Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Recklinghausen wird dort umfangreiche Unterhaltungsarbeiten durchführen, unter anderem Grasschnitt und Reinigungsarbeiten. Da die Aus- und Auffahrten dafür zu wenig Platz aufweisen,...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.09.19
Ratgeber
Am Wochenende herrscht auf den Autobahnen erhöhte Staugefahr, warnt Straßen NRW.    Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

UPDATE: Verkehrsprognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale zu Beginn der Sommerferien in NRW - Jetzt mit Link

Nordrhein-Westfalen startet an diesem Wochenende in die Sommerferien. Vor allem am Freitag, 13. Juli,rechnet die Straßen.NRW-Verkehrszentrale mit wesentlich mehr Verkehr und Stau. Die aktuelle Verkehrslage und mögliche Reisezeitverluste werden auf der Seite www.verkehr.nrw.de dargestellt. Am Samstagund insbesondere am Sonntag, 14. und 15. Juli, ist eine deutlich entspanntere Verkehrslage zu erwarten. Ab 14 Uhr, so die Prognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale, steigt der Verkehr am Freitag...

  • Hattingen
  • 09.07.18
  • 2
  • 2
Ratgeber

Staugefahr gemindert - A1 wieder dreispurig Richtung Köln

Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer: Während der Hauptreisezeit stehen auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln wieder drei statt der bisher zwei baustellenbedingten Fahrstreifen zur Verfügung. Von Freitag, 6. Juli, 6 Uhr, bis voraussichtlich Ende August wird der Verkehr einen zusätzlichen Fahrstreifen nutzen können. In diesem Zeitraum wird weiter gebaut – die Arbeiten finden aber außerhalb der Fahrbahn statt, sodass diese Verkehrsführung temporär möglich ist....

  • Schwelm
  • 03.07.18
  • 1
Politik

Kaufvertrag ist unterzeichnet: P-&R-Parkplatz in Henrichenburg rückt näher

Auf dem Weg zum lang geplanten Park-&Ride-Parkplatz im Bereich der Anschlussstelle zur A2 in Henrichenburg ist ein wichtiger Schritt getan. In der vergangenen Woche haben der Landesbetrieb Straßenbau NRW und der Grundstückseigentümer den Kaufvertrag für das Grundstück an der B235 unterzeichnet. Für die weitere Planung ist nun wieder die Stadt zuständig. „Wir müssen jetzt erstmal einsteigen“, dämpft der Technische Beigeordnete Heiko Dobrindt die Erwartung eines allzu baldigen Baus des...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.12.17
Ratgeber

Sperrungen auf NRW-Autobahnen am kommenden Ferienwochenende

Straßen.NRW nutzt die verkehrsärmere Zeit am kommenden Ferienwochenende (12. bis 14. August) für umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten auf den NRW-Autobahnen. Ziel ist es dabei, das anschließende Rückreisewochenende zum Ende der Sommerferien in NRW möglichst frei von Vollsperrungen zu halten. Autobahnen - vor allem klassische Pendlerstrecken wie die A40 - müssen an Wochenenden und speziell in den Sommerferien in der Regel deutlich weniger Verkehr verkraften. Viele Arbeiten an den Fahrbahnen...

  • Hattingen
  • 10.08.16
  • 2
  • 2
Ratgeber

Straßen NRW: Hier sind über Pfingsten die größten Staufallen

Mit Pfingsten bietet sich die Chance auf ein verlängertes Wochenende. Kurzurlauber sollten bei Ihrer Routenplanung 26 größere Baustellen auf den Autobahnen im Land beachten. Hierbei handelt es sich um größere Maßnahmen, etwa Brückensanierungen, den Neubau oder die Erneuerung einer Fahrbahn. Sie erstrecken sich zum Teil über Jahre und können deshalb auch zu Verkehrsspitzenzeiten nicht pausieren. Besonders beachten sollten die Autofahrer eine Sperrung auf der A46. Von Freitag, 13. Mai, ab 20 Uhr,...

  • Hattingen
  • 12.05.16
  • 2
  • 5
Ratgeber

Hier drohen Staus während der Osterferien

Die Osterferien rücken näher - und damit die erste große Reisezeit des Jahres. Autofahrer müssen dabei mit einigen Engpässen auf Autobahnen rechnen: An 20 Stellen entlang der Hauptreiseroten im nordrhein-westfälischen Autobahnnetz wird auch während der Schulferien in NRW mit Hochdruck gearbeitet. Das teilt Straßen NRW mit. Hierbei handelt es sich um größere Maßnahmen, etwa Brückensanierungen, den Neubau oder die Erneuerung einer Fahrbahn. Sie erstrecken sich zum Teil über Jahre und können...

  • Hattingen
  • 16.03.16
  • 2
  • 1
Ratgeber

A2 am Wochenende komplett gesperrt

Am kommenden Wochenende muss die A2 aufgrund des Brückenabrisses "Friedrich-Ebert-Straße" in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Anschlussstellen Herten und dem Autobahnkreuz Recklinghausen von Freitag, 23. Oktober, 20 Uhr, bis Montag, 26. Oktober, 5 Uhr, komplett gesperrt werden. Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert, der überregionale Verkehr wird dabei über die Autobahnen A45, A42 und A3 geführt. Bei der Brücke wird mit Hydraulikbaggern und Abbruchwerkzeugen zunächst der Beton...

  • Hattingen
  • 20.10.15
Ratgeber

A43 am Wochenende komplett gesperrt!

Die A43 wird von Samstagabend bis Sonntagnachmittag, 10. bis 11. Oktober, zwischen Bochum-Riemke und Herne-Eickel komplett gesperrt. Nach Angaben der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr wird in dieser Zeit eine seit mehreren Jahren gesperrte Fußgängerbrücke abgerissen. Die Sperrung beginnt abends um 21 Uhr und soll am Sonntag spätestens um 15 Uhr vorbei sein. Eine großräumige Umleitung ist ausgeschildert, für den örtlichen Verkehr gibt es Umleitungen über das Bochumer und Herner Stadtgebiet....

  • Hattingen
  • 07.10.15
  • 1
Ratgeber

A43: Stauwarnanlage geht Donnerstag in die Testphase

Auf der A43 zwischen der Anschlussstelle Bochum-Laer und dem Autobahnkreuz Herne in Fahrtrichtung Münster geht am Donnerstag, 13. August, eine neue Stauwarnanlage in eine vierwöchige Testphase. Sichtbar für die Verkehrsteilnehmer sind fünf Brücken mit Wechselverkehrszeichen in LED-Technik und drei seitlich stehende Anzeigen in Auffahrten zur A43. Die Verkehrszeichenbrücken sind leicht demontier- und umsetzbar - eine wichtige Voraussetzung für ihre notwendige Verlegung im Zusammenhang des...

  • Hattingen
  • 11.08.15
  • 3
Ratgeber

Wuppertal-Langerfeld: Behinderungen auf der A1

Zum Beginn der nächsten Bauphase zur Verstärkung der Schwelmetalbrücke bei Wuppertal wird auf der A1 in Höhe der Anschlussstelle Wuppertal-Langerfeld die Verkehrsführung in beiden Richtungen geändert. Hierfür ist am Samstag (18. Juli) in der Zeit von 8 bis 16 Uhr die Autobahn nur über einen Fahrstreifen in jeder Fahrtrichtung zu befahren. Das teilt Straßen NRW mit. Um Platz für die Verstärkungsarbeiten zu erhalten werden die vorhandenen Fahrstreifen auf der Brücke verengt. Die Anschlussstelle...

  • Schwelm
  • 17.07.15
  • 1
  • 1
Ratgeber

Straßen NRW: A40 zwischen Wattenscheid-West und Essen-Ost ab Samstag gesperrt

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 - wie berichtet - zwischen der AS Gelsenkirchen und dem AD Essen-Ost in Fahrtrichtung Duisburg unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Duisburg von der AS Bochum-Wattenscheid-West bis zum AD...

  • Hattingen
  • 08.07.15
  • 1
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  • 3
Ratgeber

Wegen Pfingstwochenende: Straßen NRW reduziert Tagesbaustellen auf Autobahnen

Auch wenn der Bahnstreik am heutigen Donnerstagabend zu Ende gehen soll, wird es weiterhin zu Verspätungen auf der Schiene kommen. Daher hat der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen in Abstimmung mit dem Landesverkehrsministerium beschlossen, bis Freitagabend, 22. Mai, die Zahl seiner Tagesbaustellen auf Autobahnen zu reduzieren. Das teilt Straßen NRW mit. "Unsere Niederlassungen werden intensiv prüfen, welche Arbeiten zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden können, um den Pendler- und...

  • Hattingen
  • 21.05.15
  • 9
  • 8
Ratgeber

Straßen NRW meldet 33 Engpässe auf Autobahnen - Auch in den Niederlanden wird's eng

Da der Maifeiertag in diesem Jahr auf einen Freitag fällt, nutzen erfahrungsgemäß viele Menschen das verlängerte Wochenende für einen kurzen Erholungstrip oder für einen Besuch von Festen und Veranstaltungen in der Region. Verkehrsteilnehmer sollten bei ihrer Routenplanung 33 größere Baustellen auf den Autobahnen im Land beachten. Das rät Straßen NRW allen Erholungssuchenden. Die Baustellen seien zwar so verkehrsverträglich wie möglich eingerichtet, trotzdem ließen sich Beeinträchtigungen nicht...

  • Hattingen
  • 29.04.15
  • 2
Ratgeber

Vollsperrung der A43 am kommenden Samstag

Am Samstag (25. April) in der Zeit von 5 bis 21 Uhr sperrt die Straßen.NRW- Regionalniederlassung Ruhr die A43 zwischen dem Autobahnkreuz Recklinghausen und der Anschlussstelle Recklinghausen-Herten in beiden Fahrtrichtungen. Der Verkehr auf der A43 in Fahrtrichtung Münster wird ab der Anschlussstelle Recklinghausen-Hochlarmark über die "Bedarfsumleitung U23" bis zur Anschlussstelle Recklinghausen-Herten umgeleitet. Der Verkehr auf der A43 in Fahrtrichtung Wuppertal wird ab der Anschlussstelle...

  • Hattingen
  • 20.04.15
Politik
Aus dem Jahr 1952 stammt die Brücke an der Kanalstraße, die über den Rhein-Herne-Kanal führt. Wegen der Kanalverbreiterung soll sie mittelfristig ersetzt werden.

Halten die Brücken von Kreis, Land, Bahn und Bundeswasserverwaltung?

26 von 27 städtischen Brücken sind zum Teil erheblich sanierungsbedürftig (der Stadtanzeiger berichtete). Doch nicht alle Brücken auf Castrop-Rauxeler Gebiet gehören der Stadt, sondern sie sind im Besitz von Kreis, Land, Deutsche Bahn AG sowie der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Wie sieht es mit dem Zustand dieser Brücken aus? Zwar keinen Top-, aber einen verkehrssicheren Zustand bescheinigt der Kreis Recklinghausen seinen vier Brücken, die sich auf Castrop-Rauxeler Stadtgebiet...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.09.14
Politik
Neue Straßenmarkierungen neben alten Straßenschäden.

Neue Markierungen für alte Fahrbahn

Über die neuen Straßen- und Radwegmarkierungen an der Leveringhauser Straße zwischen Ufer- und Oesterriedstraße wundert sich Stadtanzeiger-Leser Udo Hugler. Als Fahrlehrer ist er viel im Stadtgebiet unterwegs und behält so den Zustand der Straßen im Auge. „Die Leveringhauser Straße ist auf diesem Abschnitt total kaputt. Wegen der Schäden hat der Landesbetrieb Straßenbau NRW die Höchstgeschwindigkeit bereits vor einigen Wochen auf 30 Stundenkilometer begrenzt“, hat er beobachtet. Nun fragt Udo...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.07.14
  • 1
Politik
Viele Lkw-Fahrer beachteten an der Oststraße die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht, beklagt Myriam Weskamp. Foto: Thiele

Lärm und Raser an der Oststraße

„Es wird gedrängelt, es wird gerast, und es ist laut!“, macht BürgerReporterin Myriam Weskamp hier auf Lokalkompass ihrem Ärger über die Verkehrssituation an der Oststraße Luft. Vor allem die Lkw, die den Mittelstandspark Ost ansteuerten, donnerten hier oft mit mehr als 50 Stundenkilometern her. „Alle paar Wochen mal eine Verkehrskontrolle reicht da nicht aus“, kommentiert sie die Verkehrssituation an der Oststraße. Zwar sei ihr bewusst, „dass man hier nicht von heute auf morgen Grundlegendes...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.03.14
  • 1
  • 2
Überregionales
So sah es an der Neptunstraße bei dem Unwetter am 20. Juni aus. Archivfoto: Stangel

Unwetter: „Risiken gibt es immer“

Eindrucksvoll zeigten die Fotos des Stadtanzeiger-Lesers Ralf Stangel die Auswirkungen, die das Unwetter am 20. Juni auf sein Grundstück an der Neptunstraße hatte. 1,80 Meter hoch stand das Wasser, und Stangel vermutet, dass bei der Gestaltung der umliegenden B235 und vielleicht auch der Pallasstraße Planungsfehler gemacht worden seien. „Man kann nicht alle Risiken ausschließen“, hält Michael Werner, Vorstand des EUV Stadtbetriebs, dagegen. Zudem verweist er auf die Schwierigkeit, dass solche...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.07.13
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Ratgeber
3 Bilder

Countdown: Noch 10 Tage bis zur Vollsperrung A 52

Am Freitag, 21. Juni, sind es noch 10 Tage bis zum Startschuss der Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Donnerstag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten laufen auf Hochtouren. Auf der A 3 zwischen der AS Wedau und dem Kreuz Kaiserberg wurde mit den Markierungsarbeiten für die Vierspurigkeit je Fahrtrichtung während der Vollsperrung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.06.13
  • 2
Kultur
Das Foto der Woche: "und sie fahr'n auf der Autobahn"
22 Bilder

Foto der Woche 32: 80 Jahre Autobahn

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und der entsprechenden Fotos gibt es hier. Das Thema der aktuellen Woche lautet 80 JAHRE AUTOBAHN Heute vor 80 Jahren, am 6. August 1932, eröffnete Konrad Adenauer im Süden Kölns die erste Autobahn Deutschlands. Mittlerweile haben wir eins der dichtesten und längsten Netze der Welt - Autobahn so weit das Auge blickt. Gut, schlecht, schön, häßlich - wie seht ihr das? Wir sind...

  • Essen-Süd
  • 06.08.12
  • 27
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.