NATUR- Fotografie im Revier

Beiträge zum Thema NATUR- Fotografie im Revier

Fotografie
17 Bilder

Ob es wohl bald kalt und weiß wird?
Winterzauber

Ob es wohl bald kälter wird, um die Schönheit des Frostes bewundern zu können, der oft ganz wunderschöne und filigrane Gebilde zaubert. Oder man ein paar gefrorene Glücksmomente festhalten kann? Oder einfach nur das herrliche Knatschen des Schnee´s unter seinen Füßen genießt, bei kalter klarer Luft? Wir dürfen gespannt bleiben!

  • Castrop-Rauxel
  • 22.11.20
  • 13
  • 3
Natur + Garten
4 Bilder

Man sollte auf den Wegen bleiben!
Der schreck am Ewaldsee

Normalerweise bin ich schon früh morgens mit meiner Knipskiste unterwegs, aber an diesen Morgen kam ich nicht so richtig raus, so bin ich dann erst um 9 Uhr los Richtung Ewaldsee! Ich hatte mir vorgenommen einige Tieraufnahmen zu machen, aber da waren schon sehr viele Gasigänger und Wanderer unterwegs die mich und die Tierwelt störten. Ich war schon sehr geknickt, weil mir nicht so richtig etwas vor der Linse kam. Als ich dann mit leicht brummigen Gesicht einen Trampelpfad Richtung Wasser ging,...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.06.20
  • 7
  • 4
Natur + Garten
3 Bilder

Unterwegs in der Natur
Aurora auf Knoblauchsrauke

Zur Zeit kann man beides recht häufig sehen. Der Aurorafalter gehört zu den Weißlingen. Während das Männchen gut an den orangen Ecken der Vorderflügel zu erkennen ist, wird das Weibchen oft mit anderen Weißlingen verwechselt. Eindeutig erkennen kann man es an der Unterseite der Hinterflügel. Dort hat es, wie das Männchen auch, eine unregelmäßig gelblich-grüne Fleckenzeichnung. Die Knoblauchsrauke gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse. Man findet sie meist in Gebüschen und Hecken sowie an...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.04.20
  • 12
  • 6
Natur + Garten
13 Bilder

Rotkehlchen
Rotkehlchen in Ickern.

Die Rotkehlchen haben sich im Schuppen bei uns ein Nest gebaut und weil wir nicht stören wollten, blieb der Schuppen abgeschlossen. Wieviele Junge  es genau sind, konnte deshalb nicht kontrolliert werden. Wie die Alten den ganzen Tag von Sonnenauf-bis Untergang im Minutentakt mit Insekten im Schnabel angeflogen kamen,war schon sehr beeindruckend.

  • Castrop-Rauxel
  • 23.04.20
  • 4
  • 3
Natur + Garten
 Laichballen sind typisch für Frösche. Kröten legen Laichschnüre.
7 Bilder

TIERPORTRAIT/TIERFOTOGRAFIE
Erster Froschlaich in unserem Teich.

Heute entdeckte ich zufällig im Vorbeigehen den ersten Froschlaich in unserem Gartenteich. Den ersten Frosch hatte ich schon vor ein paar Tagen gesehen. Da musste ich doch glatt wieder ins Haus um meine Kamera zu holen und ein paar Fotos machen. Der Laich wurde in der Flachwasserzone abgelegt und einen Frosch kann man beim genauen Hinsehen auch unter Wasser entdecken. Ich hoffe, dass es in diesem Jahr auch wieder einige kleine Frösche gibt.

  • Castrop-Rauxel
  • 12.03.20
  • 13
  • 6
Natur + Garten
6 Bilder

Frühling
Die Frühlingssonne lockte die Tiere

An diesem schönen Frühlingssamstag machten wir uns schon in der Früh auf den Weg, um einen Spaziergang durch den Dortmunder Rombergpark zu unternehmen. Nicht nur die Menschen freuten sich über die Sonnenstrahlen; auch die Tiere schienen gut gelaunt zu sein.

  • Castrop-Rauxel
  • 30.03.19
  • 13
  • 8
Natur + Garten
Der Sonnenuntergang versprach einiges ...
10 Bilder

"Dabei sein ist alles"

Unter diesem Motto sollte man vielleicht die gestrige Mondfinsternis sehen. Voll Vorfreude stiegen Armin und ich auf den Deusener Berg in Dortmund. Es war ja eine tolle Sicht auf das Jahrhundertereignis angekündigt worden. Oben angekommen empfing uns ein toller Sonnenuntergang, den ich dann mal so nebenbei fotografiert habe. Ein günstiger Platz musste ja noch gefunden, das Equipment aufgebaut und ausgerichtet werden. Dann begann das Warten und mit uns warteten zahlreiche andere. Mit und ohne...

  • Dortmund-Nord
  • 28.07.18
  • 16
  • 25
Natur + Garten
3 Bilder

So ein kühles Bad tut zur Zeit richtig gut.

Dies denken sich bestimmt auch diese beiden Stieglitze. Sie tauchen in der letzten Zeit öfter mal in unserem Garten auf und nehmen ein Bad in unserem Bachlauf. Beim kleinsten Geräusch oder einer Bewegung sind sie aber sofort wieder weg. Nach einigen Fehlversuchen ist es mir dann doch noch gelungen sie auf die Festplatte zu bannen. :-) (Bitte als Vollbilder ansehen)

  • Castrop-Rauxel
  • 21.07.18
  • 14
  • 24
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 28
  • 41
Natur + Garten
14 Bilder

Farbspektakel am Castroper Abendhimmel

Heute (09.07.2018) bot sich am frühen Abend ein herrlicher Anblick! Solche schönen Lichtbrechungen entstehen an Cirruswolken. Auf die habe ich deswegen immer ein Äuglein ;-) Heute gab es besonders schöne und kräftige Farben. Ich möchte ganz klar betonen, dass diese Bilder nicht bearbeitet sind! Lediglich die Kameraeinstellungen etwas dunkler gewählt! Ansonsten darf man immer wieder staunen, was die Natur für uns bereit hält! Viel Spaß beim Anschauen - leider konnte ich mich schlecht entscheiden...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.07.18
  • 31
  • 39
Natur + Garten
So schön war es mal - Vieles kommt nicht wieder!
13 Bilder

Castrop - die Stadt muß umdenken! Keine Schafe im Erinpark! Mehr Schaden als Nutzen durch falsche Beweidung!

Schutz der Artenvielfalt! Ich hatte es bereits vor ca. 2 Jahren bemängelt, dass das Weiden der Schafe im Erinpark keine gute Idee ist! Belächelt wurde ich und man warf mir vor von Landschaftspflege keine Ahnung zu haben! Nun denn dann hat die Stadt, was den Insektenschutz angeht keine Ahnung!!!! Jeder weiß bereits durch die Medien, dass sowohl die Anzahl als auch Vielfalt der Insekten stark rückläufig ist. Es gibt mehrere Faktoren, die dafür verantwortlich sind ein ganz großer Anteil aber...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.07.18
  • 39
  • 30
Natur + Garten
6 Bilder

Es ist nicht, wie es scheint.....

Was ihr glaubt zu sehen, ist es nicht! Es ist keine Hummel! Es ist die perfekte Nachahmung - eine Hummelschwebefliege! Bei genauerer Betrachtung fielen mir die runden Augen auf und diese lustigen Fühlerborsten. Die Schwebefliege imitiert nicht nur das Aussehen, sondern auch Verhalten und Flugart der Hummeln. Ihre Larven sind quasi Kuckuckskinder im Hummelnest und lassen sich mitfüttern. Anders als oft behauptet, schaden sie dem Hummelnest aber nicht. Wer nach ihr Ausschau halten möchte findet...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.06.18
  • 28
  • 30
Natur + Garten
3 Bilder

Leuchtende Nachttänzer

Es ist wieder so weit. Wer genau hinsieht, kann das eine oder andere Blinken entdecken.  Was hier sitzt ein Weibchen, denn es fliegen nur die Männchen. Die Männchen sehen auch eher aus wie Käfer, nur die Weibchen wie Würmchen. Man sagt auch Johanniswürmchen, weil sie in der Johannisnacht besonders oft und viel ausschwärmen. Das ist zur Sommersonnenwende! Es gibt in Deutschland 3 Arten von Glühwürmchen, wobei die Weibchen immer leuchten.  Wenn man bei uns ein fliegendes, leuchtendes Exemplar...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.06.18
  • 21
  • 26
Natur + Garten
männliche Feuerlibelle
7 Bilder

Mittlerweile heimisch im Erin-Park: Die Feuerlibelle (Crocothemis erythraea)

Die Feuerlibelle ist eine typische Art des Mittelmeerraums, ursprünglich stammt sie sogar aus Südafrika. Die Feuerlibelle zählt zu den Arten, die auf Grund der Klimaerwärmung ihr Areal nach Norden erweitern. In Castrop-Rauxel ist sie nun auch anzutreffen. Das erste mal habe ich sie vor zwei Jahren im Erin-Park gesehen. Ende Mai habe ich sie dann bei einem Spaziergang durch den Erin-Park erneut gesehen. Ich habe mich darüber gefreut. Sie scheint also jetzt auch bei uns in Castrop heimisch...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.06.18
  • 17
  • 24
Natur + Garten
Aurorafalter an Wiesenschaumkraut (28.04.2018)
4 Bilder

Aurorafalter (Anthocharis cardamines)

Bei unserem heutigen Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Langeloh konnten wir auf einer Wiese im Roßbachtal einige Aurorafalter sehen. Ich hatte das Glück, dass sie sich etwas länger auf ihren bevorzugten Futterpflanzen, dem Wiesenschaumkraut, niederließen. Auf meinen Fotos ist ein Männchen zu sehen. Man kann es gut an den orange gefärbten Vorderflügelspitzen erkennen. (Bitte als Vollbilder ansehen)

  • Castrop-Rauxel
  • 28.04.18
  • 23
  • 30
Natur + Garten
Wombat-Baby Apari
19 Bilder

Ene Besuch im Zoo ...

... ist immer wieder schön. Vor einiger Zeit statteten wir dem Duisburger Zoo einen Besuch ab. Es war wieder ein schöner Tag. Eine kleine Auswahl meiner Fotos möchte ich euch hier zeigen. Viel Spaß beim Betrachten. (Bitte als Vollbilder)

  • Duisburg
  • 26.04.18
  • 21
  • 23
Natur + Garten
5 Bilder

Na du da unten ...

Vor einiger Zeit besuchten wir das NSG Disselmersch. Als wir die dortige Beobachtungshütte verließen, wurden wir lautstark von zwei Kanadagänsen "begrüßt", die auf dem Dach der Hütte gelandet waren. Nach dem ersten Schreck nutzte ich die Gelegenheit und machte ein paar Portraitaufnahmen aus einer nicht so gängigen Perspektive. :-) Viel Spaß beim Betrachten. (Bitte als Vollbilder)

  • Castrop-Rauxel
  • 12.04.18
  • 16
  • 22
Natur + Garten
10 Bilder

Insekt des Jahres 2018: Die Gemeine Skorpionsfliege (Panorpa communis)

Es wird Frühling, so langsam tauchen auch wieder die Insekten auf. Ich freue mich schon auf die vielen Fotomotive. Meine kleine Fotostrecke zeigt einige Fotos der Gemeinen Skorpionsfliege (Panorpa communis), die ich in den letzten Jahren aufgenommen habe. Die Gemeine Skorpionsfliege wurde von Insektenexperten zum Insekt des Jahres 2018 gewählt, um sie allgemein bekannter zu machen. So gefährlich ihr Name klingen mag, so harmlos ist sie, sie hat keinen Stachel. Der Name leitet sich vom...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.03.18
  • 10
  • 15
Natur + Garten
10 Bilder

Erin-Park, immer wieder schön!

Den Erin-Park direkt neben der Altstadt von Castrop-Rauxel besuche ich immer wieder gerne. So drehte ich auch an einem schönen Wintertag im Februar 2018 eine kleine Runde durch den kombinierten Erholungs- und Gewerbepark. Ich hatte dabei auch wieder das Glück einen der dort lebenden Eisvögel vor die Linse zu bekommen. Viel Spaß beim Betrachten meiner kleinen Fotostrecke.

  • Castrop-Rauxel
  • 16.03.18
  • 21
  • 30
Natur + Garten
Das Walzenwehr
22 Bilder

Spaziergang um den Halterner Stausee

Für den 20.02. war schönes Wetter angekündigt. Das wollte ich natürlich für einen Fotospaziergang nutzen. Mein Ziel war der Halterner Stausee. Der wurde durch die Stauung der Stever und des Mühlenbaches 1930 künstlich angelegt und dient der Trinkwasserversorgung. Der Rundweg um den See ist etwa 10 km lang und gut befestigt. Da ich an einem Wochentag unterwegs war, hatte ich den Weg fast ganz für mich alleine. An schönen Wochenenden sieht das ganz anders aus. Nach etwa zwei Dritteln des Weges...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.03.18
  • 25
  • 32
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.