Unterwegs in der Natur
Aurora auf Knoblauchsrauke

3Bilder

Zur Zeit kann man beides recht häufig sehen.

Der Aurorafalter gehört zu den Weißlingen. Während das Männchen gut an den orangen Ecken der Vorderflügel zu erkennen ist, wird das Weibchen oft mit anderen Weißlingen verwechselt. Eindeutig erkennen kann man es an der Unterseite der Hinterflügel. Dort hat es, wie das Männchen auch, eine unregelmäßig gelblich-grüne Fleckenzeichnung.

Die Knoblauchsrauke gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse. Man findet sie meist in Gebüschen und Hecken sowie an Mauern und Wegrändern, in Gärten und auf Schuttplätzen. Mir ist sie besonders an den Wegrändern aufgefallen. Sie kann bis zu 1 Meter hoch werden. Sie wurde früher als Heilpflanze und Gewürz verwendet.

Wer mehr erfahren möchte kann hier schauen:  Aurorafalter und Knoblauchsrauke

Autor:

Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

55 folgen diesem Profil

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen