s/w Fotografie

Beiträge zum Thema s/w Fotografie

Fotografie
Bearbeitetes Bild
4 Bilder

Bildbearbeitung
Vorher / Nachher "Die Brücke von Vroenhoven, Belgien"

Die Brücke von Vroenhoven, Belgien, wurde im 2. Weltkrieg am 10. Mai 1940, von der Deutschen Wehrmacht eingenommen. Heute befindet sich in der ehemaligen Festungsanlage der Bücke ein Geschichts-Museum. Siehe hier: Der Eingangsbereich zum Museum ist ein beliebtes Motiv. Bei diesem Foto habe ich mich mit der Architekturfotografie und die Umwandlung mit Fine Art-Bearbeitung beschäftigt. Das Bild wurde in SW umgewandelt. Störende Elemente entfernt. Der Himmel ausgetauscht. Die...

  • Oberhausen
  • 08.09.19
  •  4
  •  3
Fotografie
Fertig bearbeitetes Foto
3 Bilder

Bildbearbeitung
Vorher / Nachher "Der Perlan in Reykjavik"

Der Perlan in Reykjavik ist ein Warmwasser Speicher mit 6 Wasserspeichern. Sie fassen jeweils bis zu vier Millionen Liter Warmwasser mit einer Temperatur von etwa 85 °C. Durch seine erhöhte Lage  (61 m) kann der Perlan alle Gebäude in Reykjavík ohne zusätzliche Pumpen mit heißem Wasser versorgen. Er wird aus ca. 70 Bohrlöchern, die eine Tiefe von ca. 500 bis 2000 m haben, mit heißem Wasser versorgt. Bei diesem Foto habe ich mich mit der Architekturfotografie und die Umwandlung mit...

  • Oberhausen
  • 28.08.19
  •  8
  •  6
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Lokales aus Bochum - Fotoshooting in s/w - Bürgerreporterinnen fällt immer etwas ein! ;-)))

* Bochum Fotoshooting 5. September 2017 Wenn Gudrun aus Bochum und Bruni aus Düsseldorf zusammen kommen, dann ist doch immer irgend etwas im "Busch"! Neben vielen anderen Dingen hatten wir an diesem Tag einfach mal ein Fotoshooting veranstaltet! Das Hauptmotiv war an diesem Tag die liebe Gudrun... und wie ihr euch denken könnt... haben wir natürlich viel dabei lachen müssen! Was sagen denn Freunde und Leser zu diesen Bildern? Wir sind gespannt auf eure...

  • Bochum
  • 11.09.17
  •  20
  •  19
Überregionales
2 Bilder

Park in Brüggen bei Viersen.

Schwarz-weis sieht doch immer wieder gut aus...Um bestimmte Stimmungen einzufangen ist Schwarz-weis Fotografie das beste Medium.

  • Holzwickede
  • 08.08.13
  •  3
Überregionales
4 Bilder

Winterimpressionen am Schloss Schwansbell

Auch im Winter hat das Schloss Schwansbell in Lünen seinen besonderen Reiz. Von hier ist es auch nicht weit zum Horstmarer See oder zum Wasserwanderrastplatz Preussen-Hafen. Beides sind neben dem Schloss Schwansbell weitere sehenswerte Ausflugsziele in Lünen.

  • Lünen
  • 20.01.13
  •  6
Überregionales
Ein Kerzenhalter aus Glas mit bunten Glasmurmeln - Darüber eine Lampe mit 5 Lichtern
4 Bilder

Versuche mit Licht und Schatten in s/w von Bruni im Januar 2013

Hier ist mein erster Beitrag in s/w Fotografie Gestern habe ich also auch einmal mit Licht und Schatten einige wenige Experimente gemacht - zwischen meiner Arbeit in einer Pause von 10 Minuten - sind diese Fotos entstanden! Es ist noch nichts Berauschendes, aber es war ja auch mehr ein kleiner Test für mich. Habe noch einige Bilder mehr gemacht, jedoch in Farbe und daher muss ich die erst einmal "umfärben"! Viel Spass beim Ansehen und... einen lieben Gruss von Bruni

  • Düsseldorf
  • 06.01.13
  •  30
Überregionales
Bruni in s/w - Hier mit Licht und Schatten gespielt!
8 Bilder

Brunis Experimente in s/w und in Farbe - Mit dem Spiel LICHT UND SCHATTEN - Entscheidet selbst, welches euch besser gefällt!!!

Meine lieben Leserinnen und Leser, meine lieben Freunde... Nachdem ich gerade frisch in die Gruppe der s/w Fotografie aufgenommen wurde, habe ich gestern beim Fotografieren hier und da etwas damit herumexperimentiert und möchte euch - bevor ich dazu dort etwas einstelle - um eure ehrliche Meinung bitten! Wenn ich ehrliche Meinung schreibe, dann meine ich das auch so... Kein "Gefälligkeitslob"... das ist hier nicht angebracht! Möchte mich ja schliesslich nicht blamieren, wenn ich mich dann...

  • Düsseldorf
  • 06.01.13
  •  44
Kultur

Wieso sollte man Euch warnen?

Stadtfluß Durch die zentrale Mitte rennt die Menschenmenge zu jeder Tageszeit. Ein Jeder Jeden zumeist kennt; jenes fremde Gesicht der Wahrheit. Der Tratsch, das Neue leise gesagt von der jungen Frau zum alten Herr. Der Bettler hätt´ so gern sein Leid geklagt. Hier ist doch jeder "Wer!". Im Sumpf der Stadt, der materiellen Welt, in der Gasse der Reichen und Armen wird jeder irgendwann zum Held. Wieso sollte man Euch warnen? (nifri) ( Seit ein paar Tagen ist mein 1....

  • Recklinghausen
  • 27.11.12
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.