Technik

Beiträge zum Thema Technik

Kultur
Auch für die Jury galten natürlich die Corona-Regeln. Foto: Schule

MINT-Jury an der Kästnerschule
Gladbecker Realschule auf dem Prüfstand

In regelmäßigen Abständen stellt sich die Erich Kästner-Realschule (EKR) in Gladbeck den strengen Fragen einer Jury. Durch häufige Teilnahme an Wettbewerben und Bewerbungen für Siegel misst sich die EKR gerne mit anderen und überprüft dabei, wie wirksam die Schulgemeinschaft an ihren schulischen Konzepten gearbeitet hat. Im vergangenen Jahr ging es erfolgreich um das Berufswahlsiegel, nun stand die Rezertifizierung als MINT-Schule durch die strengen Fragen einer Expertenjury an. MINT ist...

  • Gladbeck
  • 25.05.20
Ratgeber
Unser Foto zeigt die Teilnehmer des Vorbereitungsgesprächs: Gudrun Müller (Patientenbegleitung), Sabine Prittwitz (Malteser), Markus Specking (Eduard-Michelis-Haus), Gabriele Brosker (AWO), Melanie Meyer (Neuropsychologin) und Cemile Tosun (Stadt Gladbeck). Im Bildvordergrund: Gabriele Holtkamp-Buchholz (Caritas) und Joachim Georg (Diakonie).

Achtes Gladbecker Demenzforum im Fritz-Lange-Haus
Gladbeck: Moderne Technik für Menschen mit Demenz

Hilfen für Betroffene: Das achte Gladbecker Demenzforum lädt zu der Veranstaltung „Alltagshilfen, Digitalisierung und moderne Technik für Menschen mit Demenz!“ Der Vortrag mit Diskussion startet am 23. Oktober ab 15 Uhr im Fritz-Lange-Haus. Hintergrund: Der „Runde Tisch Demenz“ feiert 2019 sein zehnjähriges Jubiläum, hier treffen sich alle Gruppen, die sich für dieses Thema engagieren. Die Veranstaltung soll einen Einblick in moderne und innovative Alltagshilfen ermöglichen. In der...

  • Gladbeck
  • 15.10.19
Blaulicht
Bürgermeister Ulrich Roland (3.v.l.) übergibt Volker Dobrauc (4.v.l.) den Schlüssel für das neue Löschfahrzeug. Ebenfalls bei der Übergabe dabei (v.l.): Dr. Ralf Makowka, Feuerwehrchef Thorsten Koryttko, Andre Lotze und Marcus Jacobi.

Floriansjünger freuen sich über "HLF 20"
Gladbeck: Neues Löschfahrzeug für die Braucker Feuerwehr

Die Feuerwehr freut sich über ein neues Löschfahrzeug: Bürgermeister Ulrich Roland übergab das 320 PS-starke Einsatzfahrzeug am Montag an der Hauptwache an der Wilhelmstraße an die Löscheinheit Gladbeck-Brauck. Das 480.000 Euro teure Hilfeleistungslöschfahrzeug „HLF 20“ verfügt neben einer Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 2000 Litern pro Minute auch über eine umfangreiche Hilfeleistungsausstattung mit hydraulischen Rettungsgeräten für Verkehrsunfälle, einen Lichtmast,...

  • Gladbeck
  • 25.06.19
Überregionales
Voller Stolz präsentierten die Schüler das neue Hybridkraftwerk. ^Foto: Kariger

Energie für Gladbeck: Erich-Fried-Schüler bauen umweltfreundliches Kraftwerk

Wind, Sonne und Wasser: Die Kraft der Natur mit moderner Technik zu nutzen, war das Ziel eines ehrgeizigen Projektes an der Erich-Fried-Schule. Ein kombiniertes Hybrid- und Pumpspeicherkraftwerk war in einer gemeinsamen Anstrengung verschiedener Arbeitsgemeinschaften in Zusammenarbeit mit dem Bergmann- und Geschichtsverein entstanden. Das Kraftwerk zieht Energie dabei aus drei Quellen. Zunächst sind es ein Windrad und eine Solaranlage, die drei Akkus laden. Überschüssige Energie wird dabei...

  • Gladbeck
  • 18.06.18
Ratgeber
Die Beitragserstellung im Lokalkompass wurde am heutigen Mittwochabend, 21. März, deaktiviert. Grund ist ein Spam-Angriff. Bis Donnerstagvormittag soll das Problem behoben sein. Grafik: WVW
2 Bilder

Update (22.3. 13 Uhr): Lokalkompass läuft nach Spam-Angriff wieder normal, Neuanmeldungen nur mit Verzögerung möglich

Update (22.3. 13 Uhr): Seit etwa 12 Uhr sind die letzten Spam-Beiträge aus dem Portal verbannt. Unser Dienstleister Gogol konnte dem Spam-Problem Herr werden, allerdings zum Preis einer kleineren Einschränkung. Wer sich neu im Lokalkompass registrieren möchte, muss von einem Admin manuell freigeschaltet werden. So können wir Fake-Profile aussortieren, bevor sie aktiv werden. Update (22.3. 9 Uhr): Seit ca. 8.30 Uhr am heutigen Donnerstag funktioniert der Lokalkompass wieder. Es können...

  • Velbert
  • 21.03.18
  • 34
  • 32
Reisen + Entdecken
Der Gladbecker IT-Spezialist Thomas Langenkamp (links) hatte Redakteur Oliver Borgwardt für einen Flug in seinem Simulator eingeladen. Foto: Braczko
11 Bilder

Harte Landung: Ein Redakteur geht in die Luft (VIDEO)

Wenn Thomas Langenkamp morgens vor der Arbeit noch eine Stunde Zeit hat, setzt er sich ins Cockpit seiner 737. Während die Triebwerke aufheulen und die Innsbrucker Startbahn unter ihm immer schneller vorbeizieht, geht über den Alpen die Sonne auf und taucht das Inntal in ein warmes Licht. Von hier aus könnte Langenkamp mit vollem Tank jeden europäischen Flughafen ansteuern, und wäre trotzdem pünktlich wieder am Schreibtisch in Gladbeck. Wie er das macht? Mit viel Enthusiasmus und einem eigenen...

  • Gladbeck
  • 04.01.18
  • 14
  • 7
Überregionales
Die komplexe Steuerung von Roboterarmen fordert die ganze Aufmerksamkeit der Hauptschüler. Foto: privat

Erich-Fried-Schule Gladbeck: Robotik im Schulalltag

Um Robotik dreht es sich in der neuen Mechanik-Technik-AG des zehnten Jahrgang der Erich-Fried Schule in Gladbeck. Die nicht ganz einfache Steuerung von Roboterarmen fordert dabei die ganze Konzentration der Schüler. Ehrgeizig konstruierten sie ein Modell mit fünf Motoren, das auf vielfältige Weise eingesetzt werden kann. "Ein weiterer Erfolg für die Schüler im Übergang Schule zum Beruf", lobte der Seniorenexperte Walter Hüßhoff. Die Maßnahme wird vom Zdi Zentrum Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 03.11.17
Natur + Garten
im Beisein zahlreiche geladener Gäste wurde die neue LED-Technik in der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule offiziell in Betrieb genommen

Neues Projekt der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule: Hochmoderne LED-Technik hilft bei Energie-Einsparung

Rentfort-Nord. Über ein hochmoderne LED-Beleuchtungsanlage verfügt seit wenigen Tagen die Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Rentfort-Nord. Installiert wurde die LED-Anlage im Technikraum "T 1" der Schule an der Fritz-Erler-Straße. Zumindest in dem besagten Raum sind die ansonsten noch üblicherweise im Einsatz befindlichen Leuchtstofflampen nun Geschichte. Das jüngsten Energiesparprojekt wurde vom Grundkurs Technik der Jahrgangsstufe "EF" im Rahmen des Unterrichts geplant. Dazu haben die...

  • Gladbeck
  • 29.04.17
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

DRK Gladbeck; Einblicke in den Dienstabend der Rotkreuzgemeinschaft Gladbeck

Einblicke in den Dienstabend der Rotkreuzgemeinschaft Gladbeck Am Dienstabend der Rotkreuzgemeinschaft Gladbeck wurde der Technik Anhänger der Einsatzeinheit NRW RE 01 überprüft und gereinigt. Der Technik Anhänger wurde im Rahmen der Flüchtlingshilfe im Bereich der Landes-Notunterkunft in Gladbeck Rentfort vorgehalten. Viele Ausrüstungsgengenstände wie der Notstromerzeuger, Beleuchtungsstative, Elektro-Verteiler, Kabeltrommeln, Absperrmaterial, usw. waren im Dauereinsatz seit Mitte Juli 2015...

  • Gladbeck
  • 26.02.16
Ratgeber

Lokalkompass macht Probleme

Liebe Nutzerinnen und Nutzer, es gibt Probleme, den Lokalkompass zu erreichen. Es wird derzeit an einer Lösung gearbeitet und wir hoffen, ihr habt bald wieder den gewohnten Zugriff. Habt ein wenig Geduld :-) Danke dafür.

  • Essen-Süd
  • 08.09.15
  • 37
  • 19
Überregionales
Die Nachwuchs-Mechaniker am Motor wurden von unserer Kollegin Vera Demuth fotografiert. Der Herr rechts oben ist den meisten Lokalkompass-Freunden wohlbekannt: Fritz von Rechtern porträtiert von Rüdiger Pinnig. Der Heizer in der Lok stammt von Marc Grollmann und die jungen Tüftler von Markus Böge. Fotos: Lokalkompass
57 Bilder

Foto der Woche: Menschen im Umgang mit der Technik

In dieser Woche greifen wir einen Vorschlag von Siggi Becker auf: Menschen im Umgang mit der Technik. Da wir schon eine Menge Fotos zum Thema im Lokalkompass gefunden haben sind wir sicher, dass unsere Teilnehmer auch hier wieder tolle Bilder präsentieren. Eine schwierige Beziehung Die Beziehung zwischen Mensch und Technik ist nicht einfach: Sie vereinfacht unser Leben, führt aber auch zu furchtbaren Katastrophen, kann Leben retten, oder mörderische Waffe sein. Wenn der Mensch versagt,...

  • 29.06.15
  • 2
  • 19
Ratgeber
Virus, Wurm, Trojaner - wie erkennt man diese Gesellen?

Frage der Woche: Was unterscheidet Viren, Würmer und Trojaner?

Diese Woche geht es uns ganz allgemein um die Sicherheit vor Dieben und Betrügern: Wie schützt man sich im Internet am besten davor, dass der eigene Computer von Kriminellen gekapert wird, dass Daten gestohlen oder sogar ganze Bankkonten geplündert werden? Das Thema der Internetsicherheit ist ein breites Feld. Manch einer von uns hat vielleicht schon einmal gehört von Viren, Würmern und Trojanern. Aber was genau bedeuten diese Begriffe eigentlich, wo liegen die Unterschiede, und wie kann man...

  • Essen-Süd
  • 11.07.14
  • 11
  • 6
Überregionales
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Motoren-AG der Waldorfschule Gladbeck. Links im Bild auch Physik-Lehrer Arno Bretschneider und rechts Senior-Experte Klaus Amberge
3 Bilder

Technikfans schrauben und schmieren in der Motoren-AG der Waldorfschule Gladbeck

„Als ich mein Moped bekommen habe, wusste ich noch nicht mal wie es angeht“, erinnert sich Oberstufenschüler Nils Chmielewski. „Jetzt kann ich es komplett auseinanderschrauben und wieder zusammensetzen“, grinst er selbstbewusst. Die Freude darüber, dass sein Moped auch nach einer solchen Prozedur wieder zuverlässig fahren würde, ist dem Elftklässler anzusehen. Er ist mit zehn anderen zusammen Teilnehmer in der Motoren-AG an der Freien Waldorfschule Gladbeck. Hier treffen sich Technikaffine,...

  • Gladbeck
  • 12.05.14
LK-Gemeinschaft
plug and play...
28 Bilder

Foto der Woche 30: Systemadministration

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche ist etwas speziell und könnte eine Herausforderung an all jene sein, die für ihre Fotos gern auch mal ein wenig inszenieren. Es lautet Systemadministration Wer den Tag der Community-Manager verrückt fand, könnte hieran ebenfalls Freude haben: der 20. Juli ist ein Feiertag für ganz besondere Nerds: eine einzelne,...

  • Essen-Süd
  • 22.07.13
  • 9
Ratgeber
Kurze Störung, bald behoben.
2 Bilder

Kurze Info zur technischen Störung

Plötzlich passierte es, wie der Blitz, ganz unerwartet: der LK "hakte", er "ging" nicht mehr so richtig. Fehlermeldungen auf den Bildschirmen unserer Nutzer führten schnell zu Gerüchten: "Gehackt! Totalausfall! Crash!" Doch eigentlich hatte der junge LK nur seinen ersten großen Schluckauf. Bald ist alles wieder gut.Die Mailfächer des Community-Managements waren diese Woche proppenvoll, vor allem natürlich die offizielle Adresse service@lokalkompass.de. Die Fragen und Sorgen waren so bunt wie...

  • Essen-Süd
  • 12.12.12
  • 53
Überregionales
Noch bis Anfang Oktober zu Gast in Gladbeck sind die Schüler und deren Lehrer aus Sambia. Vor wenigen Tagen gab es für die weitgereisten Besucher einen offiziellen Empfang im Rathaus.

Weitgereiste Gäste aus Sambia

Rentfort-Nord. Einen offiziellen Empfang für weitgereiste Gäste gab es jetzt im Alten Rathaus am Willy-Brandt-Platz. Dort zu Gast waren Schüler der Patenschulen der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule. In ihrer Heimat Sambia in Afrika besuchen die jungen Damen und Herren die „Macha Secondary School“ (Mädcheninternat) sowie die „St. Mark´s Secondary School“ (Jungeninternat). Begleitet werden die jungen Gäste von ihren Lehrern Regina Hamamenga und Chris Malakwa. Dem Empfang im Rathaus wohnten zudem...

  • Gladbeck
  • 14.09.12
Sport
Der Spaß steht wieder im Vordergrund der „Fußball-Camps“, die der Stadtsportverband Gladbeck auch in den bevorstehenden Herbsteferien wieder für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren anbietet.

Auf den Spuren von Draxler, Götze & Co

Gladbeck. Fußball ist nach wie vor auch in Gladbeck die beliebteste Sportart. Und es gibt natürlich auch jede Menge Kinder, die von einer Karriere als Fußballprofi träumen, gerne auf den Spuren von Julian Draxler oder auch Markus Götze wandeln möchten bis hin zu Einsätzen in der Nationalmannschaft. Daher erfreuen sich auch die „Fußball-Ferien-Camps“, die der Stadtsportverband nun schon seit dem Jahr 1997 regelmäßig anbietet, einer ungebrochenen Beliebtheit. Immerhin rund 2500 Teilnehmer im...

  • Gladbeck
  • 06.09.12
Ratgeber
Auch die zentrale Netzleitstelle der ELE in Gladbeck kann bei der ersten Techniknacht Ruhr am 17. August besichtigt werden.

Erste Techniknacht Ruhr auch in Gladbeck

Technik fasziniert und macht neugierig: Zur ersten Techniknacht Ruhr am 17. August öffnet die Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) in der Zeit von 18 bis 1 Uhr die Pforten ihrer Betriebsstelle Gladbeck für die Öffentlichkeit. Direkt vor die Tür des technischen Standortes der ELE an der Karl-Schneider-Straße halten die Busse der Route 1 (Gladbeck – Bottrop – Oberhausen – Gladbeck) und der Route 3 (Gladbeck – Gelsenkirchen – Gladbeck). Ein Besuch bei der zentralen Netzleitstelle in Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 13.08.12
WirtschaftAnzeige
Der Erfolg gibt Hassan Hamdaoui (links) Recht: Vor nunmehr 23 Jahren gründete der Gladbecker sein Unternehmen „callnet“, zu dem inzwischen 15 Filialen mit fast 50 Mitarbeitern gehören. „callnet“-Hauptsitz ist nach wie vor die Horster Straße 44 in Gladbeck-Mitte.                                                                                                                                       Foto: Rath
2 Bilder

"callnet" - Der Profi in Sachen "Moderne Kommunikation"

Der Kommunikationsmarkt ist zweifelsohne ein Markt, der eigentlich unterunterbrochen in Bewegung ist: Kaum ein Tag vergeht, an dem ein großer Konzern nicht eine technische Neuerung vorstellt, weltweit zum Kauf anbietet. Und auf dem Kommunikationsmarkt schon längst eine feste (lokale) Größe geworden ist die Firma „callnet“, die der Gladbecker Hassan Hamdaoui bereits im Jahr 1989 gründete und somit zu den „Pionieren“ in diesem Bereich zählt. Längst schon ist „callnet“ den Kinderschuhen...

  • Gladbeck
  • 15.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.