Technik

Beiträge zum Thema Technik

Wirtschaft
Staatssekretär Christoph Dammermann (li.) gratulierte Thomas Eulenstein (Vorsitzender des Netzwerks Zenit) sowie den beiden Geschäftsführern Dr. Karsten W. Lemke und Jürgen Schnitzmeier zum Jubiläum

Wirtschaft
Zenit feiert in Mülheim seinen 35. Geburtstag

Wenn Unternehmen, Verbände oder Vereine zu einer Jubiläumsfeier laden, dann handelt es sich meistens um große, runde Geburtstage. 25 Jahre mindestens, 50 oder gar 100 Jahre. Zentrum für Innovation und Technik, kurz Zenit, war das anders. Das Mülheimer Unternehmen besteht seit 35 Jahren. Im Rahmen eines großen Jubiläumsempfangs blickten die Verantwortlichen aber vor allen Dingen in die Zukunft. "Die Rahmenbedingungen haben sich geändert. Die Gesellschaft, die Wirtschaft und die Wissenschaft...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.09.19
Kultur
Franz-Josef Lersch-Mense (2.v.r) übergibt im Beisein von Michael Bohnes (Stadt Mülheim/2.v.l.) den Förderbescheid an Gabriele Gabriele Klages, Klaus Urbons, Felix Möser und Jan Ehlen.

Technik trifft Kunst
NRW-Stiftung fördert Makroscope-Museum mit 100.000 Euro

Um das Mülheimer Museum für Fotokopie im Macroscope-Haus an der Friedrich-Ebert-Straße weiter auszubauen, benötigt der Trägerverein dringend Geld. Jede Menge davon fließt nun von der NRW-Stiftung nach Mülheim. "Es existiert hier eine einmalige Sammlung, die wahrscheinlich einzigartig in Europa ist", sagte der frühere NRW-Europaminister und Staatskanzleichef Franz-Josef Lersch-Mense, der am Mittwoch als Vorstandsmitglied der Stiftung den Förderbescheid über 100.000 Euro überreichte. "Wir...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.08.19
Ratgeber
Die Beitragserstellung im Lokalkompass wurde am heutigen Mittwochabend, 21. März, deaktiviert. Grund ist ein Spam-Angriff. Bis Donnerstagvormittag soll das Problem behoben sein. Grafik: WVW
2 Bilder

Update (22.3. 13 Uhr): Lokalkompass läuft nach Spam-Angriff wieder normal, Neuanmeldungen nur mit Verzögerung möglich

Update (22.3. 13 Uhr): Seit etwa 12 Uhr sind die letzten Spam-Beiträge aus dem Portal verbannt. Unser Dienstleister Gogol konnte dem Spam-Problem Herr werden, allerdings zum Preis einer kleineren Einschränkung. Wer sich neu im Lokalkompass registrieren möchte, muss von einem Admin manuell freigeschaltet werden. So können wir Fake-Profile aussortieren, bevor sie aktiv werden. Update (22.3. 9 Uhr): Seit ca. 8.30 Uhr am heutigen Donnerstag funktioniert der Lokalkompass wieder. Es können...

  • Velbert
  • 21.03.18
  •  34
  •  32
Vereine + Ehrenamt
Am Wochenende sind Magnus mit Zwergente, Ulrike mit Zwerg Widder und Rheinischem Ringschläger und Morten mit Zwerg Barnevelder Huhn in der Alten Dreherei zu sehen.

Kleine Tiere ganz Groß: Geflügel-, Kaninchen-, Vögel- und historische Landtechnik-Schau

Gleich mehrere Vereine aus Mülheim und den benachbarten Städten treffen sich am Wochenende, 19. und 20. November, in der Alten Dreherei um gemeinsam für die artgerechte Haustierhaltung zu werben und die schönsten Exemplare den Besuchern zu zeigen. Welches Kind weiß heute noch warum es so viele verschiedene Hühner-, Enten- oder Kaninchenrassen gibt und wie einst das Futter und die Einstreu für die Tiere produziert wurde? Auf der Tierschau am 19. November von 10 bis 18 Uhr und am 20. November...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.11.16
Ratgeber

Lokalkompass macht Probleme

Liebe Nutzerinnen und Nutzer, es gibt Probleme, den Lokalkompass zu erreichen. Es wird derzeit an einer Lösung gearbeitet und wir hoffen, ihr habt bald wieder den gewohnten Zugriff. Habt ein wenig Geduld :-) Danke dafür.

  • Essen-Süd
  • 08.09.15
  •  37
  •  19
Überregionales
Die Nachwuchs-Mechaniker am Motor wurden von unserer Kollegin Vera Demuth fotografiert. Der Herr rechts oben ist den meisten Lokalkompass-Freunden wohlbekannt: Fritz von Rechtern porträtiert von Rüdiger Pinnig. Der Heizer in der Lok stammt von Marc Grollmann und die jungen Tüftler von Markus Böge. Fotos: Lokalkompass
57 Bilder

Foto der Woche: Menschen im Umgang mit der Technik

In dieser Woche greifen wir einen Vorschlag von Siggi Becker auf: Menschen im Umgang mit der Technik. Da wir schon eine Menge Fotos zum Thema im Lokalkompass gefunden haben sind wir sicher, dass unsere Teilnehmer auch hier wieder tolle Bilder präsentieren. Eine schwierige Beziehung Die Beziehung zwischen Mensch und Technik ist nicht einfach: Sie vereinfacht unser Leben, führt aber auch zu furchtbaren Katastrophen, kann Leben retten, oder mörderische Waffe sein. Wenn der Mensch versagt,...

  • 29.06.15
  •  2
  •  19
Vereine + Ehrenamt

Mülheimer Opelfreunde gestalten Messestand

In der Alten Dreherei würde ein Messestand vorbereitet, der der zeit auf der Messe in Essen zu sehen ist. Pünktlich zum Messestart am 15. April in Essen war der bereits seit Wochen in der Alten Dreherei vorbereitete Messestand fertig geworden. Das diesjährige Thema "AusPuff" bietet eine farbenfrohe Stadtkulisse mit zahlreichen attraktiv gekleideten Damen, Passanten und Ordnungshütern. Passend dazu wird ein Kadett B der Polizei, eine Zivilstreife und ein Commodore gezeigt, der gerade...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.04.15
Ratgeber
Virus, Wurm, Trojaner - wie erkennt man diese Gesellen?

Frage der Woche: Was unterscheidet Viren, Würmer und Trojaner?

Diese Woche geht es uns ganz allgemein um die Sicherheit vor Dieben und Betrügern: Wie schützt man sich im Internet am besten davor, dass der eigene Computer von Kriminellen gekapert wird, dass Daten gestohlen oder sogar ganze Bankkonten geplündert werden? Das Thema der Internetsicherheit ist ein breites Feld. Manch einer von uns hat vielleicht schon einmal gehört von Viren, Würmern und Trojanern. Aber was genau bedeuten diese Begriffe eigentlich, wo liegen die Unterschiede, und wie kann man...

  • Essen-Süd
  • 11.07.14
  •  11
  •  6
LK-Gemeinschaft
plug and play...
28 Bilder

Foto der Woche 30: Systemadministration

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche ist etwas speziell und könnte eine Herausforderung an all jene sein, die für ihre Fotos gern auch mal ein wenig inszenieren. Es lautet Systemadministration Wer den Tag der Community-Manager verrückt fand, könnte hieran ebenfalls Freude haben: der 20. Juli ist ein Feiertag für ganz besondere Nerds: eine einzelne,...

  • Essen-Süd
  • 22.07.13
  •  9
Kultur
Sieben jüngere Künstler - Hardy Bock, Michael Cleff, Jochen Guntermann, Sébastien Pauwels, Peter E. Rytz, Sabrina  Seppi und Jochen Stenschke - gehören der Riege der Neubewerber an.
2 Bilder

Jahresausstellung der Mülheimer Künstler

Malerei steht im Vordergrund der Jahresausstellung der Mülheimer Künstler. Am Samstag, 26. Januar, wird die Ausstellung im Kunstmuseum, Synagogenplatz 1, um 17 Uhr für die Öffentlichkeit geöffnet. Rainer Grillo, Vorsitzender des Mülheimer Kunstvereins, verleiht im Rahmen der Ausstellungseröffnung den mit 2.000 Euro dotierten Preis des Vereins. „Die Vorgaben, gute Qualität, sind mit den Werken der rund 50 ausstellenden Künstler erfüllt“, das erklärt Eberhard Ross, Sprecher der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.13
Ratgeber
Kurze Störung, bald behoben.
2 Bilder

Kurze Info zur technischen Störung

Plötzlich passierte es, wie der Blitz, ganz unerwartet: der LK "hakte", er "ging" nicht mehr so richtig. Fehlermeldungen auf den Bildschirmen unserer Nutzer führten schnell zu Gerüchten: "Gehackt! Totalausfall! Crash!" Doch eigentlich hatte der junge LK nur seinen ersten großen Schluckauf. Bald ist alles wieder gut.Die Mailfächer des Community-Managements waren diese Woche proppenvoll, vor allem natürlich die offizielle Adresse service@lokalkompass.de. Die Fragen und Sorgen waren so bunt wie...

  • Essen-Süd
  • 12.12.12
  •  53
Ratgeber
Ein Ort des Staunens und Erlebens. Ein Foto von Bürger-Reporter Knut-Olaf Müller. Mehr Fotos unter: www.lokalkompass.de/198418

IdeenPark: Das müssen Sie gesehen haben!

IdeenPark: Das müssen Sie gesehen haben! Wo gibt‘s denn so was? Die Messehallen werden in eine Spielwiese der modernsten Technik verwandelt. Selbst im Grugapark gibt es noch Mitmach-Aktionen für die ganze Familie. Und das alles komplett kostenlos. Der IdeenPark, den der ThyssenKrupp-Konzern mit Unterstützung des Landes und mehr als 150 Partnern aus Forschung und Wissenschaft, Bildung und Wirtschaft zur Zeit veranstaltet, ist eine ziemlich geniale Idee, kleinen und großen Menschen aktuelle...

  • Essen-West
  • 20.08.12
  •  1
Überregionales

Interesse an Technik wecken

Den Deutschen geht der Ingenieursnachwuchs aus. Um das zu verhindern, müssen Kinder vermehrt an die technischen Fächer herangeführt werden. In Mülheim gibt es schon mehrere Schulen, die mit Unterstützung des zdi-Zentrums „Zukunft durch Innovation“ Robotik-AGs anbieten. Mit der Luisenschule will nun die erste Schule in Mülheim die Kinder von der fünften Klasse an durchgehend mit technischen Angeboten fördern. Von Regina Tempel Konzentriert schiebt Jonas den Mauspfeil über den Bildschirm....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.