Termine

Beiträge zum Thema Termine

Ratgeber
Dr. Markus Rottmann, Direktor der Angiologischen Kliniken im Klinikum Westfalen, eröffnet die Online-Vortragsreihe des Hellmig-Krankenhauses in Kamen mit Informationen zu besonderen Pandemierisiken für Diabetiker.

Online-Veranstaltungen des Klinikums Westfalen ab 13. Januar, 18 Uhr
Corona-Risiken für Diabetiker: Hellmig-Krankenhaus Kamen setzt Pulsschlag-Reihe online fort

Das Hellmig-Krankenhaus und die VHS in Kamen setzen die Pulsschlag-Vorträge mit medizinischen Themen fort. Wegen der Pandemie werden die Info-Abende weiterhin als Online-Angebote organisiert. Vor speziellen Risiken für Diabetiker warnt zum Auftakt, angesichts der Corona-Pandemie, Dr. Marcus Rottmann, Direktor der Angiologischen Kliniken im Klinikum Westfalen und Leiter des Diabeteszentrums am Hellmig-Krankenhaus. Er referiert dazu am Mittwoch, 13. Januar, um 18 Uhr. Fragen an Referenten stellen...

  • Kamen
  • 12.01.21
Kultur
Am 10. Dezember beginnt die Vorlesereihe "Märchenzeit" des Kreises Unna. Kurator Arne Reimann liest "Der Tannenbaum" von Hans Christian Andersen.

Kreis Unna setzt auf Online-Kultur
Märchen hören zur Weihnachtszeit: Kulturcast liest Kurzgeschichten vor

Wenn die Bürger nicht zum Kulturangebot dürfen, dann kommt das Kulturangebot eben zu den Bürgern nach Hause: Der Kulturbereich des Kreises Unna wartet nicht nur sehnsüchtig auf die Wiedereröffnung des Museums Haus Opherdicke, sondern versucht die Übergangszeit gut zu nutzen. Das Kultur-Team vertont besinnliche Märchen des nordischen Schriftstellers Hans Christian Andersen und stellt diese in der Vorweihnachtszeit online zur Verfügung. Wie die Pressestelle des Kreises mitteilt, knüpfen die...

  • Unna
  • 10.12.20
Sport
Der KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) hat im November 2020 erstmalig Veranstaltungen aus dem Bereich „Bewegt ÄLTER werden in NRW“ digital durchgeführt.

„Bewegt ÄLTER werden in NRW“
Digitale Veranstaltungen sind toller Erfolg für den KreisSportBund Unna

Der KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) hat im November 2020 erstmalig Veranstaltungen aus dem Bereich „Bewegt ÄLTER werden in NRW“ digital durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Corona Situation wurden jeweils zwei Informationsveranstaltungen und Workshops online geplant und umgesetzt. „Die Nachfrage an den Veranstaltungen war groß" so Stefanie Hellmann, zuständig für den Bereich „Bewegt ÄLTER werden in NRW“ beim KSB Unna. Beispielsweise waren für die Informationsveranstaltung am vergangenen...

  • Unna
  • 25.11.20
LK-Gemeinschaft
Neben Abstands- und Terminregeln sind Plexiglas-Abtrennungen und Desinfektionsspray Vorsichtsmaßnahmen in der Zulassungsstelle. Foto: C. Rauert/Kreis Unna

Großer Andrang in der Zulassungsstelle im Kreis Unna
Änderung bei der Terminvereinbarung

Die Kreisverwaltung und damit auch die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle haben seit Anfang des Monats für Besucher*innen mit Termin wieder geöffnet. Der Andrang ist groß und nicht jeder bekommt einen Termin. Das gilt vor allem für die Zulassungs- und Führerscheinstelle. Jetzt gibt es eine Änderung bei der Terminvergabe. Kreis Unna. In der Zulassungsstelle ist während der Schließung eine Vielzahl von Anträgen aufgelaufen. Diese müssen jetzt abgearbeitet werden. Das bindet Mitarbeiter....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.05.20
Ratgeber
Uwe Ringelsiep, Geschäftsführer des Jobcenters Kreis Unna (li.), erklärt mit  Martin Wiggermann die Gründe für die weitere Schließung,

Die Verantwortlichen erklären die Gründe
Jobcenter Kreis Unna öffnet vorerst nicht

Das Jobcenter Kreis Unna öffnet seine Türen auf Grund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres nicht für persönliche Vorsprachen. Der Dienstbetrieb läuft jedoch regulär weiter. So findet der Austausch zwischen Mitarbeitern und Kunden hauptsächlich telefonisch oder schriftlich, per E-Mail oder Schreiben, statt. „Es ist mein Wunsch, dass wir unsere Kunden und Mitarbeiter auch künftig bestmöglich vor einer Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus schützen“, erklärt Uwe Ringelsiep, Geschäftsführer des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.04.20
Kultur

Demokratiejahr 2019
Termin-Tipps im Juni für den Kreis Unna

Das Demokratiejahr läuft und es bleibt bewegt: Die Zahl der Veranstaltungen im Zeichen von Demokratie und Menschenrechten wächst. Auch im Juni gibt es Höhepunkte.So lädt das Kommunale Integrationszentrum Kreis Unna (KI) zur Veranstaltungsreihe "Integration für alle" ein, bei der Neuzugewanderte über Erlebtes berichten. Am Samstag, 15. Juni geht es um das Thema "Perspektiven für eine gelungene Integration" mit Yahya Bolat. Los geht es um 16 Uhr im Gebäude der LÜSA-RE.MISE, Friedrich-Ebert-Straße...

  • Unna
  • 06.06.19
Ratgeber
Wer sein Fahrzeug zulassen möchte, sollte viel Geduld mitbringen.

Schon wieder enormer Kundenandrang
Kreis Unna: Annahmestopp in Zulassungsstellen!

Der Andrang in den Zulassungsstellen in den Kreishäusern in Unna und in Lünen ist, wie auch vor Weihnachten schon, enorm. Die Folge: sehr lange Wartezeiten. Die Vergabe neuer Termine und Wartenummern ist deshalb nicht mehr möglich – es werden keine neuen Kunden mehr angenommen. Der Kreis rät allen, die Geschäfte rund ums Fahrzeug möglichst in die zweite Januarwoche zu verlegen. Noch ein Tipp: Wer längere Wartezeiten vermeiden möchte, sollte sich für Januar unter www.kreis-unna.de online einen...

  • Kamen
  • 03.01.19
Politik
Landrat Makiolla hat den Termin für die Bürgermeisterwahlen bekanntgegeben. Foto: Anja Jungvogel

Bürgermeisterwahl in Kamen: Landrat legt Termin fest

Wie bereits berichtet, gibt Kamens Bürgermeister Hermann Hupe im Sommer 2018 sein Amt ab. Damit wird eine Neuwahl der Stadt- bzw. Verwaltungsspitze notwendig.Landrat Michael Makiolla hat dafür nun den Wahltermin bestimmt. Die Bürgermeisterwahlen in Kamen finden am Sonntag, 17. Juni 2018 statt.Falls eine Stichwahl notwendig werden sollte, wird diese 14 Tage später stattfinden, also am 1. Juli 2018. Mit der öffentlichen Bekanntmachung des Wahltermins am 22. Dezember im Amtsblatt des Kreises ist...

  • Kamen
  • 22.12.17
Kultur
Der Hansemarkt wird die Kamener City, vom  09. - 10.09., mit einem verkaufsoffenen Sonntag beleben. Archiv-Foto: Kamm
2 Bilder

KIG: Jahresplan 2017 für Kamener City-Events

Mit Schwung ins neue Jahr: Die Kamener Interessengemeinschaft (KIG) plant wieder jede Menge interessante Veranstaltungen im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter 2017. Den Anfang macht der - mittlerweile zur Tradition gewordene - Frühlingsmarkt (13.-14.05.) mit verkaufsoffenem Sonntag, Fashionshow und Autoschau, im Herzen der Kamener Innenstadt. Zudem sind die KIG-Mitglieder angehalten, besondere Überlegungen in den diesjährigen Frühlingsmarkt mit einfließen zu lassen, da es sich um ein...

  • Kamen
  • 20.01.17
  • 1
Ratgeber
Konzerte, Theater, Lesungen, Kurse... Die Bandbreite der Veranstaltungen im Kalender ist groß. Mit der Beachtung einiger Tipps lässt sich auch die gewünschte Resonanz erreichen.
2 Bilder

Lokalkompass-Tipps: Veranstaltungen als Termin veröffentlichen

Bei allen Veranstaltungshinweisen im Lokalkompass ist es sinnvoll, dass die Beiträge als Termin angelegt werden. Auf diese Weise erscheint das Event automatisch auch in der Rubrik Termine. Die Leser finden so einfache Orientierung. In der Rubrik erscheinen alle Beiträge, die entsprechend eingestellt wurden. Über den Kalender alles im Blick Weiterer Vorteil: Im Kalender können die Leser gezielt erkennen, welche Veranstaltungen an welchem Tag vor Ort stattfinden. Auf Foto 2 erkennt man das...

  • 18.10.16
  • 4
  • 16
Überregionales
Mit Schwung und guter Laune geht es jetzt in die heiße Phase der Karnevalszeit. Foto: Jungvogel

Kamen / Bergkamen: Karnevalstermine im Überblick

Die Karnevalszeit geht auf ihren Höhepunkt zu, der Straßenkarneval schließt die Session ab. Kamen und Bergkamen zählen zwar nicht zu den Hochburgen, dennoch wird auch hier Närrisches geboten. Hier nun die jecken Termine im Überblick: Der Startschuss fällt am 4. Februar mit der Weiberfastnacht im Kamener Rathaus um 11.11 Uhr und danach im „Unikum“, Bahnhofstraße 5, in Kamen. Am Donnerstag, 17 Uhr, soll zudem das Bergkamener Rathaus dann fest in Narrenhand sein. Den traditionellen Rathaussturm...

  • Kamen
  • 01.02.16
Überregionales
Dirk Spenner mit alten Jugendbüchern - auch sie sollen beim Haus-Trödel verkauft werden.
18 Bilder

Ruhrpott-Ramscher starten den Ausverkauf

Gerümpel ist ein hässliches Wort. Keines, das im Wortschatz der Ruhrpott-Ramscher vorkommt. Dinge findet das Trio großartig und das Elternhaus von Dirk Spenner ist voll davon. Sonntag startet mit einem Trödel der Ausverkauf - und auch das Fernsehen berichtet. Der Hintergrund der Geschichte ist traurig. Dirk Spenner aus Selm verlor vor vier Jahren seine Eltern und seine Großmutter. Innerhalb von nur sieben Wochen. Das Haus an der Lünener Straße in Bergkamen blieb - voll mit Erinnerungen. "Eine...

  • Lünen
  • 27.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.