Terrortucken

Beiträge zum Thema Terrortucken

Fotografie
28 Bilder

Open-Air-Karneval Ickern
Da simmer wieder dabei....

Trotz des ungemütlichen Wetters kamen hunderte Jecken zum zehnten Open-Air-Karneval ins Agora Amphitheater. Neben den Tanzgruppen der Roten Funken und von Eintracht Ickern, brachten unter anderem die Terrortucken mit ihrer Show die Karnevalisten in Feierlaune.

  • Castrop-Rauxel
  • 22.02.20
  •  1
  •  2
Kultur
Veranstalter, Künstler, Moderator, Sponsor und Schirmherr freuen sich auf die 20. Aids-Gala in der Europahalle.

Zeche und Samba
Aids-Gala geht im November zum 20. Mal über die Bühne

Diesmal wird der "Tanz unterm Regenbogen" sicherlich noch etwas wilder ausfallen. Denn die Charity-Veranstaltung feiert am Samstag (23. November) nicht nur ihr 20-jähriges Bestehen, sondern ist mittlerweile auch zur größten Aids-Gala Deutschlands avanciert. Dies verriet Veranstalter Jörg Schlösser jetzt bei einem Pressetermin. Zum Jubiläum haben sich Schlösser und seine Mitstreiter einige Neuigkeiten ausgedacht. Unter dem Motto "Castropcabana" steht die Party im Zeichen von Zeche, Ruhrpott...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.09.19
Kultur
Auch in diesem Jahr wird wieder unterm Regenbogen getanzt.

Beliebte Veranstaltung
Aids-Gala in Castrop-Rauxel: Es wird wieder unterm Regenbogen getanzt

Zum bereits 19. Mal heißt es in diesem Jahr am 24. November in der Europahalle „Wir tanzen unterm Regenbogen“. Die Aids-Gala startet um 19 Uhr, Einlass ist schon um 17.30 Uhr. Unter dem Motto „Red Carpet“ laden Veranstalter Jörg Schlösser und sein Ehemann Karsten wieder viele Künstler, Promis, Trashstars und Fans aus mittlerweile ganz Deutschland zur Aids-Gala ein. "Der ursprüngliche Gedanke des Helfens und Gedenkens bleibt immer an erster Stelle. Mit viel Unterstützung möchte man auch viel...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.10.18
  •  1
Kultur
Wo die Terrortucken sind, ist auch der Spaß!

Oktoberfest mit den "Terrortucken"

Ein Oktoberfest veranstaltet der "Tanzpalast Mythos", Borghagener Straße 19, am Samstag (13. Oktober). Los geht die Party um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Auf der Bühne werden "Bella Vista", Noel Terhorst, die "Power Buam" sowie die "Terrortucken" für Stimmung sorgen. Durchs Programm führt Moderator Jörg Dussa. Karten gibt es im Vorverkauf für zehn Euro im "Mythos" sowie unter www.faceboock.com/jorg.dussa sowie für 13 Euro an der Abendkasse.  

  • Castrop-Rauxel
  • 10.10.18
Überregionales
Auch in den vergangenen Jahren wurde beim Open-Air-Karneval in der Agora ordentlich gefeiert. Archivfoto: Thiele

Große Karnevalssause

Am Karnevalssamstag (10. Februar) wird kräftig gefeiert. Ab 11.11 Uhr steigt im Amphitheater des Agora Kulturzentrums, Zechenstraße 2a, wieder die große Open-Air-Karnevalsparty. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist Eintracht Ickern. Die Moderation übernimmt Jörg Schlösser. "Wir freuen uns auf tolle Tanzgruppen und Top-Live-Künstler", so Schlösser. Für Stimmung sorgen Neon, Carina Crone, Der Ecki, Die Terrortucken, die Tanzgarde Eintracht Ickern, die Show- und Tanzgarde Herne 87 und DJ...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.01.18
Kultur
Die Terrortucken und Veranstalter Jörg Schlösser.
2 Bilder

Aids-Gala wird volljährig

Die Aids-Gala in Castrop-Rauxel wird volljährig. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Doch eigentlich braucht die beliebte Charityveranstaltung "Tanz unterm Regenbogen" gar keinen Grund. Party ist so oder so angesagt! Am Samstag (25. November) ist es wieder soweit: Ab 19 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr) geht das Spektakel in der Europahalle los. "Wir sind mittlerweile die größte Aids-Gala in NRW", sagt Veranstalter Jörg Schlösser. Die Künstler stellen sich wieder in den Dienst der guten Sache und...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.11.17
Kultur
Die Terrortucken, Kathy Kelly (Foto), die Atzen und viele weitere Künstler sorgten bei der 15. Aids-Gala für gute Stimmung. Foto: Thiele

15. Aids-Gala: Sechs Stunden Riesenstimmung

Der vergangene Samstag stand ganz im Zeichen der Aids-Gala, die in der Europahalle stattfand. „Wir haben eine sagenhaft tolle Veranstaltung gehabt“, schwärmt Aids-Gala-Initiator Jörg Schlösser von der 15. Auflage. Mit Willy Herren begann das sechs (!) Stunden lange Programm, zu dem unter anderem die Terrortucken, Kathy Kelly und die Atzen beitrugen. „Bis zum Finale um 1 Uhr war Riesenstimmung“, zeigt sich Jörg Schlösser begeistert. Als Überraschungsgast gab es einen Auftritt des offiziellen...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.11.14
Kultur
Daumen hoch: Jörg Schlösser und seine Mitstreiter freuen sich auf die 15. Aids-Gala-Rauxel, die am 22. November in der Europahalle stattfindet.

Tanz unterm Regenbogen: Wir verlosen 4 x 2 Karten

Sie ist die größte Veranstaltung dieser Art im Ruhrgebiet, die zweitgrößte – hinter Köln – in NRW: die Aids-Gala in Castrop-Rauxel. Die bunte Veranstaltung für den guten Zweck findet zum mittlerweile 15. Mal statt. Startschuss in der Europahalle ist am 22. November um 19 Uhr. Rund ein Dutzend musikalischer Acts – darunter die prominenten Zugpferde Cathy Kelly (Kelly Family), die Atzen und Willi Herren, aber auch Local Heroes wie die Terrortucken und Danny & the Chicks – werden ohne Gage...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.11.14
  •  1
Überregionales
Ein Programm aus Musik und Tanz soll beim Familienfest viele Besucher zur Ickerner Straße locken.

Ickerner ziehen an einem Strang

„Das wird ein tolles Ickern-Wochenende“, freut sich SPD-Chef Raj­ko Kravanja. Vom 5. bis zum 7. September wird in Ickern gefeiert. Erst bespielt das Westfälische Landestheater den Marktplatz (5. September), dann lädt das Agora Kulturzentrum zum Panigyri ein (6. September), und schließlich wird auf der Ickerner Straße gefeiert (7. September). Der Stadtanzeiger sitzt als Medienpartner mit im Boot. Das Familienfest auf der Ickerner Straße unter dem Motto „Ickern – Hier is auch schön!“ wird...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.09.14
Überregionales
Jörg Dussa (rechts) hat seinen langjährigen Lebensgefährten Karsten Schlösser geheiratet. Foto: Thiele

Für mehr Toleranz und gegen Schwulenfeindlichkeit

Wer kann schon von sich behaupten, mal eben ein waschechtes Mitglied der Kelly Family auf seiner Hochzeit zu Gast zu haben – Gesangseinlage inklusive? Jörg Dussa hat kürzlich seinen langjährigen Lebensgefährten Karsten Schlösser geheiratet. Unter den 200 geladenen Gästen waren Kathy Kelly, Christian Anders, Peter Sebastian, Frank Neuenfels und, natürlich, die „Terrortucken“. Getraut wurden Dussa und Schlösser von Bürgermeister Johannes Beisenherz. Dussa ist Organisator der Castroper...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.07.14
  •  1
  •  1
Kultur
Die Terrortucken gehören zu den vielen Beteiligten beim Fest "Ickern – alles watte brauchs".

Terrortucken sind beim Familienfest in Ickern dabei

Die Terrortucken, die Tanzgarde Ickern und das Rainbow Project werden beim Familienfest auf der Ickerner Straße am 7. September dabei sein. Auch andere Programmpunkte konnten beim Organisationstreffen am Mittwoch (23. Juli) in der Agora festgezurrt werden. „Trotz der Ferien waren viele dabei, und alle sind sehr engagiert. Das ist toll“, freut sich Rajko Kravanja (SPD). „Von überall, beispielsweise auch von Sportvereinen, kommt der Zuruf ,Wir machen mit!‘“, ergänzt Mitorganisatorin Martina...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.07.14
Überregionales
„Unsere Botschaft gegen Homophobie werden wir mit dem Stück ‚Moskau‘ von Uschi Blum auf der Supertalent-Bühne präsentieren“, sagt Jörg Dussa von den „Terrortucken“.

Terrortucken beim Supertalent

Sie sind bunt, schrill und auf keinen Fall gewöhnlich. Mit einer Mischung aus Show, Gesang und Travestie sorgen die „Terrortucken“ um Jörg Dussa für jede Menge Furore. Bald werden sie das auch in der RTL-Castingshow „Das Supertalent“ tun – und damit ein Millionenpublikum auf sich aufmerksam machen. „Die Plattform ist sehr weitläufig. Und das wollen wir nutzen. Wir haben die Chance, unseren Namen weiter ins Land hinauszutragen“, sagt Jörg Dussa. Die Vorfreude auf den Auftritt ist groß....

  • Castrop-Rauxel
  • 17.07.14
  •  1
  •  1
Überregionales
Die "Terrortucken" eröffnen am Mittwoch (29. Mai), 18 Uhr, "Castrop kocht über"                                            Foto: Thiele

Wie eine große Familie: „Terrortucken“ eröffnen „Castrop kocht über“

„Wenn man jemanden das ganze Jahr nicht gesehen hat, trifft man ihn bei ‚Castrop kocht über‘ garantiert wieder“, beschreibt Entertainer Jörg Dussa die Besonderheit des größten Festivals der Stadt. Mit seiner Schlager-Comedy-Travestie- und Tanzformation „Terrortucken“ wird er die fünftägige Veranstaltung am Mittwoch (29. Mai) um 18 Uhr eröffnen. „Terrortucken“ gibt es auch in hetero, weiß Jörg Dussa. „Anders sein als andere“– also bunt, schrill, einzigartig und auf keinen Fall gewöhnlich –...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.