Ticketautomat

Beiträge zum Thema Ticketautomat

LK-Gemeinschaft
Alexandra Flienert am "Tatort"
2 Bilder

Verloren im Behördendschungel
Neuer Ticketautomat am Bahnhof Wesel wurde zum großen Ärgernis

Der 14. November 2019 fing für Alexandra Flienert an wie jeder andere Tag. Allerdings sollte sich das bald ändern. Um ihre kranke Tochter in Bottrop zu besuchen, ging sie zum Bahnhof Wesel und zog wie üblich ein Ticket am Automaten. Am Vortag war ihr dort aufgefallen, dass der Automat ausgetauscht wurde, da noch einige Menschen daran arbeiteten. Sie kontrollierte das neue Ticket lediglich darauf, ob es gestempelt war. Aber das hatte der Automat schon erledigt. Sie stieg in den Zug, um im...

  • Wesel
  • 20.11.19
  •  9
  •  5
Politik

Ticketautomaten bei der Deutschen Bahn noch mit Windows XP

Der Ticketautomat stürzt ab und startet mit Windows XP 24.02.2015 6:35Uhr. Der Berufverkehr läuft und man braucht schnell ein Ticket. Pech gehabt, der Ticketautomat ist defekt. Doch die Reparaturkolonne ist schon da. Nach 5 Minuten ist der Ticketautomat wieder einsatzbereit. Jetzt erschreckt man wirklich. Der Automat startet mit Windows XP. Hat die Bahn verschlafen, dass dieses Betriebssystem im April 2014 gestorben ist? Keine Sicherheitsupdates werden mehr von Microsoft erstellt....

  • Lünen
  • 25.02.15
  •  2
LK-Gemeinschaft

Monster frisst Geld am Gelsenkirchener Bahnhof

Eigentlich bin ich schon in besinnlicher Weihnachtstimmung. Doch dieser Tage wurde ich aus meinen friedlichen Träumen in die Realität zurückgeholt. Schuld war das geldfressende Ungetüm der Bogestra am Hauptbahnhof. Selig, aber eilig lief ich zur Straßenbahn, in den letzten mir verbleibenden drei Minuten wollte ich mir, wie es sich gehört, schnell am Automaten ein Ticket kaufen. Kostenpunkt 9,40 Euro. Also zog ich schnell einen Zwanziger heraus und schob ihn in das Gerät. Zack, kam der...

  • Gelsenkirchen
  • 01.12.14
  •  1
Politik
Wie Sie sehen, sehen Sie noch nichts. Aber innerhalb der kommenden drei Wochen soll hier am Kettwiger Markt der neue Ticketautomat der EVAG stehen.

Drei Wochen Leerstand

Die Überraschung war groß bei den Kunden der EVAG, als sie vor einigen Tagen eigentlich in gewohnter Art und Weise vor dem Einstieg in den Bus ein Ticket am dafür vorgesehenen Automaten an der Haltstelle Kettwiger Markt lösen wollten. Quasi über Nacht war er verschwunden. Doch keine Diebe waren für den Abbau des Automaten verantwortlich, sondern die technischen Dienste der EVAG waren schneller als geplant. Eigentlich sollte der Abbau erst im Laufe der kommenden Woche stattfinden, wenn die...

  • Essen-Kettwig
  • 22.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.