Tipps und Tricks

Beiträge zum Thema Tipps und Tricks

Blaulicht

Seniorin (84) betrogen
Falsche Handwerker stehlen goldenes Armband - Hinweise erbeten!

Falsche Handwerker haben eine Seniorin (84) in Witten-Stockum um ihren Schmuck gebracht. Die Polizei bittet um Hinweise und warnt vor der dreisten Masche. Gegen 12.30 Uhr am Mittwoch, 6. Januar, klingelte es an der Tür der 84-Jährigen. Ein angeblicher Handwerker erzählte ihr, er habe soeben die Dachrinne der Nachbarn gereinigt und dabei gesehen, dass mit ihrem Kamin etwas nicht in Ordnung sei. Während die beiden ins Dachgeschoss gingen, klingelte es erneut. Ein zweiter Mann stand vor der Tür...

  • Witten
  • 07.01.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Vorsicht: "Falsche Polizisten" arbeiten auch am Wochenende

"Guten Tag, ich bin von der Polizei. Im Notizbuch eines festgenommenen Einbrechers haben wir ihren Namen und ihre Telefonnummer gefunden. Wir müssen mal einen Kollegen vorbeischicken, der die Angelegenheit überprüfen wird!" Auch am zurückliegenden Wochenende setzten die "falschen Polizisten" diese kriminelle Masche fort - in Bochum, in Witten und schwerpunktmäßig in Herne. Allein aus diesem Bereich riefen gestern mehrere Bürger bei uns an, die einen dieser "falschen Cops" an der Strippe hatten....

  • Witten
  • 28.01.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Bücherkompass: Das Studentenleben beginnt - Unis starten ins Semester

Es ist wieder soweit! Das neue Semester fängt in diesen Tagen an den Unis und Hochschulen an. Tausende von "Erstis" werden in den kommenden Wochen und vielleicht sogar Monaten damit beschäftigt sein, sich auf dem riesig erscheinenden Campus, mit den vielen fremden Gesichtern der anderen Kommilitonen, zurecht zu finden. Unsere beiden Buchvorstellungen helfen zum einen beim Semesterstart und zeigen zum anderen die unterschiedlichen Denkweisen verschiedener Wissenschaften in einem spannenden...

  • Oberhausen
  • 08.10.18
  • 9
  • 4
Ratgeber
So sauber ist die Sohle des Bügeleisens dank der Behandlung mit Zitronensaft. Foto: Dabitsch

Die Community weiß mehr: Nützliche Tipps und Tricks - Folge 1: Wie man Eingebranntes vom Bügeleisen entfernt

Nur noch schnell ein paar Teile bügeln wollte ich am Wochenende. Kurz nicht aufgepasst und schon war es passiert: Stoff hatte sich in die Sohle des Bügeleisens eingebrannt. Die Folge: Die Sohle glitt nicht mehr über den Stoff, sondern die eingebrannte Stelle bremste das Eisen immer wieder aus. Da war guter Rat teuer! Was im ersten Moment ärgerlich erschien, brachte mich dann auf die Idee: Frag' doch einfach die Lokalkompass-Community! An diesem Tag hatte ich keine Zeit auf Antworten zu warten,...

  • Velbert
  • 12.03.18
  • 32
  • 13
Ratgeber
Zeigen Sie Einbrechern die Rote Karte und beugen Sie vor – insbesondere vor der Fahrt in den Urlaub, rät die Polizei.

So vermasseln Sie den Einbrechern den „Ferienjob“

Vorbeugen ist der Polizei ein wichtiges Thema. Deshalb hat sie für die Sommerferien einige Tipps zusammengestellt, wie man es den Dieben schwer machen kann, um beruhigt in Urlaub zu fahren, ohne in eine geplündertes Heim zurückzukehren. Leider liegen in der Hauptferienzeit der Polizei immer wieder Strafanzeigen auf dem Tisch, die mit dem Satz beginnen: „Nach der Rückkehr aus dem Urlaub stellten die Eigentümer einen Einbruch fest.“ Mit einem Schlag ist die Erholung für die Katz, die Räume sind...

  • Witten
  • 28.07.14
  • 1
  • 1
Ratgeber
Sylvia Rau vom DRK empfiehlt Auszeiten und frische Luft für die Feiertage.

Die Feiertage mit Familie ganz entspannt genießen

Weihnachten, Zeit der Hektik und der Familiendramen? Das muss nicht sein. Das Deutsche Rote Kreuz gibt Tipps, wie die Feiertage auch entspannt ablaufen können. Die Erwartungen an Weihnachten sind oft hoch, hier soll endlich einmal das möglich werden, was sonst im Alltag oft nicht funktioniert oder ins Hintertreffen gerät. Dann möchte man mit der Familie ganz gemütlich bei besonderen Leckereien zusammensitzen und die Feiertage genießen. Doch je höher die Erwartungen, desto schlimmer die...

  • Witten
  • 20.12.13
  • 2
  • 2
Ratgeber

Ein Kompass zur sicheren Internetnutzung

Zum europaweiten Monat der Cyber-Sicherheit stellen die Polizei und das BSI einen neuen digitalen Sicherheitskompass für Internetnutzer vor Stuttgart / Bonn ■ Zehn einfache Regeln für mehr Sicherheit im digitalen Alltag - das bietet der Sicherheitskompass der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes und des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Passend zum Europäischen Monat für Cyber-Sicherheit im Oktober 2013 informieren Polizei und BSI die Bevölkerung...

  • Unna
  • 26.09.13
  • 4
  • 3
Ratgeber
Die Kriminalbeamten Martin Kemmler und Bärbel Solf beschäftigen sich mit Wohnungseinbrüchen. Sie wissen: Fenster sind typische Schwachstellen am Haus.     Foto: Polizei

Einbrechern einen Riegel vorschieben

Die beiden Kriminalbeamten Bärbel Solf und Martin Kemmler beschäftigen sich jeden Tag mit den Wohnungseinbrüchen in Witten, Bochum und Herne  - insbesondere in der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit. Bärbel Solf leitet seit 2009 das Kommissariat „Kriminalprävention/Opferschutz“ im Bochumer Polizeipräsidium. Ihr Kollege Martin Kemmler steht seit Anfang Oktober an der Spitze des Kriminalkommissariates für Wohnungsdelikte  - auch KK 14 genannt. Der 53-jährige Kriminalbeamte versieht seinen...

  • Witten
  • 26.10.12
  • 1
Natur + Garten
Ein Feuerwehrmann robbt auf dem Bauch zum Opfer, zieht den "Bewusstlosen" aus dem Eisloch.
15 Bilder

Wenn das Eis bricht: Lebensgefahr!

Eine glatte, spiegelnde Fläche. Das Eis sieht stabil aus. Doch dann geht alles ganz schnell: Ein lautes Knacken, das Eis bricht. Ein Mann stürzt ins eiskalte Wasser. Jetzt zählt jede Sekunde. 3,5 Grad hat das Wasser im Cappenberger See. Das kann tödlich sein. Jan Schilase, das Opfer, ist Feuerwehrmann in Lünen. Der schwere Unfall, er ist nur eine Übung. Die Spaziergänger am Cappenberger See atmen auf. Der Hintergrund aber ist ernst. Frieren die Seen zu, drohen Eisunfälle. Jan Schilase ist mit...

  • Lünen
  • 04.02.12
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.