Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Kohleprinzessin Nadine I. im Amt bestätigt

Am vegangenen Samstagabend wurde die Kohleprinzessin Nadine I. aus den Regiment der IG Preußisches Rheinland inOberhausen bestätigt. Im Rahmen das Regimentes, den ehemaligen Kohleprinzessinnen und der geladenen Gäste nahm die Prinzessin die von ihrem Prinzessinnenführer Marcel begleitet wurde das Amt mit großer Freude an.

  • Oberhausen
  • 21.11.21
Vereine + Ehrenamt
49 Bilder

Intronsisierung des Oberhausener Stadtkinder – Prinzenpaares

An diesem Wochenende wurde endlich auch das Oberhausener Stadtkinder - Prinzenpaar inthronisiert. Wie alle Tolitäten mussten auch Prinz Ben-Henri I. und seine entzückende Prinzessin Emma I. lange auf ihren großen Tag warten. Es war eine großartige Kürung die sowohl sportlich ,lustig und zeitweise auch sehr emotional war. Das Kinderprinzenpaar das aus der KG Eisenheim Zick Zack stammt liess Ihr Motto „Mit Vollgas und Spaß gehen wir durch’s Leben und wollen unsere Tradition pflegen „ auch in...

  • Oberhausen
  • 21.11.21
Vereine + Ehrenamt
61 Bilder

Endlich Prinz….

Eineinhalb Jahre hat Jörg Becker warten müssen bis es am Samstag endlich in der Luise Alberts Halle hieß ein dreifaches Helau auf den Stadtprinzen von Oberhausen Jörg I. Es war ein aufregender Abend für alle Beteiligten. Der Abend wurde vom Tanzmariechen Julia von der KG Eisenheim Zick Zack eröffnet sie brach sofort das Eis und heizte dem Publikum so richtig ein. Diese Stimmung konnte an diesem Abend nur einer toppen… Prinz Jörg I. und sein Team. Bereits beim Einzug in die Halle gab es kein...

  • Oberhausen
  • 14.11.21
Sport
RWO-Legende Lothar Kobluhn (r.) scheute stets das Rampenlicht. Im Kreise seiner ehemaligen Mitspieler aber hat er sich immer wohl gefühlt. Das Foto entstand bei einer Geburtstagsfeier von Franz Krauthausen.
Fotos: RWO-Archiv
5 Bilder

Ein Sportsmann durch und durch
Vor 50 Jahren wurde RWO-Legende Lothar Kobluhn Bundesliga-Torschützenkönig

Die Fußball-Europameisterschaft läuft auf vollen Touren. Nach dem eindrucksvollen Sieg der deutschen Mannschaft gegen Titelverteidiger Portugal macht sich vor dem Spiel gegen Ungarn Hoffnung auf einen letztlich erfolgreichen EM-Verlauf für die deutsche Elf breit. Erinnerungen an glanzvolle Turnierzeiten werden wach. Erinnerungen an Fußball-Ereignisse vor exakt 50 Jahren sind zurzeit auch bei vielen Oberhausenern Gesprächsthema. Allerdings haben längst nicht alle mehr auf dem Schirm, was vor...

  • Oberhausen
  • 22.06.21
Sport

Internationaler Lehrgang und Ländervergleichskampf zwischen dem Koshinkan-Karate NRW & Dänemark am 13.10.18 in Oberhausen

Das Budo-Sport-Center Oberhausen 1977 e.V. als Gastgeber veranstaltete zum wiederholten mal einen Karate-Lehrgang und Vergleichskampf auf höchstem Niveau. Die Trainer aus Dänemark reisten mit einer starken Auswahl an Athleten an. Nach einem 1stündigen Lehrgang unter der Leitung von Hans Wecks 9.Dan (Stilrichtungsgründer und erster Vorsitzender des Bsc) standen sich dann die Athleten der beiden befreundeten Verbände in der Disziplin Kumite (Kinder, Schüler & Jugend) gegenüber. Zahlreiche...

  • Oberhausen
  • 26.10.18
Überregionales
Der Engel im Flur des Rathauses über den Köpfen aller Sternsinger Fotos: Rüdiger Marquitan
2 Bilder

Stern der Hoffnung

Die Sternsinger sind in diesen Tagen wieder im Stadtgebiet unterwegs und sammeln Spenden für notleidende Kinder in aller Welt. Ihre ehrenamtliche Aktion hat seit 70 Jahren Tradition und steht in diesem Jahr unter dem Motto: Bildung für arbeitende Kinder. Kinderarbeit in vielen Teilen der Welt, so auch in Indien, muss bekämpft werden und das geht am besten mit Bildung. Alle Sternsinger waren am gestrigen Freitag, 5. Januar, im Rathaus eingeladen. Bürgermeisterin Elia Albrecht-Mainz, SPD, empfing...

  • Oberhausen
  • 08.01.18
Sport
Willi Landgraf ist morgen wieder im Trikot seiner Geburtsstadt am Ball. Foto: Heinz Haas

13. Auflage des NRW-Traditionsmasters - S04, VfL, MSV, RWE, RWO und SG09 am Ball

Selten einmal haben die Mülheim ALL STARS sich ihren Teamnamen einmal so verdient wie bei der 13. Auflage des NRW-Traditionsmasters am Sonntag, 7. Januar, in der Mülheimer innogy-Sporthalle, An den Sportstätten 6. Beim Budenzauber der bekannten Kicker von einst sind zwei prominente gebürtige Mülheimer Teil der Abordnung. Als "Trainer" - soweit man so etwas bei einem Hallenfußballturnier älterer Herren überhaupt braucht - fungiert Hans-Günter Bruns. Der vierfache Nationalspieler war als Profi...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.01.18
  • 2
Sport
21 Bilder

Die Giganten haben wieder zugeschlagen und die Tradition in die 22. Auflage gespielt!

Die Giants Classics wurden am 19.08.2017 auf der Anlage am Pfälzer Graben gespielt. Es wird mal wieder deutlich, wie viele Mitglieder und Sponsoren unseres Vereins der  - Sportfreunde Königshardt - Tennis - sich für ihren Verein einsetzen. Einige von Anfang an, Gott sei Dank wächst auch hierbei der Nachwuchs nach. in jedem Jahr spielten die  " wahren Giganten "  des Vereins im Herren - Doppel den Gewinner dieses bereits zum 22. Mal ausgetragenen Turniers aus. Mit dem Ausdruck " wahre Giganten...

  • Oberhausen
  • 21.08.17
Überregionales
24 Bilder

Vlaggetjesdag - oder der Neue Hering ist da

Am 17. Juni 2017 fand zum fünften Mal der Vlaggetjesdag in Emmerich auf der Rheinpromenade statt. Eigentlich ist das eine niederländische Tradition, doch in Zeiten eines vereinten Europas möchte uns Liemers Niederrhein mit Unterstützung des Rheinmuseums Emmerich, das Fest unserer Nachbarn näher bringen. Mitte Juni fahren die mit Flaggen - Vlaggetjes, geschmückten Boote in den Hafen von Scheveningen und bringen den neuen Herring. Das ist natürlich ein Grund zum feiern. Über den Rhein, auf einem...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.06.17
  • 2
  • 10
LK-Gemeinschaft
Foto: Peter Hadasch

Wottelkirmes in Königshardt

Es ist wieder soweit, von Donnerstag, 1., bis Sonntag, 4. Oktober, verwandelt sich der Ortsteil Königshardt in eine bunte Kirmes- und Marktlandschaft rund um den Theodor-Spiering-Platz. Vier Tage lang steht der Ortsteil dann ganz im Zeichen der Wottelkirmes und des Bauern- und Handwerkermarkts. Auch der Kirmes-Heiligabend am Donnerstagabend fehlt in diesem Jahr nicht. Um 19 Uhr eröffnet Bezirksbürgermeister Ulrich Real die Kirmes mit dem Fassbieranstich. Um 19 Uhr eröffnet die Königshardter...

  • Oberhausen
  • 01.10.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Der BSV 1882 Osterfeld e.V.

Das Schützenfest des BSV1882 Osterfeld e.V. ist das wichtigste und schönste Ereignis eines jeden Schützen und der Throngesellschaft vom ganzen Jahr. Alle arbeiten darauf hin das, das Schützenfest ein voller Erfolg wird. Wichtig dafür sind auch die Osterfelder Bürger und die befreundeten Vereine, den ohne sie wäre ein solches Schützenfest nicht zustemmen, wir möchten mit euch unsere 132 jährige Tradition und Bestehen feiern! Wir hoffen auf viele Gäste die wir im Zeltbegrüßen können. Wir möchten...

  • Oberhausen
  • 10.06.14
LK-Gemeinschaft
Schöne Herbsttage für alle und zündet ruhig mal wieder ein Kerzlein an.

Ein bisschen "Old-school" muss sein

Langsam wird es merklich Herbst in Deutschland... Spätestens seit der Zeitumstellung Ende Oktober wird es wieder früh hübsch dunkel in den Häusern. Startzeichen für Gemütlichkeit Das war noch spätestens bis in die frühen 90-er das Startzeichen für die "Kerzenzeit". Man machte es sich nach Feierabend oder Schule gemütlich bei Kerzenlicht und so manches Hüftgoldleckerchen wurde verschlungen. Eigentlich eine gute Gelegenheit, innezuhalten, den Tag revuepassieren zu lassen, ins Gespräch miteinander...

  • Oberhausen
  • 02.11.13
  • 5
  • 5
Sport
Zweitliga-Fußball zwischen Alemannia Aachen und Rot-Weiß Oberhausen. Gar nicht mal so lange her. Hier duellieren sich Moritz Stoppelkamp für RWO (rechts, heute 1860 München) und der damalige Aachener Nico Herzig (heute SV Wehen-Wiesbaden) am 13. September 2009. Oberhausen gewann daheim mit 1:0 durch ein Tor von Mike Terranova. Foto: Firo
2 Bilder

RWO: Traditionsduell mit ganz viel Wehmut

VON MARC KEITERLING Alemannia Aachen gegen Rot-Weiß Oberhausen. Ein Traditionsduell im Fußballwesten. Am Samstag um 14 Uhr ist dabei auch ganz viel Wehmut im Spiel. Zwei Clubs, die in den letzten Jahren mit Karacho abgestürzt sind, treffen aufeinander. Sie tun dies im „neuen“ Tivoli-Stadion. Eine Arena, die rund 33.000 Zuschauern Platz bietet. Und einen der großen Sargnägel für die Aachener darstellt. RWO, seit Sommer 2012 ein meist durchschnittlich platzierter Viertligist, ist es seit dem...

  • Oberhausen
  • 30.10.13
  • 1
  • 1
Sport
Peter Seiwert (links, mit RWO-Vorstand Hajo Sommers) galt über viele Jahre hinweg als das „Gedächtnis“ des Vereins. Heute lebt Seiwert in Südafrika - das von ihm ins Leben gerufene Archiv wird sorgfältig verwaltet. Und nun auch digitalisiert.  Foto: Marc Keiterling

RWO: Tradition bewahren - Faszination weitergeben

Ein langes Wandregal voller Aktenordner, dazu zahllose Kisten und Kartons mit fein säuberlich sortiertem Inhalt. Im RWO-Vereinsarchiv zu stöbern wäre wohl für jeden Fan der Kleeblätter ein kleiner Traum, steckt doch hinter jedem Foto eine rot-weiße Geschichte und zeugt jedes Blatt Papier von einem kleinen Stück einer fast 108-jährigen Fußballtradition. Zwei junge Männer kümmern sich nun darum, das alte Material zukunftsgerecht zu digitalisieren. Auch wenn der SC Rot-Weiß Oberhausen sicherlich...

  • Oberhausen
  • 28.01.13
Vereine + Ehrenamt

"Frauenpower auf Rothebusch"

Ilona I. folgt auf Ursula III. „Kleiner König“ Herbert I. Buschhorn Jugendprinz Felix Fabio Schäfer, Prinzessin Isabella Leue „König der Könige“ 2012 Norbert Paß Am heißesten Wochenende des gesamten Jahres hieß es Rothebusch feiert in „Grün und Weiß“. Der Freitagabend, ein gut gefüllter Schützenplatz, 3 Vögel auf der Stange also beste Voraussetzungen für einen spannenden Wettkampf in heimischer Atmosphäre. 56 Bürger nahmen den Kampf mit dem hölzernen Vogel auf, 52 Schützen und Schützinnen des...

  • Oberhausen
  • 23.08.12
Vereine + Ehrenamt

"Aus Tradition Gut!“

Herzlich Willkommen zum Rothebuscher Schützenfest vom 17. - 19. August 2012. 90 Jahre Schützenverein Rothebusch. Wir feiern zusammen mit Bürgern, Freunden und unseren befreundeten Vereinen auf der Platzanlage an der Nürnberger Str. 99. Freitag Abend geht es los wenn unserer neuer König, oder auch Königin, unter Flutlicht aus geschossen wird. Für Spannung ist mit Sicherheit gesorgt. Die Jugend geht natürlich auch an den Start und ermittelt Ihren neuen Regenten. Auch haben „Laien“ die Möglichkeit...

  • Oberhausen
  • 05.08.12
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Schießsport "Groß" - Geschrieben, Pokalschießen beim SV Rothebusch 1922 e.V.

Seit 15 Jahren richtet der Schützenverein Rothebusch das Optik Giepen Pokalschießen in seinen Vereinsräumen an der Nürnberger Str. schon aus. So auch in diesem Jahr am 11. und 12 Februar. Fast 140 Sportschützen aus 11 Vereinen traten in fairem Wettstreit gegeneinander an. Geschossen wurde in den Disziplinen Luftgewehr freistehend und Luftgewehr aufgelegt als Mannschaft, Einzelschütze Auch wurde erstmals auf Teilerwertung ausgewertet. Insgesamt wurden in allen Klassen gut bis sehr gut Ergebnisse...

  • Oberhausen
  • 15.02.12
Vereine + Ehrenamt

Aufmarsch der Ehrengarde

Es war so zu sagen der Sprung ins kalte Wasser, den das 1. Traditionscorps Ehrengarde der Stadt Oberhausen 1998 gewagt hatte. Doch die Gesellschaft ist nicht baden gegangen: Der erste Gardeball nach der Ablösung vom Hauptausschuss und somit nun als selbstständiger Verein war eine solide Sache, die von allen Gästen positiv bewertet worden ist. Das kann man mit Fug und Recht behaupten. Selbst Hauptausschusspräsident Heiner Dehorn bemerkte anerkennend: „Darauf lässt sich aufbauen.“ Gemeint hat er,...

  • Oberhausen
  • 21.02.11
Kultur
Alle Jahre wieder feiert das City-O-Management in Kooperation mit dem polnischen Restaurant Gdanska einen Jahreswechsel der Superlative. Was   geboten wird, ist im Text unten zusammen gefasst.

Mitten im Wald, mitten in der Stadt

Nur noch wenige Tage, dann ist auch das Jahr 2010 Geschichte. Und für alle, die nicht wissen, ob oder mit wem sie ins neue Jahr feiern sollen, bietet der Altmarkt vielleicht die akzeptable Lösung. Seit sieben Jahren schon kann am Altmarkt der Jahreswechsel im Kreis von Freunden, Bekannten und Verwandten begangen werden. Maria und Czeslaw Golebiewski, das Wirts-Ehepaar des polnischen Restaurants „Gdanska“ am Altmarkt, ist Mitinitiator dieses, mittlerweile schon zur Tradition gewordenen...

  • Oberhausen
  • 23.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.