Udo Kath

Beiträge zum Thema Udo Kath

Politik
Stanislaus Rura wurde von den Nazis ermordet. Hier sitzt er im Kreise seiner Familie.
  7 Bilder

Am Sonntag Verlegung von neun Stolpersteinen in Brambauer 80 Jahre nach der „Polenaktion“ Erinnerung an die Vorbereiter der Novemberpogrome

Lünen. Sonntag, den 28.10.2018 beginnt ab 11 Uhr die Verlegung von weiteren „Stolpersteinen“ in Lünen Brambauer an der Karl-Haarmann Straße 90. Hier wird an den Bergmann Stanislaus Rura gedacht, der 1941 im Konzentrationslager Dachau ermordet wurde. Anschließend werden um 11:30 Uhr vier Steine für die Familie des Kaufmanns Alter Bernhard Haberberg an der Waltroper Straße 32 verlegt. Während die Eltern umgebracht wurden überlebten die beiden Söhne später in England und in den USA. Ab 12 Uhr...

  • Lünen
  • 26.10.18
Politik
Klaus Brechmann verlegt fachmännisch die beiden Stolpersteine für Bernhard und Rosalie Samson im Bürgersteig der Cappenberger Straße 7 in Lünen
  3 Bilder

Stolpersteine für Bernhard und Rosalie Samson verlegt

Lünen. 79 Jahre nach der schrecklichen Pogromnacht am 9.11.1938 wurden in Lünen zwei Stolpersteine für Bernhard und Rosalie Samson verlegt. Nach einer Begrüßung für den "Arbeitskreis Lüner Stolpersteine" durch Udo Kath gingen Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns und NRW-Minister a.D. Wolfram Kuschke auf die Geschichte der beiden Opfer des NS-Regimes ein, bevor es dann gemeinsam zur städtischen Gedenkfeier zum Mahnmal an der Lippe und zur anschließenden Kranzniederlegung am Standort der ehemaligen...

  • Lünen
  • 11.11.17
Politik
Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen besprachen am Wochenende die Verkehrssicherheit an der Hammer Straße. Von rechts Vorsitzender Robert Schmidt, 2. Vors. Sven Weber, Ratsherr Detlef Seiler, 2. Vors. Hans Kunze und Udo Kath.

SPD-Beckinghausen fordert erhöhte Sicherheit auf der Hammer Straße - Gefahr trotz verringerter Geschwindigkeitensverstöße weiter vorhanden

Lünen. Die Verstoßquote der Geschwindigkeitsmessungen in der Beckinghausener Ortsdurchfahrt auf der Hammer Straße soll sich in den letzten 10 Jahren um mehr als die Hälfte vermindert haben. Lag sie 2007 bei 10,3 Prozent liegt sie nach Mitteilung der Stadt Lünen nach 36 Messungen in 2016 bei 4,41 %. „Messungen sind das eine“ so der neue SPD-Ortsvereinsvorsitzende Robert Schmidt, „die Warnungen vor Blitzern durch die Medien und weitere Gefahrenherde durch Raser das andere. Trotzdem ist...

  • Lünen
  • 04.02.17
Politik
Udo Kath (Mitte) und Sven Weber gratulieren Robert Schmidt (rechts) zum Vorsitz des SPD Ortsvereins Lünen-Beckinghausen
  2 Bilder

SPD-Beckinghausen: Erfolgsbilanz und neuen Vorsitzenden - Ziele: erfolgreiche Wahlkämpfe, neue Mitglieder und bürgernahe Politik

Lünen. Der Bericht des Vorsitzenden Udo Kath über die vergangenen zwei Jahre und die Vorstandswahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen. So sorgten die Aktivitäten der Beckinghausener SPD dafür, dass die Geruchsbelästigung durch Grubenwasser im Siedlungsbereich Kleine Heide nicht mehr vorhanden ist und es dazu von der RAG zur Stabilisierung der Situation noch weitere Investitionen getätigt werden. Auch die Installation der Beleuchtung des...

  • Lünen
  • 19.01.17
Politik
Robert Schmidt (27) soll neuer Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen werden
  2 Bilder

SPD-Beckinghausen wählt neuen Vorstand - Robert Schmidt soll Udo Kath als Vorsitzenden ablösen

Lünen. Der 27jährige Robert Schmidt, stellvertretender Vorsitzender des Juso-Stadtverbandes in Lünen, soll auf der kommenden Jahreshauptversammlung zum neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen gewählt werden. Der bisherige Vorsitzende Udo Kath (61), der den langjährigen Schriftführer selbst als seinen Nachfolger vorgeschlagen hat, wird für die Stellvertreterposition kandidieren. Kath: „Ich bin seit 1980 in den verschiedensten Positionen im Ortsverein aktiv, unter anderem davon...

  • Lünen
  • 13.01.17
Politik
NRW-Minister RainerSchmeltzer hielt die Jubilarrede bei der SPD in Lünen-Beckinghausen und Horstmar.
  4 Bilder

NRW-Minister Schmeltzer ehrte Jubilare in Beckinghausen und Horstmar - „Soziale Gerechtigkeit steht an erster Stelle“

Lünen. „Gerade die Jubilare wissen, dass in der SPD die soziale Gerechtigkeit an erster Stelle steht und stand.“ Diese Kernaussage stand im Mittelpunkt der Rede des NRW-Ministers Rainer Schmeltzer auf der gemeinsamen Jubilarfeier der SPD-Ortsvereine Beckinghausen und Horstmar. So wurden allein durch die Abschaffung der Studiengebühren und der Gebühren für das letzte Kita-Jahr die Familien in NRW unmittelbar um 400 Millionen Euro pro Jahr entlastet. Nie wurde mehr Polizei neu eingestellt und die...

  • Lünen
  • 06.12.16
Politik
Ewald beim "Einsatz"! Daumen hoch!
  2 Bilder

Beckinghausener SPD-Idee wird umgesetzt: „Lass das mal den Ewald machen“

Lünen. Ewald Zappenduster kommt wieder öfter zum Einsatz. Diesen aktuellen Vorschlag des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen befürwortet auch die Stadt Lünen. Das Lüner Maskottchen der Landesgartenschau von 1996 begeisterte bereits im Rahmen der Veranstaltung „20 Jahre Landesgartenschau“ rund um den Horstmarer See im Juni alt und jung. Zwei Wochen später benutzte der SPD-Ortsverein das Kostüm als „Überraschungsauftritt“ beim Tag der offenen Tür der freiwilligen Feuerwehr in Lünen-Beckinghausen....

  • Lünen
  • 14.09.16
Politik
Stolpersteine Gahmener Straße 229 in Lünen
  10 Bilder

Lore Terhoch überlebte das KZ Bergen-Belsen - Eindrucksvolle Stolpersteinverlegungen mit dem Künstler Gunter Demnig und NRW-Integrationsminister Rainer Schmeltzer

Gegen das Vergessen, aus Protest gegen Rassenwahn und Gewalt Lünen. Das waren emotionale und beeindruckende Veranstaltungen in Lünen-Süd und Gahmen. Hier wurden für NS-Opfer „Stolpersteine“ vom Künstler Gunter Demnig in Anwesenheit des NRW-Integrationsminister Rainer Schmeltzer verlegt, aus dem Tagebuch der Verfolgten Elsa Terhoch vorgetragen, über Einzelschicksale berichtet und ihrer gedacht. Ein Stolperstein wurde unter anderem für Lore Terhoch, die heute noch als 93jährige in Israel...

  • Lünen
  • 14.07.16
Politik
Freudig wurde der Bergmann "Ewald Zappenduster" (Mitte) von Löschzugführer Volker Löchter, SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Thews, stellv. Löschzugführer Ulrich Witte und SPD-OV-Vorsitzenden Udo Kath begrüsst.
  4 Bilder

Löschzug Beckinghausen wichtig und bedeutend

Lünen. Die Überraschung war gelungen: Als danke schön für die Unterstützung bei der Veranstaltung "20 Jahre Landesgartenschau Lünen" besuchte der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen den Löschzug Beckinghausen beim Tag der offenen Tür mit dem Bergmann "Ewald Zappenduster". Dabei auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Thews der mit seinem Elektroroller vorbei kam. Der tolle Tag mit vielen Aktivitäten endete am Abend mit einer Tanzparty. SPD-Ortsvereinsvorsitzender Udo Kath: „Der Löschzug...

  • Lünen
  • 04.07.16
Politik
Bei der Ortsbegehung zur Geruchsbelästigung machten betroffene Anwohner ihrem „Ärger Luft“. Unter anderem Robert Schmidt (3. von links) vom Vorstand der Siedlergemeinschaft Kleine Heide.
  3 Bilder

Abdichtungsmaßnahmen der RAG zur Geruchsbelästigung greifen - Zusätzliches Hinweisschild in Siedlungsnähe aufgestellt

Lünen. Die länger anhaltende Geruchsbelästigung durch das Grubenwasser in Lünen und Bergkamen ist beendet. Über die Gründe wurden Anwohner der Siedlung Kleine Heide, der Königslandwehr und Mitglieder des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen bei einer Ortsbegehung von Vertretern der RAG Deutsche Steinkohle AG, des Lippeverbandes und der Bezirksregierung Arnsberg informiert, nachdem SPD-OV-Vorsitzender Udo Kath vor einigen Wochen die Aufsichtsbehörde auf die Problematik aufmerksam machte. So...

  • Lünen
  • 18.03.16
  •  8
  •  1
Politik
SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Thews berichte aktuell aus Berlin und über seine persönliche Halbzeitbilanz

SPD-Mitglieder entschieden sich 2013 für die Koalitionsvereinbarung - MdB Michael Thews diskutierte positive Halbzeitbilanz in Beckinghausen und Horstmar

Lünen. „Seit zwei Jahren prägt die SPD-Bundestagsfraktion erfolgreich die Politik in Deutschland. Viele Verbesserungen werden im Alltag der Menschen spürbar.“ Diese Bilanz zog SPD-Abgeordneter Michael Thews auf der gemeinsamen Mitgliederversammlung der SPD-Ortsvereine Lünen-Beckinghausen und Horstmar. Dabei ging er auf viele Inhalte der Koalitionsvereinbarung ein, die bereits per Mitgliederentscheid innerhalb der Partei Ende 2013 eine 76-prozentige Zustimmung fanden. So gibt es jetzt u.a....

  • Lünen
  • 10.03.16
  •  5
Politik
Einleitungsstelle an der Lippe mit RAG-Hinweisschild. Die weisse Fahne im Wasser ensteht durch den gebundenen Schwefel
  2 Bilder

SPD-Beckinghausen stellt Fragen zur Geruchsbelästigung, wünscht sich eine Informationsveranstaltung sowie öffentlich aufgestellte Hinweisschilder zur Grubenwassereinleitung

Lünen. Über ihren Ratsherren Detlef Seiler wurde der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen über eine lang andauernde, oft wiederkehrende Geruchsbelästigung im Siedlungsbereich Kleine Heide in Lünen und an der benachbarten Königslandwehr in Bergkamen informiert. Bei einer Ortsbegehung am Wochenende roch es an der rund 1000 Meter weiter nördlich, nicht öffentlich zugänglichen Einleitstelle des Grubenwassers an der Lippe weiterhin deutlich nach Schwefel. Hier befindet sich am Ende der...

  • Lünen
  • 03.03.16
  •  2
  •  1
Politik
Mark Schrader und Dr. Bettina Tremmel v.l. referierten zur Ausstellungseröffnung. Sven Weber von der IG Beckinghausener Vereine fands auch toll.
  5 Bilder

Römisches Uferkastell in Beckinghausen als Ausstellung

Lünen-Beckinghausen. Das römische Uferkastell an der Lippe in Beckinghausen steht im Mittelpunkt einer Ausstellung der Bergkamener Stadtmuseums und des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe. Gezeigt werden Exponate von Ausgrabungen, ein Modell einer römischen Mauer und erläuternde Tafeln mit Text und Bild. in der Beckinghausener Sparkassenfiliale. Eröffnet und erläutert wurde die Ausstellung in den Räumen der Sparkassenfiliale an der Kamener Straße 229. Dr. Bettina Tremmel von der LWL-Archäolgie...

  • Lünen
  • 28.02.16
  •  2
Politik
Zusammen mit Marc Stoverock (Mitte) vom ZGL informierten sich die Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen und dem Ratsherren Detlef Seiler (3. von rechts) über den Zustand der demnächst freistehenden Schule an der Kreuzstraße.
  5 Bilder

Städtische Nutzungsvorschläge für die Schulräume in Beckinghausen gesucht - SPD-Ortsverein möchte Leerstand und Vandalismus vermeiden.

Lünen. In rund fünf Monaten wird die Regenbogenschule in Beckinghausen als Förderschule des Kreise Unna nicht mehr benötigt und steht dann nach den Sommerferien ab den 1. August 2016 leer. Damit die Räume von insgesamt 640 Quadratmeter und die angrenzenden Grundstücke weiter sinnvoll genutzt und dadurch gleichzeitig Leerstandskosten und Vandalismus vermieden werden, führten Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen eine Ortsbegehung mit dem Leiter der Zentralen...

  • Lünen
  • 20.02.16
  •  2
Politik
Rolf Möller (5. v.l.) übergibt symbolisch den leicht überdimensionierten Fahrzeugschlüssel an Löschzugführer Volker Löchter und Rainer Ashoff als Leiter der Lüner Feuerwehr (6. +  7. v.l.)
  5 Bilder

Rolf Möller übergibt neues Löschgruppenfahrzeug in Lünen-Beckinghausen

Nikolaus und Tannenbaumverkauf rundeten ein tolles Programm ab Lünen-Beckinghausen. Die freiwillige Feuerwehr in Beckinghausen erhielt einen Tag vor dem 2. Advent ein neues Löschgruppenfahrzeug. Der stellvertretende Bürgermeister Rolf Möller übergab den „LS 10“ im Wert von rund 320.000 Euro an den Leiter der Lüner Feuerwehr Rainer Ashoff und an den Beckinghausener Löschzugführer Volker Löchter. Gesegnet wurde das High-Tech-Gerät vom Notfallseelsorger Willi Wohlfeil und Lünens Diakon Dietmar...

  • Lünen
  • 06.12.15
Politik
SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Thews ehrte die Jubilare aus Lünen-Beckinghausen und Lünen-Horstmar

SPD und MdB Michael Thews ehrten Jubilare aus Horstmar und Beckinghausen

Helga Hansmeyer seit 50 Jahren SPD-Mitglied Einen interessanten 1. Advent mit vielen Informationen sowie Kaffee und Kuchen erlebten die Mitglieder der SPD-Ortsvereine Lünen-Beckinghausen und Lünen-Horstmar im Bürgerhaus an der Lanstroper Straße im Rahmen der diesjährigen Jubilarfeier. Im Mittelpunkt stand die Ehrung der Jubilare durch die Vorsitzenden Maike Püschel und Udo Kath mit der verbundenen Rede des Bundestagsabgeordneten Michael Thews und anschließenden Filmen von Knut Thamm über...

  • Lünen
  • 30.11.15
Politik
Udo Kath (SPD-Ortsvereinsvorsitzender), Nina Kotissek (SPD-Bürgervertreterin) und Detlef Seiler (SPD-Ratsherr) trafen sich vor der Regenbogenschule in Lünen-Beckinghausen, die in 9 Monaten geschlossen werden soll.
  7 Bilder

Förderschule des Kreises wird in Beckinghausen 2016 geschlossen - SPD Ortsverein Beckinghausen und Ratsherr Seiler fordern Nutzungskonzept sowie Freigabe der Spielplatzfläche ein

Lünen. Die Regenbogenschule in Lünen-Beckinghausen soll auf Grund einer Neuordnung der Förderschulen im Kreis Unna, am 1. August 2016 geschlossen bzw. nach Bergkamen verlagert werden. Das erfuhren die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen Anfang der Woche auf ihrer Sitzung durch die SPD-Kreistagsabgeordnete Renate Schmeltzer-Urban. Dabei betonte sie, dass den Eltern der betroffenen Kinder und Jugendlichen im Kreis Unna weiterhin die Wahlfreiheit zur sonderpädagogischen Förderung im...

  • Lünen
  • 22.10.15
  •  1
Politik
SPD Infostand in Lünen-Beckinghausen mit Bürgermeisterkandidat Rolf Möller (2.v.rechts)
  2 Bilder

Bürgermeisterkandidat Rolf Möller ist bekannt und beliebt

Lünen. „Rolf Möller ist bekannt und beliebt und nicht nur aus Sicht der SPD der richtige Kandidat für die Bürgermeisterwahl.“ Das ist die wichtigste und erfreuliche Erkenntnis, die SPD-Ortsvereinsvorsitzender Udo Kath nach dem Infostand mit dem Bürgermeisterkandidaten vor der Sparkasse in Lünen-Beckinghausen ziehen konnte. Und es gab bei sommerlichen Höchsttemperaturen viel zu tun für einen entspannten Rolf Möller sowie den Wahlhelfern des Ortsvereins. Zahlreiche Materialien wurden verteilt...

  • Lünen
  • 02.09.15
Politik
SPD-OV-Vors Udo Kath (rechts) und Schriftführer Robert Schmidt zeigen, dass die Radfahrer hier nicht weitergeführt werden.
  4 Bilder

SPD am Infostand – Radwegenetz in Beckinghausen verbesserungsfähig

Lünen. Der Verkehr in Lünen. Ein Problem, das auch am gut besuchten Info-Stand der SPD-Beckinghausen Anfang der Woche vor der Sparkasse diskutiert wurde. Dieses Mal ging es um den Fahrradverkehr. SPD-Ortsvereinsvorsitzender Udo Kath schilderte Bürgermeisterkandidat Rolf Möller die unübersichtliche Situation im Einmündungsbereich Hammer Straße/Kamener Straße B 61 und an der nördlichen Abbiegespur an der Kreuzung Zwoller Allee. Eigentlich müsste hier der Radweg, wie auf der sonstigen B 61...

  • Lünen
  • 01.09.15
Politik

Berliner SPD-Parteikonvent behandelt Beckinghausens Ortsvereinsanträge „Rentenniveau absichern“ und „Energiewende muss gestaltet werden“

Lünen. Mit zwei Anträgen war der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen auf dem bundesweiten Parteikonvent Ende Juni 2015 der SPD in Berlin im Willy-Brandt Haus vertreten. Dabei handelt es sich um das höchste Beschlussgremium der SPD zwischen den Bundesparteitagen mit 235 Delegierten. Anlass war die bevorstehende Perspektivdebatte der Partei „Starke Ideen für Deutschland 2025“ bei der es um die Frage geht: „Wie wollen wir in Zukunft leben – und wovon?“. Jetzt wurde das Beschlussbuch...

  • Lünen
  • 12.07.15
  •  1
Politik
Rolf Möller zündete als stellvertretender Bürgermeister der Stadt Lünen das Osterfeuer in Beckinghausen an.
  4 Bilder

Osterfeuer bestätigt die Notwendigkeit vom Gemeinschaftsplatz in Beckinghausen

Lünen. Mit rund 250 Besucherinnen und Besucher war das Osterfeuer auf dem Beckinghausener Sportplatz bei herrlichem Sonnenschein mal wieder ein voller Erfolg. Die große Resonanz zeigt, wie wichtig ein gemeinschaftlicher Platz in diesem Stadtteil ist! Durch die Aktivitäten des SPD-Ortsvereins Beckinghausen zum Bürgerdialog mit einer anschließenden Begehung von Beckinghausenern Vereinen und Vertretern der Stadtverwaltung war der Platz vorher gut hergerichtet und für das Osterfeuer begehbar...

  • Lünen
  • 05.04.15
  •  1
Politik
Bundesarbeits- und sozialministerin Andrea Nahles begeisterte über 700 Zuhörerinnen und Zuhörer
  4 Bilder

Mindestlohn ist da, Gesetz zur Leiharbeit und Werkverträgen kommt nach Ostern, Sperrklausel zur nächsten NRW-Kommunalwahl

Bundesministerin Andra Nahles und die SPD sind stolz auf die größte Sozialreform des LandesLünen/Schwerte. Der flächendeckende Mindestlohn als Erfolg für die Menschen und die Politik stand im Mittelpunkt der Reden beim politischen Aschermittwoch der SPD Westliches Westfalen in Schwerte. Bundesarbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles kündigte nach Ostern 2015 ein Gesetz zur Leiharbeit und Werkverträge und SPD-Vorsitzender der Landtagsfraktion Norbert Römer bis zur nächsten Kommunalwahl eine...

  • Schwerte
  • 18.02.15
  •  2
Politik
Ein Teil des neu gewählten Vorstandes. Rolf Möller (6. v. links) referierte als SPD-Bürgermeisterkandidat über die Finanzen der Stadt Lünen.

SPD-Beckinghausen bestätigt Vorstand für weitere zwei Jahre - Rolf Möller referierte über Finanzen

Ortsverein zog Erfolgsbilanz Lünen. Auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen referierte Bürgermeisterkandidat Rolf Möller schwerpunktmäßig über die Haushaltsproblematik der Stadt Lünen als deren Begründung er vor allem die hohen, immer weiter steigenden Sozialausgaben sieht. Dabei ging er auch auf die bereits seit rund 10 Jahren bestehenden Sparprogramme der Kommune ein. Dazu gehörten auch Maßnahmen, die 2014 beschlossen und erst in Zukunft zu Erfolgen führen....

  • Lünen
  • 13.02.15
  •  1
Politik
Besucheraufzug zum Plenum
  2 Bilder

SPD bietet Fahrt zum Landtag mit Plenum und Diskussion an

Lünen. Ein Besuch des tagenden Parlamentes im Düsseldorfer Landtag ist nicht nur für politisch interessierte ein besonders Erlebnis. Auch die anschließende Diskussion mit dem Landtagsabgeordneten Rainer Schmeltzer bietet allein schon wegen der aktuellen Thematik „gegen Rechts“ und Forensik genügend Zündstoff. Deshalb können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger jetzt für eine Fahrt nach Düsseldorf anmelden, die die drei SPD-Ortsvereine Beckinghausen, Horstmar und Niederaden am Donnerstag,...

  • Düsseldorf
  • 30.01.15
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.