Ulrich Gorris

Beiträge zum Thema Ulrich Gorris

Politik

Grüne Zukunft für Wesel
Ulrich Gorris, Bürgermeisterkandidat der Grünen

Steckbrief: Ulrich Gorris Partei:  Bündnis 90/Die Grünen Kandidatur für das Amt des Bürgermeisters der Stadt Wesel Alter:   58 Wohnort:  Wesel Familienstand: verheiratet, 4 erwachsene Söhne und eine Enkeltochter Erlernter Beruf: Lehrer für Technik und Sport Heutiger Beruf: Lehrer und Ausbilder am Zentrum für Lehrerausbildung Hobbys:   Triathlon, Handball (ansehen), Handwerken, Lesen, Wandern Sonstige Interessen: ...

  • Wesel
  • 18.08.20
Politik

Grüner Bürgermeisterkandidat
Weseler Einzelhandel nachhaltig und zukunftsweisend helfen

Den Vorschlag der Weseler CDU, Einkaufsgutscheine im Wert von 1 Million € aus dem städtischen Haushalt zu finanzieren, halte ich nicht für zielführend. Es ist nicht die Aufgabe einer Kommune den privaten Konsum mit der Gießkanne zu fördern. Die Idee aus Bocholt ist weder zielgerichtet, noch nachhaltig oder innovativ! Wenn die Stadt Geld zur Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise ausgibt, dann muss etwas Neues zukunftsweisendes enstehen. Ein positives Beispiel dafür sind die...

  • Wesel
  • 27.07.20
  • 4
  • 1
Politik
Haben Ambitionen (von links): Ulrich Gorris, Birgit Appels und Paul-Georg Fritz.

Birgit Appels und Paul-Georg Fritz wollen sich im Vorstand der Weseler Grünen profilieren
"Der Ruf der Bevölkerung (...) nach Grüner Politik wird auch in Wesel hoch sein!"

Bündnis 90/Die Grünen in der Stadt Wesel haben einen neuen Vorstand. Birgit Appels und Paul-Georg Fritz lösen den langjährigen Sprecher Ulrich Gorris ab.  Dieser zeigte sich erleichtert über die künftige Arbeitsentlastung, die ihm mehr Zeit für seine Tätigkeit als Sprecher der grünen Stadtratsfraktion gibt. Birgit Appels, Jahrgang 1961, ist Landschaftsarchitektin und stammt aus der Nähe von Erkelenz im Kreis Heinsberg. Nach ihrem Studium in Osnabrück, Stationen in Bremen und Münster, lebt...

  • Wesel
  • 28.01.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.