Grüne Zukunft für Wesel
Ulrich Gorris, Bürgermeisterkandidat der Grünen

Steckbrief: Ulrich Gorris
Partei:  Bündnis 90/Die Grünen
Kandidatur für das Amt des Bürgermeisters der Stadt Wesel

Alter:   58

Wohnort:  Wesel

Familienstand: verheiratet, 4 erwachsene Söhne und eine Enkeltochter

Erlernter Beruf: Lehrer für Technik und Sport

Heutiger Beruf: Lehrer und Ausbilder am Zentrum für Lehrerausbildung

Hobbys:   Triathlon, Handball (ansehen), Handwerken, Lesen, Wandern

Sonstige Interessen: unterschiedliche Menschen kennenlernen, Religion, Philosophie,      lecker und gesund Kochen und Essen, …

Fragen an den Kandiadten:

Bitte vervollständigen Sie den Satz ….

- Social Media ist, was wir Menschen daraus machen. In meinem Umfeld erlebe ich fast ausschließlich positive, unterstützende und motivierende digitale Kommunikation. Natürlich wird im politischen Bereich auch ernsthaft gestritten und widersprochen. Das gehört dazu, um die eigene Meinung zu hinterfragen und zu guten Entscheidungen zu kommen.

- Heimat ist für mich, wo ich eingebunden bin, in Familie, Arbeit, Freundeskreis, Verein und gesellschaftlichem Leben.

- Sie sollten mich wählen, wenn Sie die Vision einer „Grünen Zukunft“ für Wesel teilen. Grüner wird es nur, wenn Sie einen Grünen zum Bürgermeister wählen.

1) Was haben Sie in ihrer politischen Karriere bereits auf die Beine gestellt?

Grundsätzlich werden Programme in kommunalen Parlamenten und Verwaltungen nicht von einzelnen Menschen, sondern immer im Team umgesetzt. Es gibt aber Projekte, von denen ich glaube, wesentliche Impulse gesetzt zu haben: So habe ich schon 1994-99 ein Energiesparförderkonzept für Weseler Haushalte und das fifty/fifty Energiesparprojekt für Weseler Schulen initiiert. In der laufenden Legislaturperiode hatten Paul-Georg Fritz und ich wesentlichen Einfluss auf das erfolgreiche Bürgerbegehren, das zum Erhalt des Bislichbades geführt hat. Ich habe durchgesetzt, dass die Stadt Wesel am Stadtradeln teilnimmt. Den Bürgergarten Hummelweg habe ich vor der Bebauung bewahrt. In der Coronakrise habe ich durch zielführende Anträge die Digitalisierung der Schulen maßgeblich beschleunigt.

2) Warum sind Sie ein guter Bürgermeister?

Ich habe eine klare Vision einer "Grünen Zukunft" für Wesel und einen ausgeprägten Sinn für das Gemeinwohl. Ich kann sehr gut zuhören, vernetzt und analytisch denken, zielstrebig und ausdauernd arbeiten. Ich bin offen für neue Ideen und bereit mich von guten Argumenten überzeugen zu lassen.

Autor:

Ulrich Gorris, Grüne-Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen