USA

Beiträge zum Thema USA

Kultur
Nicht nur ziemlich beste Freunde: Aaron Jaeger und der Austauschschüler Simon Shemakula. Beide lieben sie Fußball. Für ein Jahr ist Simon bei der Kamener Familie Jaeger zu Gast.
4 Bilder

Schüleraustausch
Fußball lernen – in Europa

Der 18-jährige Simon Shemakula kommt ursprünglich aus Massachusetts. Für ein Jahr ist der US-Amerikaner mit Wurzeln in Uganda zu Gast in Kamen – bei der Familie Jaeger. Er lebt in der Familie, geht in Kamen zur Schule und trainiert Fußball im Verein in Kaiserau, bis zu vier Mal in der Woche. Bis zum Ende des Schuljahres bleibt Simon in Deutschland. Wie das alles kam? „Das war meine Idee, sagt der sechsjährige Aaron Jaeger. „Als der Papa den Zeitungsausschnitt über den Schüleraustausch...

  • Kamen
  • 10.02.20
  •  1
Kultur
MCG-Englischlehrer Karsten Brill, US-Generalkonsulin Fiona Evans, Lehramtsanwärter Lukas Nikolai (v.l.n.r.)
2 Bilder

Marie-Curie-Gymnasium Bönen
US-Konsulat würdigt Bönener Pädagogen zur amerikanischen „Lehrerwoche“

Seit 1980 steht die erste Maiwoche in den USA immer unter einem besonderen Motto: In der so genannten Teacher Appreciation Week (auf deutsch: Woche der Lehreranerkennung) wird im gesamten Land die Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern gewürdigt. Grund genug für Fiona Evans, US-amerikanische Generalkonsulin in Düsseldorf, diese Tradition über den Atlantik nach Europa zu holen und Lehrkräfte aus ganz Nordrhein-Westfalen in ihre Residenz in der Landeshauptstadt einzuladen, darunter auch zwei...

  • Kamen
  • 07.05.19
  •  1
Kultur
Sechstklässler haben viele Fragen an Charlotte.
2 Bilder

Besuch aus den USA
Englischunterricht am Marie-Curie-Gymnasium

Donald Trump und Nancy Pelosi, Beto O‘Rourke und Ted Cruz. Diese Namen geistern seit Wochen durch die deutschen Nachrichten, genauso wie die Begriffe Halbzeitwahlen, Senat oder Abgeordnetenhaus. Dass die Amerikaner gewählt haben, wissen die meisten Deutschen mittlerweile, aber was genau im Moment in den USA vor sich geht, ist für viele noch ein Buch mit sieben Siegeln. Bönen. „Die Schüler haben natürlich von Trump gehört, aber die wenigsten wissen, was bei den Halbzeitwahlen, den so...

  • Kamen
  • 19.11.18
Kultur
Kent Cutkomp aus Minneapolis stellt die neue Internationale Deutsche Genealogie Partnerschaft in Unna vor.
4 Bilder

Die Suche nach dem Onkel in Amerika - Ahnenforscher Stammtisch Unna geht internationale Partnerschaft ein

44 Millionen Amerikaner haben deutsche Vorfahren und so ist es nicht verwunderlich, dass sich deren Nachkommen nach Deutschland aufmachen möchten, um hier in den Herkunftsorten ihre familiengeschichtlichen Wurzeln zu finden und Verwandte zu treffen. Doch das ist nicht so einfach. Genau so schwierig ist es für hiesige Ahnenforscher, Verwandte in Amerika ausfindig zu machen. Doch der Ahnenforscher Stammtisch Unna hat einen Weg gefunden. Sie sind eine Partnerschaft mit über 100 anderen...

  • Unna
  • 08.10.18
Politik
2 Bilder

Bücherkompass: Donald Trump und die USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika. Seit anderthalb Jahren spaltet die Präsidentschaft von Donald Trump die amerikanische Gesellschaft. In dieser Woche präsentiert der Bücherkompass zwei Titel, die sich den USA unter Trump widmen. Jan-Philipp Burgard: Ausgeträumt, Amerika? Die USA sind gespalten: Zwischen Arm und Reich, zwischen afroamerikanischer, lateinamerikanischer und weißer Bevölkerung, zwischen Muslimen und Christen. Der ARD-Korrespondent Ja-Philipp Burgard machte sich für mehr als...

  • Herne
  • 18.09.18
  •  15
  •  11
Überregionales
Die diesjährigen PPP-Stipendiaten von Experiment e.V. Foto: privat

Gastfamilien gesucht: Abgeordneter Oliver Kaczmarek unterstützt Schüleraustausch

Bald beginnt für 720 Jugendliche und junge Erwachsene aus Deutschland und den USA die vielleicht spannendste Zeit ihres Lebens: Sie gehen für zehn Monate ins jeweils andere Land – mit einem Stipendium, das der Deutsche Bundestags und der Kongress der USA gemeinsam vergeben. Kreis Unna. Der heimische Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek übernimmt die Patenschaft für einen US-amerikanischen Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), der in einer Gastfamilie in der...

  • Kamen
  • 24.02.18
Politik
Barack Obama, 44. Präsident der Vereinigten Staaten, während eines Kongresses im Jahr 2009.

Frage der Woche: War Barack Obama ein guter Präsident?

Am 4. November 2008 feierten nicht nur Anhänger der demokratischen Partei in den USA, sondern Menschen auf aller Welt den Wahlsieg von Barack Hussein Obama. Der erste schwarze US-Präsident der Geschichte war zu Beginn seiner Amtszeit Hoffnungsträger für Angehörige gesellschaftlicher Minderheiten sowie verbündete Staaten weltweit. Am 20. Januar kommenden Jahres endet nach acht Jahren die Amtszeit Obamas. Was ist sein Vermächtnis? Einer CNN-Umfrage zufolge waren die US-Amerikaner zu Beginn...

  • 17.11.16
  •  36
  •  14
Politik
Am Dienstag, 8. November entscheidet sich, wer Barack Obama als 45. Präsident oder Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika nachfolgt.
3 Bilder

Frage der Woche: Trump oder Clinton - Wer sollte ins Weiße Haus einziehen?

Am 8. November entscheiden die USA darüber, wer fortan als Staatsoberhaupt über die Geschicke des Landes entscheiden wird. Zwar gibt es neben Donald Trump und Hillary Clinton mit Gary Johnson (Libertarian Party) und Jill Stein (Green Party) noch zwei weitere Kandidaten, allerdings ist aufgrund der Umfragewerte anzunehmen, dass sie Trump bzw. Clinton den Rang nicht mehr ablaufen werden. Sowohl Donald Trump als auch Hillary Clinton haben im Verlauf des Wahlkampfes Niederlagen verkraften müssen,...

  • 27.10.16
  •  26
  •  7
Überregionales
Das erste Wochenende war geprägt vom Kennenlernen der Gruppe, vom Austausch und gemeinsamen Aktionen.
2 Bilder

Auf dem Weg nach Ohio: Kirchenkreis schickt junge Botschafter in die USA

Der Countdown läuft: in 8 Monaten sitzen 10 junge Menschen aus 6 Gemeinden des Kirchenkreises im Flugzeug. Ihr Ziel: Ohio. Ihr Auftrag: Seid Botschafter (Young Ambassadors) eurer Kirche, verbindet Christen in Deutschland und den Vereinigten Staaten und lernt nicht nur das kirchliche Leben in den Gemeinden der UCC kennen. Das ist die United Church of Christ, eine offene und lebendige Kirche in den USA. Mit ihr lebt die westfälische Kirche seit zwanzig Jahren volle Kirchengemeinschaft. Diese...

  • Kamen
  • 02.12.15
Kultur

Edens Edge - feines Debüt mit Country & Bluegrass

Country mit einer extra Portion an Bluegrass gefällig? Dann sind Edens Edge mit ihrem gleichnamigen Album eine gute Wahl. Das in Arkansas aufgewachsene Trio besteht aus Hannah Blaylock, die den Großteil des Gesangs übernimmt. Dobro-Spieler Dean Berner ist der einzige Mann bei Edens Edge, die mit Cherrill Green (Mandoline, Banjo and Gitarre) komplettiert werden. Das Debüt-Album gefällt nicht nur durch die glasklare Stimme der Frontfrau, sondern auch durch viele gute Melodien und Arrangements....

  • Kamen
  • 25.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.