Verbandsliga-Damen

Beiträge zum Thema Verbandsliga-Damen

Sport

Softball
Wanderers-Damen beenden Saison mit ausgeglichener Bilanz

Die Softballmannschaft der Dortmund Wanderers kann ganz zufrieden auf die erste Saison in der Verbandsliga zurückschauen. Mit 10 Siegen und 10 Niederlagen steht man aktuell auf Platz 2 der Tabelle. Für die anderen Mannschaften ist die Saison jedoch noch nicht beendet so dass der endgültige Tabellenplatz erst Mitte Oktober feststehen wird. Mit dem Willen, dem Tabellenführer wenigstens einen Sieg abzuringen, fuhren die Damen am 01.09. nach Köln zu den Cologne Cardinals. Im ersten Spiel sah es...

  • Dortmund-Nord
  • 13.09.19
Sport
4 Bilder

Softball
Wanderers finden zur Offensivstärke zurück und holen sich zwei Siege

Am Sonntag reiste das Softballteam der Dortmund Wanderers nach Paderborn. Konnte das Hinspiel in der Woche zuvor wegen starken Regens nicht gespielt werden, schlug das Wetter beim Rückspiel mit hohen trockenen Temperaturen ins Gegenteil um.  Im ersten Spiel des Tages konnten die Wanderers direkt 8 Punkte scoren, allerdings nur einen Hit, ein 2RBI-Double von Marina Walitzki, landen. Die Gegner blieben in den ersten beiden Innings dagegen punktelos. Mit einer komfortablen 9:0 Führung ging man...

  • Dortmund-Nord
  • 27.08.19
  •  1
Sport
v.l.: Ulrike Micklitz, Else Allwermann, Doris Hansen, Annegret Overbeck und Marianne Kleszka. Es fehlen: Renate Staats, Gisela Silla und Birgitt Jörges

Aufstieg knappt verpasst

Die Damen 60 des TC Langenberg haben den Aufstieg in die 1. Verbandsliga knappt verpasst. Nach einer tollen Saison kam es am letzten Spieltag zum alles entscheidenden Spiel gegen die ebenfalls ungeschlagene Mannschaft der LSG Essen. Auf der heimischen Anlage an der Donnerstraße kam es zu sehr spannenden und ausgeglichenen Spielen. Die an Nr. 1 gesetzte Doris Hansen musste sich in einem sehr engen Spiel erst im Matchtiebreak mit 5:10 geschlagen geben. Annegret Overbeck sorgte dann aber mit...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.06.15
Sport
Freude beim TC Brackel: Die Verbandsliga-Damen wie die Ruhr-Lippe-Herren sicherten sich beide am letzten Spieltag ihrer Ligen den Klassenerhalt. Im Foto (h.v.l) Martin Möller, Fabian Pommer, René Coerdt, Sven Hozhauer, Lynn Max Kempen, Pia Wuthold, Sina Rimbach sowie (v.v.l.) Stefanie Jeschka, Eleonore Boll, Linda Grobe, Olivia Wojanowski.

Rettung am letzten Tennis-Spieltag: Brackeler Verbandsliga-Damen und Ruhr-Lippe-Herren sichern Klassenerhalt

Brackels Aushängeschilder im Tennis, die Verbandsliga-Damen und die Ruhr–Lippe-Liga Herren des TC, konnten jeweils am letzten Spieltag den Klassenerhalt sichern. Die Brackeler Damen, die im letzten Jahr in die Verbandsliga aufgestiegen sind, mussten als Vorletzte im letzten Heimspiel gegen den ebenfalls abstiegsbedrohten TC Blau-Weiß Lemgo antreten. Hier stand es nach den Einzeln 3:3, so dass mindestens zwei Doppel gewonnen werden mussten. Diese Aufgabe lösten die Spielerinnen bravourös,...

  • Dortmund-Ost
  • 22.06.15
Sport

Judodamen werden ausgezeichnet

Judodamen werden ausgezeichnet Beim großen gemischten Judoturnier in Hattingen wurden die Damen des 1. JJJC Dortmund ausgezeichnet mit einem Pokal für Ihren ersten Platz in der Verbandsliga Westfalen. Stolz übernahmen die Frauen Ihre Auszeichnung und freuen sich jetzt schon auf die ersten Kämpfe in der Oberliga. Nach der Ehrung kämpfte das Frauenteam unter der Leitung von Frank Räther zusammen mit dem dem Judoteam aus Ostwestfalen unter der Leitung von Eddy Covin bei dem großen...

  • Dortmund-West
  • 20.12.13
Sport
2 Bilder

Dortmunder Frauen starten durch

Am vergangen Sonntag war es so weit, der erste Kampftag der neuen Verbandsliga Westfalen im Judo stand an. Der 1. JJJC Dortmund musste mit seinen Damen nach Ibbenbüren zum Kampf antreten. Die Frauenmannschaft die unter der Leitung von Frank Räther steht, konnte leider nicht komplett in Ibbenbüren antreten, da viele der Kämpferinnen verletzt bzw. beruflich verhindert waren. Im ersten Kampf bis 78 kg, zeigten dann aber die Damen von Dortmund, das sie unbedingt die zwei Punkte aus Ibbenbüren haben...

  • Dortmund-West
  • 24.06.13
Sport
Druckvolles Spiel: Voller Kampfgeist rangen die beiden Teams um den Einzug in die Oberliga. In der Freiherr-von-Eichendorff-Halle schenkten sich die beiden Teams im Spiel nichts. Fotos: Borgwardt
11 Bilder

Volleyball: ATV verpasst knapp den Aufstieg

Fast hätte es gereicht: Nur knapp unterlagen die ATV Damen den Gästen aus der Ruhrstadt. Mit einem Sieg über TuSEM Essen wären die Halterner direkt in die Oberliga aufgestiegen. Nun hoffen sie am Samstag auf ihre Chance gegen die Iserlohn Panthers. Am 17. Spieltag kam es in der Verbandsliga der Volleyballerinnen zu einem echten Spitzenspiel im Kampf um die Meisterschaft. Der Tabellenführer ATV Haltern traf auf den direkten Verfolger TuSEM Essen und hätte die Meisterschaft und den damit...

  • Haltern
  • 05.03.13
Sport

DJK-Handballerinnen - Kaarst 18:23

Tore: Dreher 3, Michels 3, Osterwald 3, Götte 2, Renker 2, Roth 2, Wagner 2, Müller. Wieder reichte es trotz guter Leistung nicht für die ersten Punkte in der Handball-Verbandsliga. Die DJK-Damen fanden im Sportpark Löwental gut in die Partie und kamen mitunter auch zu sehenswerten Treffern. Gegentreffer wurden mehrfach durch schnelle Konter sofort ausgeglichen. Torhüterin Anke Westermann parierte einen Siebenmeter, zur Halbzeit stand es 11:11, ein leistungsgerechtes Resultat. In der...

  • Essen-Werden
  • 02.03.13
Sport

Pleite in Radevormwald

Das tat weh! Böse auf die Nase fielen die Verbandsliga-Damen der DJK Werden / Phönix in Radevormwald. Schnell stellte sich heraus, dass der Gastgeber nicht nur eine solide Abwehr und ein starken Rückraum hatte. Denn als noch die schnellen Außen der Radevormwalder zuschlugen, ging Werden mit 13:32 unter. Gegen den Tabellennachbarn aus Haan soll und muss es am Sonntag, 9. Dezember, ab 14 Uhr in der Halle im Sportpark Löwental besser werden!

  • Essen-Werden
  • 08.12.12
Sport

Wieder kein Sieg im Löwental

Handballdamen aus Werden sind Schlusslicht der Tabelle Mit ihren fünf Treffern half Nadine Michels (Mitte) kräftig mit, die Handballdamen der HSG Phönix/DJK Werden lange im Spiel zu halten - doch es reichte wieder nicht! Dabei hatten sich die Löwentalerinnen viel vorgenommen, kam doch der direkte Tabellennachbar ART Düsseldorf III nach Werden. Ein Sieg war Pflicht, die Motivation stimmte und die Aussichten waren gut. Doch die Gäste zogen auf 8:3 davon und hielten die Gastgeberinnen auf...

  • Essen-Werden
  • 01.12.12
Sport

Volleyball-Damen des TV Hörde sichern sich in einem dramatischen "finale furioso" den Klassenerhalt in der Verbandsliga

Der Volleyballkreis Dortmund wird in der kommenden Saison mit mindestens zwei Damen-Teams in der Landesliga starten. Einen dritten Startplatz kann der Vizemeister der Bezirksliga TV Jahn Dortmund ergattern, wenn er in der Relegation am letzten Aprilwochenende das Dreierturnier gegen den Vizemeister der benachbarten Bezirksliga und den Drittletzten der zugeordneten Landesliga gewinnt. Nach dem souveränen Direktaufstieg der Staffelsieger Kirchhörder SC und TV Brechten bleibt dem TV Hörde ein...

  • Dortmund-Süd
  • 02.04.12
Sport

Bei den Volleyball-Damen des TV Hörde glimmt wieder ein Hoffnungsfunken

Drei Spieltage vor Abschluss der Punkterunde sehen die in der Verbandsliga spielenden Volleyball-Damen des TV Hörde endlich wieder Licht am Ende des Abstiegstunnels. Nach dem unerwarteten 3:2 Reisesieg (20:25, 23:25, 25:22, 25:23, 15:13) beim Tabellenfünften EVC Massen kletterten die Hörderinnen erstmalig wieder auf den achten Tabellenplatz, der zur Relegation um den Klassenerhalt berechtigt. Dabei hatte Trainer Thomas Misikowski nach dem 0:2 Satzrückstand schon jede Hoffnung auf eine Wende...

  • Dortmund-Süd
  • 04.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.